Lass uns n Wunder sein - Rio Reiser Cover

Schreibst du gerade einen Songs und brauchst Hilfe...?
Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 1152
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Lass uns n Wunder sein - Rio Reiser Cover

Beitragvon Scorpi » So 31. Okt 2021, 17:09

Hallo Foris

Ich hab heute n Recording Marathon gemacht und Nummer 1 von 4 Songs gibt es jetzt hier
Bin gespannt ob euch was auffällt 😋

https://youtu.be/6ThDnI7F5u4

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2179
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Lass uns n Wunder sein - Rio Reiser Cover

Beitragvon Lackwod » Mo 1. Nov 2021, 16:21

Hallo Karsten,
sehr sehr schön gemacht, eine tolle Begleitung auf einer hervorragenden Gitarre, angenehme Stimme und guter Mix, die Gitarre ist so dezent im Hintergrund, aber wo es darauf ankommt, ist sie auch vorne. Klasse.
Rio Reiser war seinerzeit einer meiner absoluten Favoriten, soviel Schmerz und Verzweiflung in seinen Songs.

Und bei 2:00 gibt es wohl einen unfreiwilligen Takt zu viel... :oops: aber gut gemeistert... :!: :!:

Bin gespannt auf weiteres.

LG
Jürgen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 1152
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Lass uns n Wunder sein - Rio Reiser Cover

Beitragvon Scorpi » Di 2. Nov 2021, 19:13

Jürgen danke für dein Feedback

Bei 2.0 das soll so 😋
Neu ist das MIC die Headphones und ein Studentenausweis vom Hofa College wo ich dabei bin meinen Tontechniker zu machen.
Ich bin hier im Kinderdorf geistig etwas unterfordert Fabian mir diese eine Werbung sehr recht 😉

Benutzeravatar
HerrBert
Beiträge: 1328
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 15:46
Postleitzahl: 58762
Wohnort: Altena

Re: Lass uns n Wunder sein - Rio Reiser Cover

Beitragvon HerrBert » Mi 3. Nov 2021, 13:15

Wieder ein gut gelungener Coversong von dir. Wann machst du mal wieder was eigenes, wäre schön.
Lg Herbert 👏🏼
Grüße aus dem Sauerland

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 1152
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Lass uns n Wunder sein - Rio Reiser Cover

Beitragvon Scorpi » So 7. Nov 2021, 14:42

Herbert ich würde so gerne aber ich komme über manche Steine noch nicht drüber 🥴

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5857
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Lass uns n Wunder sein - Rio Reiser Cover

Beitragvon Hawky » Mi 10. Nov 2021, 07:38

Moin Karsten,

ich freue mich wieder von dir zu hören. Deine Stimme ist markant und ist das was dich ausmacht. Danke für deine Beiträge. Auf das Ergebnis deiner Ausbildung zum Studio Mixer bin ich gespannt? Oder wie nennt man das dann?

LG Uwe

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 1152
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Lass uns n Wunder sein - Rio Reiser Cover

Beitragvon Scorpi » Do 11. Nov 2021, 06:08

Uwe das nennt sich dann Tontechniker
und sollte ich zum Bachelor zugelassen werden bin ich dann Toningenieur.
Der Techniker reicht mir aber ehrlich gesagt. Ich hab keine Lust mehr auf probieren ich möchte zielführend meine Technik einsetzen. Seit vorgestern besitzt das Kinderdorf dank meiner Initiative eine HK Audio Lukas K15 PA und ein 16 Kanal Allen and Heath Mischpult für mein Musikprojekt und Veranstaltungen eine kleine Livesession hab ich vorgestern auch schon gemacht um alles zu testen. Meinen Fishman Amp hab ich als Monitor benutzt ging erstaunlich gut 👍🏻

Mixer https://www.thomann.de/de/allen_heath_z ... 1636607445
PA https://www.thomann.de/de/hk_audio_luca ... 1636607524

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5857
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Lass uns n Wunder sein - Rio Reiser Cover

Beitragvon Hawky » Do 11. Nov 2021, 07:33

Moin Karsten,

Danke für deine ausführliche Antwort. Hört sich sehr interessant an aber auch umfangreich und schwer. Wenn ich den Mixer so seh, dann bestätigt das meine Annahme. Die PA scheint genügend "Druck" zu haben um auch größere Veranstaltungen zu stämmen. Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg und natürlich Spass an deinem Vorhaben. Vielleicht kann man Später mal hier im Forum einen Song kreiern, den du dann abmischst?

Lieben Gruß Uwe ;)

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2179
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Lass uns n Wunder sein - Rio Reiser Cover

Beitragvon Lackwod » Do 11. Nov 2021, 16:11

Vielleicht kann man Später mal hier im Forum einen Song kreiern, den du dann abmischst?

Lieben Gruß Uwe ;)
Oh ja, das wäre sehr interessant (erinnert mich an die "Hester Jonas" oder "Jedes Jahr zur selben Zeit" hier im Forum, Das waren tolle und sehr lehrreiche Projekte für alle.
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5


Zurück zu „Eigenkompositionen & Coverversionen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste