Abenteuer eigener Song

Schreibst du gerade einen Songs und brauchst Hilfe...?
Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 1118
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Abenteuer eigener Song

Beitragvon Scorpi » Mo 5. Mär 2018, 20:25

In Ein paar Stunden ist Aufbruch in eines meiner größten Abenteuer :mrgreen:
Bevor ich mich gleich in mein Bettchen lege möchte ich euch noch kurz was dazu schreiben.
Ich habe heute alles Dingfest gemacht jetzt gibt es auch kein Zurück mehr.
Was erhoffe ich mir davon:
1. das es ein toller erster eigener Song wird und der meinem Schatz auch gefällt
2. ich möchte die Angst verlieren vor anderen zu singen oder zu spielen
3. ganz viel lernen Songwriting Komponieren improvisieren technische Umsetzung usw.
4. auf einer ganz tollen Gitarre spielen die mir hoffentlich gut in den Fingern liegt
5. ganz ehrliches Feedback auch mal von den Profis

Laut Fayzyyy kann nichts schief gehen ich habe vorhin nochmal mit ihm telefoniert er ist tiiiieeeeefenentspannt und freut sich auf mich / uns das wird super. Na ich bin nicht so tiefenentspannt, aber ich lasse das alles auf mich zukommen so gut es geht.
Es wird ein Filmchen geben im Nachhinein von dem ganzen Tag morgen und ich werde euch das nicht vorenthalten aber bis das geschnitten und von Fayzen freigegeben ist kann es ein paar Tage dauern. Geburtstag muss ja auch noch gefeiert werden ;)

Ich kann nur sagen ihr müsst euch genauso überraschen lassen wie ich mich und mit diesen Worten versucht der Angsthase jetzt trotz zunehmender Nervosität zu schlafen.
:lol:

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1634
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Abenteuer eigener Song

Beitragvon GuitarTommy » Mo 5. Mär 2018, 20:55

Lieber Karsten....

Ich beneide Dich, im positiven Sinn :-)

Ich drücke Dir alle Däumchen.....das sich deine Erwartungen erfüllen, daß es ein Mega-Song wird, daß Du nach deinem Trip eine Rampensau wirst :-)

Ich meine.....für dich ist die Zeit gekommen👍😎
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5768
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Abenteuer eigener Song

Beitragvon Hawky » Mo 5. Mär 2018, 21:11

Hi Karsten,

ich sehe du bist ja doch noch wach.... kannst nicht schlafen? Ist ja auch kein Wunder! ;)
Ich wünsche dir , dass alles so wird wie du dir es wünschst und ja es wird so werden.
So wie du bis jetzt rüber gekommen bist, sehe ich da überhaupt kein Problem.
Sauge alles auf und berichte uns alles.... von A-Z...alles klar?
Na dann Toi Toi Toi...
LG Uwe ;)

Benutzeravatar
karioll
Beiträge: 2156
Registriert: Do 22. Dez 2011, 02:35
Postleitzahl: 13187
Wohnort: Berlin

Re: Abenteuer eigener Song

Beitragvon karioll » Mo 5. Mär 2018, 21:15

Hallo, Karsten, viel Glück und Spaß!
Mit Üben kann man der Natur ein Schnippchen schlagen.

Benutzeravatar
Ina
Beiträge: 1159
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 01:02

Re: Abenteuer eigener Song

Beitragvon Ina » Mo 5. Mär 2018, 22:03

Hallo Karsten,

viel Spass morgen 🎶das wird bestimmt ein unvergesslicher Tag.
du wirst das packen, denn du bist gut 👍👍👍

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 1118
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Abenteuer eigener Song

Beitragvon Scorpi » Mi 7. Mär 2018, 10:39

Huhu Foris

Es ist vollbracht, nach 13 Stunden Gehirnjogging, jeder Menge Improvisation, 1000 Reimen und endlos vielen Spuren sind wir wirklich zu meinem ersten eigenen Song gekommen.
Am Studio angekommen gab es gleich eine für mich riesengroße Überraschung, Fayzen stand mit der Frau da, deren Name für mich immer das Rätsel war.
Wer oder Was ist Joya. Da stand sie dann und der erste Gänsehautmoment war schon da obwohl noch kein Stückchen Lied fertig war.
Von 14 Uhr bis ca 20 Uhr haben wir am Text gefeilt den Refrain geformt und die ersten Passagen mal eingespielt. Ab da ging es Step by Step vorwärts und rückwärts bis das alles nach und nach Form angenommen hat.
Fayzen hat Joya dann noch gebeten mal den Refrain mitzusingen Toll Toll Toll 👏 ab dem Moment füllte sich alles merklich. Man kann das nur schwer in Worte fassen, Reizüberflutung, Emotionen tolle Momente haben mir einen wunderschönen Tag bereitet.
Fayzen macht mir den Song jetzt noch fertig kleinere Überlagerungen müssen noch gesäubert werden und dann wird er mir alles schicken.
Wer probehören möchte kann mir eine PN schreiben eine mp3 Version liegt auf Dropbox.

https://youtu.be/SbX-_s04Ytk <— ein erster kleiner Eindruck vom Songwriting mit Fayzen ;)

Song „ mein zu Haus „
Text Alle im Raum ;)
Piano Fayzen
Gitarren Ich
Vocals Joya und ich

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1634
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Abenteuer eigener Song

Beitragvon GuitarTommy » Mi 7. Mär 2018, 13:25

Toll....hat man richtig Bock mitzumachen :-)

Bin auf das gesamte Werk gespannt.

Musik ist schon etwas schönes :-)
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Kraich
Beiträge: 906
Registriert: Do 16. Apr 2015, 20:44
Postleitzahl: 77960

Re: Abenteuer eigener Song

Beitragvon Kraich » Mi 7. Mär 2018, 19:08

Hallo Karsten,
interessanter kleiner Einblick in die Entstehung. Bin gespannt auf mehr.
Viele Grüße
Joachim

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 1118
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Abenteuer eigener Song

Beitragvon Scorpi » Mi 7. Mär 2018, 19:31

Berlin hat mich wieder :mrgreen:
Jetzt gilt es ~50gb Videos sichten ca 200 Fotos und dann wird ein filmchen gemacht
Mein Vater hat noch Rohlinge in Vinyloptik zum bedrucken und und und ;)
Wer probehören möchte bitte PN an mich
Dateianhänge
6B3262CE-2171-4BDB-AC1F-8FB43594F140.jpeg
0EB07CDB-61AF-49D9-8CF4-915A941DC7E5.jpeg

mitleser
Beiträge: 374
Registriert: So 4. Jun 2017, 09:44
Postleitzahl: 64395
Kontaktdaten:

Re: Abenteuer eigener Song

Beitragvon mitleser » Do 8. Mär 2018, 08:06

Moin Karsten
Das hört sich prima an
ziemlich eingängig und kommt an deinen Gundermann still ran finde ich

Mir gefällt es Daumen hoch :mrgreen:
Lg. Stefan (S Norbert)

Gitarre: CORDOBA Fusion 14 Maple
Akustik Gitarren Amp: Yamaha Thr 30IIA Wirless
Multi Effekts Prozessor für akustische Instrumente mit Tonabnehmer: Zoom A1X four
Mundharmonika: Seydel Blues session in G und C

Benutzeravatar
Daniel
Beiträge: 54
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 15:32
Postleitzahl: 15517

Re: Abenteuer eigener Song

Beitragvon Daniel » Do 8. Mär 2018, 10:38

Sehr schöner Song, sehr emotional.
Da wird wohl jemand zum Geburtstag demnächst sehr ergriffen sein.

Bin schon auf's nächste Projekt gespannt ... :o :D

Viele Grüße,
Daniel

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1634
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Abenteuer eigener Song

Beitragvon GuitarTommy » Do 8. Mär 2018, 10:45

Wo hört ihr das? 😭
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

mitleser
Beiträge: 374
Registriert: So 4. Jun 2017, 09:44
Postleitzahl: 64395
Kontaktdaten:

Re: Abenteuer eigener Song

Beitragvon mitleser » Do 8. Mär 2018, 10:57

Tommy
Du möchtest bitte dem Karsten eine Pn schicken
:mrgreen:
Dann hörst Du es auch :geek:
Lg
Stefan
Lg. Stefan (S Norbert)

Gitarre: CORDOBA Fusion 14 Maple
Akustik Gitarren Amp: Yamaha Thr 30IIA Wirless
Multi Effekts Prozessor für akustische Instrumente mit Tonabnehmer: Zoom A1X four
Mundharmonika: Seydel Blues session in G und C

Benutzeravatar
GuitarBoy
Beiträge: 1704
Registriert: Mo 22. Jul 2013, 21:52
Postleitzahl: 53119
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Abenteuer eigener Song

Beitragvon GuitarBoy » Do 8. Mär 2018, 21:19

Wow Karsten was für ein Song.
Gruß aus Bonn
Dirk

Hier gibt es Dormagen fürs Wohnzimmer

https://www.youtube.com/watch?v=u2Wp9M4 ... F50lLiM-my :shock:

Sing like no one ist listening, dance like no one is watching.

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 1118
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Abenteuer eigener Song

Beitragvon Scorpi » Do 8. Mär 2018, 21:34

Das weiß ich Montag ob das Ziel getroffen wurde oder nicht ;) ich freu wenn es euch gefällt das ist für den Aufwand schon die halbe Miete ;)

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1634
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Abenteuer eigener Song

Beitragvon GuitarTommy » Do 8. Mär 2018, 21:43

Da werden aber die Tränchen fliessen :roll:

Habe mir das Lied auf dem Kopfhörer angehört.

Eine schöne Liebeserklärung.....mit viel Gefühl....
Halt typisch Karsten........sehr schön :P

Ich glaube, die wahre Bedeutung der Zeilen ist hauptsächlich für Euch zwei zu fühlen.
Das merkt man.

Keine Sorge......das trifft genau....wo es treffen soll!!
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Daniel
Beiträge: 54
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 15:32
Postleitzahl: 15517

Re: Abenteuer eigener Song

Beitragvon Daniel » Fr 9. Mär 2018, 08:59

Das weiß ich Montag ob das Ziel getroffen wurde oder


Ich glaube nicht, dass hier andere Optionen zur Wahl stehen ... :!:

Benutzeravatar
LittleWitch
Beiträge: 526
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 13:11
Postleitzahl: 28832

Re: Abenteuer eigener Song

Beitragvon LittleWitch » Fr 9. Mär 2018, 10:22

Sehr sehr schöner Song Karsten !!! :)
Viele Grüße
Kerstin
Bild

Frauen sind Engel!
...bricht man ihnen die Flügel,fliegen sie trotzdem weiter....auf einem Besen!!!
Bild

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5768
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Abenteuer eigener Song

Beitragvon Hawky » Fr 9. Mär 2018, 11:55

Hi Karsten....

Vorab danke für den Link.
Ich bin noch ganz gefangen von dem Lied. Schöner Text gute Wortwahl nicht einfach aneinander gepappt. Man glaubt dir deine Sehnsucht nach Zweisamkeit, Harmonie und ewiger Liebe zu deiner Frau. Auch die Musik passt toll, gefällt mir sehr. Ich gehe sogar soweit, obwohl es ja ein sehr persönliches Lied ist, würde dieses auch vor anderen Gremien bestehen. Will sagen, dass Lied könnte auch aus der Feder von bekannten Musikern sein. Ich finde es sehr sehr schön. Hast du mal eine Staffel von Sing my Song gesehen? Da wurden auch tolle gefühlvolle Lieder vorgetragen. Das viel mir sofort dazu ein....

Da habt ihr was tolles erschaffen!

LG Uwe

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 1118
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Abenteuer eigener Song

Beitragvon Scorpi » Fr 9. Mär 2018, 22:05

Ihr seid ja n Völkchen 🤗 Dankeschön das freut mich das Ihr versucht mir die Angst vor ner Enttäuschung zu nehmen. Ich versuche ohne Erwartungen heranzugehen dann kann ich weniger enttäuscht werden ;)

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5768
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Abenteuer eigener Song

Beitragvon Hawky » Sa 10. Mär 2018, 11:33

Moin Karsten,

also das was ich geschrieben habe, meine ich auch so. Das sind meine Empfingungen gewesen, also keine " Bauchpinselei".
Das du " Angst " davor hast, dass es bei deiner Frau nicht so ankommt wie du dir es wünschst, ist ein Gefühl welches wir ja nicht nachvollziehen können. Das ist ein " Ding " zwischen Dir und deiner Frau. Das Lied aber, welches wir von dir / euch gehört haben, ist klasse geworden. Kopf hoch, wir drücken dir die Daumen! ;)

Lieben Gruss Uwe

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1634
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Abenteuer eigener Song

Beitragvon GuitarTommy » Sa 10. Mär 2018, 11:45

Meine zwei dicken Daumen dazu👍👍
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Ina
Beiträge: 1159
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 01:02

Re: Abenteuer eigener Song

Beitragvon Ina » Sa 10. Mär 2018, 21:16

Hallo Karsten,

hab mir für deinen Song in meiner Musikbibliothek ein Coverbild gebastelt.
Mein ZuHaus.jpg
also je öfter ich den Song höre um so sicherer bin ich mir, das deine Frau ihn mögen wird :!:
LG Ina

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 1118
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Abenteuer eigener Song

Beitragvon Scorpi » So 11. Mär 2018, 00:29

Ina schööön aber ich hab auch vorgesorgt ;)

Das Video habe ich gerade meinem Papa geschickt er wird das auf die DVD brennen und die .wav auf die CD. Das Video lade ich auch im Laufe des Tages auf youtube hoch werde es aber noch nicht freigeben.
Ich hätte mir noch 2 Tage mehr gewünscht aber egal ich finde es trotzdem schön 8-)

Ich wünsche eine gute Nacht 😴
Dateianhänge
238538EB-CACB-432D-8EAD-13349134DE03.jpeg

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 1118
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Abenteuer eigener Song

Beitragvon Scorpi » Mo 12. Mär 2018, 06:26

Nun ist es offiziell ;) die junge Frau für die ich das gemacht habe muss das nun erstmal verdauen im positiven Sinne .

Ich habe alles richtig gemacht 😊

Hier gibt es nun auch das Video https://youtu.be/mgmbFGgzDHI


Zurück zu „Eigenkompositionen & Coverversionen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste