Suche Songbook

Gitarrenanfänger bitte hier starten!
Benutzeravatar
Wolle
Beiträge: 57
Registriert: Fr 6. Dez 2019, 18:40

Suche Songbook

Beitragvon Wolle » Sa 4. Jan 2020, 16:43

Moin in die Runde,

bin ja hier als absoluter Anfänger unterwegs und versuche mein Glück im Moment mit Reinholds Buch auf meinem Ipad und mit Reinholds Videos.

Bin da über Country Roads auf Reinholds Video gestolpert und finde es genial mit dem Text wo die Akkorde durch einen senkrechten Strich getrennt werden. Ist für mich als Anfänger eine absolute Hilfe. Hatte auch im Internet schon mal ein Lied gefunden wo für jeden Takt im Akkord ein Strich vorhanden war. So z. B. C/// D/// usw... Ich weiß, schwierig zu erklären, aber Kopien hier veröffentlichen verstossen ja sicher gegen das Urhebergesetz ;-(

Somit meine Frage: kennt jemand ein Songbook wo die Akkorde im Liedtext durch die von mir als hilfreich erkannten Striche getrennt angezeigt werden??

Puh, schwierig. Hoffe es wird verstanden was ich meine.
Liebe Grüße
Wolle
------------------------------------------

Tooza
Beiträge: 288
Registriert: Di 12. Sep 2017, 09:56
Postleitzahl: 65555

Re: Suche Songbook

Beitragvon Tooza » Sa 4. Jan 2020, 18:09

Hallo Wolle, zwar nicht 100%ig das, was du suchst, aber guck mal im Dux- Verlag " Lieder und Songs mit einfachen Griffen", von Stephan Schmidt.
Zumindest ist da die Taktung am Anfang angegeben.
Lg Tooza

Benutzeravatar
Wolle
Beiträge: 57
Registriert: Fr 6. Dez 2019, 18:40

Re: Suche Songbook

Beitragvon Wolle » Sa 4. Jan 2020, 18:30

Moin Tooza und Danke für die Info.

Geht schon in die Richtung die ich suche, lieber wäre mir nur Liedtext mit den Akkorden und den "Trennstrichen" darüber wie bei Reinholds Video Country Roads :-)

Mal abwareten ob hier noch weitere Tipps/Anregungen/Hilfestellungen kommen.
Liebe Grüße
Wolle
------------------------------------------

Benutzeravatar
Reinhold
Beiträge: 3342
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Suche Songbook

Beitragvon Reinhold » Sa 4. Jan 2020, 22:30

Hi Wolle,
hab dir ne mail geschickt, ich denke das geht so.
Viele Grüße
Reinhold

YouTube:
Kindergartenlieder mit Gitarre
Guitar-TV
Ukulele-TV

Benutzeravatar
Wolle
Beiträge: 57
Registriert: Fr 6. Dez 2019, 18:40

Re: Suche Songbook

Beitragvon Wolle » Sa 4. Jan 2020, 22:36

Hey Reinhold,
das ist ja echt super, vielen Dank. So habe ich zumindest erst mal dieses Lied so in meiner Wunschdarstellung :-) Hast du einen Tipp ob es irgendwo Unterlagen gibt wo ich mehr Lieder finde die in dieser Art und Weise dargestellt sind?
Ringsherum ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Wolle
------------------------------------------

Benutzeravatar
Reinhold
Beiträge: 3342
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Suche Songbook

Beitragvon Reinhold » Sa 4. Jan 2020, 22:59

Das machen nicht viele, da es wahrscheinlich einfach aufwendiger ist. Zumindest ist es bei mir so.
Ich mache es manchmal, wenn ich denke, dass das Lied solche eine Unterteilung erfordert.
Der Grund dafür sind meist Pausen, dich sonst einfach übersehen werden könnten.

Der einzige, der mir auch einfällt ist wirklich Stephan Schmidt vom Dux Verlag, der macht das sehr gut.
https://amzn.to/37FAiIt
Viele Grüße
Reinhold

YouTube:
Kindergartenlieder mit Gitarre
Guitar-TV
Ukulele-TV

Benutzeravatar
Wolle
Beiträge: 57
Registriert: Fr 6. Dez 2019, 18:40

Re: Suche Songbook

Beitragvon Wolle » Sa 4. Jan 2020, 23:11

Danke, werde ich mich mal näher mit beschäftigen und dort etwas stöbern und evtl. anfragen.
Liebe Grüße
Wolle
------------------------------------------

Benutzeravatar
HerrBert
Beiträge: 1292
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 15:46
Postleitzahl: 58762
Wohnort: Altena

Re: Suche Songbook

Beitragvon HerrBert » So 5. Jan 2020, 14:24

Ich fand das bei einigen Liedern auch nicht schlecht. Leider wird das nicht sehr häufig angeboten. Gerade wenn man einen Song garnicht kennt wäre so eine Taktaufteilung nicht übel. 💫
Lg Herbert
Grüße aus dem Sauerland

Benutzeravatar
Wolle
Beiträge: 57
Registriert: Fr 6. Dez 2019, 18:40

Re: Suche Songbook

Beitragvon Wolle » So 5. Jan 2020, 18:07

Moin Herbert,

ja, da gebe ich Dir recht, habe schon viel im Netz gesucht und bin bis auf die Info hier im Forum weiter bisher nicht fündig geworden. Werde mal schauen ob die genannte Quelle was für mich ist, suche noch nach ein paar Musterseiten.
Liebe Grüße
Wolle
------------------------------------------

Benutzeravatar
GuitarBoy
Beiträge: 1704
Registriert: Mo 22. Jul 2013, 21:52
Postleitzahl: 53119
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Suche Songbook

Beitragvon GuitarBoy » So 5. Jan 2020, 18:13

Schau mal Wolle ich hab dir mal ein Foto aus dem Buch gemacht.
Über den Wolken.jpg
Gruß aus Bonn
Dirk

Hier gibt es Dormagen fürs Wohnzimmer

https://www.youtube.com/watch?v=u2Wp9M4 ... F50lLiM-my :shock:

Sing like no one ist listening, dance like no one is watching.

Benutzeravatar
Wolle
Beiträge: 57
Registriert: Fr 6. Dez 2019, 18:40

Re: Suche Songbook

Beitragvon Wolle » So 5. Jan 2020, 18:25

Hi Dirk,

danke für das Foto. ist noch nicht so ganz das was ich eigentlich suche. Hätte gerne im Text (ohne Noten) die Trennstriche zwischen den Akkordbezeichnungen über dem Text um einen eindeutigen Beginn des Akkordes zu sehen. Bin halt der absolute Anfänger und das ist mir halt i.M. noch hilfreich. Bei Reinholds Lied "Country Roads" bei YT ist das gesuchte Beispiel/Format. Damit komme ich super klar.

Hab einen schönen Restsonntag.

PS: habs einfach mal als zusätzliche Lektüre bestellt. Sind ja schöne Lieder laut Inhaltsverzeichnis drin und ich kenne viele davon. Das ist ja auch schon mal hilfreich .

Edit 19:30 Uhr: habe "umbestellt" nun wird es " Let's Play Guitar: Songbook und Gitarrenschule ", dort ist die von mir gewünschte Darstellung vorhanden, wer lange sucht .....
Liebe Grüße
Wolle
------------------------------------------

Benutzeravatar
Agnes
Beiträge: 178
Registriert: Do 17. Okt 2019, 13:53

Re: Suche Songbook

Beitragvon Agnes » So 5. Jan 2020, 20:31

Hallo Wolle,
Ich übe auch mit den "Let's Play Guitar" Büchern. Ich finde, das sind die besten Nachfolgebücher zu Reinholds Buch. Ich stecke gerade mitten in Band eins und habe auch schon in Band zwei reingeschaut. Wenn man die Bücher durchgearbeitet hat, hat man solide Grundlagen in verschiedenen Begleittechniken.

Besonders gut gefällt mir auch die CD. Da sind alle Lieder mit Gitarre und Gesang drauf. Allerdings wird das Tempo für mich sehr schnell zu hoch. Deshalb habe ich die Lieder in mp3 umgewandelt und auf mein Handy gezogen. Zum Abspielen benutze ich eine App, mit der man die Geschwindigkeit verringern kann, ohne das sich die Tonhöhe ändert. Und damit arbeite ich mich systematisch bis zum Originaltempo vor. Das nur als kleiner Tipp.

Viel Spaß beim Üben.

LG
Daniela

Benutzeravatar
Wolle
Beiträge: 57
Registriert: Fr 6. Dez 2019, 18:40

Re: Suche Songbook

Beitragvon Wolle » So 5. Jan 2020, 20:37

Hallo Daniela,

das freut mich zu hören, glaube ich hab einen guten Griff getan mit dem Buch :-)

Mit dem hohen Tempo könnte es auch ein Problem für mich werden, kannst du mir den Namen der App nennen, evtl. per PN? Glaube das wäre auch eine große Hilfe für mich.

Danke für die Info, hab noch einen schönen Abend.
Liebe Grüße
Wolle
------------------------------------------

Benutzeravatar
Agnes
Beiträge: 178
Registriert: Do 17. Okt 2019, 13:53

Re: Suche Songbook

Beitragvon Agnes » So 5. Jan 2020, 21:49

Hallo Wolle,
Ich dachte jetzt gerade, du hälst mich wahrscheinlich für doof, da ich das Buch kenne, es dir hier aber nicht empfohlen habe. Aber mir ist das mit den Strichen zwischen den Takten vorher nie bewusst aufgefallen. :lol: Ich habe jetzt extra das Buch noch mal ganz genau angekuckt. Und tatsächlich sind die einzelnen Takte sehr gut durch die Striche markiert.

Ich benutze die App "Music Speed Changer". Da kann man durch die Prozentangabe das Tempo ändern. Und man kann auch Ausschnitte von einem Lied markieren und dann als Dauerschleife laufen lassen. Ich finde das sehr hilfreich zum Üben. Die App gibt es kostenlos im Playstore. Aber es gibt bestimmt auch noch andere gute Apps.

LG
Daniela

Benutzeravatar
Wolle
Beiträge: 57
Registriert: Fr 6. Dez 2019, 18:40

Re: Suche Songbook

Beitragvon Wolle » So 5. Jan 2020, 22:03

Hallo Daniela,


Alles ist gut, du hast mir schon ganz toll geholfen. Die App ist wirklich brauchbar für mich. Wieder ein kleiner Schritt weiter, so kleine Helferchen, auch wenn es nur Striche sind die den Takt eindeutig mit den Akkord in Verbindung bringt ist es für mich eine große Hilfe als Anfänger. Jetzt arbeite ich auch mit Reinholds Buch auf dem iPad und dem was ich jetzt bestellt habe. Nebenbei gehe ich noch zur Familienbildungsstätte einmal die Woche zum Unterricht, langsam geht es voran :-) ich hab richtig Spaß daran. Einen schönen Abend noch und einen guten Wochenstart.
Liebe Grüße
Wolle
------------------------------------------


Zurück zu „Anfängerfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 11 Gäste