moonlight - Picking Basics

Hier könnt ihr eure eigenen Gitarrenvideos zur Diskussion stellen...
Benutzeravatar
moonlight
Beiträge: 2141
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 13:51
Wohnort: Oberrhein

moonlight - Picking Basics

Beitragvon moonlight » Do 11. Mär 2010, 07:51

Hallo Gitarrenfreunde,
dank musicdevils toller Unterstützung wird es mir nun hoffentlich gelingen, ein kleines Klangbeispiel von mir einzustellen, damit ihr seht, womit ich mich so beschäftige.

Das Spielstück heißt "Little Roamer" und ist im Buch "Picking Basics", Das Spielbuch, Band 1 von Hans Westermeier enthalten.
(Es gibt von ihm zwei Bände "Picking Basics", wo die Grundlagen vermittelt werden, und der oben genannte Band enthält weitere, dazu passende Spielstücke).
Es macht Spaß, das Stück zu spielen und es ist momentan mein absolutes Lieblingsstück.

Gespielt habe ich es auf meiner Lowden und ich habe eigentlich nur so vor mich hingezuppelt, als mein Mann auf die Idee kam, die Aufnahmefunktion seiner neuen Kamera zu testen und das Ergebnis dann zu Übungszwecken auf den PC zu laden.
Ich selbst bin nicht so zufrieden mit dem Ergebnis, weil ich an manchen Stellen recht unsauber gespielt habe und in der Mitte mal ein bisschen schneller werde.
Mein Gitarrenlehrer würde vermutlich dazu sagen: Aber man kann schon hören, wohin du mal willst... ;)

Grüße vom verschneiten Oberrhein!
Iris
Dateianhänge
moonlight - Gitarre Lowden.mp3
Little Roamer
(2.2 MiB) 215-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von moonlight am Do 11. Mär 2010, 12:30, insgesamt 1-mal geändert.
If you can walk you can dance; if you can talk you can sing

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3199
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: moonlight - Picking Basics

Beitragvon Reinhold » Do 11. Mär 2010, 11:45

Hört sich schon gut an, bin mal gespannt, was als nächstes kommt.

Benutzeravatar
moonlight
Beiträge: 2141
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 13:51
Wohnort: Oberrhein

Re: moonlight - Picking Basics

Beitragvon moonlight » Do 11. Mär 2010, 17:30

Hört sich schon gut an, bin mal gespannt, was als nächstes kommt.
So schnell kommt wahrscheinlich nichts mehr, Reinhold - muss mich erst mal mit den Musikdateien auf dem Rechner ein bisschen beschäftigen... :)

Ja, musicdevil, die Lowden ist eine prima Gitarre.
Das Stück kann ich eigentlich auswendig spielen, aber wenn ich es mal ein paar Wochen nicht mehr gespielt habe, muss ich dann doch wieder ins Buch schauen.
Nach Gehör kann ich nicht so gut spielen, ich bin eher ein visueller Lerntyp - du dagegen scheinst eher ein auditiver zu sein.

Gruß Iris
If you can walk you can dance; if you can talk you can sing

Benutzeravatar
Foofighter
Beiträge: 66
Registriert: Do 25. Feb 2010, 17:41

Re: moonlight - Picking Basics

Beitragvon Foofighter » Do 11. Mär 2010, 17:55

Gratuliere!
No retreat, no surrender
Bild

Benutzeravatar
Mr.Anderson
Beiträge: 16
Registriert: Fr 5. Mär 2010, 15:36
Postleitzahl: 39104
Kontaktdaten:

Re: moonlight - Picking Basics

Beitragvon Mr.Anderson » Fr 12. Mär 2010, 15:10

TOP mehr gibts nicht zu sagen :mrgreen:
Yes I understand that every life must end, huh...

willi
Beiträge: 97
Registriert: Di 12. Jan 2010, 13:48
Postleitzahl: 46397
Wohnort: Bocholt

Re: moonlight - Picking Basics

Beitragvon willi » Fr 12. Mär 2010, 15:56

Hallo Iris
Echt Gut
Gruß Willi :lol:

Benutzeravatar
JaneM
Beiträge: 387
Registriert: Di 17. Nov 2009, 13:27
Postleitzahl: 89073
Wohnort: Ulm

Re: moonlight - Picking Basics

Beitragvon JaneM » Sa 13. Mär 2010, 11:22

Hallo Iris,

bin immer spät dran mir die neuen Sachen hier im Forum anzuhören.

Das Stück hört sich toll an, gefällt mir sehr gut. Ich liebe solche Picking-Sachen
und ja die Lowden ist sehr schön für´s Picking, hört sich toll an.
Und Du hast doch gut gespielt ;) mir hats gefallen.
Grüße Heike Bild

"...alles Schöne im Leben hat einen Haken: es ist unmoralisch, illegal oder es macht dick..." (Mae West)

Mario02
Beiträge: 465
Registriert: So 10. Mai 2009, 18:52
Postleitzahl: 38300
Wohnort: Wolfenbüttel
Kontaktdaten:

Re: moonlight - Picking Basics

Beitragvon Mario02 » Di 23. Mär 2010, 20:18

bin auch spät dran ;)
Echt gut gemacht weiter so , ich hoffe ich komme da auch mal irgendwann hin aber im mom tu ich mich noch echt schwer mit dem zupfen :(
spielt Gitarre seit Dezember 2008

manni.64
Beiträge: 29
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 20:41
Postleitzahl: 45307

Re: moonlight - Picking Basics

Beitragvon manni.64 » Mi 24. Mär 2010, 08:19

Hallo Iris,

Das hört sich für mich sehr gut an. So in dieser Richtung bewegen sich meine derzeitigen "Baustellen" übungstechnisch ebenfalls.

Das Lied erinnert mich an M. M. Westernhagens "Johnny Walker"

Gruß von der Ruhr

Benutzeravatar
AndyausWien
Beiträge: 291
Registriert: Mo 15. Mär 2010, 13:18
Postleitzahl: 1140
Wohnort: Foto in Thüringen Mein jetz. Wohnort Wien (AT)

Re: moonlight - Picking Basics

Beitragvon AndyausWien » Mi 24. Mär 2010, 09:22

Hello Iris,

*Hut Lüpf* klingt toll. Mach weiter so.

LG aus dem momentan sonnigen Wien

andy
Liebe Grüße Andy
*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*
Spielte von 1985 bis 2002 Gitarre
Relaunch seit 15.03.2010 als Fortgeschrittener Anfänger.
*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

manni.64
Beiträge: 29
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 20:41
Postleitzahl: 45307

Re: moonlight - Picking Basics

Beitragvon manni.64 » Sa 27. Mär 2010, 02:07

Hi Iris,

'hab gerade mal in einem Anflug von Selbstüberschätzung versucht, dein "Little Roamer" nachzuzupfen (weil's mir so gut gefällt),um dann festzustellen, daß dieses Stück für mich noch viel zu komplex ist.

Kriege das nicht mal ansatzweise hin!

Diese leckere, goldgelbe Semmel hebe ich mir daher für die Zukunft auf und werde erstmal brav meine Pizzabrötchen weiterbacken.

Gruß von der Ruhr

Benutzeravatar
moonlight
Beiträge: 2141
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 13:51
Wohnort: Oberrhein

Re: moonlight - Picking Basics

Beitragvon moonlight » Sa 27. Mär 2010, 09:06

Hallo Manni,
tröste dich, das geht mir mit manchen Sachen auch ab und zu so. Dann lege ich das zur Seite und versuche es später mal wieder.
Irgendwann klappt es dann.

Im Moment versuche ich mich gerade an zwei Sachen von Michael Langer aus seinem Buch "Still": "Very close" und a "Tale of grace".

Gruß Iris,
die auch gerne Pizzabrötchen bäckt... ;)
If you can walk you can dance; if you can talk you can sing

Benutzeravatar
moonlight
Beiträge: 2141
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 13:51
Wohnort: Oberrhein

Re: moonlight - Picking Basics

Beitragvon moonlight » Sa 27. Mär 2010, 10:38

Hallo musicdevil,
ich spiele das auch mit Capo im 2.Bund, weil ich finde, dass es schöner klingt.
Die vollen Akkorde greife ich eher selten, sondern meist nur die Töne, die man braucht.

Gruß Iris
If you can walk you can dance; if you can talk you can sing

Benutzeravatar
wowa
Beiträge: 16
Registriert: Do 18. Mär 2010, 11:03
Postleitzahl: 38640

Re: moonlight - Picking Basics

Beitragvon wowa » Sa 29. Mai 2010, 00:34

hey finde auch gut, nach klausuren werde auch das zupfen lernen :-)

Benutzeravatar
korgli
Beiträge: 2893
Registriert: Mo 7. Jun 2010, 08:25
Postleitzahl: 9444
Kontaktdaten:

Re: moonlight - Picking Basics

Beitragvon korgli » Do 10. Jun 2010, 20:37

Hi
Klingt sehr gut.
Noch ein bisschen flüssiger und es ist echt Top.
Die paar kleinen Schnitzer sind dagegen kein grosses Problem.
Mir gefällt mit Capo auch sehr gut.

fredy
.......viel Spass.......und jeder wie er mag.
https://www.westernwings.ch/


Zurück zu „Stand der Dinge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste