Erste Gehversuche......E-Gitarre...

Hier könnt ihr eure eigenen Gitarrenvideos zur Diskussion stellen...
Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1125
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Erste Gehversuche......E-Gitarre...

Beitragvon GuitarTommy » So 10. Feb 2019, 23:12

So.....nun ist es geschehen :D

Ich habe mit meinen neuen Freunden E-Gitarre, Plektrum und dem Blues begonnen :shock:

Spontan nach 2 Stunden aufgenommen,
Ich kann Euch sagen......es macht absolut Bock :lol:

Natürlich noch der Anfang, aber das wird meine 2. Musikalische Liebe 😎

https://youtu.be/c5d2t2SOCZk
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
hoir
Beiträge: 308
Registriert: So 20. Sep 2015, 02:26
Postleitzahl: 25469

Re: Erste Gehversuche......E-Gitarre...

Beitragvon hoir » So 10. Feb 2019, 23:31

Wow, ein neuer Clapton ist geboren 😊

Im Ernst Tommy, das hört sich für den Anfang schon nicht schlecht an. Du hast sicher gemerkt, daß weniger mehr ist. Das hast Du am Ende auch berücksichtigt. Ist auch normal, man muß sich erst einmal an das Neue gewöhnen. Aber dann macht das wirklich einen Heidenspass.

Weiter so

👍🎶🎵🎸
Viele Grüße
Horst

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1125
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Erste Gehversuche......E-Gitarre...

Beitragvon GuitarTommy » So 10. Feb 2019, 23:39

Zuviel der Ehre Horst :lol:

Das neue sind für mich die Fingersätze, in dem Fall in F.

Die versuche ich natürlich erstmal hin und her zu spielen, damit die Fingerchen sich dran gewöhnen.

Mir gefällt halt, daß man hier schön nach Lust und Laune für sich improvisieren kann👍😊
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Hagen
Beiträge: 281
Registriert: Fr 27. Jul 2018, 09:35
Postleitzahl: 56073
Wohnort: Koblenz

Re: Erste Gehversuche......E-Gitarre...

Beitragvon Hagen » Mo 11. Feb 2019, 07:16

Hallo Thomas,
der Spaß leuchtet Dir förmlich aus den Augen. Es hört sich auch wirklich gut an. Nun hast Du für die nächsten Jahre unendlich viel Stoff, mit dem Du Dich auseinander setzen kannst. Viel Spaß dabei und lass uns immer wieder mal teilhaben an Deiner Freude 😎 🎸 😀
Schöne Grüße von Hagen

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1125
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Erste Gehversuche......E-Gitarre...

Beitragvon GuitarTommy » Mo 11. Feb 2019, 08:08

Dankeschön Hagen :D

Der Grund, warum ich vor 2 Jahren mit der Gitarre angefangen habe, war tatsächlich der Gedanke:
"Was mache ich in 10 Jahren, wenn ich in Rente gehe?".

Nun habe ich bis dahin und darüber hinaus genug zu lernen😎🤟🎸🎶
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Hagen
Beiträge: 281
Registriert: Fr 27. Jul 2018, 09:35
Postleitzahl: 56073
Wohnort: Koblenz

Re: Erste Gehversuche......E-Gitarre...

Beitragvon Hagen » Mo 11. Feb 2019, 09:52

Dankeschön Hagen :D

Der Grund, warum ich vor 2 Jahren mit der Gitarre angefangen habe, war tatsächlich der Gedanke:
"Was mache ich in 10 Jahren, wenn ich in Rente gehe?".

Nun habe ich bis dahin und darüber hinaus genug zu lernen😎🤟🎸🎶
Ich freue mich für Dich!
Ich mühe mich zur Zeit mit dem Intro von "Dust in the wind". Dabei zeigen sich Kopf und Finger äußerst schwerfällig :x . Aber ich werde weiter damit ringen 8-)
Schöne Grüße von Hagen

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1125
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Erste Gehversuche......E-Gitarre...

Beitragvon GuitarTommy » Mo 11. Feb 2019, 12:32

Hagen......das geht uns doch allen so.

Bis das alles in Kopf und Finger übergegangen ist, braucht es halt seine Zeit.

Ich übe ja gerne, besonders wenn dann irgendwann auch Fortschritte hörbar werden👍😊🎸🎶
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
HerrBert
Beiträge: 499
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 15:46
Postleitzahl: 58762
Wohnort: Altena

Re: Erste Gehversuche......E-Gitarre...

Beitragvon HerrBert » Mo 11. Feb 2019, 14:21

Tja Thomas, jetzt noch etwas Pentatonik drauf schaffen und die Post geht ab. Es gefällt mir unglaublich wieviel Spaß du da dran hast.
Lg Herbert und hau rein.....🎶🎶🤓
Grüße aus dem Sauerland

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1125
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Erste Gehversuche......E-Gitarre...

Beitragvon GuitarTommy » Mo 11. Feb 2019, 14:31

Ja, Herbert :D

Spaß habe ich wirklich dran und der Rest wird kommen, nach dem ich das Instrument richtig " verstehe"🤟🎸🎶
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
LikeBritian
Beiträge: 83
Registriert: Mo 24. Dez 2018, 17:49
Postleitzahl: 57555

Re: Erste Gehversuche......E-Gitarre...

Beitragvon LikeBritian » Mo 11. Feb 2019, 14:43

Für den Anfang sah das doch schon mal ordentlich aus, ich wünschte ich hätte das hingekriegt. Meine E-Gitarre ist weg, aber wenn man den Spaß sieht den man damit haben kann war es vielleicht voreilig.
Wie hast Du das denn mit der Hintergrundmusik gemacht? Vom Computer oder mit Equipment aus dem Musikfachgeschäft? Und kann man das auch bei einer Akustischen einsetzen? Sorry wäre vielleicht ein Thema für einen neuen Thread gewesen, aber kenne nicht den Begriff für diese elektronische Begleitung.
Beste Grüße,
Stephan

Benutzeravatar
HerrBert
Beiträge: 499
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 15:46
Postleitzahl: 58762
Wohnort: Altena

Re: Erste Gehversuche......E-Gitarre...

Beitragvon HerrBert » Mo 11. Feb 2019, 14:44

Bei dem Willen den du hast, stelle ich das überhaupt nicht in Frage. Den Spaß sieht man dir aber auch wirklich an.
Lg Herbert 🎸🎸👏🏼
Grüße aus dem Sauerland

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1125
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Erste Gehversuche......E-Gitarre...

Beitragvon GuitarTommy » Mo 11. Feb 2019, 16:19

Hallo Stephan :D

Ich habe mir die E-Gitarre auf "gut Glück" gewünscht.
Hätte sein können, daß mir die Art zu spielen gar nicht gefällt🤷‍♂️
Nun ist es anders gekommen.
Den Hintergrund habe ich mir als Backingtrack auf YouTube gesucht. Da gibt es unzählige. Einfach mal stöbern.....👍

Herbert......Ehrgeiz habe ich tatsächlich.
Aber nur wenn mir etwas gefällt :lol:
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Horst1970
Beiträge: 342
Registriert: Di 4. Mai 2010, 10:55
Postleitzahl: 64319

Re: Erste Gehversuche......E-Gitarre...

Beitragvon Horst1970 » Mo 11. Feb 2019, 17:13

Tommy, das kommt mir bekannt vor. ;-) Das habe ich lange in der a-Moll-Pentatonik praktiziert. Ist auf jeden Fall schön, deinen Einstieg in die Welt der E-Gitarre zu sehen. Dein Gesichtsausdruck zeugt von einer Begeisterung. Bin mir sicher, dass diese Begeisterung dir hilft, das in den nächsten Wochen zu verfeinern. Du hast auch schon mal kurz ein Beding versucht. Würde das aber nicht unbedingt in F spielen, da in den ersten Bünden die Saitenspannung stärker ist. Mir behagt die Pentatonik doch ein paar Bünde höher eher. Probiere das Ganze doch mal in der 1. Position der a-Moll-Pentatonik im 5. Bund aus. Noch leichter finde ich die erste Position der d-Moll-Pentatonik.

Freue mich auf deine weiteren Berichte!

Gruß vom Horst aus Hessen
Epiphone Les Paul Special (E-Gitarre)
Harley Benton HB-35 CH Vin­tage (E-Gitarre Halbakustik)

Benutzeravatar
LikeBritian
Beiträge: 83
Registriert: Mo 24. Dez 2018, 17:49
Postleitzahl: 57555

Re: Erste Gehversuche......E-Gitarre...

Beitragvon LikeBritian » Mo 11. Feb 2019, 17:15

Danke Thomas.

Genau das Stichwort „Backingtrack“ fehlte mir dafür. Bin beim googeln fündig geworden. 👍
Beste Grüße,
Stephan

Horst1970
Beiträge: 342
Registriert: Di 4. Mai 2010, 10:55
Postleitzahl: 64319

Re: Erste Gehversuche......E-Gitarre...

Beitragvon Horst1970 » Mo 11. Feb 2019, 17:16

Dankeschön Hagen :D

Der Grund, warum ich vor 2 Jahren mit der Gitarre angefangen habe, war tatsächlich der Gedanke:
"Was mache ich in 10 Jahren, wenn ich in Rente gehe?".

Nun habe ich bis dahin und darüber hinaus genug zu lernen😎🤟🎸🎶
Ich freue mich für Dich!
Ich mühe mich zur Zeit mit dem Intro von "Dust in the wind". Dabei zeigen sich Kopf und Finger äußerst schwerfällig :x . Aber ich werde weiter damit ringen 8-)
Hagen, das Intro zu "Dust In The Wind" übe ich seit 5 Jahren. Es wird langsam besser, aber komme darüber nicht hinaus. Für mich eine der vielen Dauerbaustellen. ;-)

Gruß
Horst
Epiphone Les Paul Special (E-Gitarre)
Harley Benton HB-35 CH Vin­tage (E-Gitarre Halbakustik)

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1125
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Erste Gehversuche......E-Gitarre...

Beitragvon GuitarTommy » Mo 11. Feb 2019, 17:57

Ja Horst.....es gibt noch viel zu tuen, packen wir es an :D

Allerdings wird weiterhin meine Hauptzeit dem Fingerstyle gewidmet.
Als neue und schöne Abwechslung wird die E-Gitarre jedoch etwas tolles werden🎸🎶🎵
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Hagen
Beiträge: 281
Registriert: Fr 27. Jul 2018, 09:35
Postleitzahl: 56073
Wohnort: Koblenz

Re: Erste Gehversuche......E-Gitarre...

Beitragvon Hagen » Di 12. Feb 2019, 07:14

Dankeschön Hagen :D

Der Grund, warum ich vor 2 Jahren mit der Gitarre angefangen habe, war tatsächlich der Gedanke:
"Was mache ich in 10 Jahren, wenn ich in Rente gehe?".

Nun habe ich bis dahin und darüber hinaus genug zu lernen😎🤟🎸🎶
Ich freue mich für Dich!
Ich mühe mich zur Zeit mit dem Intro von "Dust in the wind". Dabei zeigen sich Kopf und Finger äußerst schwerfällig :x . Aber ich werde weiter damit ringen 8-)
Hagen, das Intro zu "Dust In The Wind" übe ich seit 5 Jahren. Es wird langsam besser, aber komme darüber nicht hinaus. Für mich eine der vielen Dauerbaustellen. ;-)

Gruß
Horst
Hallo Horst,
ich übe in Anlehnung an das Tutorial von Reinhold. Das scheint mir machbar, mir stehen nur mein etwas schwerfällig gewordener Kopf und die schwerfälligen Finger im Weg. Ein Virtuose werde ich sicher nicht mehr :)
Schöne Grüße von Hagen

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 886
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Erste Gehversuche......E-Gitarre...

Beitragvon Scorpi » Di 12. Feb 2019, 13:06

Tommy das Du fremd gehst :? ... naja .... viel Spaß :lol:

Hagen bleib dran 👍🏻 Wenn das einmal sitzt hast du ein schönes Pickingmuster drauf 👍🏻

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1125
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Erste Gehversuche......E-Gitarre...

Beitragvon GuitarTommy » Di 12. Feb 2019, 13:35

Karsten.....ein Fremdgehen ist es doch nicht. 8-)

Wir sind doch zuhause eine große Familie😊😅🤟🎸🎶
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
korgli
Beiträge: 2881
Registriert: Mo 7. Jun 2010, 08:25
Postleitzahl: 9444
Kontaktdaten:

Re: Erste Gehversuche......E-Gitarre...

Beitragvon korgli » Di 12. Feb 2019, 13:49

E-Klampfen ist geiiiiiiiiiiiiil geellllllllllll
:-)
Zuletzt geändert von korgli am Di 12. Feb 2019, 14:13, insgesamt 1-mal geändert.
.......viel Spass.......und jeder wie er mag.
www.komir.de oder auch w...ahamon.ch

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1125
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Erste Gehversuche......E-Gitarre...

Beitragvon GuitarTommy » Di 12. Feb 2019, 13:51

Korgli......ich glaube, Du hast recht😎😅🎸🎶
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 477
Registriert: Mi 19. Jun 2013, 14:24
Postleitzahl: 12107
Wohnort: Berlin

Re: Erste Gehversuche......E-Gitarre...

Beitragvon Kalle » Do 14. Feb 2019, 17:51

Klasse Tommy! :D

Damit hättest du schon 20 - 30 Jahre früher anfangen sollen.
Du würdest in den Spuren von Jimmy Hendrix wandeln :lol:

Deine positive Ausstrahlung im Video kommt wunderbar 'rüber!

Wirklich toll!

Gruß Kalle

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1125
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Erste Gehversuche......E-Gitarre...

Beitragvon GuitarTommy » Do 14. Feb 2019, 17:57

:lol: Kalle.....der war gut :D

Aber, Du hast recht.....ich wäre jetzt schon etwas weiter🤷‍♂️

Trotzdem macht alles Spaß was 6 Saiten hat🎸🎶🎵
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Schrat
Beiträge: 1062
Registriert: Di 19. Jul 2011, 20:05
Postleitzahl: 22359
Wohnort: Hamburg-Bergstedt

Re: Erste Gehversuche......E-Gitarre...

Beitragvon Schrat » Do 14. Feb 2019, 19:23

und was 5 oder 8 Saiten hat... :D :D :D :D :D :D
Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln :)

Benutzeravatar
Daniel
Beiträge: 54
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 15:32
Postleitzahl: 15517

Re: Erste Gehversuche......E-Gitarre...

Beitragvon Daniel » Fr 15. Feb 2019, 10:28

Vielleicht ein kleiner Hinweis.
Die Beleuchtung, sprich Deckenleuchten kommen im Video eher ungünstig.

Hast du auch was mit Fingerstyle hochgeladen? Muss gleich mal schauen ... :geek:


Zurück zu „Stand der Dinge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste