... kein altes Eisen.....

Hier kommt dein erster Beitrag rein!
Benutzeravatar
Vindur
Beiträge: 208
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:02
Postleitzahl: 56412
Wohnort: Kreis Montabaur

... kein altes Eisen.....

Beitragvon Vindur » So 19. Jun 2011, 20:27

Hallo, ich habe mich soeben registriert, und ich möchte mich hier gerne vorstellen.

Die Liebe zur Gitarre fing eigentlich schon vor mehr als 20 Jahren an. Damals war ich Mitte Dreißig....
So kaufte ich mir eine hochwertige Konzertgitarre, meldete mich in der Volkshochschule bei einem Gitarrenkurs an, lernte mit Freude, aber nur kurz - und stellte die Gitarre in die Ecke u. a. auch, weil ich keine Zeit mehr zum Spielen fand.

Ich bin danach mehrfach umgezogen, habe die Gitarre mitgenommen, aber nie mehr gespielt, und eines Tages dachte ich mir, dass es zu schade wäre, sie in ihrem Koffer vergammeln zu lassen und habe sie dann verkauft, nein, eigentlich schon fast verschenkt. :(

Im Nachhinein habe ich es mir nie verziehen.....
Auch eine alte Kuh lernt noch dazu. Man soll es nicht glauben ;)

Vor wenigen Wochen besuchte ich eine Veranstaltung in unserer Kirchengemeinde, und als unser Pfarrer so herzerfrischend in die Saiten griff, durchfuhr es mich wie ein Blitz. :shock:
Ich beschloss, mir wieder eine Gitarre zu kaufen und mir - diesmal autodidaktisch - das Spielen beizubringen.
Gedacht, getan.
Nun habe ich wieder eine schöne Gitarre, vielleicht nicht ganz so hochwertig wie meine erste, aber ich habe einen Riesenspaß damit, vor allem, weil ich mir das Lehrbuch gekauft habe und prima damit zurechtkomme! :D
Ich bin zwar erst seit 4 Tagen damit beschäftigt, aber diesmal habe ich den richtigen Biss. Da bin ich mir ganz sicher! Diesmal lasse ich nicht locker.
Ich habe ja Zeit, kann mir das Lerntempo selbst einteilen.

Nun werde ich wohl kaum eine gute Gitarristin werden, aber mein Ziel ist es, irgendwann die Liedbegleitung in unserer Gemeinde mitzugestalten.

Musikalisch bin ich bereits vorbelastet. Ich spiele in einem Flötenensemble unserer Kreismusikschule mit und gehe damit auch auf Konzerte.....
Das nur nebenbei.

Ob ich hier viel schreiben werde, weiß ich noch nicht, aber ich würde mich schon sehr freuen, wenn ich hier - ganz sicher - einige gute Tipps bekommen könnte.
Jedenfalls werde ich täglich hier sein, um zu lesen, was es neues gibt! ;)
Ich freu´mich!

Liebe Grüße
von Vindur
Liebe Grüße von Vindur! Bild

1 (7/8) Konzertgitarre - Antonio Calida CGS-C "Lady" (meine "Mona Lisa")
1 Elektro-Akustik Westerngitarre Cort "Cort Earth 60E" ("gen. "Soulfire")
...spiele (wieder) seit Juli 2013

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3212
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: ... kein altes Eisen.....

Beitragvon Reinhold » Mo 20. Jun 2011, 13:00

Hallo Vindur,
herzlich willkommen bei uns und ich wünsch dir viel Erfolg diesmal!

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 1806
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 16:15
Postleitzahl: 51399
Wohnort: Burscheid

Re: ... kein altes Eisen.....

Beitragvon Peter » Mo 20. Jun 2011, 13:08

Hallo und herzlich willkommen Vindur :)

sicher wirst Du hier alle Hilfen bekommen, die Du brauchst.
Nicht lange grübeln - immer fragen, wenn was nicht klappt oder anfängt weh zu tun ;)

lieben Gruß Peter
Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben - aber Du kannst den Tagen mehr Leben geben

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5460
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: ... kein altes Eisen.....

Beitragvon Hawky » Mo 20. Jun 2011, 13:15

Hallo Vindur,

na dann erst einmal von meiner Seite ein

:!: HERZLICHES WILLKOMMEN IN DER FORUM FAMILY :!:

Schön, dass du so ausführlich von dir berichtet hast.....
So wie es dir erging ( in jungen Jahren mal probiert und dann nicht mehr ) erging es vielen hier.

Und so gibt es hier so einige "Spät- Wiedereinsteiger" aber das ist auch gut so.....

Schade, dass du dich nicht mit deinen Erfahrungen einbringen möchtest oder hab ich das falsch verstanden?
Denn davon lebt ja das Forum!

Wenn du Fragen hast nur `raus damit: Hier wird ihnen geholfen!

Viel Spass beim Üben und hab Geduld mit dir ..... weniger ist mehr....erster Tipp von mir:

Spiel kürzer, aber öfter ! Deine Fingerkuppen werden es dir danken! :D

LG Hawky

Benutzeravatar
Vindur
Beiträge: 208
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:02
Postleitzahl: 56412
Wohnort: Kreis Montabaur

Re: ... kein altes Eisen.....

Beitragvon Vindur » Mo 20. Jun 2011, 14:16

:D WOW, schon Rückmeldungen?
Ich bin geradezu überwältigt, wie nett man hier aufgenommen wird! Da macht es ja dann nochmal so viel Spaß.
Hatte vorhin schon ein nettes Gespräch mit Reinhold. Der Mann ist top! Wo bekommt man heutzutage noch etwas umsonst? Und dann auch noch auf so eine freundliche und kompetente Art? Ich, und ich bin ja auch schon in einem etwas fortgeschrittenen Alter ;) , habe das jedenfalls bisher fast noch nie erlebt. Ehrlich.
@Peter
Danke für Deine freundlichen Begrüßungsworte. Ich WERDE fragen, ganz sicher. ;)
@Hawky
.......
Schade, dass du dich nicht mit deinen Erfahrungen einbringen möchtest oder hab ich das falsch verstanden?
Denn davon lebt ja das Forum!
Nein, da hast Du mich falsch verstanden.
Meine Erfahrungen bringe ich sicher mit ein. Ich kann nur nicht garantieren, dass ich zu allem meinen Senf dazugebe, weil ich das - als blutige Anfängerin - ja auch gar nicht kann. :lol:
Daher werde ich auch wahrscheinlich nur dann schreiben, wenn es gilt, auch anderen Anfängern zu helfen.
Auch Dir lieben Dank für Deine freundlichen Worte!
Und ja, richtig. Ich halte auch mehr davon, immer nur kurz (10 Min.-15 Min. max.) zu üben und dafür 2x täglich. Das bringt - mir jedenfalls - erheblich mehr. Das habe ich schon gemerkt.

Herzlich
Vindur :mrgreen:
Liebe Grüße von Vindur! Bild

1 (7/8) Konzertgitarre - Antonio Calida CGS-C "Lady" (meine "Mona Lisa")
1 Elektro-Akustik Westerngitarre Cort "Cort Earth 60E" ("gen. "Soulfire")
...spiele (wieder) seit Juli 2013

Benutzeravatar
sowatt
Beiträge: 665
Registriert: So 11. Apr 2010, 04:11
Postleitzahl: 22143
Wohnort: Hamburg

Re: ... kein altes Eisen.....

Beitragvon sowatt » Mo 20. Jun 2011, 17:19

Herzlich Willkommen hier im Forum. Und viel Spaß mit deiner neuen Gitarre.
Was für ein Modell hast Du dir denn zugelegt?
---------------------------
Viele Grüße
sowatt
---------------------------
Don`t eat yellow Snow!

Benutzeravatar
Hanni
Beiträge: 1985
Registriert: Do 23. Sep 2010, 09:42
Postleitzahl: 48100

Re: ... kein altes Eisen.....

Beitragvon Hanni » Mo 20. Jun 2011, 21:52

Ich freue mich, dass du die Gitarre "wiederentdeckt" hast!

Herzlich Willkommen hier im Forum, Vindur! :P

Hawky hat Recht, spiele kürzer, aber öfter, die Fingerkuppen werden dir dankbar sein!

Auch ich hatte nach Jahrzehnten meine Gitarre "wiederentdeckt" ;)! Und durch dieses Forum (ja eigentlich nur durch Bestellung des Transposers) bin ich weitergekommen, ... ja, Vindur, .... meine Lust auf die Gitarre war wiederentdeckt, .... und ich war neu herausgefordert, möchte nur kurz sagen, soo weit war ich noch nie! Aber das Schönste ist, meine Gitarre (es sind mittlerweile mehr geworden ;) ) gehört zu mir, und ich werde sie nicht mehr auf den Dachboden abstellen!

Dir wünsche ich viel Spaß mit deiner Gitarre! Würde mich auch freuen, wenn du dich hier einbringen würdest. Wenn du Fragen haben solltest, frag einfach, hier wird dir immer jemand gute Tipps geben können. Kann dir Reinholds Podster sehr empfehlen:

http://podster.de/view/1626/episodes#start

Wie gesagt, dieses Forum hat mein Leben ein bissel "umgekrempelt"! Und mir gehts dabei richtig gut!

Benutzeravatar
Vindur
Beiträge: 208
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:02
Postleitzahl: 56412
Wohnort: Kreis Montabaur

Re: ... kein altes Eisen.....

Beitragvon Vindur » Di 21. Jun 2011, 14:53

Hallo, Ihr beiden!
Vielen Dank für die freundliche Begrüßung! :D

Tja, anscheinend ist es nie zu spät, mit etwas (altem) neuen anzufangen ;)

Meine erste Gitarre war eine Höfner (4/4).
Die jetzige habe ich im Musikhaus Kirstein über I-net bestellt :roll: (rollende Augen, weil ich weiß, dass es eigentlich besser ist, sie vor dem Kauf einmal in der Hand gehabt zu haben usw. usw.)
Es ist eine Gitarre der Marke Antonio Calida CGS-C "Lady" 7/8 Konzertgitarre.
Rollende Augen hin oder her, ich LIEBE sie! Das war auf jeden Fall kein Fehlkauf. Ich komme ausgesprochen gut mit ihr zurecht, und sie hat - m. E. - auch einen schönen Klang.

Ihre Decke ist Zeder, massiv. Boden, Zargen und Hals sind aus Mahagoni, das Griffbrett aus Palisander.

Ich habe bewusst keine 4/4 Gitarre genommen. Ich bin mit 1,64 m normalgroß (wenn ich mich nicht gerade mit den heutzutage hochaufgeschossenen "Gören" vergleiche ;) ) und habe dazu auch noch recht lange, schmale Finger, aber ich kann mich noch sehr gut erinnern, dass das Spiel auf der 4/4 Gitarre einem Spagat glich.... :lol:

Tja, das kleine Avatar IST "meine" Gitarre.
Gelegentlich stelle ich noch ein Foto hier ein.

Also nochmals lieben Dank für das herzliche Willkommen!!!
LG Vindur
Zuletzt geändert von Vindur am Fr 1. Jul 2011, 22:10, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße von Vindur! Bild

1 (7/8) Konzertgitarre - Antonio Calida CGS-C "Lady" (meine "Mona Lisa")
1 Elektro-Akustik Westerngitarre Cort "Cort Earth 60E" ("gen. "Soulfire")
...spiele (wieder) seit Juli 2013

Benutzeravatar
Remarc
Beiträge: 1285
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:38
Postleitzahl: 41542
Kontaktdaten:

Re: ... kein altes Eisen.....

Beitragvon Remarc » Di 28. Jun 2011, 22:36

Mit ziemlicher Verspätung:

HERZLICH WILLKOMMEN!

Remarc
Mein Kanal auf Youtube: http://www.youtube.com/user/Gitarrenmuckel?feature=mhum
Webspace mit allen Stücken: http://remarc.jimdo.com/

Mainrage
Beiträge: 96
Registriert: Mi 22. Jun 2011, 09:59
Postleitzahl: 77694
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: ... kein altes Eisen.....

Beitragvon Mainrage » Di 28. Jun 2011, 23:38

Ebenfalls auch von mir ein herzliches willkommen
im Nachhinein. :oops: :)

Gruß,

Alex.
Ein Image und ein Mensch sind zweierlei.
Es ist verdammt schwer, einem Image gerecht
Zu werden!

-Elvis Presley-

Ich Spiele seit Mai 2011 Gitarre.

Akkorde: D-Dur, A7, G, A-Dur,

Meine Gitarre: Ibanez E-Akustik-Western-Gitarre AW 250 ECE LG

Benutzeravatar
moonlight
Beiträge: 2141
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 13:51
Wohnort: Oberrhein

Re: ... kein altes Eisen.....

Beitragvon moonlight » Mi 29. Jun 2011, 16:47

Herzlich willkommen, Vindur!
Liedbegleitung wirst du recht schnell erlernen und kannst bestimmt bald bei deiner Kirchengemeinde ein Lied mit begleiten.
Ich wünsche dir viel Erfolg und viel Spaß beim Lernen!

Gruß Iris
If you can walk you can dance; if you can talk you can sing

Benutzeravatar
Vindur
Beiträge: 208
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:02
Postleitzahl: 56412
Wohnort: Kreis Montabaur

Re: ... kein altes Eisen.....

Beitragvon Vindur » Mi 29. Jun 2011, 20:15

:D Danke, Ihr Alle! :lol:
Freue mich über jeden lieben Gruß!

Ja, ich mühe mich immer noch mit den beiden ersten Akkorden ab. Ich bin da ja eher 200%ig... :roll:
Ich mache nicht eher weiter, bis ich die beiden sauber greifen kann. ;)
Ich kenne das, wenn sich Fehler einschleichen. Die kriegt man ja nicht so schnell wieder raus.

Meine tägliche Übung: Immer und immer wieder: D, A7, und ab heute auch G....
Die Kletterübung hasse ich :twisted: , aber muss ja sein.
Boah....

Wenigstens merke ich aber, wie es täglich besser und flüssiger wird.
Und 1 Fan habe ich auch schon: Mein Mann... :lol:
Der muss sich opfern und jeden Tag Alle meine Entchen und Hänschen klein anhören.
Das gönn´ich dem :lol:
LG
Vindur :D
Liebe Grüße von Vindur! Bild

1 (7/8) Konzertgitarre - Antonio Calida CGS-C "Lady" (meine "Mona Lisa")
1 Elektro-Akustik Westerngitarre Cort "Cort Earth 60E" ("gen. "Soulfire")
...spiele (wieder) seit Juli 2013

Benutzeravatar
DonPedro
Beiträge: 1329
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 22:05
Postleitzahl: 1220
Wohnort: Wien- Auland
Kontaktdaten:

Re: ... kein altes Eisen.....

Beitragvon DonPedro » Mi 29. Jun 2011, 20:39

Hallo Vindur !

Ein herzliches Servus auch von mir !
Und weiterhin viel Spaß in der netten Gemeinde hier.

DonPedro

Benutzeravatar
Vindur
Beiträge: 208
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:02
Postleitzahl: 56412
Wohnort: Kreis Montabaur

Re: ... kein altes Eisen.....

Beitragvon Vindur » Mi 29. Jun 2011, 22:18

:D Hallo DonPedro! Lieben Dank und Gruß!
Liebe Grüße von Vindur! Bild

1 (7/8) Konzertgitarre - Antonio Calida CGS-C "Lady" (meine "Mona Lisa")
1 Elektro-Akustik Westerngitarre Cort "Cort Earth 60E" ("gen. "Soulfire")
...spiele (wieder) seit Juli 2013


Zurück zu „Forumsteilnehmer stellen sich vor“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste