Fingerübung Bluesschema

Gitarrenanfänger bitte hier starten!
LoBo
Beiträge: 210
Registriert: So 21. Mär 2010, 04:27
Postleitzahl: 24159

Fingerübung Bluesschema

Beitragvon LoBo » Mi 1. Feb 2023, 06:13

Die Kletterübung mache ich regelmässig. Ich frag mich aber aktuell ob es vielleicht noch etwas gibt mit dem man vlt. das spreizen besser lernt/unter Kontrolle bringt.
Ich soll folgendes eigentlich recht einfaches spielen
2-2-4-2-2-2-4-2 D Saite
0-0-0-0-0-0-0-0 A Saite

Der Zeigefinger sollte eigentlich liegen bleiben können bei der Übung damit es auch schneller von der Hand geht. Ich komme aber maximal auf das Bundstäbchen aber nicht bis in den 4ten Bund mit dem Ringfinger. Bin auch dabei die Handhaltung zu variieren um da einen Fehler ausschließen zu können. Eigentlich sieht da sach bei allen so aus als würde da nichtmal eine Anstrengung hinterstecken. Aber aktuell hab ich echt keine Ahnung wie ich so weit kommen soll. Bin auch nicht mit den größten Fingern gesegnet. Aber wer ist das schon? :D
Ich übe wieder seit November 2022

LoBo
Beiträge: 210
Registriert: So 21. Mär 2010, 04:27
Postleitzahl: 24159

Re: Fingerübung Bluesschema

Beitragvon LoBo » Mi 1. Feb 2023, 08:22

Naja. Jetzt ein wenig entspannter dran gegangen da ging das doch schon halbwegs. Gestern Abend löste es nur Kopfkratzen aus. War wohl zu verkrampft gestern. Ich drücke eben auch momentan massiv auf die Saiten. Ist halt eine unbekannte Übung. Zwei Drei Tage dann wird das hoffentlich halbwegs. Dazu kommt ein Wechsel eine Saite tiefer und da ich sowas zum ersten mal übe ist schon das treffen der Saiten eine Aufgabe :D
Ich übe wieder seit November 2022

Benutzeravatar
Reinhold
Beiträge: 3444
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Fingerübung Bluesschema

Beitragvon Reinhold » Mi 1. Feb 2023, 08:43

Hallo Lobo,
ich würde dir empfehlen in eine positive Richtung zu üben.

Setze mal ein Kapodaster auf den 4.-5. Bund und teste dann, ob du von da ab gesehen bis knapp vor das B4.Bundstäbchen kommst.
Arbeite dich dann soweit nach unten vor, dass du irgendwann das auch ohne Kapo schaffst.

Wenn du willst, könnte ich das Thema heute abend in der Fragestunde mal aufgreifen.

Fragestunden LIVE Öffentlich Mittwochs
218. Fragestunde für Gitarrenanfänger • 1.2.22 - 19 Uhr
https://youtube.com/live/QcqBIoE794c?feature=share

219. Fragestunde für Gitarrenanfänger • 8.2.22 - 19 Uhr
https://youtube.com/live/n2CA9UvCs90?feature=share

220. Fragestunde für Gitarrenanfänger • 15.2.22 - 19 Uhr
https://youtube.com/live/VYVkUk6SDuI?feature=share

221. Fragestunde für Gitarrenanfänger • 22.22.22 - 19 Uhr
https://youtube.com/live/8SNCYyTp8R4?feature=share
Viele Grüße
Reinhold

YouTube:
Kindergartenlieder mit Gitarre
Guitar-TV
Ukulele-TV

Horst1970
Beiträge: 515
Registriert: Di 4. Mai 2010, 10:55
Postleitzahl: 64319

Re: Fingerübung Bluesschema

Beitragvon Horst1970 » Mi 1. Feb 2023, 12:52

Hallo Lobo, habe mal ein Video gemacht. Das Problem kenne ich. Es hilft mir selbst, solche Dinge wie die richtige Haltung immer wieder mal selbst zu überprüfen.

https://drive.google.com/file/d/1SmOmxc ... p=drivesdk

Gruß
Horst

LoBo
Beiträge: 210
Registriert: So 21. Mär 2010, 04:27
Postleitzahl: 24159

Re: Fingerübung Bluesschema

Beitragvon LoBo » Mi 1. Feb 2023, 13:56

@ Reinhold
Als ich gesehen hab welcher Tag heute ist war das tatsächlich mein erster Gedanke die Frage dort einfach zu stellen. Andererseits dachte ich kann es auch nicht schaden dem Forum ein wenig mehr Leben zu geben sie hier ebenso einzustellen ;)

@Horst1970
Vielen Dank. Schön zu wissen das ich da nicht allein bin ;) Video hab ich gesehen. Ja ich denke auch das meine Hand zu gerade war. Immer wen ich verkrampft bin wird sie zu gerade. Ich hab eben explizit drauf geachtet. Mit ein wenig Drehung klappt das ganz gut. Immerhin komme ich ins erste Drittel des Bundes. Könnte noch etwas weiter sein aber die Übung wird es schon richten.
Jetzt muss sich drauf achten den Zeigefinger nicht drauf zu pressen als wäre es das letzte was ich tue. Ich übe ja eben regelmäßig und hab auch entsprechend Hornhaut. Aber ich presse den da eben dermaßen drauf das es nach 4-5 Minuten schon weh tut.
Ich übe wieder seit November 2022

Horst1970
Beiträge: 515
Registriert: Di 4. Mai 2010, 10:55
Postleitzahl: 64319

Re: Fingerübung Bluesschema

Beitragvon Horst1970 » Mi 1. Feb 2023, 14:31

Mir ist mal anhand eines selbst gemachten Videos aufgefallen, dass ich den Gitarrenhals so kräftig anpacke, als ob ich mit einer Schaufel Gartenarbeit verrichten würde. :-) Die Könner streicheln ja fast ihr Instrument. Oft drückt man zu fest und hat kein Auge für das notwendige Gefühl. Am besten einfach mal ausprobieren, ab wann es denn schnarrt.

Gruß
Horst


Zurück zu „Anfängerfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste