Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Verabrede dich zum gemeinsamen musizieren ...
Benutzeravatar
Röschen
Beiträge: 1090
Registriert: Di 24. Jan 2012, 16:19
Postleitzahl: 15370
Wohnort: Fredersdorf

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Röschen » Mo 2. Jun 2014, 22:30

Hallo Jürgen,ich habe Kariol am Wochenende gefragt ,ob sie das Herbstlied mitmachen möchte.Sie wäe gerne mit dabei.
In den nächsten Tagen wird sie bestimmt hier reinschauen.

2017 in Rente??? Wenn alles gut geht,dann ich auch. :P :P .
Dann können wir uns in Dormagen treffen.Und wir haben ganz viel Zeit für unser Hobby. ;)
Röschen
Spiele seit Januar 2012 auf der Gitarre.

Benutzeravatar
karioll
Beiträge: 2147
Registriert: Do 22. Dez 2011, 02:35
Postleitzahl: 13187
Wohnort: Berlin

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon karioll » Mo 2. Jun 2014, 23:08

ja, ich mache mit, das schrieb ich ja schon. Ich fange demnächst an, es zu üben.
Mit Üben kann man der Natur ein Schnippchen schlagen.

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2095
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lackwod » Di 3. Jun 2014, 20:06

@lana: die Aufnahme hört sich doch schon ordentlich an. Kannst du bitte das gleiche Apfel-Stück mal mit deinem Tonabnehmer von deiner Western aufnehmen und mal bei SC reinstellen? Ich möchte mal vergleichen.
Nein, die Pilotspur darf nicht auf der Aufnahme zu hören sein. Es sollte NUR die Gitarre klingen....
...du musst sie entweder über den Kopfhörer laufen lassen, oder mit Tonabnehmer aufnehmen.

@karioll: Schön, dass du mit von der Partie bist

@Röschen: ganz sicher werden wir uns auf einem Forumstreffen treffen, wir Rentner...

@Ina und alle: Ihr habt Zeit bis in den September hinein, das Stück sollte Ende September/Anfang Oktober fertig gemixt sein.

@Remarc: Danke für die neue Version, ist etwas leichter zu spielen, meine ich.

Allen ganz liebe Grüße
Jürgen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Benutzeravatar
karioll
Beiträge: 2147
Registriert: Do 22. Dez 2011, 02:35
Postleitzahl: 13187
Wohnort: Berlin

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon karioll » Di 3. Jun 2014, 20:14

Wenn ich dabei bin, und das Arpeggio spiele, kann ich das Strumming auch gleich aufnehmen. Wenn sich niemand sonst findet, natürlich nur.
Mit Üben kann man der Natur ein Schnippchen schlagen.

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2095
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lackwod » Di 3. Jun 2014, 20:20

Ja klar kannst du das!
Also der letzte Stand:

Gitarre 1:......Röschen
Gitarre 2:......Ina
Gitarre 3:......Lana
Arpeggio:......karioll
Strumming:...karioll?
Bass:............Lackwod?

Fragezeichen heißt, dass sich für diesen Part noch jemand anders finden könnte.
LG
Jürgen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Lana
Beiträge: 63
Registriert: Sa 24. Mai 2014, 20:11
Postleitzahl: 80331

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lana » Di 3. Jun 2014, 21:05

@lana: Kannst du bitte das gleiche Apfel-Stück mal mit deinem Tonabnehmer von deiner Western aufnehmen und mal bei SC reinstellen? Ich möchte mal vergleichen.
Ja gern, nach Pfingsten werde ich das nochmal mit der Westerngitarre und mit verschiedenen Einstellungen probieren und zum Vergleich einstellen.

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2095
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lackwod » Do 5. Jun 2014, 19:47

Jepp, Lana, ich bin gespannt, wie es sich anhört, nachdem du geschrieben hast, es wäre grauselig... :mrgreen:
LG
Jürgen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Antje
Beiträge: 903
Registriert: Di 23. Nov 2010, 12:20
Postleitzahl: 06366
Wohnort: Köthen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Antje » Do 12. Jun 2014, 15:48

Hallo @ alle,
ihr seid ja fleißig am üben.
Ich sehe zwar noch nicht richtig durch aber Interesse besteht.
Wo kann man denn die Pilotspur runterladen?
Ich würde mal probieren wollen was mir liegt.

LG Antje

Benutzeravatar
Röschen
Beiträge: 1090
Registriert: Di 24. Jan 2012, 16:19
Postleitzahl: 15370
Wohnort: Fredersdorf

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Röschen » Do 12. Jun 2014, 18:43

Hallo Antje schau auf Seite 3 den 21.4.2014 da findest du die Pillotspur!
Viel Spaß beim Üben.Röschen
Spiele seit Januar 2012 auf der Gitarre.

Antje
Beiträge: 903
Registriert: Di 23. Nov 2010, 12:20
Postleitzahl: 06366
Wohnort: Köthen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Antje » Do 12. Jun 2014, 19:25

Hallo Röschen ,
du hast eine PN . Ich kann die Pilotspur nur abspielen aber nicht laden. Keine Ahnung was da falsch ist. Die muß doch in mein Musikprogramm geladen werden sonst wird das nichts.

Lg Antje :o

Mit der Datei komme ich überhaupt nicht klar......das bringt mich vollkommen aus dem Konzept.
Geht das bei Euch???

Benutzeravatar
Röschen
Beiträge: 1090
Registriert: Di 24. Jan 2012, 16:19
Postleitzahl: 15370
Wohnort: Fredersdorf

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Röschen » Fr 13. Jun 2014, 12:54

Hallo Antje alles Klar?oder sind noch Fragen offen!
Spiele seit Januar 2012 auf der Gitarre.

Antje
Beiträge: 903
Registriert: Di 23. Nov 2010, 12:20
Postleitzahl: 06366
Wohnort: Köthen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Antje » Fr 13. Jun 2014, 14:33

Hallo Röschen,

gar nichts ist klar. Hab ich dir ja schon geschrieben. Mit dem Klopfen das wird nichts. Ich weis nicht wann es anfängt und es stört einfach. Besser wär eine Pilotspur mit Instrument oder so.
Na ok mal sehen was die anderen sagen.

LG Antje

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2095
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lackwod » Fr 13. Jun 2014, 19:26

Hallo Antje, ja, ja, diese Klickspur kann schon nerven, es ist aber ganz einfach:

Es sind 50 Takte, zwei Takte Einzähler und 48 Takte Lied (vier Durchgänge a 12 Takte)
Es ist im dreiviertel Takt, die erste Note ist eine Viertel, dann kommen vier Achtel Noten und immer so weiter. Also jeder neue Takt beginnt immer mit einem Viertel.
Nur der zweite Einzähltakt hat Sechzehntel, damit man weiß, danach erst spielen. Also beim Einzähler wird nicht gespielt!

Also 2 Takte Einzähler, direkt nach der 16zehntel im 2. Takt beginnt das Lied mit einer Viertelnote, also, immer wenn die Viertelnote klingt, beginnt ein neuer Takt.

Nicht speichern? Rechte Maustaste, Menü: Ziel speichern unter...
Und das Midi kannst du dann mit dem Windows Player, oder VLC Player oder auch mit Audacity abspielen.
Und hier noch mal die Pilotspur:

https://dl.dropboxusercontent.com/u/543 ... stlied.mid

Mal sehen, wenn es partout nicht klappen sollte, könnte ich diese Klickspur mit einem leichten Strumming anreichern, das geht aber erst so Mitte nächsten Monat, weil ich bald auf Tour bin...
...und vorher habe ich keine Zeit mehr dafür.

LG
Jürgen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Antje
Beiträge: 903
Registriert: Di 23. Nov 2010, 12:20
Postleitzahl: 06366
Wohnort: Köthen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Antje » Fr 13. Jun 2014, 20:37

Hallo Lackwood,
ich danke dir . Sehr gute Erklärung. Ich habe mal versucht ein Bild von der eingefügten Datei mit der Pilotspur zu knipsen. :lol: Ich weis nicht ob man was erkennen kann .Da steht Herbstlied Pilot mittendrin. Vieleicht fängt da genau der Einsatz an???Keine Ahnung . Ich selle es mal hier rein . Ansonsten muß ich zählen.

LG Antje
Dateianhänge
Bild Bunt.....png

Benutzeravatar
Röschen
Beiträge: 1090
Registriert: Di 24. Jan 2012, 16:19
Postleitzahl: 15370
Wohnort: Fredersdorf

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Röschen » Fr 13. Jun 2014, 21:01

Hallo Jürgen du hast nicht die Pilotspur reingesetzt ,sondern das Lied! Jetzt muß ich noch einmal wegen der Geschwindigkeit fragen.Wir sollten es doch mit 90 bpm spielen?Dieses Lied was du reingestellt hast ist aber schneller oder täusche ich mich da?
L.G.Röschen
Spiele seit Januar 2012 auf der Gitarre.

Benutzeravatar
Ina
Beiträge: 1097
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 01:02

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Ina » Fr 13. Jun 2014, 21:57

Röschen,
Du hast recht, es ist das Lied und liegt bei 100,
Die Pilotspur liegt bei 90

Antje,
Hab die Pilotspur nochmal von mir hochgeladen, vielleicht geht es damit richtig.

https://www.dropbox.com/s/afgrkemcjufpc ... _Pilot.mid

:D LG Ina
"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum"

Antje
Beiträge: 903
Registriert: Di 23. Nov 2010, 12:20
Postleitzahl: 06366
Wohnort: Köthen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Antje » Sa 14. Jun 2014, 19:27

Hallo Lackwod,

also bei aller Liebe ich komme mit dem komischen Rhythmus nicht klar. Das macht keinen Spaß.
Kann man das nicht mit Dreivierteltakt machen??
Mich macht das" meschugge". :lol:

LG Antje :shock:

Benutzeravatar
Ina
Beiträge: 1097
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 01:02

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Ina » Sa 14. Jun 2014, 20:28

:? Ist doch dreivierteltakt
"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum"

Antje
Beiträge: 903
Registriert: Di 23. Nov 2010, 12:20
Postleitzahl: 06366
Wohnort: Köthen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Antje » So 15. Jun 2014, 15:31

:lol: ja Ina :lol:

das klopfen soll mit vierteln sein nicht mit achteln oder sonst was. :lol:

Benutzeravatar
karioll
Beiträge: 2147
Registriert: Do 22. Dez 2011, 02:35
Postleitzahl: 13187
Wohnort: Berlin

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon karioll » So 15. Jun 2014, 16:28

dann mach dir doch so eine Spur in genau dem gleichen Tempo.

Ich finde die Spur auch schwierig. Es geht,wenn du sicher weißt, wo die 1 ist. Es hört sich umgekehrt an, dadurch ist es schwieriger.
Mit Üben kann man der Natur ein Schnippchen schlagen.

Antje
Beiträge: 903
Registriert: Di 23. Nov 2010, 12:20
Postleitzahl: 06366
Wohnort: Köthen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Antje » So 15. Jun 2014, 18:21

Hallo Karioll,
hast du schon was aufgenommen? Dann schick mir das mal .Ich spiel dann mit dir mit. :P
Das mit dem Takt selber machen geht zwar..aber werden denn die ganzen Strophen aneinander gespielt oder nicht????

LgAntje

Benutzeravatar
karioll
Beiträge: 2147
Registriert: Do 22. Dez 2011, 02:35
Postleitzahl: 13187
Wohnort: Berlin

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon karioll » So 15. Jun 2014, 19:23

Nein, ich habe noch nichts aufgenommen. ich komme im Moment zu kaum etwas. Hier ist die Vorlage
http://remarc.jimdo.com/videos-und-tabs ... C3%A4lder/
Mit Üben kann man der Natur ein Schnippchen schlagen.

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2095
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lackwod » So 15. Jun 2014, 19:50

Ups, entschuldigung, das war die falsche Datei, aber ich muss sagen, ihr helft euch gegenseitig sehr gut!

Hm, scheint doch etwas schwierig mit der vorhandenen Pilotspur. Ich hab darum ne neue gemacht, wie gehabt, 3/4 Takt, bpm 90, aber diesmal mit durchgehenden Viertelnoten, wobei in jedem Takt die erste Viertelnote eine tiefere KLangfarbe hat.
Es sind wieder 50 Takte einschl. 2 Takte Einzähler, es heißt: zählt die Viertel bis 6, und bei 7 beginnt ihr zu spielen.

https://dl.dropboxusercontent.com/u/543 ... _90bpm.mid

LG
Jürgen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2095
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Lackwod » So 15. Jun 2014, 19:59

Hallo Lackwood,
ich danke dir . Sehr gute Erklärung. Ich habe mal versucht ein Bild von der eingefügten Datei mit der Pilotspur zu knipsen. :lol: Ich weis nicht ob man was erkennen kann .Da steht Herbstlied Pilot mittendrin. Vieleicht fängt da genau der Einsatz an???Keine Ahnung . Ich selle es mal hier rein . Ansonsten muß ich zählen.

LG Antje
Antje,wenn du importierst, landet die Spur da, wo dein Curser steht. Wenn der nicht ganz vorne ist, ist die Spur auch nicht ganz vorne.
Du musst auch darauf achten bei Magix,wenn du Midi importierts, wirst dir die Geschwindigkeit angezeigt und die Geschwindigkeit, wie du deine VIP-Spur eingestellt hast, und wenn das Tempo abweicht, dann wird an das falsche Tempo in der VIP spur angepasst.
Du musst in dem Kontextmenü den Haken setzen, "MIDI bpm in VIP nutzen,so wie auf dem Foto!
Dateianhänge
Ansicht.JPG
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Antje
Beiträge: 903
Registriert: Di 23. Nov 2010, 12:20
Postleitzahl: 06366
Wohnort: Köthen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Bunt sind schon die Wälder - Anfänger-Fingerstyle

Beitragvon Antje » Mo 16. Jun 2014, 11:27

Hallo Lackwood,
die Einstellung finde ich nicht. :geek: Keine Ahnung wo das ist. :lol:( MIDI)
Mit dem neuen Takt komme ich jetzt besser klar.
Ich frage mich jedoch beim spielen welcher Finger wohin soll???Ich habe ja nur 4 zur Verfügung ,
wenn da bei den TABs steht 5 4 5 7 dann nehme ich die Finger so wie es grade passt. :lol:
Gibt es da eine Regel???
Wie spielt ihr das?

LG Antje :P


Zurück zu „Gemeinsam Gitarre spielen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast