Meine Gitarre(n) - Spontankauf ^^

Hier stellst du ein kleines Video von deiner Gitarre rein.
Benutzeravatar
Felix
Beiträge: 343
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 12:18
Postleitzahl: 48167
Wohnort: Münster

Meine Gitarre(n) - Spontankauf ^^

Beitragvon Felix » Fr 27. Nov 2009, 21:58

Hi zusammen,
ich war gerade mal so bei dem Händler meines Vertrauens, da der 8. Bund meiner Gitarre sich irgendwie löst - wird repariert bis Montag!

Rein interesse halber habe ich dann gefragt was die so an Westerngitarren da haben und er zeigte mir die Yamaha F370 - ich spielte sie und ZACK war ich in sie verliebt ;)
Kennt ihr die Situation mit Teufelchen und Engelchen - Teufelchen hat gesiegt und ich habe jetzt ne neue Westerngitarre :)

Und jetzt geht hier gerade ne Party ab :)

P.S. Keine Ahnung ob das hier das Richtige Unterforum ist, aber ich bin gerade noch zu begeistert als das ich jetzt nen klaren Kopf hätte :mrgreen: :lol: :P ;)
"Wer Freiheit für Sicherheit aufgibt, verliert am Ende beides" Benjamin Franklin

Felix spielt seit Ende August/Anfang September '09 Gitarre :)

Benutzeravatar
Felix
Beiträge: 343
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 12:18
Postleitzahl: 48167
Wohnort: Münster

Re: Meine Gitarre(n) - Spontankauf ^^

Beitragvon Felix » Fr 27. Nov 2009, 23:16

Danke :) HAbe schon nen Video gemacht - lädt gerade hoch!
Habe wieder Country Roads gespielt, damit man mal nen direkten Vergleich hat!

Ach, ich komm von der Freude gar nicht mehr weg :)
Man macht die Spaß!
"Wer Freiheit für Sicherheit aufgibt, verliert am Ende beides" Benjamin Franklin

Felix spielt seit Ende August/Anfang September '09 Gitarre :)

Jörg
Beiträge: 15
Registriert: Di 24. Nov 2009, 00:08

Re: Meine Gitarre(n) - Spontankauf ^^

Beitragvon Jörg » Sa 28. Nov 2009, 14:43

Hallo miteinander.
Ich befasse mich nun seit 2 Monaten mit der Gitarrenwelt und sehe am Markt zweischen 30,-Euro und 20.000,-Euro eine breite Vielfalt an Gitarren allerart.
Da sich mein Interesse auf eine E-Gitarre konzentriert, würde ich doch von euch mal gern wissen, wo sich Verarbeitung,Soundqualität und die Wahl der Hölzer in einem guten Preisleistungsverhältnis bewegen.
Mein Gefühl sagt,zwischen 300,- und 1000,-Euro.
Den bei Gibson,Fender oder anderen sehe ich,daß die Hersteller gern ihren Namen üppig bezahlen lassen.
Zumal es doch bei der Wahl des Holzes nicht so riesige unterschiede geben kann, oder!? Mahagoniholz gibt es in Gitarren für unter 200,-Euro aber auch in Modellen die 2500,-Euro kosten.
Preisbewegend wären ja die Tonabnehmer die sicherlich unterschiedliche Produktionskosten haben.
Skeptisch bin ich vorallen bei der Marke Gibson,den die werden ihr Holzrad ja nicht auf dem Mars oder Mond erfunden haben.
Was meint ihr?
Gruß Jörg.

Benutzeravatar
Felix
Beiträge: 343
Registriert: Mo 17. Aug 2009, 12:18
Postleitzahl: 48167
Wohnort: Münster

Re: Meine Gitarre(n) - Spontankauf ^^

Beitragvon Felix » Sa 28. Nov 2009, 17:17

wir haben auch irgendwo nen Thread bezüglich der Hölzer und des Klanges.
Da ist ein Link wo ziemlich viel, ziemlich gut erklärt wird ;)
"Wer Freiheit für Sicherheit aufgibt, verliert am Ende beides" Benjamin Franklin

Felix spielt seit Ende August/Anfang September '09 Gitarre :)

Mario02
Beiträge: 465
Registriert: So 10. Mai 2009, 18:52
Postleitzahl: 38300
Wohnort: Wolfenbüttel
Kontaktdaten:

Re: Meine Gitarre(n) - Spontankauf ^^

Beitragvon Mario02 » So 29. Nov 2009, 11:45

Ich denke auch das solche marken wie Fender z.b sich wirklich auch viel den Namen bezahlen lassen.
Habe einen bekannten der auch eine Fender Strat. hat und wenn ich die mal vergleiche mit anderen gitarren auf You Tube hört sich das nicht viel anders an!
Ok wenn man nicht die Billigste Gitarre sich anhört und vergleicht!
spielt Gitarre seit Dezember 2008


Zurück zu „Meine Gitarre“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste