Mal wieder was deutsches von - KOMIR

Schreibst du gerade einen Songs und brauchst Hilfe...?
Benutzeravatar
korgli
Beiträge: 2893
Registriert: Mo 7. Jun 2010, 08:25
Postleitzahl: 9444
Kontaktdaten:

Mal wieder was deutsches von - KOMIR

Beitragvon korgli » Mi 22. Apr 2015, 14:03

ACHTUNG: Eigenwerbung :mrgreen:

Ihr dürft natürlich auch drüber reden und so....

http://www.myownmusic.de/komir/play/?songid=405884

fredy
.......viel Spass.......und jeder wie er mag.
https://www.westernwings.ch/

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 969
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Mal wieder was deutsches von - KOMIR

Beitragvon Scorpi » Mi 22. Apr 2015, 20:09

Hallo Fredy!

Also instrumental n ganz großes lob ! Richtig fetter Sound :)

Die Frauenstimme auch passt wie angegossen (y)

Ich hab ein Problem mit dem männlichen Part.
Die Stimme klingt nicht wie aus dem Bauch gesungen sondern gepresst weis nicht wie ich das beschreiben soll.
Ist das eine Mischung aus Mundart und Hochdeutsch ? Dann lieber nur Mundart :D
Die Männerstimme nochmal überarbeiten und dann ist das ein richtig guter Song der Text gefällt mir auch sehr gut!!
Freu mich auf mehr von Euch :)

Benutzeravatar
korgli
Beiträge: 2893
Registriert: Mo 7. Jun 2010, 08:25
Postleitzahl: 9444
Kontaktdaten:

Re: Mal wieder was deutsches von - KOMIR

Beitragvon korgli » Mi 22. Apr 2015, 20:30

Tja Karsten

Männerstimme bin ich.
Und ich bin halt so - wie Bob Dylan so ist, wie er ist. Und da ich Schweizer bin - ist eben Der Slang ein wenig angehaucht mit Schweizer Ausdruck.
Viele sind wegen Ihrer Eigenart bekannt - ob das bei mir auch so ist ? - egal - :-)
Klar - wenn jemand anders singen würde wär's sicher besser - dazu stehe ich und weiss es - aber da sich keiner findet, ist es halt so wie es ist.
Ich kann damit leben. Ich finds jetzt nicht mal schlecht. :mrgreen:

ABER - super dass du es sagst - ich mag das, wenn man seine Gedanken sagt. Denn auch so kann man lernen.
Da ich aber länger Musik mache, weiss ich schon genau wo ich stehe. Vielfach natürlich auch Geschmackssache.
Ich muss ja nicht zwangsläufig deine Meinung teilen ? :-)
Und ich kann sicher nicht allzuviel mehr damit machen.
Darum lass ich es so ? OK ?
Gerne darf natürlich jemand singen - bisher leider aber niemand gefunden.

übr. mehr von Komir gibt's hier.
www.komir.de

Die meisten kennen uns hier, da ich immer wieder mal Werbung mache. :lol:

fredy
.......viel Spass.......und jeder wie er mag.
https://www.westernwings.ch/

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 969
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Mal wieder was deutsches von - KOMIR

Beitragvon Scorpi » Mi 22. Apr 2015, 20:36

Fredy jetzt wird's interessant ;) ich finde deine Einstellung super !
Den Song im vollen schweizerischen Stil das wärs also meine Meinung ;)
Ich möchte dich nicht angreifen keinen hier ich sag nur immer was ich denke und wer nicht kritisiert wird ist aufgegeben :D
Hast du was schweizerisches parat ? Bin neugierig drauf ;)

Benutzeravatar
korgli
Beiträge: 2893
Registriert: Mo 7. Jun 2010, 08:25
Postleitzahl: 9444
Kontaktdaten:

Re: Mal wieder was deutsches von - KOMIR

Beitragvon korgli » Mi 22. Apr 2015, 20:50

Hi
Ich hab's ganz und gar nicht als Angriff gesehen - sehe das nie so -
Weisst ich mach schon zu lange Musik und weiss dass ich nie allen Gerecht werden kann.
Ist bei jedem Musiker so.
Es gibt ein paar mit mehr Fans - mir langt 1,2,3 oder so. :lol:

Musik von mir - Gibt genug hier.
http://www.ahamon.ch/mp3.htm

Oder eben www.komir.de

z.b
http://www.ahamon.ch/mp3/saeuli.MP3

Schon älter - das säuli... :mrgreen:

:lol:

fredy
.......viel Spass.......und jeder wie er mag.
https://www.westernwings.ch/

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 969
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Mal wieder was deutsches von - KOMIR

Beitragvon Scorpi » Mi 22. Apr 2015, 20:56

Danke für die Links da höre ich mich gleich mal durch ;)

Benutzeravatar
Hanni
Beiträge: 1985
Registriert: Do 23. Sep 2010, 09:42
Postleitzahl: 48100

Re: Mal wieder was deutsches von - KOMIR

Beitragvon Hanni » Mi 22. Apr 2015, 21:40

@fredy + @mira

ich hab mir gerade euer neues Stück "Meine Spur" angehört! Mir gefällts rundherum richtig gut und ihr habt es geschafft, mich aus meinem Alltag herauszureißen, ... ich habe richtig mitgewippt! :lol: Text und Gesang von Mira und dir gefallen mir richtig gut. Die Gitarren, die Abmischung sind grandios, und, bei deinem Solo schmolz ich wieder mal dahin (ich liebe deine Gitarrensolis und hätte gerne mal NUR ein Soli von dir mit deiner Variax, .... mindestens 5 Minuten lang! ;) )

Scorpi: Fredy hat einen Schweizer Slang, ..... ich mag es!

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 969
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Mal wieder was deutsches von - KOMIR

Beitragvon Scorpi » Mi 22. Apr 2015, 21:45

Ja ich mag das auch aber dann richtig wie beim Säuli 8-) da ists rundum schweinisch guat :D Fredy das rockt \m/

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2094
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Mal wieder was deutsches von - KOMIR

Beitragvon Lackwod » Mo 27. Apr 2015, 20:32

Fredy, ein toller Song, der mir vom ersten Takt an gefällt. Klasse Arrangement der Gitarren! Und ich finde, deine Stimme passt sehr gut da rein...
Und das beste: der Song ist in deutscher Sprache!!!
LG
Jürgen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5


Zurück zu „Eigenkompositionen & Coverversionen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste