Griffbrett

Gitarrenanfänger bitte hier starten!
Benutzeravatar
Martin
Beiträge: 6
Registriert: Sa 18. Nov 2017, 10:59
Postleitzahl: 58099
Land: Deutschland

Griffbrett

Beitragvon Martin » So 13. Mai 2018, 12:17

Hallo Leute
Kann man ein Griffbrett einölen wenn die Seiten drauf sind oder müssen die erst runter.
Danke für eure Hilfe.
Gruß Martin

Horst1970
Beiträge: 292
Registriert: Di 4. Mai 2010, 10:55
Postleitzahl: 64319
Land: Deutschland

Re: Griffbrett

Beitragvon Horst1970 » So 13. Mai 2018, 13:15

Martin, die Seiten müssen runter, wenn du das Griffbrett mit Lemon Oil einreiben willst.

Gruß
Horst
Spielt/Übt Gitarre seit März 2010

Epiphone Les Paul Special (E-Gitarre)
Harley Benton HB-35 CH Vin­tage (E-Gitarre Halbakustik)

Benutzeravatar
Martin
Beiträge: 6
Registriert: Sa 18. Nov 2017, 10:59
Postleitzahl: 58099
Land: Deutschland

Re: Griffbrett

Beitragvon Martin » So 13. Mai 2018, 17:14

Danke für deine Hilfe.
Gruß Martin

Benutzeravatar
karioll
Beiträge: 2119
Registriert: Do 22. Dez 2011, 02:35
Postleitzahl: 13187
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Griffbrett

Beitragvon karioll » So 13. Mai 2018, 20:08

Du kannst sie auch locker drehen, zur Seite schieben und dann putzen und das Griffbrett ölen
Mit Üben kann man der Natur ein Schnippchen schlagen.

Benutzeravatar
Ruby1
Beiträge: 365
Registriert: Mo 13. Mär 2017, 07:05
Postleitzahl: 65479
Land: Deutschland

Re: Griffbrett

Beitragvon Ruby1 » Do 17. Mai 2018, 13:36

Du kannst sie auch locker drehen, zur Seite schieben und dann putzen und das Griffbrett ölen
Absolut richtig.....
Saiten abnehmen nicht nötig. Die meisten ölen aber ihre Griffbretter beim Saitenwechsel, was ja dann auch einen sinn ergibt, wenn die Saiten dann schon mal unten sind. Aber mit Saiten geht es eben auch.
LG von Netti
Cordoba GK Studio Flamenco Gitarre
Ibanez V205SECE-VS Westerngitarre
Klassische Gitarre Marke Eigenbau
Fender classic 60´s Jazz Bass
https://www.youtube.com/user/tiershirt/videos
Website
http://www.ich-lerne-gitarre.de/

Benutzeravatar
Harald
Beiträge: 351
Registriert: Do 12. Jul 2012, 12:55
Postleitzahl: 12621
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Griffbrett

Beitragvon Harald » Do 17. Mai 2018, 15:20

Da man im Allgemeinen die Saiten häufiger wechselt, als das Griffbrett zu ölen, würde ich das Ölen einfach mit dem nächsdten fälligen Saitenwechsel verbinden. Zu viel sollte man ohnehin nicht ölen.
Seagull Maritime SWS Westerngitarre
Adolf Meinel Konzertgitarre von 1974


https://soundcloud.com/captain-harry
http://www.youtube.com/channel/UCQ3xH85yqMgUNINKmw2DESQ

Benutzeravatar
FranzG
Beiträge: 5
Registriert: Di 10. Jul 2018, 17:16
Postleitzahl: 53757
Land: Deutschland

Re: Griffbrett

Beitragvon FranzG » So 12. Aug 2018, 16:54

warum Griffbrett einölen und womit? Man hatte mir gesagt, mit einem feuchten Tuch abwischen und dann trocken reiben reicht.
Wie und mit welchen Mitteln soll man eine Gitarre überhaupt pflegen. Ich wäre dankbar für eine Pflegeanleitung.

Sorry, ich habe gesehen, es gibt im Forum einen Punkt "Pflege". Da hat Reinhold den Punkt Pflege schon ausreichen beantwortet.
Grüße Franz

Benutzeravatar
Kraich
Beiträge: 592
Registriert: Do 16. Apr 2015, 20:44
Postleitzahl: 77960
Land: Deutschland

Re: Griffbrett

Beitragvon Kraich » Mo 13. Aug 2018, 22:40

Hallo Franz,

brauchst Dich nicht zu entschuldigen. Das Forum lebt von Fragen, wir sind sogar richtig gierig darauf :lol:

Ich öle mein Griffbrett ca. einmal im Jahr und nehme dazu nur ein paar Tropfen Lemon Oil. Das Fläschchen hält ewig.

Ich denke es verhindert, dass das Holz spröde wird. Und vorallem sieht sie dann wieder so richtig strahlend aus. :D

Viele Grüße
Joachim


Zurück zu „Anfängerfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast