Meine neue Hanika

Hier stellst du ein kleines Video von deiner Gitarre rein.
Gitarrenmichl
Beiträge: 344
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:12

Meine neue Hanika

Beitragvon Gitarrenmichl » Sa 9. Okt 2021, 21:05

Hallo zusammen,
vor ein paar Wochen ist bei mir eine neue Gitarre eingezogen
Eine Hanika Natural-Torres.
(Bilder lassen sich hier leider nicht mehr laden.)
Sie wird jeden Tag von mir gequält.
So langsam weiß sie, was ich von ihr will (höre Anhang)
13Hanika.mp3
.. jetzt muss ich nur noch "meisterlich" Gitarre spielen lernen .. ;)

Benutzeravatar
hoir
Beiträge: 468
Registriert: So 20. Sep 2015, 02:26
Postleitzahl: 25469

Re: Meine neue Hanika

Beitragvon hoir » So 10. Okt 2021, 00:43

Glückwunsch Michl zur neuen "Mitbewohnerin". Da hast Du Dir ja etwas ganz Besonderes geleistet. Viel Spaß mit der neuen Gitarre, das meisterliche Spielen kommt mit ihr wohl von ganz allein ;)

🎸🎶
Viele Grüße
Horst

Benutzeravatar
Schrat
Beiträge: 1454
Registriert: Di 19. Jul 2011, 20:05
Postleitzahl: 22359
Wohnort: Hamburg-Bergstedt

Re: Meine neue Hanika

Beitragvon Schrat » So 10. Okt 2021, 08:54

Immer wieder schön. Ein feines Stück und ein guter Gitarrist ;)
Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln :)

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 1152
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Meine neue Hanika

Beitragvon Scorpi » So 10. Okt 2021, 09:25

Wow Michl 🤩

Glückwunsch zum neuen Schätzchen 🤗

Gitarrenmichl
Beiträge: 344
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:12

Re: Meine neue Hanika

Beitragvon Gitarrenmichl » So 10. Okt 2021, 09:56

Danke Euch. Hanni ist ein großer Traum gewesen.
Super ist natürlich auch, daß die Firma die Saiten gewechselt hat.
Jetzt kommen "selbstspielende Saiten" zum Einsatz. Der eine oder andere kennt sie bestimmt aus dem Bereich der Luftgitarre ;) .
Selbstspielende Saiten sind im Besonderen für die Leute interessant, welche zu kurze Finger zum Gitarrespielen haben oder während des spielens aus der Flasche trinken :lol:
Zu frühe Anwendung führt allerdings direkt zum "Nicht Mehr Gitarrespielenlernen" ... funktioniert ja auch so ...

Benutzeravatar
HerrBert
Beiträge: 1328
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 15:46
Postleitzahl: 58762
Wohnort: Altena

Re: Meine neue Hanika

Beitragvon HerrBert » So 10. Okt 2021, 12:23

Ja Micha eine super Gitarre. Die klingt hervorragend.
Du hattest ja gehört das es diese selbst spielenden Saiten gibt. Ich hab schon überall nach gefragt. Gehört davon haben schon einige Händler, wissen aber nicht wann man sie bekommt.🤔 eine echt gute Sache. Nach dem Stimmen bewegt man nur die Schlaghand über die sechs Saiten und es erklingen die richtigen Akkorde. Am Anfang soll das wohl für ca. 250 Liedern kommen. Aus allen möglichen Musikrichtungen. Speziell für wenig Spieler eine tolle Sache, es schmerzen keine Fingerkuppen mehr. 🥴 wenn du irgendwas hörst wann und wo die auf den Markt kommen sag mir bitte Bescheid. Vielleicht können wir das System dann hier mal vorstellen. Wird bestimmt ne lustige Sache, auch wenn es sich fast wie ein Scherz anhört. Man weiß ja nie was man so erzählt bekommt.
Warten wir mal ab und bis dann noch viel Freude mit der Hanni. Du selbst wirst dieses neue System bestimmt nicht brauchen, das wäre Verschwendung von Talent.
Wir werden weiter berichten über die selbst spielenden Saiten….👍🏻🤓
Bis dann lg Herbert
Grüße aus dem Sauerland

Benutzeravatar
Isbjørn
Beiträge: 315
Registriert: So 11. Okt 2015, 18:22
Postleitzahl: 00000

Re: Meine neue Hanika

Beitragvon Isbjørn » So 10. Okt 2021, 19:22

oh, bitte bitte dann auch den Link zum Lieferanten dieser Wundersaiten auch an mich 8-)
Vielleicht kann ich damit der Verwandschaft Deiner neuen, nämlich meinen beiden (die Feine
und die Kleine) ja auch was Gutes tunBild
....Üben hilft .... 8-)

Benutzeravatar
GuitarBoy
Beiträge: 1754
Registriert: Mo 22. Jul 2013, 21:52
Postleitzahl: 53119
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Meine neue Hanika

Beitragvon GuitarBoy » So 10. Okt 2021, 20:29

Glückwunsch zur neuen Gitarre, ich bin gerade unterwegs aber reinhören werde ich noch.
Gruß aus Bonn
Dirk

Hier gibt es Dormagen fürs Wohnzimmer

https://www.youtube.com/watch?v=u2Wp9M4 ... F50lLiM-my :shock:

Sing like no one ist listening, dance like no one is watching.

Gitarrenmichl
Beiträge: 344
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:12

Re: Meine neue Hanika

Beitragvon Gitarrenmichl » Mo 11. Okt 2021, 19:09

.. doch geschafft mit ein paar Bildern ..
Hanni2-10.jpg
Hanni1-10.jpg
Jaaa Elfi, Deinen Wunsch nach den "selbstspielenden Saiten" kann ich durchaus verstehen. Die Verwandtschaft zu Deiner "Kleinen und Feien" kann ja keiner leugnen. Ich befürchte nur, daß die Saiten nicht auf Deine Brücke passen. Die Brücke muss mit 12 Löchern ausgestattet sein, sonst klappts nicht ... leider .. (siehe letztes Foto)
Hanni4-10.jpg
... aber bitte nicht gleich mit dem Dremel nachhelfen .. ;)

Benutzeravatar
Kraich
Beiträge: 919
Registriert: Do 16. Apr 2015, 20:44
Postleitzahl: 77960

Re: Meine neue Hanika

Beitragvon Kraich » Mo 11. Okt 2021, 19:42

Glückwunsch zu deiner neuen Gitarre, klingt nicht nur super, sondern ist auch eine ganz hübsche.

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 1152
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Meine neue Hanika

Beitragvon Scorpi » Mo 11. Okt 2021, 20:32

Total hübsch 🥰 viel Spaß mit der Schnegge 😋

Gitarrenmichl
Beiträge: 344
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:12

Re: Meine neue Hanika

Beitragvon Gitarrenmichl » Mo 11. Okt 2021, 22:46

Danke Euch. Ja, sie macht 'nen riesen Spaß. Sie zwingt mich aber auch zum sauberen Spiel.
Quietsch und zirrp is out; für mich nicht immer zu vermeiden.
Ein paar kleine Stücke folgen ..

Benutzeravatar
Isbjørn
Beiträge: 315
Registriert: So 11. Okt 2015, 18:22
Postleitzahl: 00000

Re: Meine neue Hanika

Beitragvon Isbjørn » Di 12. Okt 2021, 00:27

Ich befürchte nur, daß die Saiten nicht auf Deine Brücke passen. Die Brücke muss mit 12 Löchern ausgestattet sein, sonst klappts nicht ... leider

... aber bitte nicht gleich mit dem Dremel nachhelfen ..

(die Feine)
Hanika Natural PC.jpg
die Kleine)
Hanika 58BF CF.jpg
und ganz ohne selbst Hand anlegen.....Bild
....Üben hilft .... 8-)

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2179
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Meine neue Hanika

Beitragvon Lackwod » Di 12. Okt 2021, 16:41

Ein sehr schönes Teil, optisch, wie auch akustisch. Meinen Glückwunsch zum neuen "Familienmitglied..."
LG
Jürgen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Gitarrenmichl
Beiträge: 344
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:12

Re: Meine neue Hanika

Beitragvon Gitarrenmichl » Di 12. Okt 2021, 20:38

Danke Jürgen. Das sollte auch die letzte Gitte sein .. irgendwann wird man ja auch zu alt für das junge Holz .. :lol:

Elfi :o , da muss ich ja 2 Sätze für Dich bestellen.
Merke ich mir beim nächsten Saitenwechsel vor .. so nach 250 Liedern werde ich meine wohl wechseln müssen. Das dauert aber noch ein wenig ;)

Benutzeravatar
Isbjørn
Beiträge: 315
Registriert: So 11. Okt 2015, 18:22
Postleitzahl: 00000

Re: Meine neue Hanika

Beitragvon Isbjørn » Di 12. Okt 2021, 23:17

Elfi :o , da muss ich ja 2 Sätze für Dich bestellen.
Jo, sei so nett, vielleicht gibt es dann ja Mengenrabatt Bild
....Üben hilft .... 8-)

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5857
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Meine neue Hanika

Beitragvon Hawky » So 17. Okt 2021, 08:03

Moin Michel,

da ist sie nun, der Traum deiner schlaflosen Nächte :lol: Herzlichen Glückwunsch dazu! Sie macht einen sehr guten Eindruck und klingt auch fein. Da zeigt sich mal wieder, auch E Gitarristen habe Gefühl in den Fingern. :lol: kleiner Scherz.... Supi gespielt, ich freue mich auf weitere Darbietungen. Ich wünsche dir weiterhin viel Spielvergnügen mit....? Hat sie schon einen Namen?
LG Uwe ;)

Gitarrenmichl
Beiträge: 344
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:12

Re: Meine neue Gitarre "Hanni" (Hanika mir selbstspielenden Saiten)

Beitragvon Gitarrenmichl » So 17. Okt 2021, 18:33

hallo Uwe,
Du hast recht - Gefühl in den Fingern - nicht mehr als bei der E-Gitte.
Das liegt wohl doch an den "selbstspielenden Saiten" :D . Willst Du auch auf die Bestellliste ;) ?
.. ich nenne sie übrigens "Hanni" ..


Zurück zu „Meine Gitarre“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 10 Gäste