Plauderthread

Alles, was woanders nicht passt...
Benutzeravatar
MrsPlant
Beiträge: 180
Registriert: So 2. Feb 2020, 21:59
Postleitzahl: 53340

Re: Plauderthread

Beitragvon MrsPlant » Fr 3. Nov 2023, 16:55

Danke!
Aber wieso bist du von der Farbe übergerascht?

Irgendwie dachte ich bei dir müssen alle Gitarren schwarz :?:
Diese Vorurteile immer. 8-) ;) :oops:

Benutzeravatar
HohesC
Beiträge: 342
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:00
Postleitzahl: 44149
Wohnort: Dortmund

Re: Plauderthread

Beitragvon HohesC » Fr 3. Nov 2023, 18:56

Danke!
Aber wieso bist du von der Farbe übergerascht?

Irgendwie dachte ich bei dir müssen alle Gitarren schwarz :?:
Diese Vorurteile immer. 8-) ;) :oops:

Ja klar, wer nach Wacken fährt, hat auch schwarze Gitarren ;)

Neee, passend zur schwarzen Seele habe ich tatsächlich nur eine. Der Rest ist mehr oder weniger farbig 8-)
Fame Forum III + IV * Ibanez SZ 520 * Harley Benton HBO850 + B-450 * Crafter GCL80

Benutzeravatar
MrsPlant
Beiträge: 180
Registriert: So 2. Feb 2020, 21:59
Postleitzahl: 53340

Re: Plauderthread

Beitragvon MrsPlant » Sa 4. Nov 2023, 11:36

Ja klar, wer nach Wacken fährt, hat auch schwarze Gitarren ;)
Neeeein.. doch nicht soo :oops: :D

Ok, schneller Themenwechsel...

Kennt ihr schon das neue Lied der Beatles?



Schönes Wochenende zusammen. 8-)

Benutzeravatar
HohesC
Beiträge: 342
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:00
Postleitzahl: 44149
Wohnort: Dortmund

Re: Plauderthread

Beitragvon HohesC » Sa 4. Nov 2023, 13:19

Ja, der neue Beatles-Song ist toll geworden.

Die Überraschung für mich und ein Knaller ist der neue Stones-Song "Sweet Sounds Of Heaven":
https://www.youtube.com/watch?v=JnKG00M87e0
Fame Forum III + IV * Ibanez SZ 520 * Harley Benton HBO850 + B-450 * Crafter GCL80

Gitarrenmichl
Beiträge: 379
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:12

Re: Plauderthread

Beitragvon Gitarrenmichl » Sa 4. Nov 2023, 18:34

Jaaa - die ganze CD von den Stones ist super - war mir die 20 € wert

LG
Michael

Benutzeravatar
MrsPlant
Beiträge: 180
Registriert: So 2. Feb 2020, 21:59
Postleitzahl: 53340

Re: Plauderthread

Beitragvon MrsPlant » Sa 4. Nov 2023, 18:55

Schon verrückt, neuer Song der Beatles, neues Album der Stones
und Robert Plant singt das erste mal seit 16 Jahren "Stairway to heaven" ...
https://youtu.be/CJuwEaPspII?si=3rY9S0GJdgh2YzTs

Benutzeravatar
HohesC
Beiträge: 342
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:00
Postleitzahl: 44149
Wohnort: Dortmund

Re: Plauderthread

Beitragvon HohesC » Sa 4. Nov 2023, 20:37

So lange Hans Albers nicht wieder auftaucht ... ;)
Fame Forum III + IV * Ibanez SZ 520 * Harley Benton HBO850 + B-450 * Crafter GCL80

Gitarrenmichl
Beiträge: 379
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:12

Re: Plauderthread

Beitragvon Gitarrenmichl » Sa 4. Nov 2023, 20:53

das war ja wohl ein grottiger Auftritt - die beiden Alten (ups - bin auch schon 63) haben nichts mehr auf der Bühne verloren.
Sie sprengen den Song an mehreren Stellen. Die jungen Gitarristen machen Ihren Job supergut.
Ein jüngerer Sänger und Gitarrist würde die Band auf eine sehr gute Coverband aufwerten.
So war das nix. Leider.

Da war der Auftritt von Sweet ( oder der Rest davon) im ZDF Fernsehgarten ein ganz anderer (wenn auch mit Playback)
siehe hier:

https://www.youtube.com/watch?v=ep4BtALKTzU

Benutzeravatar
MrsPlant
Beiträge: 180
Registriert: So 2. Feb 2020, 21:59
Postleitzahl: 53340

Re: Plauderthread

Beitragvon MrsPlant » Sa 4. Nov 2023, 21:55

Wow,sehe ich ganz anders, bin da aber auch total voreingenommen. :D
Robert Plant macht schon seit Jahren sein Ding, damit meine ich kaum Led Zep Songs,
Stairway hat er nie in seinem Solo-Programm gehabt.
Dieser Auftritt hier, mit Andy Taylor von Duran Duran, war wohl für eine Krebs Wohltätigkeitsorganisation, Taylor hat selbst Krebs, für Stairway gab es eine große Spende.
Die Spende als Anlass für den Song zu nehmen finde ich etwas merkwürdig, aber ok.
Aber den alten Song neu zu interpretieren, und hey, in der originalen Tonart :D, finde ich großartig, wer weiß wie oft es das noch gibt.
Wie gesagt, bin voreingenommen. :P

Aber ich finde so eine Diskussion total interessant, hat auch viel mit Gefühlen zu tun, wie man seine "alten Idole" sieht.
Playback ist immer schlimm ;) aber ich habe nach Sweet gesucht und es gibt auch ein Video wo sie 2023 live spielen. Ok, gute Coverband. ;)
Ist halt die Frage will ich ein gutes Cover oder kann will ich akzeptieren, dass ein alter Song anders klingt.
Ich finde beides gut, je nach Interpret.

Aber ab wann wird es peinlich oder traurig, ab wann sollte man abtreten?
Beispiel: Springsteen würde ich mir gerne live anhören, Jon Bon Jovi hat - finde ich - fertig und sollte einfach nicht mehr auftreten.

Benutzeravatar
Hackberry
Beiträge: 272
Registriert: Di 23. Apr 2019, 20:16
Postleitzahl: 40489
Wohnort: Da, wo der Löwensenf herkommt

Re: Plauderthread

Beitragvon Hackberry » So 5. Nov 2023, 12:45

Interessante Diskussion hier. Ja, leider ist es so, dass im Alter die Stimme anatomisch bedingt, oft zittrig oder brüchig wird. Ich merke das auch an mir. Songs, welche ich früher locker mit tiefer, oftmals rauh- rockiger Stimme gesungen habe, gelingen nun leider nicht mehr so gut. Stimme ist höher geworden. Eine Bekannte (Logopädin) erklärte mir, Ursachen altersbedingter Stimmveränderung können durch Veränderungen der Elastizität des Gewebes, Beweglichkeit der Stimmlippen, Verknöcherung des Kehlkopfes usw. entstehen. Seltener durch Krankheit. Auch wenn die Stimme wenig genutzt wird, kann sie verkümmern, daher solltet Ihr bei Euren Gitarrenübungen immer fröhlich "Trällern" ;) .
Von Robert Plant war und bin ich schon immer ein großer Fan gewesen, habe ihn mehrmals mit "Led Zeppelin" gesehen. Genial! Auch seine Solo Projekte sind interessant, aber die Version von "Stairway to Heaven" mit Andy Taylor fand ich nicht so toll.
Coverbands habe ich schon viele gute gesehen, oftmals mindestens genau so topp wie das Original, aber Playback :shock: ? Furchtbar! Wenn ich Pantomime sehen will, kann ich mir auf YouTube Marcel Marceau oder Samy Molcho ansehen ;) Btw. Jeder hat sich bestimmt schon mal live verspielt. Na und? Mund abwischen und weiter!
Leider merken oder erkennen viele alternde Künstler nicht, wann es stimmlich nicht mehr reicht und es Zeit für den Absprung ist. Ich denke, wenn die Stimme nicht mehr mitmacht (Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel), sollte man so viel Selbstreflexion haben und keine Live Konzerte mehr veranstalten.
Simon and Garfunkel z.B. waren immer das für mich beste Gesangsduo und die Picking Technik von Paul Simon ist sowieso Klasse. Ob sie sich aber mit diesen Auftritten einen Gefallen getan haben? :(

Beispiel, siehe hier:
Art Garfunkel:
https://www.youtube.com/watch?v=9SdZwygEXH4

Paul Simon:
https://www.youtube.com/watch?v=Yfowi3xvc6k

Euch eine schöne Zeit und immer schön die Stimmbänder malträt... äh, trainieren :)
Wolle
Zuletzt geändert von Hackberry am So 5. Nov 2023, 18:05, insgesamt 1-mal geändert.
Absence makes the heart grow fonder :)

Puster61
Beiträge: 31
Registriert: So 28. Jan 2018, 08:50
Postleitzahl: 39340

Re: Plauderthread

Beitragvon Puster61 » So 5. Nov 2023, 15:38

Hallo Wolle,
ich möchte recht herzlich bei Dir bedanken. Du hast mir so viel, mit sehr viel Begeisterung und Verständnis geholfen. Leider weiß ich nicht, wie ich mich sonst bei Dir bedanken könnte. Ich habe feststellen können, dass Du zu jeder Zeit bereit bist einem älteren Anfänger wichtige Hinweise zu geben. Du hast mir sehr viel Freude bereitet. Wolle ist ein sehr gutes Vorbild für alle in diesem Forum, die aber auch ihr Gutes leisten.
Ich wünsche Dir alles Gute, weiterhin viel Erfolg bei Deinen Bemühungen, weiter so! :)
Herzliche Grüße Werner Hanke.

Benutzeravatar
Hackberry
Beiträge: 272
Registriert: Di 23. Apr 2019, 20:16
Postleitzahl: 40489
Wohnort: Da, wo der Löwensenf herkommt

Re: Plauderthread

Beitragvon Hackberry » So 5. Nov 2023, 17:33

@ Werner:
Jetzt machst Du mich aber schwer verlegen🤔. Hier im Forum hilft eigentlich jeder Jedem. Irgendeiner hat immer einen guten Tipp auf Lager und Reinhold praktiziert das ja auch immer jeden Mittwoch live in seiner Fragestunde. Das ist das Gute an diesem Forum, es wird keiner (auch nicht für mehrmals gestellte, oder einfache Fragen) niedergemacht oder verlacht, im Gegensatz zu vielen anderen Foren. Der Umgang hier ist ein ganz anderer, erlebe ich jedes Jahr im Mai immer sehr positiv beim Forumstreffen in Dormagen.
Danke für die💐, Werner und viel Erfolg und Spaß bei Deinen weiteren, musikalischen Projekten.
Viele Grüße
Wolle
Absence makes the heart grow fonder :)

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 6336
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Plauderthread

Beitragvon Hawky » Mo 6. Nov 2023, 12:21

Hallo Werner,

Da gebe ich dir in allen Punkten recht, der Wolle ist schon ein " Schmuckstück" welches wir nicht missen möchten. Egal womit du kommst er steht dir mit Rat und Tat zur Seite. Wenn du möchtest, dann kannst du ihn im Mai 24 in Dormagen live erleben.

Vielleicht bis dahin, liebe Grüße aus Berlin. ;)

Benutzeravatar
Kraich
Beiträge: 975
Registriert: Do 16. Apr 2015, 20:44
Postleitzahl: 77960

Re: Plauderthread

Beitragvon Kraich » Mo 6. Nov 2023, 20:23

Hallo Wolle,
vielen Dank für den Link mit Paul Simon. Mich zieht er mit seinen über 80 Jahren immer noch in seinen Bann :D

Und hier noch so ein "Oldie" dem dies gelingt :lol:

https://www.youtube.com/watch?v=c0vZGYTljH8

VG
Joachim

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 6336
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Plauderthread

Beitragvon Hawky » Fr 10. Nov 2023, 20:47

Hi @all

kennt ihr noch den alten.... nein nicht mich.... den alten Chatroom?
Oder habt ihr euer Passwort schon verbrannt? :)

Hier unten ist der link dazu, nur anklicken namelden und schon seid ihr drin. Da kann man so mit anderen schreiben.... uns so ... :P

Der link mit server2 usw der ist sas

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 6336
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Plauderthread

Beitragvon Hawky » Fr 10. Nov 2023, 21:02

Also das war doch eine Nummer zu altmodisch.
Immer dieses rausfliegen, da ist man schon etwas Anderes gewöhnt. Na gut war ein Versuch.

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 6336
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Plauderthread

Beitragvon Hawky » So 12. Nov 2023, 08:36

Guten Morgen @ all,

jetzt nach der Zeitumstellung, beginnt gefühlt wieder die Zeit, wo alles grau in grau, kalt, nass und einfach nur oll ist. Da zieht sich der Homosapien in seine Höhle zurück, um sie und sich winterfest zu machen. :lol: Glücklicherweise hat er, damit er überleben kann, vorgebeugt. Er hat sich einen Essens Vorrat angelegt und ein selbst geschnitztes Musikinstrumente gebaut, damit die langen Wintertage nicht so eintönig werden. Genug der Einleitung, wie werdet ihr denn die Winterzeit überbrücken? Gibt es bei euch vielleicht ein weihnachtliches Gitarrenspiel im Kreise eurer Lieben? Wie im jeden Jahr, werden wir das so machen. Außerdem gibt es zwei Weihnachtskonzerte mit meinem Shantychor in Berlin. Mich würde interessieren, ob ihr euch auf die Weihnachtszeit einlasst oder sie euch so gar nicht interessiert? Lasst mal was von euch hören.... P.S. in 42 Tagen ist es soweit..... ;)

Benutzeravatar
HohesC
Beiträge: 342
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:00
Postleitzahl: 44149
Wohnort: Dortmund

Re: Plauderthread

Beitragvon HohesC » So 12. Nov 2023, 16:01

Toll an der Zeit finde ich das ganze leckere Schnuckerzeugs wie Lebkuchen, Marzipan und Co. :mrgreen:
Ansonsten ist die Weihnachstzeit für mich nix besonderes und ich bin eher genervt von den meisten Weihnachstsliedern und vor allem von dem ganzen Konsumterror ...
Fame Forum III + IV * Ibanez SZ 520 * Harley Benton HBO850 + B-450 * Crafter GCL80

Horst1970
Beiträge: 517
Registriert: Di 4. Mai 2010, 10:55
Postleitzahl: 64319

Re: Plauderthread

Beitragvon Horst1970 » Di 14. Nov 2023, 08:19

Hallo,

mit Einschränkungen mag ich Weihnachten sehr gerne. Mich nerven die modernen Weihnachts-Pop-Songs, besonders Mariah Carey. Bin immer wieder erstaunt, wieviel Leidenschaft ich in musikalische Abneigungen entwickeln kann. Mit "Last Christmas" habe ich mich arrangiert, aber nicht mit Mariah Carey. Leider ärgert mich meine Familie damit und spielt sie gerade deswegen schon ab November. ;-)

Lebkuchen mag ich auch gerne. Auch die abendliche Gemutlichkeit.

Trübe Januartage nach Weihnachten hasse ich dagegen. Also dieses Loch nach dem Fest.

Gruß
Horst

Horst1970
Beiträge: 517
Registriert: Di 4. Mai 2010, 10:55
Postleitzahl: 64319

Re: Plauderthread

Beitragvon Horst1970 » Di 14. Nov 2023, 08:36

Stichwort alternde Rock-Pop-Stars: Meist ist man mit 25 auf seinem kreativen Höhepunkt. Dann geht es wie bei den Sportlern abwärts. Woran das liegt? Irgendwann ist man im Erwachsenenleben angekommen. Wird weniger aufmüpfig, hat weniger Träume. Die Gefühlswelt wandelt sich. Die großen Musik-Klassiker sind doch fast alle vom maximal 30-Jährigen. Sicher gibt es Ausnahmen.

Finde, dass Robert Plant im Video mit Ende 70 seine Sachen doch recht gut macht. Sweet wirken dagegen wie eine Coverband.

Gruß
Horst

Benutzeravatar
HerrBert
Beiträge: 1553
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 15:46
Postleitzahl: 58762
Wohnort: Altena

Re: Plauderthread

Beitragvon HerrBert » Di 14. Nov 2023, 10:27

Hallo Horst, aber speziell dieses Lied von Wham dessen Namen man nicht sagen darf…🤣🤣 finde ich schon ganz schön schrecklich. Unter einigen Frauen bei uns, meine eingenommen, gibt es jedes Jahr Wetten wer das Lied zuerst im Radio hört. Banane, oder??
Ich wünsche allen eine schöne Vorweihnachtszeit 🎶🎶🎁
Aber Hohes C….man isst doch vor Advent kein Weihnachtsgebäck…😉
Lg Herbert
Grüße aus dem Sauerland

Benutzeravatar
HohesC
Beiträge: 342
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:00
Postleitzahl: 44149
Wohnort: Dortmund

Re: Plauderthread

Beitragvon HohesC » Di 14. Nov 2023, 12:35

...
Aber Hohes C….man isst doch vor Advent kein Weihnachtsgebäck…😉
Lg Herbert
Doch, doch, doch!
Dann schmeckt datt am besten :mrgreen:
Fame Forum III + IV * Ibanez SZ 520 * Harley Benton HBO850 + B-450 * Crafter GCL80

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 6336
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Plauderthread

Beitragvon Hawky » So 19. Nov 2023, 00:13

Ich mag schon die Weihnachtszeit mit all ihren Facetten.
Bling,bling, Tannenbaum, die Lieder und natürlich die Leckerein. Ja, etwas Gebäck darf es auch schon früher sein, um die Vorfreude zu unterstützen. :D

Gruss

P.S. Er ist schon unterwegs, aber ihr wisst ja selbst wie weit der Weg vom Land der Sterne ist......
Dateianhänge
b71b3b7e1efe55406ab53d1d1ea53a25658eb899022c529a55f0ac75ad78d54c.0.png

Benutzeravatar
HerrBert
Beiträge: 1553
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 15:46
Postleitzahl: 58762
Wohnort: Altena

Re: Plauderthread

Beitragvon HerrBert » So 19. Nov 2023, 12:02

Ja die Vorweihnachtszeit hat schon etwas besonderes. Da wird Mann wieder zum Kinde und freut sich über seinen Adventskalender, egal womit er bestückt ist.
Über was freut ihr euch in der vorweihnachtlichen Zeit? 🎅🏼
Lg Herbert
Grüße aus dem Sauerland

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 6336
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Plauderthread

Beitragvon Hawky » So 26. Nov 2023, 22:08

Moin HerrBert,

da gibt es so einige Sachen.
Da sind zB die ersten Leckereien wie Mandelspekulatius und Lebkuchenherzen. Die erste Tannenzweige auf dem Balkon und die erste Beleuchtung . Ja, auch wenn es kühler wird und ungemüdicher, denn das gehört dazu.
Dann gemüdluch drinnen sitzen bei einer Tasse Tee und Gebäck. Natürlich auch auf meinen Adventkalender :lol:

Ich hoffe euch geht es auch so. ? ;)


Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 121 Gäste