Meine Neue...Ich stelle vor "Brünni"

Hier stellst du ein kleines Video von deiner Gitarre rein.
Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 2093
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 10:10
Postleitzahl: 65479

Meine Neue...Ich stelle vor "Brünni"

Beitragvon Ruby » Mi 17. Feb 2016, 10:57

...die Brünette
Endlich ist es soweit. Mein neuer Schatz ist fertig :mrgreen: :mrgreen:
Meine Cordoba hat eine Schwester bekommen :lol: :lol:
Leider muss ich stimmlich erst einmal passen. Gestern nacht beim nachstimmen ist ein Rädchen der Mechanik gebrochen. :cry: :cry:
Der Verkäufer will erst den Hersteller kontaktieren usw. Keine Ahnung, wann ich was bekomme.
Dateianhänge
gitarre_fertig_vorn2.jpg
gitarre_fertig_kopf.jpg
schwestern.jpg
gitarre_fertig_seite.jpg
gitarre_fertig_vorn.jpg
LG von Netti
Cordoba GK Studio Flamenco Gitarre
Ibanez V205SECE-VS Westerngitarre
Klassische Gitarre Marke Eigenbau
Fender classic 60´s Jazz Bass
https://www.youtube.com/user/tiershirt/videos
Website
http://www.ich-lerne-gitarre.de/

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 2093
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 10:10
Postleitzahl: 65479

Re: Meine Neue...Ich stelle vor "Brünni"

Beitragvon Ruby » Mi 17. Feb 2016, 11:27

Ein weiteres Bild. Haben nicht alle in einen Beitrag gepasst.
Dateianhänge
gitarre_fertig_rueckseite.jpg
LG von Netti
Cordoba GK Studio Flamenco Gitarre
Ibanez V205SECE-VS Westerngitarre
Klassische Gitarre Marke Eigenbau
Fender classic 60´s Jazz Bass
https://www.youtube.com/user/tiershirt/videos
Website
http://www.ich-lerne-gitarre.de/

Benutzeravatar
sammy561
Beiträge: 1240
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 15:02
Postleitzahl: 33102
Wohnort: Paderborn

Re: Meine Neue...Ich stelle vor "Brünni"

Beitragvon sammy561 » Mi 17. Feb 2016, 13:50

Wow,

sieht genial aus das Teil. Da kannst du stolz drauf sein. Ich würde vorschlagen, du machst euer Wohnzimmer entgültig zur Gitarrenbauwerkstatt und fertigst in Serie. Dein Mann wäre bestimmt begeistert. ;)

LG
Ansgar
You can't buy happiness,
but you can buy Guitars and that's
kind of the same thing.

Benutzeravatar
Wihoki
Beiträge: 1454
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 10:46
Postleitzahl: 51149

Re: Meine Neue...Ich stelle vor "Brünni"

Beitragvon Wihoki » Mi 17. Feb 2016, 14:54

Sieht echt toll aus...alle Achtung... :)
Viele Grüße
Wihoki
Hier machen Freunde mit Wihoki Mucke
♫Strassensaiten♫Bild

Am ende ist alles gut und wenn es nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu ende :D

Benutzeravatar
karioll
Beiträge: 2147
Registriert: Do 22. Dez 2011, 02:35
Postleitzahl: 13187
Wohnort: Berlin

Re: Meine Neue...Ich stelle vor "Brünni"

Beitragvon karioll » Mi 17. Feb 2016, 15:07

Cool! Ruby, das ist der Hammer, dass du das kannst!
Mit Üben kann man der Natur ein Schnippchen schlagen.

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2061
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Meine Neue...Ich stelle vor "Brünni"

Beitragvon Lackwod » Mi 17. Feb 2016, 20:10

Absolut, du hast meinen größten Respekt, eine Gitarre selber bauen, ganz toll. Ich könnte das nie im Leben.
Und jetzt bin ich total gespannt, wie sie klingt und warte auf ein Video von "brünni"!
LG
Jürgen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 2093
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 10:10
Postleitzahl: 65479

Re: Meine Neue...Ich stelle vor "Brünni"

Beitragvon Ruby » Mi 17. Feb 2016, 21:58

In jedem steckt mehr, als er/sie denkt. Mann muss nur den Willen haben, es zu tun.
Ist wie mit dem Gitarre lernen, wo auch der Wille am Anfang steht. Ein bissl Surheit kann auch nicht schaden.

Ich habe es nicht mehr ausgehalten und bin zu einem Instrumentenbauer gefahren, der eigentlich nur Blasinstrumente macht aber auch einige Gitarren hat und einfache Arbeiten dran macht. Er hat mich gleich in die Werkstatt gebeten und hat mir ne Dose mit Zahnrädern serviert und nen Schraubenzieher dazu. Als ich gesagt habe, das ich sie seber gebaut habe, hat er erst mal etwas ungläubig geschaut, und dann besonders begutachtet..
Eigene und erste Gitarre??? Jaa....er war etwas sprachlos.

Sie klingt sehr hell und klar. Würde sagen, besser als meine Cordoba. Kann es aber vielleicht nicht so beurteilen. Hölzer sind aber auch extrem dünn geworden. Decke teilweise nur 2 mm und Zargen auch stellenweise unter 2 mm. Ein Wunder, das sie beim stimmen nicht explodiert ist.
Es hat aber ordentlich geknarrt. Keine Ahnung wo genau.

Für ein Video muss ich erst mal was lernen. Weiß gar nicht, was ich spielen könnte. Zur Zeit übe ich an einen zweistimmigen Song. Ich könnte den mit der neuen aufnehmen. Dauert aber noch ein bisschen.
LG von Netti
Cordoba GK Studio Flamenco Gitarre
Ibanez V205SECE-VS Westerngitarre
Klassische Gitarre Marke Eigenbau
Fender classic 60´s Jazz Bass
https://www.youtube.com/user/tiershirt/videos
Website
http://www.ich-lerne-gitarre.de/

Benutzeravatar
Kraich
Beiträge: 722
Registriert: Do 16. Apr 2015, 20:44
Postleitzahl: 77960

Re: Meine Neue...Ich stelle vor "Brünni"

Beitragvon Kraich » Mi 17. Feb 2016, 22:07

Hallo Ruby,

das ist ja eine richtig hübsche geworden.

Der Prototyp war erfolgreich, jetzt kann sie in Serie gehen :D

Viele Grüße
Joachim

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 2093
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 10:10
Postleitzahl: 65479

Re: Meine Neue...Ich stelle vor "Brünni"

Beitragvon Ruby » Mi 17. Feb 2016, 22:16

:lol: :lol: :lol:
Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich weitere baue. Und wenn ja, dann maximal 4 Stück, von dessen Geld ich mir dann meine absolute Traumgitarre bauen kann.
Unser HighBoard hat 3 Hobelschlatze drin. Unser Glastisch hat etlich Kratzer in jeder größe abbekommen. Und weil eine von den ganz schweren Schraubzwingen runter gefallen ist, ein Loch im Laminat. Ich weiß nicht, wie das Wohnzimmer nach 4 Gitarren aussieht :shock: :shock:
LG von Netti
Cordoba GK Studio Flamenco Gitarre
Ibanez V205SECE-VS Westerngitarre
Klassische Gitarre Marke Eigenbau
Fender classic 60´s Jazz Bass
https://www.youtube.com/user/tiershirt/videos
Website
http://www.ich-lerne-gitarre.de/

Benutzeravatar
Kraich
Beiträge: 722
Registriert: Do 16. Apr 2015, 20:44
Postleitzahl: 77960

Re: Meine Neue...Ich stelle vor "Brünni"

Beitragvon Kraich » Mi 17. Feb 2016, 22:41

:lol: :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
karioll
Beiträge: 2147
Registriert: Do 22. Dez 2011, 02:35
Postleitzahl: 13187
Wohnort: Berlin

Re: Meine Neue...Ich stelle vor "Brünni"

Beitragvon karioll » Mi 17. Feb 2016, 23:37

:lol: :lol: :lol:
Ich weiß nicht, wie das Wohnzimmer nach 4 Gitarren aussieht :shock: :shock:
na, dann musst du immer weiter bauen...für ein Haus mit Werkstatt
Du bist dann die, die der Welt brünette Gitarren mit hellem Klang beschert.
geschützter Markenname: Ruby
Mit Üben kann man der Natur ein Schnippchen schlagen.

Benutzeravatar
hoir
Beiträge: 348
Registriert: So 20. Sep 2015, 02:26
Postleitzahl: 25469

Re: Meine Neue...Ich stelle vor "Brünni"

Beitragvon hoir » Do 18. Feb 2016, 00:40

Hallo Ruby,
sieht super aus und klingt sicher auch toll. Warte schon auf das "Ständchen" :D
Gruß Horst
Viele Grüße
Horst

Benutzeravatar
juergenfr
Beiträge: 474
Registriert: Di 4. Dez 2012, 17:59
Postleitzahl: 49635
Wohnort: Badbergen

Re: Meine Neue...Ich stelle vor "Brünni"

Beitragvon juergenfr » Do 18. Feb 2016, 06:46

Hallo Netti,

Respekt. Sieht gut aus.

Bin auf weitere(s) von Dir gespannt.

LG
Jürgen aus Badbergen

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 2093
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 10:10
Postleitzahl: 65479

Re: Meine Neue...Ich stelle vor "Brünni"

Beitragvon Ruby » Do 18. Feb 2016, 07:19

:lol: :lol: :lol:
Ich weiß nicht, wie das Wohnzimmer nach 4 Gitarren aussieht :shock: :shock:
na, dann musst du immer weiter bauen...für ein Haus mit Werkstatt
Du bist dann die, die der Welt brünette Gitarren mit hellem Klang beschert.
geschützter Markenname: Ruby
Gudrun, jetzt bringst Du mich zum träumen. :lol: :lol: :lol:

Bei Ebay werden vollmassive Gitarren Made in Europa für 199 angeboten.
Da bräuchte ich mehrere Leben, um zum Häuschen mit Werstatt zu kommen.

allen anderen sage ich Danke

Wenn ich weiter baue und wieder eine fertig habe, zeige ich sie Euch natürlich :D
LG von Netti
Cordoba GK Studio Flamenco Gitarre
Ibanez V205SECE-VS Westerngitarre
Klassische Gitarre Marke Eigenbau
Fender classic 60´s Jazz Bass
https://www.youtube.com/user/tiershirt/videos
Website
http://www.ich-lerne-gitarre.de/

Benutzeravatar
Jupp
Beiträge: 942
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 13:06
Postleitzahl: 44627
Wohnort: Herne

Re: Meine Neue...Ich stelle vor "Brünni"

Beitragvon Jupp » Do 18. Feb 2016, 23:23

Hut ab Ruby, da kannst du echt Stolz auf dich sein, scheint dir ja richtig Spaß zu machen, komm doch mit deinen Gitarren
mal nach Dormagen, können wir dann mal vom nahen betrachten.

LG Jupp
Yamaha YAMAHA FX370C NT
Duke GA-PF-Cut
GIBSON LES PAUL STUDIO

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5398
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Meine Neue...Ich stelle vor "Brünni"

Beitragvon Hawky » Fr 19. Feb 2016, 05:08

@Jupp, tolle Idee von dir, ich wäre auch dafür das Ruby nach Dormagen kommt uns ihr " Schätzchen " vorstellt.

Ruby, auch von mir ein dickes WOW, ich bin echt begeistert. Wenn man sich die einzelnen Bauabschnitte anschaut und deine Komentare dazu liest. Was alles schief ging und du dich nicht hast unterkriegen lassen sondern weitergemacht hast.
Da kannst du echt Stolz auf dich sein!!!
Da ist dir was ganz Tolles gelungen!

Nun sind wir alle gespannt wie sie klingt?

LG Uwe

( ich bin immernoch platt, eine Frau die ihr Wohnzimmer demoliert, um sich eine Gitarre zu bauen :lol: )

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 2093
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 10:10
Postleitzahl: 65479

Re: Meine Neue...Ich stelle vor "Brünni"

Beitragvon Ruby » Fr 19. Feb 2016, 09:55

Leider kann ich nicht nach Dormagen kommen. Würde sehr gerne. Vielleicht irgendwann mal, wenn meine Verpflichtungen hier weniger werden.
( ich bin immernoch platt, eine Frau die ihr Wohnzimmer demoliert, um sich eine Gitarre zu bauen :lol: )
Weißt Du, ich bin der absolut praktische Mensch. Bei mir gibts kein Schnickschnak in der Wohnung. Keinerlei Deko außer den Blumen, die das Aquarium umgeben. Alles andere wäre mir zu viel Pflegeaufwand. Wenn ich bei anderen Leuten sehe, was die so alles im Wohnzimmer stehen und hängen haben, denke ich gleich ans putzen. "Die Arme Frau. Bis die hier mit staubwischen durch ist, habe ich die ganze Bude gemacht" :lol: :lol: :lol:
Bin auch sonst nicht so die typische Hausfrau, die gern kocht und backt und den ganzen anderen "Weiberkram"
Klar, die Schäden ärgern mich schon, aber ich jammere nicht rum. Ist halt so.
Wo gehobelt wird, fallen auch Späne. Ich seh das also nicht so eng ;)
Unsere Verwandschaft und Freunde kennen uns auch so.
LG von Netti
Cordoba GK Studio Flamenco Gitarre
Ibanez V205SECE-VS Westerngitarre
Klassische Gitarre Marke Eigenbau
Fender classic 60´s Jazz Bass
https://www.youtube.com/user/tiershirt/videos
Website
http://www.ich-lerne-gitarre.de/

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 2093
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 10:10
Postleitzahl: 65479

Re: Meine Neue...Ich stelle vor "Brünni"

Beitragvon Ruby » Fr 19. Feb 2016, 20:03

Jetzt kommt der SOUND des Schätzchen. Ich finde, sie kann mit meiner Cordoba locker mithalten.
Habe keine Effekte oder Reinigungen durchgeführt. Hat also alle möglichen Störgeräusche. Ist also so, wie der Klang aus der Gitarre kam.
In dem Song allerdings befinden sich so einige Fehler :oops: :oops:
Der war auch nicht so leicht

Trommelwiiiirbel
https://soundcloud.com/netti_1/wonderfu ... hne-effekt
Zuletzt geändert von Ruby am So 21. Feb 2016, 23:42, insgesamt 1-mal geändert.
LG von Netti
Cordoba GK Studio Flamenco Gitarre
Ibanez V205SECE-VS Westerngitarre
Klassische Gitarre Marke Eigenbau
Fender classic 60´s Jazz Bass
https://www.youtube.com/user/tiershirt/videos
Website
http://www.ich-lerne-gitarre.de/

Benutzeravatar
schalk70
Beiträge: 324
Registriert: Di 20. Jan 2015, 12:26
Postleitzahl: 63512

Re: Meine Neue...Ich stelle vor "Brünni"

Beitragvon schalk70 » Fr 19. Feb 2016, 22:32

Ruby,

die klingt genauso "nice" wie sie aussieht...wie meine Kinder zu sagen pflegen...

Glückwunsch

Uwe (der NichtBerliner )
Kennst du den Mythos..?

Yamaha Pacifica 112J
Epiphone AJ100
Ostertag Nr. 18 Nylon
Yamaha GL-1

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5398
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Meine Neue...Ich stelle vor "Brünni"

Beitragvon Hawky » Sa 20. Feb 2016, 11:29

Ruby,

na da kannst du ja wirklich stolz auf dich sein, nicht nur das deine Brünni gut aussieht, sie Kling auch sehr schön.
Viel, viel Spaß und schöne Stunden mit ihr.

LG Uwe ;)

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 2093
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 10:10
Postleitzahl: 65479

Re: Meine Neue...Ich stelle vor "Brünni"

Beitragvon Ruby » Sa 20. Feb 2016, 11:34

Ich danke Euch allen für das Interesse an dem Projekt. Habe mch sehr gefreut.
Und vieleicht hat ja jemand von Euch jetzt auch Lust, eine zu bauen :D
LG von Netti
Cordoba GK Studio Flamenco Gitarre
Ibanez V205SECE-VS Westerngitarre
Klassische Gitarre Marke Eigenbau
Fender classic 60´s Jazz Bass
https://www.youtube.com/user/tiershirt/videos
Website
http://www.ich-lerne-gitarre.de/

Benutzeravatar
Wihoki
Beiträge: 1454
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 10:46
Postleitzahl: 51149

Re: Meine Neue...Ich stelle vor "Brünni"

Beitragvon Wihoki » Sa 20. Feb 2016, 12:39

Alles richtig gemacht mit der Gitarre Ruby..;-)..fein
Viele Grüße
Wihoki
Hier machen Freunde mit Wihoki Mucke
♫Strassensaiten♫Bild

Am ende ist alles gut und wenn es nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu ende :D

Benutzeravatar
hoir
Beiträge: 348
Registriert: So 20. Sep 2015, 02:26
Postleitzahl: 25469

Re: Meine Neue...Ich stelle vor "Brünni"

Beitragvon hoir » Sa 20. Feb 2016, 23:07

Schön klingt Deine "Brünni". Viel Freude beim spielen dieses edlen Instrumentes. 8-)
Horst
Viele Grüße
Horst

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2061
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Meine Neue...Ich stelle vor "Brünni"

Beitragvon Lackwod » Di 23. Feb 2016, 19:36

Sie klingt wirklich gut. Nochmal, meinen allergrößten Respekt. Nebenher, im November war ich bei einer Werksbesichtigung bei Lakewood in Gießen, die machen das am jeden letzten Freitag im Monat, kostenlos. Es war klasse und während der vier Stunden konnte ich den Werdegang von Gitarren hautnah mitverfolgen, fast alles Handarbeit. Umso mehr ahne ich, was du da geleistet hast!!!
LG
Jürgen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 2093
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 10:10
Postleitzahl: 65479

Re: Meine Neue...Ich stelle vor "Brünni"

Beitragvon Ruby » Di 23. Feb 2016, 19:59

Hallo Jürgen

Ich bin ja total blauäugig an die Sachen gegangen...Wie schwer kann es schon sein, ein par Holzteile zusammen zu leimen, bischen schön hier und da und schon hat man ne Gitarre. Auch wenn diese Blauäugigkeit mich schon in so manche Schwierigkeite( nie wirklich ernste) , war ich doch hier froh, es gewesen zu sein. Wenn man so Gitarren sieht, die so angeboten werden, denkt man immer...Ähh Kratzer..äh dies...äh das.
Jetzt wo ich es selber erlebt habe, das die Fichtendecke sowas von empfindlich ist, das Holzspäne schon die Decke eindrücke können und die Decke eigentlich schon Fertigstellung der Gitarre ruiniert werden kann. Hartes überstehendes Mahagoi mühevoll und vor allem immer in die richtige Richtung abgebeitelt werden muss.Bis zum schluss kann noch alles schief gehen. Habe sowohl Decke als auch Boden 2x lackiert, weil es beides mal schief gegangen ist. Lackiert habe ich auf die klassische Art mit Ballen.

PS:
Habe heute mit der neuen Gitarre begonnen. Meine Schwester will unbedingt eine haben.
LG von Netti
Cordoba GK Studio Flamenco Gitarre
Ibanez V205SECE-VS Westerngitarre
Klassische Gitarre Marke Eigenbau
Fender classic 60´s Jazz Bass
https://www.youtube.com/user/tiershirt/videos
Website
http://www.ich-lerne-gitarre.de/


Zurück zu „Meine Gitarre“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste