Plauderthread

Alles, was woanders nicht passt...
Tooza
Beiträge: 361
Registriert: Di 12. Sep 2017, 09:56
Postleitzahl: 65555

Re: Plauderthread

Beitragvon Tooza » Sa 2. Jul 2022, 09:23

Merke mir C so: immer Pinky auf den Grundton der A-Saite und schon hast du den c-shape zum Spielen.
LG!!!!

mitleser
Beiträge: 451
Registriert: So 4. Jun 2017, 09:44
Postleitzahl: 64395
Kontaktdaten:

Re: Plauderthread

Beitragvon mitleser » Sa 2. Jul 2022, 14:01

Hi Tooza
:D
Das ist ja super von Dir vielen Dank 8-)
So und jetzt kommt's

Jede Menge Punkte
Rote Punkte sind das C denke ich mir wobei wenn das Stimmt ich die E Seite nicht benutze
Was bedeuten die Füllung losen Punkte?

Und Pinky ist der kleine Finger?
Lg. Stefan (S Norbert)

Gitarre: CORDOBA Fusion 14 Maple
Akustik Gitarren Amp: Yamaha Thr 30IIA Wirless
Multi Effekts Prozessor für akustische Instrumente mit Tonabnehmer: Zoom A1X four
Mundharmonika: Seydel Blues session in G und C

Tooza
Beiträge: 361
Registriert: Di 12. Sep 2017, 09:56
Postleitzahl: 65555

Re: Plauderthread

Beitragvon Tooza » Sa 2. Jul 2022, 18:58

Hallo Stefan, guck mal hier....
Wenn du den C-Griff 2 Bünde weiterschiebst, bist du mit dem Pinky auf dem D( 5.Bund, A-Saite) und hast den D-Dur als C-shape. Da siehst du das Pattern besser u musst nicht mit Leersaiten hantieren. ( nach dem Motto: lass alles noch mehr Verwirrende einfach weg).
Bild macht die Noten klarer....
Dateianhänge
20220702_184738.jpg

mitleser
Beiträge: 451
Registriert: So 4. Jun 2017, 09:44
Postleitzahl: 64395
Kontaktdaten:

Re: Plauderthread

Beitragvon mitleser » So 3. Jul 2022, 20:07

Danke Tooza :D
Das muss ich dann erst mal üben :mrgreen:
Lg. Stefan (S Norbert)

Gitarre: CORDOBA Fusion 14 Maple
Akustik Gitarren Amp: Yamaha Thr 30IIA Wirless
Multi Effekts Prozessor für akustische Instrumente mit Tonabnehmer: Zoom A1X four
Mundharmonika: Seydel Blues session in G und C

mitleser
Beiträge: 451
Registriert: So 4. Jun 2017, 09:44
Postleitzahl: 64395
Kontaktdaten:

Re: Plauderthread

Beitragvon mitleser » Mo 4. Jul 2022, 09:24

Ich habe mir das zu dem Thema runter geladen

PDF LM GGR Das CAGED-System einfach und verständlich erklärt

https://bluesguitartube.com › wp-content › uploads › 2017 › 08 › PDF_LM_GGR_Das_CAGED-System_einfach_und_verständlich_erklärt.pdf
Lg. Stefan (S Norbert)

Gitarre: CORDOBA Fusion 14 Maple
Akustik Gitarren Amp: Yamaha Thr 30IIA Wirless
Multi Effekts Prozessor für akustische Instrumente mit Tonabnehmer: Zoom A1X four
Mundharmonika: Seydel Blues session in G und C

Tooza
Beiträge: 361
Registriert: Di 12. Sep 2017, 09:56
Postleitzahl: 65555

Re: Plauderthread

Beitragvon Tooza » Di 5. Jul 2022, 10:03

Moin moin....
Okay, auf der genannten website kann man Akkorde caged lernen.
Unter music.tutsplus.com zu lesen: pentatonics und Anwendung. Man will ja spielen :D
Viel Erfolg! LG!!

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 6011
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Plauderthread

Beitragvon Hawky » Di 19. Jul 2022, 07:08

Moin, moin ihr Lieben

nun ist die Hitze auch bei uns angekommen. Im Süden etwas früher als bei uns im Osten Deutschlands. Das soll ja richtig deftig werden. Wie geht ihr damit um? Wie haltet ihr euch frisch/ fit? Ich / Wir versuchen alles früh zu erledigen. Aber wer noch beruflich eingespannt ist, der kommt nicht drumherum, der muss raus. Und ihr? Gibt es Tipps?

LG Uwe ;)

Benutzeravatar
HerrBert
Beiträge: 1385
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 15:46
Postleitzahl: 58762
Wohnort: Altena

Re: Plauderthread

Beitragvon HerrBert » Di 19. Jul 2022, 12:19

Moin, ich verkrieche mich in die kühlste Ecke im Haus. Tablet dabei und Ruhe bewahren…😎 bei uns geht es heute wohl an die 40 Grad.
Allen liebe Grüße Herbert 🍀
Grüße aus dem Sauerland

mitleser
Beiträge: 451
Registriert: So 4. Jun 2017, 09:44
Postleitzahl: 64395
Kontaktdaten:

Re: Plauderthread

Beitragvon mitleser » Di 19. Jul 2022, 20:11

Wir hatten in der Werkstatt 28 grad in der halle 34
daheim hab ich heute morgen erst alles auf und dann alles zu gemacht so waren es 23Grad in der wohnung aber aussen sind es immer noch 37 Grad
Lg. Stefan (S Norbert)

Gitarre: CORDOBA Fusion 14 Maple
Akustik Gitarren Amp: Yamaha Thr 30IIA Wirless
Multi Effekts Prozessor für akustische Instrumente mit Tonabnehmer: Zoom A1X four
Mundharmonika: Seydel Blues session in G und C

Benutzeravatar
MrsPlant
Beiträge: 54
Registriert: So 2. Feb 2020, 21:59
Postleitzahl: 53340

Re: Plauderthread

Beitragvon MrsPlant » Mi 20. Jul 2022, 17:01

Puuh, ist's euch auch so heiß? :D
Morgens das Haus auf links drehen und durchlüften, dann alles verbarrikadieren und wenn es geht drin bleiben.
Gestern hat das hier gut geklappt, aber heute ist es echt schlimm.
Es sind hier aber auch Gewitter vorhergesagt, ich hoffe sehr, dass es klappt mit dem Regen.

Trinkt viel und geht es ruhig an.
Grüße!

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 6011
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Plauderthread

Beitragvon Hawky » Fr 19. Aug 2022, 04:58

Moin moin,

Es sind ja nun schon wieder ein paar Tage ins Land gezogen, seitdem du das geschrieben hast, aber viel kälter ist es nicht geworden. Ist es das woran wir uns gewöhnen müssen? Bauen wir bald bei uns Oliven und Zitrusfrüchte an? :roll: Die Wasserstände der Flüsse kennen nur eine Richtung, abwärts :shock: Lange keinen Regen gehabt und wenn es dann mal regnet, dann läuft die Brühe in die Kanalisation, weil der Boden ausgetrocknet und dadurch Knochen hart ist. Mei mei mei wo führt uns das noch hin? Sind das im globalen Klima Mittel gesehen nur ein paar Spitzen nach oben? So nach dem Motte nach Warm kommt Kalt ? Warum heißt Grönland Grönland? Gab es da früher kein Eis, sondern nur grünes Land? Wie wird es weiter gehen? Das im übrigen ist zur Zeit eine Frage, die uns alle denke ich umtreibt!!! Passt auf euch auf, ihr werdet gebraucht. LG Uwe aus Berlin.

Benutzeravatar
schalk70
Beiträge: 357
Registriert: Di 20. Jan 2015, 12:26
Postleitzahl: 63512

Re: Plauderthread

Beitragvon schalk70 » Fr 19. Aug 2022, 14:40

Das passt zu einem Gespräch, das wir gestern mit einem Freund unseres Sohnes geführt haben, der jetzt sein Abi hat.

Auf die Frage, was er denn jetzt macht, war seine Antwort "Na ja, eigentlich wollte ich ja Forstwirtschaft studieren, aber jetzt weiß ich auch nicht mehr so recht"

Ich fand die Idee richtig gut, denn "irgendwer muss ja dann auch die ganzen trockenen Fichten gegen die Kokosalmen austauschen".
Fand er irgendwie nur mittelmäßig komisch... :D
...und geht erstmal zum work&travel nach Kanada, wo Wald noch Wald ist und kein Trockengesteck..

In diesem Sinne

der andere Uwe
Kennst du den Mythos..?

Yamaha Pacifica 112J
Epiphone AJ100
Ostertag Nr. 18 Nylon
Yamaha GL-1

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 6011
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Plauderthread

Beitragvon Hawky » So 21. Aug 2022, 07:25

Moin Uwe,

Das soll er ruhig studieren, denn wir müssen ( gerade in Brandenburg ) unsere Wälder wegbekommen von der Monokultur. Es ist ja schön wenn die Kiefe schnelles Bauholz liefert, aber davon müssen wir unbedingt weg. Wir brauchen starke Baumbestände, die sich besser gegen Trockenheit, Borkenkäfer, Waldbrände und Klimawandel wehren können. Vielleicht kann man wie beim " Weihnachtsbaum " Areale einrichten, wo Kiefern gezogen werden um Bauholz zu liefern. Das sind große Aufgaben, die vor uns liegen, da brauchen wir innovative Köpfe um dem Herr zu werden. Also möge er unbedingt Forstwirtschaft studieren .
LG Uwe

P.S. Spielt ihr noch Gitarre?

Tooza
Beiträge: 361
Registriert: Di 12. Sep 2017, 09:56
Postleitzahl: 65555

Re: Plauderthread

Beitragvon Tooza » Fr 26. Aug 2022, 08:45

Moin moin " Uwes", da habt ihr ein Thema,das ich mittlerweile beängstigend finde.
Weltpolitisch ist es ja auch nicht prickelnd ruhig.
Und wann kommen die Leute auf den Trichter, sich mal wieder zu reduzieren? Wenn die Natur mit allerhand
" Energiemonstern"(Windrad, Solarplatten ) zugekleistert wird, tja, dann gibbet irgendwann nix mehr zu essen.
Vlt werden welche wach in dieser Dürrezeit???

In solchen Zeiten tut doch Gitarre spielen gut.
Was spielt ihr gerade Schönes?
Bei mir steht momentan Hendrix auf dem Programm sowie ein
Jazzstück, All the things you are....
Grüsse zu euch!!!

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 6011
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Plauderthread

Beitragvon Hawky » Fr 2. Sep 2022, 05:45

Moin, moin,

ich will mal auf deine Frage zurückkommen, ich spiele eigentlich nix neues. Wenn es mir in den Fingern juckt, dann hole ich mein Songbook hervor und spiele ein paar Lieder. Vorrangig aber Shantys, damit ich auch gleich die Texte lerne, die ich für unsere Auftritte benötige. So erledige ich zwei Dinge auf einmal. Es sind aber nicht nur Shantys. Parallel versuche ich jetzt immer mehr, meine " Freund" die Barres mit einzubinden. :roll: So, jetzt geht es gleich zur "Maloche" habt einen schönen Tag und bleibt oder werdet schnell wieder gesund.
Gruss Uwe

Benutzeravatar
MrsPlant
Beiträge: 54
Registriert: So 2. Feb 2020, 21:59
Postleitzahl: 53340

Re: Plauderthread

Beitragvon MrsPlant » Fr 2. Sep 2022, 22:21

huhu zusammen!

Hier ist die Gitarre noch aktuell.
Es bleibt holprig, macht aber Spaß.
Ich bin gerade ein bisschen von Lindsey Buckingham besessen. ;)
Hätte ich früher nicht gedacht, aber so ändert sich auch mal der Geschmack.
Deswegen steht "Landslide" auf dem Programm, theoretisch machbar. Aber praktisch? :D

Grüße
Aleks

Benutzeravatar
MrsPlant
Beiträge: 54
Registriert: So 2. Feb 2020, 21:59
Postleitzahl: 53340

Re: Plauderthread

Beitragvon MrsPlant » Sa 3. Sep 2022, 17:54

Schaut noch jemand das Taylor Hawkins Tribute-Konzert aus Wembley?
Ich bin auf dem Mtv-Kanal dabei.
Wow! Tolle Gäste und es geht noch ein paar Stunden. \m/

Tooza
Beiträge: 361
Registriert: Di 12. Sep 2017, 09:56
Postleitzahl: 65555

Re: Plauderthread

Beitragvon Tooza » Di 6. Sep 2022, 08:57

Moin moin Aleks....hast du das ganze Konzert gesehen?
Ich hab nur Shane Hawkins gesehen- mit Gänsehaut!

Du hast dir ja mit Landslide ein schönes Lied ausgesucht. Ich find das ziemlich schwer zum Singen...Spielen geht ja noch.
Viel Spaß dir dabei.
Gruss Tooza

Benutzeravatar
MrsPlant
Beiträge: 54
Registriert: So 2. Feb 2020, 21:59
Postleitzahl: 53340

Re: Plauderthread

Beitragvon MrsPlant » Di 6. Sep 2022, 13:52

Huhu Tooza.
Ich habe die kompletten 6 Stunden geschaut, es hat sich wirklich gelohnt.
Viele tolle Musiker und, wie du sagst, Gänsehaut. Aber auch ein paar Tränchen.
War aber das richtige bei Konzertentzug.
Am 27. September gibt's das Konzert noch mal Los Angeles, aber die Uhrzeit könnte etwas schwierig sein. ;)

Landslide: ja, zu "spielen geht ja noch" muss ich noch hinkommen.
Singen bleibt utopisch, aber muss ja auch nicht. Vielleicht finde ich noch eine Stevie. :D

Was macht dein Hendrix?
Rock on
Aleks

Tooza
Beiträge: 361
Registriert: Di 12. Sep 2017, 09:56
Postleitzahl: 65555

Re: Plauderthread

Beitragvon Tooza » Sa 10. Sep 2022, 08:46

Moin Aleks, am 27.9. gibt es das Konzert nochmal - wo? MTV ????

Hendrix macht Spass. Dachte erst, das schaffst du nie. Aber es geht besser u schneller als gedacht. Nebenbei lernt man noch einiges an Musiktheorie, Akkordumkehrungen, Improkonzepte. Das find ich immer hilfreich. Manches ist schwer ,sich alleine anzueignen,doch es klappt.
Hab mir einen Röhrenamp zugelegt, somit macht Spielen doppelt Spaß :D

Wie sieht es mit Landslide aus???
Schönes Wochenende dir und in die Gitarrenrunde.
Tooza

Benutzeravatar
MrsPlant
Beiträge: 54
Registriert: So 2. Feb 2020, 21:59
Postleitzahl: 53340

Re: Plauderthread

Beitragvon MrsPlant » Mo 12. Sep 2022, 20:45

Hey Tooza,
am 27. 9 gib es das Konzert noch mal in Los Angeles mit einem leicht verändertem Lineup. (zB Alanis Morissette, Def Leppard..)
Aber wo man es schauen kann, habe ich noch nicht herausgefunden, ich hoffe wieder den MTV-YouTube Channel , allerdings würde es um 4 Uhr morgens anfangen, und dann ist es auch noch ein Dienstag, warum nur?! :o
Landslide wird gepflegt vernachlässigt, momentan nicht so viel Zeit dafür vorhanden, aber bleibt auf der Liste ganz oben.

Das mit dem Röhrenamp hört sich tatsächlich nach Spaß an. :D

Gruß an alle Gitarrenmenschen hier.
Aleks

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 6011
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Plauderthread

Beitragvon Hawky » Fr 23. Sep 2022, 08:57

Mojensen @ all,

So langsam neigt sich der Sommer dem Ende zu, hier in Unterwössen ( Bayern) hat es sich bis auf 6°C abgekühlt.
Da sitzt man doch lieber drinnen und???? Klar da zupft man mal wieder an den Saiten seines Lieblingsinstruments herum. Geht mir ja nicht anders. Ich spiele zwar sonst auch immer wieder Gitarre, doch intensiver ehr zur kälteren Jahreszeit. Wie schaut es bei euch aus? Seht ihr das genau so?

LG noch aus Bayern, keine Angst ich bleibe Berliner :lol:
Dateianhänge
IMG-20220922-WA0030.jpg

Tooza
Beiträge: 361
Registriert: Di 12. Sep 2017, 09:56
Postleitzahl: 65555

Re: Plauderthread

Beitragvon Tooza » So 25. Sep 2022, 10:25

Moin Uwe, hier scheinen Wenige unterwegs im Forum,schade...dir einen schönen Sonntag. Bist du nach Bayern gezogen oder Urlaub dort u back to Berlin soon???
Gitarre spielen: immer, nicht mehr im Winter oder weniger im Sommer.
Sonst weiß ich ja nicht mehr, was wie geht ;)

An Aleks: bei Youtube gibt es ne schöne Mitspielversion von Landslide bei Joanne Cooper.
Da wurde ich fündig mit einer Version von ' Fly me to the moon', mal anders. Vlt auch was für dich dabei.
Alles gut zu spielen!
Grüsse zu euch. Tooza

mitleser
Beiträge: 451
Registriert: So 4. Jun 2017, 09:44
Postleitzahl: 64395
Kontaktdaten:

Re: Plauderthread

Beitragvon mitleser » Di 4. Okt 2022, 20:25

:D jetzt ist es mir aber wirklich zu ruhig hier
Also eben Gitarren Stunde bei Reinhold gehabt online
War prima tolle Lieder wieder gehört die ich gekannt habe
Von denen ich aber nie die Titel wuste.
War prima
Barre macht auch Fortschritte wie sieht bei euch aus wer ist beim Lieder Abend dabei
Wer kommt Morgen zur Fragestunde?
Seid alle Herzlichst gegrüßt :D
Lg. Stefan (S Norbert)

Gitarre: CORDOBA Fusion 14 Maple
Akustik Gitarren Amp: Yamaha Thr 30IIA Wirless
Multi Effekts Prozessor für akustische Instrumente mit Tonabnehmer: Zoom A1X four
Mundharmonika: Seydel Blues session in G und C

Tooza
Beiträge: 361
Registriert: Di 12. Sep 2017, 09:56
Postleitzahl: 65555

Re: Plauderthread

Beitragvon Tooza » Mi 5. Okt 2022, 08:47

Moin moin.... was ist die Fragestunde, wann u wo gibt es einen Liederabend?
Bin nicht im Bilde.
Vlt kann das jemand von euch Mitmachenden ausführen?
Danke...
Grüsse !!


Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 41 Gäste