Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Verabrede dich zum gemeinsamen musizieren ...
Antje
Beiträge: 903
Registriert: Di 23. Nov 2010, 12:20
Postleitzahl: 06366
Wohnort: Köthen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Antje » Di 10. Jan 2012, 22:23

Hallo moonlight,
ich habe über Uwe gelacht. Der braucht bald eine Brille. :lol: :geek:
Der hat doch deinen Link noch mal gemacht. :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
Wihoki
Beiträge: 1454
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 10:46
Postleitzahl: 51149

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Wihoki » Di 10. Jan 2012, 22:30

Iris,

dein link...nur ( fast ) stimme...gefällt mir richtig gut...ich glaube das versuch ich mal....und Ihr müßt es euch anhören... :lol:
Viele Grüße
Wihoki
Hier machen Freunde mit Wihoki Mucke
♫Strassensaiten♫Bild

Am ende ist alles gut und wenn es nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu ende :D

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5445
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Hawky » Di 10. Jan 2012, 23:12

Hallo moonlight,
ich habe über Uwe gelacht. Der braucht bald eine Brille.
Der hat doch deinen Link noch mal gemacht.


He Antje..... ach ja wer hatte ihn denn schon "verlinkt"? mal Brille aufsetz :geek: :lol:

Gruss Uwe

Benutzeravatar
moonlight
Beiträge: 2141
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 13:51
Wohnort: Oberrhein

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon moonlight » Di 10. Jan 2012, 23:18

Ich, Uwe - im ersten Beitrag unter Lagerfeuerversion... :mrgreen:
Wobei du es natürlich viel ausführlicher erklärt hast.

Also ich finde, aus dem Lied kann man schon was machen - bin gespannt, was du draus machst, Stefan.

Gruß Iris
If you can walk you can dance; if you can talk you can sing

Horst1970
Beiträge: 344
Registriert: Di 4. Mai 2010, 10:55
Postleitzahl: 64319

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Horst1970 » Mi 11. Jan 2012, 08:56

"Can The Circle Be Unbroken" gehöt zu dem Lernsongs des ersten Gitarrenbuchs von Peter Bursch. Wundert mich ein wenig, dass ihn dennoch so wenige kennen. Diesen Folksong trällere ich gerne vor mich hin. Eine ganz einfache Zupfversion habe ich schon öfters gespielt.

Gruß
Horst
Epiphone Les Paul Special (E-Gitarre)
Harley Benton HB-35 CH Vin­tage (E-Gitarre Halbakustik)

Antje
Beiträge: 903
Registriert: Di 23. Nov 2010, 12:20
Postleitzahl: 06366
Wohnort: Köthen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Antje » Mi 11. Jan 2012, 11:17

Hallo@alle,
ich habe eine Frage, :P
bei den Noten von Remarc, in der letzten Zeile die halbe Pause (wo D7 steht).
Melodie hat Pause ist klar. Akkord hat der auch Pause????

Antje
Beiträge: 903
Registriert: Di 23. Nov 2010, 12:20
Postleitzahl: 06366
Wohnort: Köthen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Antje » Do 12. Jan 2012, 14:46

Hallo,
wie weit seid ihr denn???? :mrgreen:
Ich brauch nur noch Gesang. :roll:
Der Text ist überall bischen anders.

LG Antje :P

Benutzeravatar
Wihoki
Beiträge: 1454
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 10:46
Postleitzahl: 51149

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Wihoki » Do 12. Jan 2012, 15:46

Hallo Antje,

ja der Text ist überall anders......selbst bei den YT Videos......mmmhh

Ich finde diese Version recht gut...auch das Englisch geht da noch...

http://www.youtube.com/watch?v=KB1-1zuDGJ0

Werde es so versuchen.....mit ganz wenig Gitarre und mehr Stimme... :lol:
brauch aber noch ein paar Tage.. eh ich dazu komme.

:?: Wieso brauchste nur noch gesang.....nimmste das getrennt auf und fügst es dann wieder zusammen :?:
Viele Grüße
Wihoki
Hier machen Freunde mit Wihoki Mucke
♫Strassensaiten♫Bild

Am ende ist alles gut und wenn es nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu ende :D

Antje
Beiträge: 903
Registriert: Di 23. Nov 2010, 12:20
Postleitzahl: 06366
Wohnort: Köthen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Antje » Do 12. Jan 2012, 16:12

Hallo Wihoki,
Ja ich nehme getrennt auf.
2 Spuren Gitarre und 1 Gesang.
Und dann mixen. :mrgreen:

Benutzeravatar
Schrat
Beiträge: 1265
Registriert: Di 19. Jul 2011, 20:05
Postleitzahl: 22359
Wohnort: Hamburg-Bergstedt

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Schrat » Do 12. Jan 2012, 21:22

also ich bin auch noch nicht so weit, weiß noch nicht genau wie ich begleiten soll..ob mit Akkorden ( Allroundschlag)oder gezupft..auf jeden Fall scheint es mir einigermaßen schwierig, zu spielen und gleichzeitig zu singen( ja ich versuch es :) )
daher scheint mir Antjes Alternative garnicht mal so unsymphatisch..aber mal sehen..vielleicht bekomm ich es ja noch hin..dauert aber noch..
Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln :)

Benutzeravatar
Wihoki
Beiträge: 1454
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 10:46
Postleitzahl: 51149

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Wihoki » Do 12. Jan 2012, 21:52

@ Jürgen,

jo freu mich schon auf deinen Beitrag...... :)
Ja stimmt singen und spielen..ist recht schwierig.....aber ich finde das alles genau zusammenschusstern..ist auch schwer... für mich auf jedenfall.

Banjo haste auch wow...hatte auch mal eins....war nicht so mein Ding..oder besser gesagt war es damals nicht...leg mir glaub ich auch wieder eins zu.
Viele Grüße
Wihoki
Hier machen Freunde mit Wihoki Mucke
♫Strassensaiten♫Bild

Am ende ist alles gut und wenn es nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu ende :D

Benutzeravatar
Wihoki
Beiträge: 1454
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 10:46
Postleitzahl: 51149

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Wihoki » Fr 13. Jan 2012, 19:44

So Leute,

fang ich mal an wa..... :lol:

Hab etwas überlegt.....wie,was..welche effekte...was könnte ich noch machen... :?: :?:
Nun dann...nee...one voice..one Guitar....fertig.
Hab die Akkorde G C G em am D G verwendet.
Hab versucht die Gitarre etwas in den Hintergrund zu lassen.....nun ist mir nicht ganz gelungen.. :)
Ach und das knacken im Hintergrund..ist mein Holz im Kamin...mich stört das nicht.
Hier und da kleine fehler in der Aussprache..
Kannte das stück nicht und fand es auch recht langweilig....aber hab es Lieb gewonnen.. :D
Danke nochmal...für eure Tipps von wegen Aufnahme...denke hier die ist schon etwaws besser.

Freu mich auf eure Version...ach der link..

http://soundcloud.com/wihoki/will-the-c ... e-unbroken
Viele Grüße
Wihoki
Hier machen Freunde mit Wihoki Mucke
♫Strassensaiten♫Bild

Am ende ist alles gut und wenn es nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu ende :D

Benutzeravatar
Hanni
Beiträge: 1985
Registriert: Do 23. Sep 2010, 09:42
Postleitzahl: 48100

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Hanni » Fr 13. Jan 2012, 19:52

@Stefan

Herzlichen Glückwunsch! Bild Mir gefällt deine Aufnahme (auch das Knacken des Holzes ;) ). Du hast das Stück schön gezupft und deine Stimme passt sehr gut (jetzt fehlt nur noch das Pferd! :lol: )

Du hast dich mit dem Stück sehr gut auseinandergesetzt; du sagtest ja, dass du es vorher nicht kanntest.

Benutzeravatar
moonlight
Beiträge: 2141
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 13:51
Wohnort: Oberrhein

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon moonlight » Fr 13. Jan 2012, 20:22

Schön gemacht, Stefan!
Am Anfang singst du noch etwas tastend aber dann wirst du stetig sicherer.

Das Holzknacken ist ein kleines bisschen "out of tune" - aber das kann man dir ja nicht anlasten... :D

Gruß Iris
If you can walk you can dance; if you can talk you can sing

Antje
Beiträge: 903
Registriert: Di 23. Nov 2010, 12:20
Postleitzahl: 06366
Wohnort: Köthen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Antje » Sa 14. Jan 2012, 09:45

Hallo Wihoki,
Prima!
Tolle Interpretation. Deine Stimme paßt auch wunderbar dazu. Gefällt mir sehr gut.
Also wirklich Klasse.

Ps. Ich habe meine Aufnahme gelöscht, weil du so gut vorgelegt hast. :mrgreen:

LG Antje :P

Benutzeravatar
Wihoki
Beiträge: 1454
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 10:46
Postleitzahl: 51149

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Wihoki » Sa 14. Jan 2012, 11:12

Danke schön....freut mich wenn es gefällt.. :)

Antje...ohh nee...gerade das wollte ich vermeiden......es geht hier ja nicht um besser oder schlechter....sondern.." wie du es spielst "

;)
Viele Grüße
Wihoki
Hier machen Freunde mit Wihoki Mucke
♫Strassensaiten♫Bild

Am ende ist alles gut und wenn es nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu ende :D

Benutzeravatar
Schrat
Beiträge: 1265
Registriert: Di 19. Jul 2011, 20:05
Postleitzahl: 22359
Wohnort: Hamburg-Bergstedt

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Schrat » Sa 14. Jan 2012, 14:18

@ Antje

..nicht aufgeben,mien Deern..du brauchst dich doch nicht zu verstecken..hast doch schon ein paar nette Sachen reingestellt.
Also, munter weiter...es geht uns doch um Spass an der Sache,und nicht darum ein produktionreifes Stück abzuliefern.
Ich selbst bastel ja auch noch dran herum.
Also ich denke wir alle würden uns freuen,deine Version zu hören. :)
Sodele,nun frisch ans Werk.

Liebe Grüße aus Hamburg


Jürgen
Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln :)

Antje
Beiträge: 903
Registriert: Di 23. Nov 2010, 12:20
Postleitzahl: 06366
Wohnort: Köthen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Antje » Sa 21. Jan 2012, 14:07

Hallo @ alle,
ich bin noch am üben. Das D macht mich wuschig. :lol:
Lg Antje

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5445
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Hawky » Di 24. Jan 2012, 21:35

Hi Ihr Lieben ....

meine Gitte vermittelte mir heute: "Kannst du mich nicht einmal wieder anfassen?" :roll:

Klar dachte ich und so kam dieses zustande...... ;)

Gruss Uwe

P.S. Antje wo bleibt deine Version :roll: sei nicht so streng mit dir.... soll doch in erster Linie Spass machen oder :)

Benutzeravatar
Hanni
Beiträge: 1985
Registriert: Do 23. Sep 2010, 09:42
Postleitzahl: 48100

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Hanni » Di 24. Jan 2012, 21:44

@hawky

Mir gefällts! Bild Du bist und bleibst ein echter "Cowboy"! ;)

Und deine Gitte hat sich bestimmt auch ganz doll gefreut!

Das Stück kannte ich ja vorher nicht, aber mittlerweile ist es mir ganz vertraut.

Benutzeravatar
Wihoki
Beiträge: 1454
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 10:46
Postleitzahl: 51149

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Wihoki » Di 24. Jan 2012, 21:48

Hallo Uwe...na da bin ich aber froh..das deine Gitti..sich gemeldet hat... ;)
Gefällt mir gut... :) Cowboy.
Viele Grüße
Wihoki
Hier machen Freunde mit Wihoki Mucke
♫Strassensaiten♫Bild

Am ende ist alles gut und wenn es nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu ende :D

Antje
Beiträge: 903
Registriert: Di 23. Nov 2010, 12:20
Postleitzahl: 06366
Wohnort: Köthen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon Antje » Di 24. Jan 2012, 22:47

Hallo Uwe,
Spitze!!!
Du kannst ja Englisch. Kling wirklich echt. Wo hast du den Text her??? Meiner ist anders.
Ja ich bin noch nicht fertig mit dem Titel. Das D normal D7 muß ich noch besser können. :lol:
Wo ist eigentlich Iris ihre Version.???????

LG Antje

Benutzeravatar
DonPedro
Beiträge: 1329
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 22:05
Postleitzahl: 1220
Wohnort: Wien- Auland
Kontaktdaten:

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

Beitragvon DonPedro » Mi 25. Jan 2012, 00:38

Hallo Leute !

Manche munkelten ja schon, daß DonPedro verschollen ist ... nein ist nicht so ... als Beweis von mir dieser Folksong ... ja, ich erinnere mich ... es war damals in den 70ern da hatten wir dieses "Folkbuch" von Peter Bursch ... da war dieser Song auch drin ...

Ich stellte mir grad vor ich sitz mit euch spät nachtens am Feuer und wir spielen und singen gemeinsam diesen Song ...
... einige Zuppeln auf der Western ein Folkpicking ...
... einer spielt sowas wie ein Solo ...
... und alle singen mehrstimmig diesen Folk ...

Ja vielleicht ... irgendwann mal ...

@Danke Iris
... ja ich erinnere mich ...

Liebe Grüße von Don Pedro !

P.S.: hab da schon tolle Versionen von euch gehört !
Dateianhänge
Can+the+circles_DonPedro.mp3
(1.39 MiB) 199-mal heruntergeladen


Zurück zu „Gemeinsam Gitarre spielen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast