Tears in the Sahara - Rock-Instrumental

Eure Gitarrenhelden auf YouTube...
Horst1970
Beiträge: 517
Registriert: Di 4. Mai 2010, 10:55
Postleitzahl: 64319

Tears in the Sahara - Rock-Instrumental

Beitragvon Horst1970 » Do 19. Jan 2023, 11:37

Hallo,

hier ein Instrumental des amerikanischen Gitarristen Tony MacAlpine. Bin seit langem ein Fan. Er galt in den 80er Jahren in der Heavy-Szene als Wundergitarrist. Keine Angst. Der Song ist melodisch, gefällt sogar meiner Frau. Das hat was zu bedeuten... :-)

https://youtu.be/OBgaksTijkQ

Finde den Klang der beiden E-Gitarre fantastisch, besonders in den Soli. Von einem anderen Stern. :-)

Gruß
Horst

Benutzeravatar
karioll
Beiträge: 2193
Registriert: Do 22. Dez 2011, 02:35
Postleitzahl: 13187
Wohnort: Berlin

Re: Tears in the Sahara - Rock-Instrumental

Beitragvon karioll » So 14. Apr 2024, 19:03

Sehr schön, Horst.
Mir gefällt auch, dass der Bassist zum Zuge kommt.
2-stimmige Gitarren-Soli habe ich schon immer ganz besonders geliebt.

In meiner Erinnerung das erste Zweistimmige, wo ich hin und weg war, war in Bicycles von Queen, obwohl ich den Rest des Songs jetzt nicht so ergreifend fand. Aber das Solo (in meiner Phantasie fahren da zwei um die Wette) .


https://youtu.be/GugsCdLHm-Q?si=vKW7awM ... e#t=02m00s
mit Kopfhörern wechseln sich rechte und linke Gitarre ab.
Zuletzt geändert von karioll am Mo 15. Apr 2024, 02:37, insgesamt 6-mal geändert.
Mit Üben kann man der Natur ein Schnippchen schlagen.

Benutzeravatar
HohesC
Beiträge: 337
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:00
Postleitzahl: 44149
Wohnort: Dortmund

Re: Tears in the Sahara - Rock-Instrumental

Beitragvon HohesC » So 14. Apr 2024, 20:08

Ja, das ist eine tolle Nummer und gehört schon länger zu meinen "Immerwiederanhörenkönnen-Songs".
Fame Forum III + IV * Ibanez SZ 520 * Harley Benton HBO850 + B-450 * Crafter GCL80

Horst1970
Beiträge: 517
Registriert: Di 4. Mai 2010, 10:55
Postleitzahl: 64319

Re: Tears in the Sahara - Rock-Instrumental

Beitragvon Horst1970 » Fr 26. Apr 2024, 18:26

Sehr schön, Horst.
Mir gefällt auch, dass der Bassist zum Zuge kommt.
2-stimmige Gitarren-Soli habe ich schon immer ganz besonders geliebt.

In meiner Erinnerung das erste Zweistimmige, wo ich hin und weg war, war in Bicycles von Queen, obwohl ich den Rest des Songs jetzt nicht so ergreifend fand. Aber das Solo (in meiner Phantasie fahren da zwei um die Wette) .


https://youtu.be/GugsCdLHm-Q?si=vKW7awM ... e#t=02m00s
mit Kopfhörern wechseln sich rechte und linke Gitarre ab.
Ja karioll, der Bass kann sich in dem Titel "Tears in the Sahara" sehr gut behaupten. Eine tolle Energie. Dann auch noch mit sehr viel Gefühl gespielt.

"Bicycle Race" von Queen ist auch eine schöne Nummer. Brian May ist ein Top-Gitarrist. Ihn hört man sehr schnell raus.

Gruß
Horst


Zurück zu „Gitarrenvideos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste