Video unserer 10 jähr. Tochter-bitte nicht frustriert sein..

Hier könnt ihr eure eigenen Gitarrenvideos zur Diskussion stellen...
Benutzeravatar
bluegrassfamily
Beiträge: 43
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 20:20
Postleitzahl: 95502
Wohnort: Himmelkron
Kontaktdaten:

Video unserer 10 jähr. Tochter-bitte nicht frustriert sein..

Beitragvon bluegrassfamily » Mo 25. Apr 2011, 20:31

Hallo an alle,

hier ein kleines Video, was nach etwa einem Jahr auf der Gitarre und mit 10 Jahren machbar ist.
Viel Spaß dabei. Bin gespannt auf Euere Kommentare.

http://www.youtube.com/watch?v=zzMr1TnuY50

Liebe Grüße

Reinhold von http://www.bluegrassfamily.de

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 1806
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 16:15
Postleitzahl: 51399
Wohnort: Burscheid

Re: Video unserer 10 jähr. Tochter-bitte nicht frustriert sein..

Beitragvon Peter » So 1. Mai 2011, 12:30

Willkommen erstmal, liebe Bluegrassfamily - schön, daß Ihr hier mitmacht :D

zu dem Gitarrenspiel von Eva: Respekt! :o (wo ist Anna?) Wenn ich das meinem Enkelchen zeige! :roll:

das hier sind die Tuttle Kids: http://www.youtube.com/watch?v=zTHgDQFnMZc 8-) (ich steh' nicht so auf BlueGrass ;))
Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben - aber Du kannst den Tagen mehr Leben geben

Benutzeravatar
bluegrassfamily
Beiträge: 43
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 20:20
Postleitzahl: 95502
Wohnort: Himmelkron
Kontaktdaten:

Re: Video unserer 10 jähr. Tochter-bitte nicht frustriert sein..

Beitragvon bluegrassfamily » So 1. Mai 2011, 14:18

Willkommen erstmal, liebe Bluegrassfamily - schön, daß Ihr hier mitmacht :D

zu dem Gitarrenspiel von Eva: Respekt! :o (wo ist Anna?) Wenn ich das meinem Enkelchen zeige! :roll:

das hier sind die Tuttle Kids: http://www.youtube.com/watch?v=zTHgDQFnMZc 8-) (ich steh' nicht so auf BlueGrass ;))
Hallo!!

Die Kids von Jack Tuttle kennen wir natürlich! Ist ein super Lehrer, der schon viele Bücher geschrieben hat. Seine Kinder sind mittlerweile richtig professionell unterwegs. Von seiner Lehrmethode hab ich mir ne Menge abgeschaut. (Er kennt übrigens auch Eva´s Video).
Wir stellen demnächst ein paar Sachen von Liveauftritten bei youtube (und hier rein), da ist Anna an der Mandoline und Gesang natürlich auch mit dabei.

LG Reinhod

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5654
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Video unserer 10 jähr. Tochter-bitte nicht frustriert sein..

Beitragvon Hawky » So 1. Mai 2011, 20:17

:shock: Bohhhhhh.....

Mund nicht mehr zubekomme.... :lol:

Das ist ja der Burner, echt Klasse.

Ich zB finde Bluegrass super , na ja nicht verwunderlich bei einem Countryfan oder ? :P
Man kann zu Bluegrass so super tanzen.

Aber zurück zu EUCH , Thumb up besser geht ja fast nicht oder?
Ich bin begeistert...

Lg Hawky ;)

Benutzeravatar
Hanni
Beiträge: 1994
Registriert: Do 23. Sep 2010, 09:42
Postleitzahl: 48100

Re: Video unserer 10 jähr. Tochter-bitte nicht frustriert sein..

Beitragvon Hanni » So 1. Mai 2011, 20:41

Ich bin auch begeistert!

Herzlich Willkommen hier im Forum! :P

Benutzeravatar
tomdei
Beiträge: 82
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 19:47
Postleitzahl: 04552
Wohnort: Borna

Re: Video unserer 10 jähr. Tochter-bitte nicht frustriert sein..

Beitragvon tomdei » So 1. Mai 2011, 20:57

Wow, liebe bluegrassfamily

Gratulation, nach einem Jahr :!: . Ich könnte glatt neidisch werden mit meinen 2 linken (oder in dem Fall rechten :?: ) Händen
Der Musikstil gefällt mir auch gut. Aber wenn das alles so schnell gespielt wird, dann ist das wohl eher nix für mich :lol:

Weiter so !

Liebe Grüße Tom

Benutzeravatar
bluegrassfamily
Beiträge: 43
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 20:20
Postleitzahl: 95502
Wohnort: Himmelkron
Kontaktdaten:

Re: Video unserer 10 jähr. Tochter-bitte nicht frustriert sein..

Beitragvon bluegrassfamily » Mo 2. Mai 2011, 10:00

Wow, liebe bluegrassfamily

Gratulation, nach einem Jahr :!: . Ich könnte glatt neidisch werden mit meinen 2 linken (oder in dem Fall rechten :?: ) Händen
Der Musikstil gefällt mir auch gut. Aber wenn das alles so schnell gespielt wird, dann ist das wohl eher nix für mich :lol:

Weiter so !

Liebe Grüße Tom
Hallo Tom, vielen Dank für die Blumen... :D
Also, es wird nicht alles so schnell gespielt, Bluegrass ist mittlerweile sehr, sehr vielfältig und breit gefächert. Aber es gibt auch noch viel schnellere Stücke...
Der Trick mit der Geschwindigkeit: Alles, was du ganz langsam spielen kannst, kannst du auch schnell spielen. Geschwindigkeit kann man nicht lernenn. Sie kommt von alleine. Und das wichtigste: Lerne nur Stücke, die dir unheimlich gut gefallen. Dann kannst du sie auch wieder und wieder hören (und spielen). Und irgendwann klappt es dann auch mit der Geschwindigkeit. Nätürlich gibt es noch tausend andere Tipps für einen schnellen Lernerfolg. Kannst mich gerne kontaktieren, wenn dir der Stil gefällt.

LG Reinhold

Benutzeravatar
bluegrassfamily
Beiträge: 43
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 20:20
Postleitzahl: 95502
Wohnort: Himmelkron
Kontaktdaten:

Re: Video unserer 10 jähr. Tochter-bitte nicht frustriert sein..

Beitragvon bluegrassfamily » Mo 2. Mai 2011, 10:02

Hallo liebe Gitarrenfreunde!

Vielen Dank für die netten Begrüßungen und die Kommentare zu unserem Video!

Liebe Grüße an alle von unserer ganzen Family! :D :D :D

Antje
Beiträge: 903
Registriert: Di 23. Nov 2010, 12:20
Postleitzahl: 06366
Wohnort: Köthen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Video unserer 10 jähr. Tochter-bitte nicht frustriert sein..

Beitragvon Antje » Mo 2. Mai 2011, 12:30

Hallo..... :P
das ist ja mal ein Beitrag...wow
Wie kann man mit so kleinen Fingerchen so schön spielen????

Weiter so.
Gefällt mir.
Spielt doch mal ein Lied von Milow :P

LG Antje

Benutzeravatar
moonlight
Beiträge: 2141
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 13:51
Wohnort: Oberrhein

Re: Video unserer 10 jähr. Tochter-bitte nicht frustriert sein..

Beitragvon moonlight » Mo 2. Mai 2011, 15:00

Herzlich willkommen im Forum, Reinhold!
Gerade habe ich mir dein Video angeschaut.
Bitte gib deiner Tochter ein dickes Kompliment von mir weiter - das hat sie klasse gespielt!
Du und deine Frau natürlich auch.
Deine Tochter hat sicherliche eine besondere Begabung - und einen tollen Lehrer muss sie auch gehabt haben... ;)
Viel Spaß hier im Forum

wünscht
Iris
If you can walk you can dance; if you can talk you can sing

Benutzeravatar
StephanHH
Beiträge: 38
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 22:48
Postleitzahl: 22415
Wohnort: Hamburg

Re: Video unserer 10 jähr. Tochter-bitte nicht frustriert sein..

Beitragvon StephanHH » Do 23. Jun 2011, 15:58

Ich saß hier grad staunend, mit offenem Mund, vor dem Video.
Unglaublich wie flüssig und schnell die Akkordwechsel ablaufen. Ganz großen Respekt!

Ich bin ein klitzekleines bisschen neidisch. ;)

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5654
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Video unserer 10 jähr. Tochter-bitte nicht frustriert sein..

Beitragvon Hawky » Do 23. Jun 2011, 16:17

HH....

nur ein bissel? :roll: :?:

Ich ne gaaanze Menge :lol:

Aber Hut ab, schön wenn sich die " Teenis " für so etwas begeistern können!
Echt Klasse!!!!! ;)

Lg Hawky

Benutzeravatar
Vindur
Beiträge: 208
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:02
Postleitzahl: 56412
Wohnort: Kreis Montabaur

Re: Video unserer 10 jähr. Tochter-bitte nicht frustriert sein..

Beitragvon Vindur » Do 23. Jun 2011, 18:19

Bild
10 Jahre??? Und vor 1 Jahr erst angefangen???

Bild
Respekt!
Tja, dann schleich ich mich mal wieder an mein Lehrbuch für Anfänger, 3. Lektion und übe.... übe..... übe.... :roll:
Bild
Liebe Grüße von Vindur! Bild

1 (7/8) Konzertgitarre - Antonio Calida CGS-C "Lady" (meine "Mona Lisa")
1 Elektro-Akustik Westerngitarre Cort "Cort Earth 60E" ("gen. "Soulfire")
...spiele (wieder) seit Juli 2013

Benutzeravatar
bluegrassfamily
Beiträge: 43
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 20:20
Postleitzahl: 95502
Wohnort: Himmelkron
Kontaktdaten:

Re: Video unserer 10 jähr. Tochter-bitte nicht frustriert sein..

Beitragvon bluegrassfamily » Do 23. Jun 2011, 18:39

Bild
10 Jahre??? Und vor 1 Jahr erst angefangen???

Bild
Respekt!
Tja, dann schleich ich mich mal wieder an mein Lehrbuch für Anfänger, 3. Lektion und übe.... übe..... übe.... :roll:
Bild
Hallo Vindur,

das ist ja genau das Problem, das viele haben. Wenn man diesen Stil erlernen möchte (Flatpicking) gibt es ganz wenig brauchbares Material, in deutsch eigentlich so gut wie gar nichts. Wenn man aber die Grundlagen mal begriffen hat, kann das jeder spielen. Unsere ältere Tochter spielt genauso lange Mandoline und ist genauso gut (und wir haben keine "Wunderkinder"). Die beiden üben auch nicht übermäßig viel. Es kommt wirklich auf die Methode an.
Wir machen auch ab und zu Workshops und erklären, wie wir das gemacht haben. Kannst ja mal auf www.bluegrassfamily.de vorbeischauen.

LG Reinhold

Benutzeravatar
Hanni
Beiträge: 1994
Registriert: Do 23. Sep 2010, 09:42
Postleitzahl: 48100

Re: Video unserer 10 jähr. Tochter-bitte nicht frustriert sein..

Beitragvon Hanni » Do 23. Jun 2011, 21:51

Eure Homepage ist echt sehr ansprechend und der Workshop reizt mich auch.

Im Juli bekomme ich das leider nicht hin! Aber ich habe eure Seite gespeichert. Vielen Dank noch einmal für die Erklärung der Fingerpleks. Hättest du den "aufklärenden" Beitrag nicht geschrieben :idea: , hätte ich die Dinger immer noch verkehrt auf den Fingern, .... und Fortschritte hätte ich wohl nie verzeichnen können! :lol:

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3291
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Video unserer 10 jähr. Tochter-bitte nicht frustriert sein..

Beitragvon Reinhold » Do 23. Jun 2011, 22:57

Hallo Reinhold,
du hast mich ja neugierig gemacht, war auch auf deiner Homepage, nur - dort wird man zwar neugierig gemacht, aber man erfährt nichts.
Schade, ich finde diese Stilrichtung auch sehr interessant und würde auch selbst gerne mehr darüber erfahren, gerade lerntechnisch.
Man lernt ja nie aus!

Benutzeravatar
bluegrassfamily
Beiträge: 43
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 20:20
Postleitzahl: 95502
Wohnort: Himmelkron
Kontaktdaten:

Re: Video unserer 10 jähr. Tochter-bitte nicht frustriert sein..

Beitragvon bluegrassfamily » Fr 24. Jun 2011, 07:17

Hallo Reinhold,

das stimmt schon, dass man auf unserer Homepage keine tiefgreifenden Anleitungen bekommt. Das Ganze ist so entstanden: Ich wollte ein paar Saiten in einem Musikgeschäft bei uns in der Nähe kaufen. Da war unsere Eva mit dabei und hat ein bisschen Gitarre gespielt. Plötzlich waren einige Leute um sie herum und da hat sie ein kleines "Privatkonzert" abgehalten...Ja und dann kamen wir ins Gespräch mit dem Inhaber.
Natürlich wollte jeder wissen, wie sie das so schnell gelernt hat und von wem. Und da ist dann die Idee gereift, einen Workshop zu machen, zumal einige der Anwesenden spontan mitmachen wollten. Also mussten zumindest einige Infos auf die Homepage und zwar so schnell wie möglich. (Deswegen habe ich auch großen Respekt vor den vielen Videos, die du da reingestellt hast - ich weiß, was das für eine Arbeit ist...)

Ich hab ja meine beide Töchter über ein Jahr unterrichtet und dabei selbst viel über das richtige Lernen gelernt und täglich an den beiden gesehen, was man alles falsch machen kann.
Von der Technik her ist Mandoline und Gitarre (ich meine jetzt nur das Flatpicking) eigentlich ohne Unterschied. Und so ist mir aufgefallen, dass beide gerne die gleichen Fehler machen und dass das Geheimnis eigentlich in der rechten Hand, also beim Plektrum liegt. Auch bei anderen Anfängern habe ich das festgestellt. Nicht bei einfachen Liedern, aber wenn es nur ein bisschen schneller und komplexer wird, bist du ohne die richtige Technik verloren.

Das war eine der Erkenntnisse. Und dann habe ich noch reflektiert: "Was haben wir eingentlich im letzten Jahr genau gemacht ?" Und da sind mir einfach Dinge aufgefallen, die für uns selbstverständlich geworden sind, offensichtlich aber nicht für andere.
Das würde jetzt aber den Rahmen sprengen, das alles zu erklären. Ich hab aber schon vor, in nächster Zeit mal ein paar detaillierte Anleitungen ins Netz zu stellen.
Wir können uns aber gerne mal außerhalb des Forums austauschen.

Liebe Grüße

Reinhold

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5654
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Video unserer 10 jähr. Tochter-bitte nicht frustriert sein..

Beitragvon Hawky » Fr 24. Jun 2011, 10:05

@bluegrassfamily,

das hört sich ja sehr spannend an und ich würde das auch gern "aufsaugen". :)
Du hast vollkommen recht wenn du schreibst:

Und so ist mir aufgefallen, dass beide gerne die gleichen Fehler machen und dass das Geheimnis eigentlich in der rechten Hand, also beim Plektrum liegt. Auch bei anderen Anfängern habe ich das festgestellt. Nicht bei einfachen Liedern, aber wenn es nur ein bisschen schneller und komplexer wird, bist du ohne die richtige Technik verloren.

Ich bleibe am Ball und schau euch gern auf die Finger...... ;)

LG Hawky

Benutzeravatar
Vindur
Beiträge: 208
Registriert: So 19. Jun 2011, 20:02
Postleitzahl: 56412
Wohnort: Kreis Montabaur

Re: Video unserer 10 jähr. Tochter-bitte nicht frustriert sein..

Beitragvon Vindur » Fr 24. Jun 2011, 11:59

:o ..... Also DAS behalte ich auf jeden Fall mal im Auge!
LG!
Liebe Grüße von Vindur! Bild

1 (7/8) Konzertgitarre - Antonio Calida CGS-C "Lady" (meine "Mona Lisa")
1 Elektro-Akustik Westerngitarre Cort "Cort Earth 60E" ("gen. "Soulfire")
...spiele (wieder) seit Juli 2013


Zurück zu „Stand der Dinge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste