Bew. Zertifikat 1

Hier kannst du dein Video für Zertifikat 1 oder 2 einstellen!
Benutzeravatar
mico
Beiträge: 38
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 15:00
Postleitzahl: 27624

Bew. Zertifikat 1

Beitragvon mico » Sa 4. Apr 2015, 13:02

Hallo alle,

für konstruktive Kretik bin ich dankbar.

https://www.youtube.com/watch?v=lRD5Qgr ... e=youtu.be

Gruß
Mico

Benutzeravatar
karioll
Beiträge: 2128
Registriert: Do 22. Dez 2011, 02:35
Postleitzahl: 13187
Wohnort: Berlin

Re: Bew. Zertifikat 1

Beitragvon karioll » Sa 4. Apr 2015, 16:09

hallo, mico, schön geübt!

Versuche doch mal, beim D-Akkord nur die hohen 4 Saiten anzuschlagen, also dass die D-Saite die tiefste Saite ist. Die beiden anderen beiden tiefen Saiten gehören nicht dazu!

Alle 6 Saiten werden nur gespielt, wenn der Basston des Akkords, also z.B. das E oder das G auf der tiefsten Saite liegen. Wenn der Basston des Akkords auf der 5. Saite liegt (z.B. A oder C) dann werden nur diese 5 Saiten gespielt.
Beim Akkord D liegt der Basston auf der D-Saite, also werden nur die 4 Saiten ab dort herunter geschlagen oder gezupft.
Zuerst machst du das richtig, aber ab der 2. Hälfte der Übung 2 hast du das nicht durchgehalten.

Aber das soll dich nicht niederschlagen, mach weiter so, ist später reine Routine!
Mit Üben kann man der Natur ein Schnippchen schlagen.

Benutzeravatar
mico
Beiträge: 38
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 15:00
Postleitzahl: 27624

Re: Bew. Zertifikat 1

Beitragvon mico » So 5. Apr 2015, 15:39

Hi neue Versuch Kamera und Prüfungen in jeglicher Art leider nichts für mich

https://www.youtube.com/watch?v=4OG0nlT ... e=youtu.be#


Gruß
Mico

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 999
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 17:22
Postleitzahl: 58553
Wohnort: Halver

Re: Bew. Zertifikat 1

Beitragvon Andreas » Di 7. Apr 2015, 17:54

Ja, vor der Kamera zu spielen erhöht den Schwierigkeitsgrad noch mal ordentlich. :mrgreen:

Dein Video zeigt, das du noch etwas mehr Zeit brauchst.
Karioll hat ja schon einiges geschrieben, darüberhinaus solltest du auf jeden Fall den Rhythmus noch mehr üben.
Bei der ersten Übung hast du in einem Takt zu viel Schläge und bei der 2. Übung bist du nicht im Rhythmus.
Die 2. Übung habe ich damals bei meinem Zertifikat auch falsch verstanden und dachte es reicht, wenn alle gespielten
Saiten sauber klingen.
Aber nein, Abschläge und Picking müssen auch hierbei im Rhythmus sein. :P
Schade, das meine Bewerbungsvideos nicht mehr abspielbar sind, da hätteste meinen Fehler bei der 2. Übung "bewundern" können. :mrgreen:

Schau dir hierzu am besten noch mal das Video "2_3 Soundcheck Plektrum und Fingerpicking" von Reinhold an. ;)
Klingende Grüße aus dem Sauerland!

Gitarren: Takamine EG568c, Fender CD60, Faith FS Natural
Spiele seit 29.12.2012

Benutzeravatar
mico
Beiträge: 38
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 15:00
Postleitzahl: 27624

Re: Bew. Zertifikat 1

Beitragvon mico » Di 7. Apr 2015, 18:39

Danke

ja mit dem Rhytmus habe ich schon immer meine Probleme gehabt enteder ich bin zu schnell was in den meisten Fällen der Fall war oder erheblich zu langsam

Benutzeravatar
karioll
Beiträge: 2128
Registriert: Do 22. Dez 2011, 02:35
Postleitzahl: 13187
Wohnort: Berlin

Re: Bew. Zertifikat 1

Beitragvon karioll » Di 7. Apr 2015, 23:59

den Rhythmus muss man mit der gleichen Intensität üben, wie die Akkorde, das wird einfach unterschätzt.
Wenn der Rhythmus nicht stimmt, hört sich das schlechter an, als wenn mal ein Akkord oder ein MelodieTon nicht stimmt.
50 % des Liedes ist der Rhythmus (und manchmal denke ich, sogar mehr)

Zu sagen, bei Rhythmus hat man schon immer Schwächen, ist zu kurz gedacht.

Dann muss eben mal besonders der Groove isoliert geübt werden.

Metronom rausgeholt und Anschläge und Pattern mit den Schwerpunkten geübt!
Zuletzt geändert von karioll am Mi 22. Apr 2015, 10:21, insgesamt 1-mal geändert.
Mit Üben kann man der Natur ein Schnippchen schlagen.

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3124
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Bew. Zertifikat 1

Beitragvon Reinhold » Mi 22. Apr 2015, 08:31

Hi Mico,
hab diesen Beitrag von dir leider erst jetzt entdeckt.
Lade die Videos für die Zertifikate ruhig direkt hier auf den Server.
Es fehlt eigentlich nicht mehr viel, dass es klappt, die Fehler wurden alle hier angesprochen.


Zurück zu „Zertifikate!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste