Mechanik wackelt

Probleme mit der Gitarre? Foto-Upload möglich...
Benutzeravatar
Klappi
Beiträge: 6
Registriert: Mo 12. Dez 2022, 15:18
Postleitzahl: 46562
Wohnort: Voerde

Mechanik wackelt

Beitragvon Klappi » Sa 31. Dez 2022, 10:19

Hallo,

meiner Meinung nach hat meine tiefe E-Saite einen komischen Ton. Aus diesem Grund habe ich gestern die Saite an der Mechanik losgedreht.
Da fiel mir auf, dass der Stift, wo die Saite durchgesteckt wird, hin und her wackelt. Ist das normal? Die anderen Stifte der Mechanik habe ich noch nicht kontrolliert. Ist mir aber beim Saitenwechsel nie aufgefallen, dass die auch wackeln. Leidet der Ton darunter?
Was kann ich tun?

Viele Grüße aus Voerde
Dateianhänge
IMG_4139.jpeg

Benutzeravatar
HohesC
Beiträge: 337
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:00
Postleitzahl: 44149
Wohnort: Dortmund

Re: Mechanik wackelt

Beitragvon HohesC » Sa 31. Dez 2022, 12:29

Ja, da kann schon mal etwas Spiel drin sein. Das ist nicht schlimm und erledigt, sobald die Saite wieder aufgezogen ist.
Prüf aber mal, ob die Mutter angezogen ist (gut handfest reicht) und ggf. die kleine Halteschraube an der Rückseite.

Beschreib mal den "komischen Ton".
Eher dumpf oder scheppernd? Nur die frei schwingende Saite oder auch bei gegriffenen Bünden? Wenn ja, Wo?
Fame Forum III + IV * Ibanez SZ 520 * Harley Benton HBO850 + B-450 * Crafter GCL80

Benutzeravatar
Klappi
Beiträge: 6
Registriert: Mo 12. Dez 2022, 15:18
Postleitzahl: 46562
Wohnort: Voerde

Re: Mechanik wackelt

Beitragvon Klappi » Mo 2. Jan 2023, 17:08

Ich glaube der komische Ton lag an der etwas lockeren Mutter und an der Saitenlage. Ich habe den Halsstab etwas gelockert (entgegen dem Uhrzeigersinn). Somit hat die E-Saite etwas mehr Platz zum Schwingen. Ich hatte vorher 12-er Saiten drauf und bin auf 11-er gewechselt, die weniger Zug haben.

LG
Klappi


Zurück zu „Gitarren reparieren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste