Plauderthread

Alles, was woanders nicht passt...
Benutzeravatar
HerrBert
Beiträge: 1517
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 15:46
Postleitzahl: 58762
Wohnort: Altena

Re: Plauderthread

Beitragvon HerrBert » Fr 27. Jan 2023, 11:47

Ich finde auch sehr gut das wieder etwas mehr im Forum passiert. Wollen hoffen das die positive Energie anhält und viele wieder aktiv werden. Euch allen ein schönes Wochenende.
Lg Herbert 🙏🏼
Grüße aus dem Sauerland

Benutzeravatar
HerrBert
Beiträge: 1517
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 15:46
Postleitzahl: 58762
Wohnort: Altena

Re: Plauderthread

Beitragvon HerrBert » Fr 27. Jan 2023, 11:49

Uwe, rot sind die Beiträge die du dir noch nicht angesehen hast. Was das Sternchen bedeutet weiß ich im Moment auch noch nicht.
Lg Herbert
Grüße aus dem Sauerland

Benutzeravatar
HohesC
Beiträge: 319
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:00
Postleitzahl: 44149
Wohnort: Dortmund

Re: Plauderthread

Beitragvon HohesC » Sa 28. Jan 2023, 18:14

Mit Sternchen dürften die sein, wo man selbst etwas geschrieben hat.
Fame Forum III + IV * Ibanez SZ 520 * Harley Benton HBO850 + B-450 * Crafter GCL80

Benutzeravatar
Kraich
Beiträge: 971
Registriert: Do 16. Apr 2015, 20:44
Postleitzahl: 77960

Re: Plauderthread

Beitragvon Kraich » So 29. Jan 2023, 00:21

Die laufenden oder stehenden Textzeilen haben anscheinend mit der Anzahl der Beiträge im jeweiligen Thema zu tun.

VG Joachim

Benutzeravatar
MrsPlant
Beiträge: 169
Registriert: So 2. Feb 2020, 21:59
Postleitzahl: 53340

Re: Plauderthread

Beitragvon MrsPlant » Sa 4. Feb 2023, 17:28

Hallo Gitarrenmenschen!

Was macht die Gitarre? Drückt bei euch das trübe Wetter auf die Stimmung oder habt ihr Sonne im Herzen?
Wahnsinn, dass wir schon Februar haben, oder?

Bald geht bestimmt der Dormagen-Countdown los, und ich habe zusätzlich meinen eigenen Countdown.
Ich habe mir letzte Woche das Sprunggelenk geschrottet. Es war minimal glatt bei uns und ich habe es nicht gesehen, bzw nicht aufgepasst. ( halbe Stunde später war alles frei)
So ein sch…
Am selben Tag OP, nun darf ich das Bein 6 Wochen lang nicht belasten und danach mal sehen.
Das Gute: ich habe schon eine Woche geschafft, yaaay!!

Eigentlich wollte ich im Februar mein Zimmer bei Familie Robens reservieren, jetzt warte ich doch noch ein bisschen. Ich hoffe doch sehr, dass ich bis dahin wieder Autofahren kann um nach Dormagen zu düsen.

Im Krankenhaus habe ich mir ausgemalt wie ich jetzt total viel Gitarre üben kann, aber das ist nicht drin.
Ukulele würde evtl gehen, dazu fehlt mir aber noch der Nerv, mal schauen.

Und und ihr so?
Was wird gespielt und geübt?

Schöne Grüße.

Aleks

Tooza
Beiträge: 425
Registriert: Di 12. Sep 2017, 09:56
Postleitzahl: 65555

Re: Plauderthread

Beitragvon Tooza » So 5. Feb 2023, 10:29

Oh Aleks....das ist verdammter shit,womit du dir eine Auszeit nimmst.
Erstmal: hoffentlich hast du wenig Schmerzen! Ganz gelungene Heilung wünsche ich dir von Herzen!
Ich weiß, wie das ist. Hab mir letztes Jahr fies das Fersenbein gebrochen und laufe noch nicht seit langem wieder fit und unbedarft wie vorher.
Kann dir nur raten , das Bein so lange wie möglich ruhig zu halten.
Nee, Gitarre spielen geht nicht sofort. Die Haltung mit hochgelegtem Bein tut weh. Ich hatte ne schwere Egitarre auf dem Bein plaziert und konnte dann gar nicht aufstehen :roll:
Hatte vor ein paar Tagen noch an " deine Punktesammlung" beim Erraten von Songs gedacht und extra was auf der Akustik 'reanimiert'( Lied aus alten Tagen- ich hab früher nur Akustik gespielt).
Wenn du möchtest, stelle ich das ein.
Einen ruhigen Sonntag dir. Bist du schon zu Hause o noch im KH?
Aufmunternde Grüsse, Tooza

Benutzeravatar
Reinhold
Beiträge: 3443
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Plauderthread

Beitragvon Reinhold » So 5. Feb 2023, 11:56

Hallo Aleks,
wünsche dir alles Gute und eine schnelle Genesung!
Ich hoffe, dass du es schaffst nach Dormagen zu kommen.
Mit der Ukulele solltest du wirklich in Angriff nehmen, ich spiele selbst fast täglich Ukulele auf der Couch in halbliegender Position.
Durch das geringe Gewicht und die Größe ist es wirklich sehr angenehm zu spielen.
Du kannst auch viele Gitarrenübungen auf der Ukulele machen, es fehlen ja nur zwei Seiten...
Viele Grüße
Reinhold

YouTube:
Kindergartenlieder mit Gitarre
Guitar-TV
Ukulele-TV

Benutzeravatar
HerrBert
Beiträge: 1517
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 15:46
Postleitzahl: 58762
Wohnort: Altena

Re: Plauderthread

Beitragvon HerrBert » So 5. Feb 2023, 12:25

Hey Aleks, das tut mir sehr leid. Wünsche dir das du schnell gesund wirst und alles wieder wie vorher ist. 🙏🏼🎶🎸
Lg Herbert
Grüße aus dem Sauerland

Benutzeravatar
MrsPlant
Beiträge: 169
Registriert: So 2. Feb 2020, 21:59
Postleitzahl: 53340

Re: Plauderthread

Beitragvon MrsPlant » So 5. Feb 2023, 18:23

Danke euch, es geht mir soweit gut, kaum bis keine Schmerzen, nur ein bisschen Angst aus Versehen das Bein zu belasten. Also immer vollste Konzentration. Bin schon eine Woche zu Hause.

Die Ukulele nehme ich mir nächste Woche vor, darf nur meinen Mann nicht zu sehr quälen, er muss hier ja jetzt alles übernehmen. ;)

Tooza, Fersenbein ist ja auch fies. Kann man da mit Physio nicht was machen?
Das Ratespiel hat mir so viel Spaß gemacht, ich hatte auch schon neue Ideen, nur das einüben und aufnehmen ist jetzt verschoben.
Aber ich schaue mir an was ihr da macht, Santana war ja auch schon wieder toll.

Genug von Füßen. Und was spielt ihr jetzt alle? Den Blues? :D

LG
Aleks

Benutzeravatar
HohesC
Beiträge: 319
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:00
Postleitzahl: 44149
Wohnort: Dortmund

Re: Plauderthread

Beitragvon HohesC » Mo 6. Feb 2023, 11:21

Oooh Aleks, was ein Käse ...
Hoffentlich heilt alles gut und du bist bald wieder auf den Füßen. Natürlich drücke ich auch die Daumen, dass du bald wieder Gitarre spielen kannst und vor allem, dass es für dich mit Dormagen klappt!
Fame Forum III + IV * Ibanez SZ 520 * Harley Benton HBO850 + B-450 * Crafter GCL80

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2315
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Plauderthread

Beitragvon Lackwod » Mo 6. Feb 2023, 17:11

Hallo Aleks, son Schiet, wie der Norddeutsche sagen würde..
Ich wünsche dir alles Gute und eine zügige Genesung!

Ukulele? Aber ja, warum nicht...
LG
JÜrgen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 6228
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Plauderthread

Beitragvon Hawky » Di 7. Feb 2023, 04:25

Moin Aleks,

Was muss der Käpt'n da hören? :roll: Da paßt man einmal nicht auf dich auf und schwups da liegst du lang. Dat geit jo mol gornich.... Nu seh man zu, dat du bannig schnell wieder auf die Beine kommst. Nicht nach Dormagen kommen, steht nicht zur Debatte, da ist Anwesenheitspflicht ! ! ! Spaß bei Seite, ich wünsche dir schnelle Genesung und das alles wieder gut wird. Ukulele spielen, denke ich auch müsste gehen. Du musst ja dein Mann nicht dauerbefeuern. :lol: Also werde schnell wieder fit.
Grüße aus Berlin ;)
Dateianhänge
0b143cd135a9fa48b8a37ba45b6af4874caa078901091118c3fcb03bc566c9de.0.png

Benutzeravatar
MrsPlant
Beiträge: 169
Registriert: So 2. Feb 2020, 21:59
Postleitzahl: 53340

Re: Plauderthread

Beitragvon MrsPlant » So 12. Feb 2023, 18:57

Danke euch Barbara und Jürgen, und danke Käptn.
Und viel Gesundheit auch allen anderen hier, lasst euch nicht unterkriegen!

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 6228
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Plauderthread

Beitragvon Hawky » Di 14. Feb 2023, 05:19

Moin Aleks,

nun ist schon die zweite Woche Ruhe vorbei. Es sind nur noch 4 Wochen...yähhh... :D
Was macht die Uku? Schon einmal im liegen ausprobiert? Denke daran immer langsam und dann mit einem Ruck. ;) Gute Besserung!
LG Uwe

Benutzeravatar
MrsPlant
Beiträge: 169
Registriert: So 2. Feb 2020, 21:59
Postleitzahl: 53340

Re: Plauderthread

Beitragvon MrsPlant » Di 14. Feb 2023, 16:32

Moin Käpt'n!

Ja! Schon fast 3 Wochen "abgesessen". In 4 sollte schon alles anders aussehen hier. :)

Und ich habe es tatsächlich geschafft noch kein einziges mal die Ukulele in die Hand zu nehmen. :lol:
Ein bisschen Zeit ist ja noch. ;)

Viele Grüße
Aleks

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 6228
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Plauderthread

Beitragvon Hawky » So 26. Feb 2023, 09:45

Moin ihr Lieben,

Na die Dormagenteilnehmerliste schaut ja schon recht viel versprechend aus.
Die Liste darf natürlich noch wachsen. Solch ein großes "Segelschiff "nach Dormagen benötigt eine große Mannschaft um es sicher navigieren zu können. Also nur keine Scheu und fix drüber nachgedacht, ob der Termin im Mai passt und dann im Dormagenthread eingetragen. Das tut auch nicht weh, sondern bringt dir eine fette Vorfreude und das wiederum läßt deinen Körper Glückshormone ausschütten. Was kann es besseres geben?
Für die Neuen unter uns möchte ich kurz anmerken, dass eine Teilnahme an keine fachlichen Kenntnisse geknüpft wird. Einzig und allein der Besitz eines Instruments wäre sehr hilfreich. Ach ja und natürlich Spaß am musizieren, solltest du haben.
Also werde auch du ein Dormi..

Wir freuen uns auf dich!

Grüße von der Brrrüügggeee der Käpt'n

Gitarrenmichl
Beiträge: 376
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:12

Re: Plauderthread

Beitragvon Gitarrenmichl » Mi 10. Mai 2023, 21:00

Hallöchen.
Hab da was zum schmunzeln gefunden ..
https://youtu.be/enINX79r7x8
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
MrsPlant
Beiträge: 169
Registriert: So 2. Feb 2020, 21:59
Postleitzahl: 53340

Re: Plauderthread

Beitragvon MrsPlant » Mi 10. Mai 2023, 21:46

Hallöchen.
Hab da was zum schmunzeln gefunden ..
https://youtu.be/enINX79r7x8
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Das ist witzig UND lehrreich.
Erinnert mich ein bisschen ans Kinderfernsehen früher.
Fühle mich sehr abgeholt. :D

Benutzeravatar
HerrBert
Beiträge: 1517
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 15:46
Postleitzahl: 58762
Wohnort: Altena

Re: Plauderthread

Beitragvon HerrBert » Do 11. Mai 2023, 10:24

Moin, der Typ aus Norddeutschland macht richtig gute lehrreiche und sogar unterhaltsame Videos. Natürlich ist es für ihn auch eine Bühne um sich so richtig auszutoben. 🤘🏻🤘🏻😎

Lg Herbert
Grüße aus dem Sauerland

Horst1970
Beiträge: 515
Registriert: Di 4. Mai 2010, 10:55
Postleitzahl: 64319

Re: Plauderthread

Beitragvon Horst1970 » Do 11. Mai 2023, 14:40

Der Mann hat schauspielerisches Talent, gerade wenn er mit den Augen rollt. Gelungene Kombination aus Humor und Lehrvideo.

Benutzeravatar
HohesC
Beiträge: 319
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:00
Postleitzahl: 44149
Wohnort: Dortmund

Re: Plauderthread

Beitragvon HohesC » Do 11. Mai 2023, 18:00

Der Typ ist ziemlich abgefahren und ich habe schon einige Videos von ihm geschaut. Anfangs dachte ich "Huch, watt is datt denn für einer", aber er erklärt wirklich gut und mit Spaß.
Danke für den Link!
Fame Forum III + IV * Ibanez SZ 520 * Harley Benton HBO850 + B-450 * Crafter GCL80

Benutzeravatar
MrsPlant
Beiträge: 169
Registriert: So 2. Feb 2020, 21:59
Postleitzahl: 53340

Re: Plauderthread

Beitragvon MrsPlant » So 11. Jun 2023, 19:52

In der ARD Mediathek gibt es momentan eine recht interessante, dreiteilige Doku über die Musikindustrie.

Sehr ernüchternd, auch wenn man einiges davon schon weiß.

Nach Folge zwei dachte ich, Konzertbesuche sind die Lösung.
Nach Folge drei ist das Fazit: ne alte CD einschmeißen, Musik selbst machen und Straßenmusikern öfter was in den Hut werfen. :|

https://www.ardmediathek.de/serie/dirty ... zY2NhMWE/1

winkä
Aleks

Benutzeravatar
joergos
Beiträge: 94
Registriert: Di 9. Sep 2014, 23:16
Postleitzahl: 35415
Wohnort: Pohlheim
Kontaktdaten:

Re: Plauderthread

Beitragvon joergos » Mo 12. Jun 2023, 13:15

Danke für den Hinweis
Werde ich mir anschauen.
Gruß Jörg 8-)

Gitarrenmichl
Beiträge: 376
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:12

Re: Plauderthread

Beitragvon Gitarrenmichl » Mi 14. Jun 2023, 19:10

Aleks,
diese Doku spiegelt so ziemlich alles wieder, was ich auf Netflix unter der Miniserie "The Playlist" gesehen habe.
Wirklich erschreckend .. die Welt um den Musikmarkt ist (und war) schlecht.
Spotify und Co wird sich durch KI noch weiter zum Negativen verändern ...
Es sollten alle von den (von manch einem liebgewonnenen) Streamingdiensten Abschied nehmen, oder zumindest nichts mehr dafür bezahlen.
Alternativ liefert Internet Radio auch eine Fülle von Sendern mit neuen und alten Songs.
LG
Michael

Horst1970
Beiträge: 515
Registriert: Di 4. Mai 2010, 10:55
Postleitzahl: 64319

Re: Plauderthread

Beitragvon Horst1970 » Do 15. Jun 2023, 13:43

Hallo.

bin absolut eurer Meinung. Das Musikbusiness war aber schon immer ungerecht. Eine paar Leute scheffeln die Millionen, sammeln Sportwagen und Villen. Die kleinen Bands sind ihre eigenen Roadies und Chauffeure. Sie fuhren schon in den 70er Jahren in klapprigen Transportern durch die Gegend, schliefen im Schlafsack auf dem Boden, bauten selbst auf und ab. Lebten von der Hand in den Mund. Viele kleine Bands haben das maximal 10 Jahre ausgehalten und sich dann für das "normale" Leben entschieden.

Sicher ist das jetzt mit Spotify & Co. noch verstärkt worden. Finde es aber schon etwas naiv, jetzt als kleine Band zu erwarten, ein regelmäßiges oder "gerechtes" Einkommen zu erhalten. Ohne Idealismus läuft da gar nichts. Viele Mitglieder kleiner Rockbands haben daher ein berufliches Standbein. Ohne das geht das ja kaum.

Was jetzt der Maffay und der Smudo kritisieren, kann ich nicht so recht nachvollziehen. Denen geht es doch finanziell sicher nicht schlecht.

Finde den gesprochenen Text zu der Sendung etwas anstrengend und übertrieben cool. Auch das ständige gendern stengt mich an. Also Musiker*innen usw. Gut, bin da wohl altmodisch.

Für meinen Teil nutze ich Amazon Music und weiß die Fülle an sofort verfügbarer Musik zu schätzen. Natürlich weiß ich, dass dies nicht gerecht ist. Was ist das denn heutzutage überhaupt noch?

Gruß
Horst


Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste