amp spark positive grid

Die besten Stimmgeräte, Kapodaster, Saiten etc.
Benutzeravatar
karlheinz
Beiträge: 213
Registriert: Fr 12. Feb 2016, 10:35
Postleitzahl: 76448
Wohnort: durmersheim

amp spark positive grid

Beitragvon karlheinz » Do 14. Mai 2020, 20:58

frage in die runde
hat schon jemand den amp spark?
hab ihn vor drei monaten bestellt noch nicht da :(
lg karlheinz ;)
Don't worry be happy ;)

Benutzeravatar
GuitarBoy
Beiträge: 2052
Registriert: Mo 22. Jul 2013, 21:52
Postleitzahl: 53121
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: amp spark positive grid

Beitragvon GuitarBoy » Fr 15. Mai 2020, 07:16

Ja ich hab den Amp bereits ein paar Wochen und bin begeistert.
Gruß aus Bonn
Dirk

Hier gibt es Dormagen fürs Wohnzimmer

https://www.youtube.com/watch?v=u2Wp9M4 ... F50lLiM-my :shock:

Sing like no one ist listening, dance like no one is watching.

Benutzeravatar
karlheinz
Beiträge: 213
Registriert: Fr 12. Feb 2016, 10:35
Postleitzahl: 76448
Wohnort: durmersheim

Re: amp spark positive grid

Beitragvon karlheinz » Fr 15. Mai 2020, 21:18

hy dirk
wann hast du denn bestellt?
ich hoffe das meiner auch bald kommt habe ihn im februar bestellt
also kein fehlkauf hast du auch die app ?
lg karlheinz
Don't worry be happy ;)

Benutzeravatar
GuitarBoy
Beiträge: 2052
Registriert: Mo 22. Jul 2013, 21:52
Postleitzahl: 53121
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: amp spark positive grid

Beitragvon GuitarBoy » Sa 16. Mai 2020, 07:09

Hi Karlheinz, ich hatte im September/Oktober bestellt. Angekommen ist der Amp Anfang März. Die App hab ich auch und ich kann dir nur sagen freu dich darauf. Ich hab auch zwei kleine YouTube Videos von dem Amp gemacht. Die sind nicht so doll geworden aber wenn du magst kannst du ja mal da rein schauen.
Video 1
https://www.youtube.com/watch?v=-oHdkOh2uKg&t=3s
Video 2
https://www.youtube.com/watch?v=nWgffygX0Dk
Gruß aus Bonn
Dirk

Hier gibt es Dormagen fürs Wohnzimmer

https://www.youtube.com/watch?v=u2Wp9M4 ... F50lLiM-my :shock:

Sing like no one ist listening, dance like no one is watching.

Benutzeravatar
karlheinz
Beiträge: 213
Registriert: Fr 12. Feb 2016, 10:35
Postleitzahl: 76448
Wohnort: durmersheim

Re: amp spark positive grid

Beitragvon karlheinz » Sa 16. Mai 2020, 17:10

hy dirk
danke für die videos
ach du bist dass :) alles klar
lg karlheinz ;)
Don't worry be happy ;)

Horst1970
Beiträge: 517
Registriert: Di 4. Mai 2010, 10:55
Postleitzahl: 64319

Re: amp spark positive grid

Beitragvon Horst1970 » Sa 16. Sep 2023, 12:16

Habe mir jetzt den kleinen Spark Go gekauft. Bin momentan dabei, mich mit der App Unterstützung vertraut zu machen, der Spark App. Der Mini Amp hat ja vier Grundsounds. Über die Spark App hat man Zugang zu unzähligen weiteren Sounds. Einiges ist mir noch nicht ganz klar. Habe mir jetzt mal ein paar YouTube Videos zu den Spark Amps angeschaut. Achtung: Gefahr des Verzettelns. ☺️

Selbst mit den vier Grundsounds des Spark Go bin ich zufrieden. Merke aber wieder, dass auch hier eine starke Verzerrung so einem unschönen Soundmatsch führt. So eine kristallklarer Metal–Sound wie auf den YouTube Videos zu hören funktioniert bei mir nicht. Jetzt übe ich mich erst mal in Geduld, nehme die Verzerrung raus und spiele die mir bekannten Powerchords und ein bisschen Pentatonik.

Merke, dass ich hier wieder an meine Grenzen stoße und sicher kein Rock–Gitarrist mehr werde. 😄 Das Niveau des ewige fortgeschrittenen Anfängers bleibt mir treu.

Gruß
Horst

Benutzeravatar
HohesC
Beiträge: 343
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:00
Postleitzahl: 44149
Wohnort: Dortmund

Re: amp spark positive grid

Beitragvon HohesC » So 17. Sep 2023, 16:08

Hallo Horst,

mein Tipp für Zerrsounds:
Spiel mal an der Gitarre mit dem Volume-Regler. Oft kann man damit die Verzerrung gut regeln. Häufig ist Gain am Amp auch zu hoch eingestellt.
Mit den beiden Knöppen dürfte schon einiges gehen ...
Fame Forum III + IV * Ibanez SZ 520 * Harley Benton HBO850 + B-450 * Crafter GCL80

Horst1970
Beiträge: 517
Registriert: Di 4. Mai 2010, 10:55
Postleitzahl: 64319

Re: amp spark positive grid

Beitragvon Horst1970 » Mo 18. Sep 2023, 17:39

Guter Tipp, meist ist die Gitarre schon zu sehr aufgedreht. Verzerrung ist ja gut, aber möglichst ohne Übersteuerung. Muss mich da erst mal wieder reinfinden. Leider hat der Spark Go keinen Gain-Regler. Muss über die App mittels Bluetooth eingestellt werden. Muss ich mich noch dran gewöhnen.

Gruß
Horst

Benutzeravatar
HohesC
Beiträge: 343
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:00
Postleitzahl: 44149
Wohnort: Dortmund

Re: amp spark positive grid

Beitragvon HohesC » Di 19. Sep 2023, 12:19

Ja stimmt, bei dem Amp wird ja über Software eingestellt. Aber da sollte sich dann sicher ein schicker Zerrsound finden lassen.
Viel Erfolg beim Soundbasteln ;-)
Fame Forum III + IV * Ibanez SZ 520 * Harley Benton HBO850 + B-450 * Crafter GCL80

Horst1970
Beiträge: 517
Registriert: Di 4. Mai 2010, 10:55
Postleitzahl: 64319

Re: amp spark positive grid

Beitragvon Horst1970 » Mi 20. Sep 2023, 19:01

Klappt nach einem weiteren Anlauf schon besser. Ja, ist ungewohnt, alles über die App einzustellen. Es werden einem auch diverse Pedals angeboten. Dann noch ein Noisegate, Reverb, Echo. Braucht Zeit, sich damit zurechtzufinden. Die Gefahr des Verzettelns ist da. Bin aber guter Dinge und beschränke mich da.

Gruß
Horst

Benutzeravatar
HohesC
Beiträge: 343
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:00
Postleitzahl: 44149
Wohnort: Dortmund

Re: amp spark positive grid

Beitragvon HohesC » Mi 20. Sep 2023, 22:46

Au ja, damit kann man viiiiel Zeit verbringen :mrgreen:

Ich habe Tage und Wochen geschraubt, bis ich meine Multi-FXse eingerichtet hatte und es geht immer noch was 8-)

Aber du machst das schon richtig: Langsam rantasten und ausprobieren.
Such dir erstmal einen cleanen Amp aus, der dir gefällt. Dann kannst du die verschiedenen Einstellungen ausprobieren (ggf. Notizen machen). Etwas Reverb kommt meist ganz gut und bei den Zerrsounds ein Häppchen Delay. Aber das wirst du rausfinden. Letztlich muss dir der Sound gefallen.
(Aber sei gewarnt: Was heute toll klingt, findet man auch schon mal nach einiger Zeit einfach sch... ;) )
Fame Forum III + IV * Ibanez SZ 520 * Harley Benton HBO850 + B-450 * Crafter GCL80

Horst1970
Beiträge: 517
Registriert: Di 4. Mai 2010, 10:55
Postleitzahl: 64319

Re: amp spark positive grid

Beitragvon Horst1970 » Do 21. Sep 2023, 08:01

Ja, das mit dem Herantasten und dem häppchenweise Ausprobieren der verschiedenen Sounds ist der beste Weg.

Gruß
Horst

Benutzeravatar
GuitarBoy
Beiträge: 2052
Registriert: Mo 22. Jul 2013, 21:52
Postleitzahl: 53121
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: amp spark positive grid

Beitragvon GuitarBoy » Mi 27. Sep 2023, 16:21

Ich nehme mir andauernd vor meine Sparks mal so richtig einzustellen. So das ich auf dem Spark Mini und dem Spark Go gute Sounds habe. Aber leider schreien meine Röhren Amps dann immer nach mir;). Mein Fender GT 100 kommt auch nicht aus dem Karton in den ich ihn in Dormagen eingepackt hab. Der hat auch einen super Sound aber a ist der Platz bei mir begrenzt und da müsste ich auch einiges an Zeit rein stecken um meine 2-3 Favoriten Sounds einzustellen. Aber ich glaube auch dann rufen die Röhren Amos wieder laut nach mir.
Falls ich mal dazu komme poste ich hier den link zu den Sounds, jedoch das kann dauern denn die Röhren Amps nehmen mich reichlich ein.
Gruß aus Bonn
Dirk

Hier gibt es Dormagen fürs Wohnzimmer

https://www.youtube.com/watch?v=u2Wp9M4 ... F50lLiM-my :shock:

Sing like no one ist listening, dance like no one is watching.

Horst1970
Beiträge: 517
Registriert: Di 4. Mai 2010, 10:55
Postleitzahl: 64319

Re: amp spark positive grid

Beitragvon Horst1970 » Do 28. Sep 2023, 09:03

Bin irgendwie so „Old School“, dass ich am Spark Go zuerst die Regler gesucht habe. 😄 Ist gewöhnungsbedürftig, das mit dem Handy oder Tablet zu erledigen. Ganz toll wäre es noch, wenn man den Amp mit Bluetooth-Kopfhöreren verbinden könnte. Dachte zuerst, dass das kein Problem ist. Leider ist das ja nicht vorgesehen. Bei einer größeren Verzerrung wird selbst das kleine Ding recht laut. Kabellose Kopfhörer wären da angenehm.

Gruß
Horst

Benutzeravatar
HerrBert
Beiträge: 1553
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 15:46
Postleitzahl: 58762
Wohnort: Altena

Re: amp spark positive grid

Beitragvon HerrBert » Do 28. Sep 2023, 10:30

Hallo Horst, vielleicht kann man das Problem mit einem Bluetooth Adapter lösen. Hab ich auch bei einigen Geräten in Gebrauch.
Lg Herbert 😎
Grüße aus dem Sauerland

Horst1970
Beiträge: 517
Registriert: Di 4. Mai 2010, 10:55
Postleitzahl: 64319

Re: amp spark positive grid

Beitragvon Horst1970 » Do 28. Sep 2023, 10:46

Das hört sich gut an, Herbert. Mache mich da mal schlau. Danke.

Gruß
Horst


Zurück zu „Gitarrenzubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste