Verlosung meines neuen Fingerpicking-Weihnachtsliederbuches

Stelle uns dein Lieblingsbuch vor...
Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3199
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Verlosung meines neuen Fingerpicking-Weihnachtsliederbuches

Beitragvon Reinhold » Fr 20. Dez 2013, 20:52

Es ist zwar sehr spät für Weihnachten, doch nun ist mein Fingerpicking-Weihnachtsliederbuch endlich erhältlich:
http://www.amazon.de/Guitar-TV-Fingerpi ... img_1_WD7Q
Fingerpicking Weihnachten.jpg

Zum Trost für das späte Erscheinen haben alle Forenmitglieder die Möglichkeit, an der Verlosung von 15 Gratisexemplaren teilzunehmen!!!

Wer bei dieser Aktion mitmachen möchte, tut folgendes:
1. Schicke mir eine PN (Persönliche Nachricht)
2. Kopiere in Betreff: Gratisexemplar Fingerpicking Weihnachten
3. Setze in die mail noch deine Postadresse, damit das Buch auch bei dir pünktlich ankommt.

Das war's auch schon, wenn du schnell handelst, bist du bestimmt dabei!!!!

Zusendeschluss ist Montag, der 23. Dez.2013, um 9 Uhr.

Die Bücher gehen an die Gewinner noch am gleichen Tag per Post raus.

Ich wünsche euch viel Glück beim mitmachen!!!

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 450
Registriert: Di 31. Mai 2011, 17:18
Postleitzahl: 58135

Re: Verlosung meines neuen Fingerpicking-Weihnachtsliederbuches

Beitragvon Tom » Fr 20. Dez 2013, 22:16

Spitzen Idee :D
Westerngitarre "Levin W360CE" Bj.2011
E-Gitarre Les Paul "Samick" Bj.1993

Erlernte Akkorde: D, A7, G, E, A, C, D7, B7, e, a, a7
Größte Hürden: F und den Takt/Anschlag halten

Benutzeravatar
Jupp
Beiträge: 943
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 13:06
Postleitzahl: 44627
Wohnort: Herne

Re: Verlosung meines neuen Fingerpicking-Weihnachtsliederbuches

Beitragvon Jupp » Fr 20. Dez 2013, 22:34

Tolle Aktion ;)
Yamaha YAMAHA FX370C NT
Duke GA-PF-Cut
GIBSON LES PAUL STUDIO

Benutzeravatar
Ina
Beiträge: 1097
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 01:02

Re: Verlosung meines neuen Fingerpicking-Weihnachtsliederbuches

Beitragvon Ina » Fr 20. Dez 2013, 23:44

Na super Reinhold,
Als braver Buchhändler Hab ich mir das Buch gestern bestellt und heute gleich gekauft. :mrgreen:
Hab vorhin endlich reinschauen können. Freue mich schon aufs spielen.
Ach Reinhold noch eine Info für dich, mein anderesWeihnachtslieder Buch musste ich zurückschicken, ist auseinandergefallen, die Heftung war zu schwach.
Bei dem neuen Buch sind die Heftklammern auch ziemlich kurz, hab sie jetzt noch mal fest zusammengedrückt. Tut dem Inhalt keinen Abbruch solltet ihr aber vielleicht mal prüfen. Sorry ist nur der kritische Berufsblick ;) der sich hier meldet
LG Ina
"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum"

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3199
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Verlosung meines neuen Fingerpicking-Weihnachtsliederbuches

Beitragvon Reinhold » Sa 21. Dez 2013, 00:07

Hi Ina,
das tut mir leid, dass du so früh dran warst, aber es soll dein Schaden nicht sein.
Mit den Klammern werde ich morgen direkt weitergeben. Das sollte man schon ändern können.

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 999
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 17:22
Postleitzahl: 58553
Wohnort: Halver

Re: Verlosung meines neuen Fingerpicking-Weihnachtsliederbuches

Beitragvon Andreas » Sa 21. Dez 2013, 10:07

Eine Verlosung! :P
Klingende Grüße aus dem Sauerland!

Gitarren: Takamine EG568c, Fender CD60, Faith FS Natural
Spiele seit 29.12.2012

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5438
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Verlosung meines neuen Fingerpicking-Weihnachtsliederbuches

Beitragvon Hawky » Sa 21. Dez 2013, 11:53

Coole Sache wie ich find , danke Reinhold wie sind dabei ! :)

Gruss Uwe

Benutzeravatar
JaneM
Beiträge: 387
Registriert: Di 17. Nov 2009, 13:27
Postleitzahl: 89073
Wohnort: Ulm

Re: Verlosung meines neuen Fingerpicking-Weihnachtsliederbuches

Beitragvon JaneM » Mo 23. Dez 2013, 09:17

Tolle Idee Reinhold. Vielen Dank schonmal :) - ich freu mich auf mein
Exemplar....werde mich dann gleich dran setzen.

Dir auch schöne Weihnachten!
Grüße Heike Bild

"...alles Schöne im Leben hat einen Haken: es ist unmoralisch, illegal oder es macht dick..." (Mae West)

RoyalTS
Beiträge: 69
Registriert: Di 16. Okt 2012, 10:58
Postleitzahl: 44339
Wohnort: Dortmund

Re: Verlosung meines neuen Fingerpicking-Weihnachtsliederbuches

Beitragvon RoyalTS » Mo 23. Dez 2013, 13:05

Schade, zu spät gesehen.... oder ist 9 Uhr "Abends" gemeint?

Grüße und ein frohes Weihnachtsfest

Thorsten
Spielt seit dem 27.09.2012
Gitarre: ESP LTD EC-50 Black Satin
Mein Profil:RoyalTS

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5438
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Verlosung meines neuen Fingerpicking-Weihnachtsliederbuches

Beitragvon Hawky » Mo 23. Dez 2013, 15:26

Ich glaube mit 9.00 Uhr ist Vormittags gemeint :roll:

Gruss Uwe

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3199
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Verlosung meines neuen Fingerpicking-Weihnachtsliederbuches

Beitragvon Reinhold » Mo 23. Dez 2013, 17:52

Da es ja um die pünktliche Verschickung war natürlich vormittags gemeint, und das wird mit Heilig Abend auch schon knapp.
Doch man weiß ja nie, manchmal ist der Weihnachtsmann schneller als man denkt...

Benutzeravatar
AsturHero
Beiträge: 67
Registriert: Do 5. Dez 2013, 15:14
Postleitzahl: 41836

Re: Verlosung meines neuen Fingerpicking-Weihnachtsliederbuches

Beitragvon AsturHero » Mo 23. Dez 2013, 17:55

Juchuhhhhhh :)

Lieben Dank an dieser Stelle nochmals an Reinhold für die Klasse Idee und ich freu mich rieeesig auf den Gewinn :D

Ich denke, dass ich bis zum nächsten Weihnachten 2014 dann viele Lieder drinn hab ;)

Euch allen noch ein gesegnetes Weihnachtsfest und mögen eure Träume und Wünsche in Erfüllung gehen :)

lg
AsturHero

Benutzeravatar
Röschen
Beiträge: 1090
Registriert: Di 24. Jan 2012, 16:19
Postleitzahl: 15370
Wohnort: Fredersdorf

Re: Verlosung meines neuen Fingerpicking-Weihnachtsliederbuches

Beitragvon Röschen » Mo 23. Dez 2013, 20:11

Ach zu Schade!!! es ist schon 20.00 Uhr.So ist es wenn man zu Viel um die Ohren hat.
Dann werde ich mir es in aller Ruhe nach Weihnachten besorgen.Aber eine tolle Idee Reinhold!!
Die Gewinner werden sich freuen.Liebe Grüße Röschen
Spiele seit Januar 2012 auf der Gitarre.

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2088
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Verlosung meines neuen Fingerpicking-Weihnachtsliederbuches

Beitragvon Lackwod » Mo 23. Dez 2013, 20:33

Grmmph, ich habs auch zu spät gelesen...
Macht aber nix, dieses Buch kommt auf meinen Amazon-Wunschzettel fürs nächste Jahr.
LG
Jürgen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Benutzeravatar
frathobo
Beiträge: 132
Registriert: Fr 8. Jan 2010, 12:05
Postleitzahl: 38350
Wohnort: Helmstedt
Kontaktdaten:

Re: Verlosung meines neuen Fingerpicking-Weihnachtsliederbuches

Beitragvon frathobo » Di 24. Dez 2013, 11:29

Vielen Dank Reinhold.
Ist schon angekommen.
Werde ich mir heute noch anschauen.
Dann eine Rezension bei Amazon.
Danke... Danke... Danke... Danke...
Gruß Frank


Ich versuche seit Dezember 09 zu spielen ;-)




Nagoya Suzuki SD 335

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3199
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Verlosung meines neuen Fingerpicking-Weihnachtsliederbuches

Beitragvon Reinhold » Di 24. Dez 2013, 12:52

Freut mich, dass es bei einigen doch noch pünktlich angekommen ist, für alle anderen käme es jetzt auch definitiv zu spät. Werde aber im nächsten Jahr noch mal eine Aktion machen, dann aber auch früher, so dass alle, die jetzt zu spät gekommen sind, dann noch mal mitmachen können.
Wünsche allen, die noch ein Stück einstudieren - für heute Abend oder die nächsten beiden Weihnachtstage - ein gutes Gelingen!
Wer noch relativer Frischling beim Picken ist, sollte erstmal nur die linken Seiten beachten, und dort auch erst die Melodie mit dem angegebenen Fingersatz lernen. Erst danach sollte der Bass dazukommen.
Ihr könnt ja mal berichten, wie es gelaufen ist!

Benutzeravatar
AsturHero
Beiträge: 67
Registriert: Do 5. Dez 2013, 15:14
Postleitzahl: 41836

Re: Verlosung meines neuen Fingerpicking-Weihnachtsliederbuches

Beitragvon AsturHero » Di 24. Dez 2013, 13:11

herzlichen Dank lieber Reinhold :)
mein Exemplar ist auch grad reingetrudelt ...

aber bis heut abend schaff ich das ned..aber so Gott will..nächstes Jahr dann am Weihnachtsbaume rauf und runter ! Versprochen!

nochmals an dieser Stelle ein ganz dickes Danke und Daumen hoch !

pS: Besonders fein, das noch eine hübsche Weihnachtskarte von Reinhold & MArtina drinne ist :)

lg
AsturHero

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 999
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 17:22
Postleitzahl: 58553
Wohnort: Halver

Re: Verlosung meines neuen Fingerpicking-Weihnachtsliederbuches

Beitragvon Andreas » Di 24. Dez 2013, 14:10

Mein Exemplar ist auch heute angekommen. :P
Nochmals vielen Dank, Reinhold! :D
Klingende Grüße aus dem Sauerland!

Gitarren: Takamine EG568c, Fender CD60, Faith FS Natural
Spiele seit 29.12.2012

Benutzeravatar
Jupp
Beiträge: 943
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 13:06
Postleitzahl: 44627
Wohnort: Herne

Re: Verlosung meines neuen Fingerpicking-Weihnachtsliederbuches

Beitragvon Jupp » Di 24. Dez 2013, 14:42

Oh es war schon Bescherung,
vielen vielen Dank Reinhold
Yamaha YAMAHA FX370C NT
Duke GA-PF-Cut
GIBSON LES PAUL STUDIO

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5438
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Verlosung meines neuen Fingerpicking-Weihnachtsliederbuches

Beitragvon Hawky » Di 24. Dez 2013, 22:20

Und jetzt ich auch..... es ist da......

Meine Geschichte dazu ist:

Habe ich doch auch sehnsüchtig nach dem Postboten Ausschau gehalten, aber er wollte sich nicht blicken lassen.
Nun waren wir heute eingeladen und die Zeit wurde wie meistens knapp um noch pünktlich zu erscheinen.
Als die Frau noch schnell mit dem Hund ging waren ihre Worte.... mach dich fertig bin gleich wieder da.....
klar doch .... nur kam in der Zeit der Postbote und brachte mir das ersehnte Fingerpicking Buch von Reinhold.
Tscha das lässt man doch nicht verschlossen auf n Tisch liegen :lol:
Ausgepackt und reingeschaut angefangen zu lesen, ah ein Weihnachtsgruss von Reinhold und Martina wie nett.
Dann schloss es an der Tür, ups Hunderunde schon beendet? Was machst du da , wolltest du dich nicht fertig machen.
:oops: öhm ja wollte ich..... nun aber los ....

Frohe Weihnachten

Danke Reinhold lieben Gruss Uwe ;)

Benutzeravatar
AsturHero
Beiträge: 67
Registriert: Do 5. Dez 2013, 15:14
Postleitzahl: 41836

Re: Verlosung meines neuen Fingerpicking-Weihnachtsliederbuches

Beitragvon AsturHero » Di 24. Dez 2013, 22:42

fein HAwky :)

kenn ich, ähnlich erging es mir...
nur zu meiner schande muss ich gestehen, ich kanns ned lesen :( also quasi ich versteh die TAbs ned und kanns ned interpretieren... könnt mich Ohrfeigen.. das Untersscheidet sich doch sehr von Anfänger TAbs-Bildchen........

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5438
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Verlosung meines neuen Fingerpicking-Weihnachtsliederbuches

Beitragvon Hawky » Di 24. Dez 2013, 23:06

Hi bleib geschmeidig, ich bin auch ein Picking Anfänger.

Wichtig ist doch erst einmal das du bevor du anfängst die Tipps von Reinhold durchliest.
Da steht zB kurz gesagt: Will nicht alles auf einmal! Step bei Step

Lege die DVD ein und höre wie Reinhold das Stück spielt. Schau dabei erst einmal nur
auf die linke Seite des Buches. Singe mit so bekommst du das Gefühl für die länge des Tons.
Schau auf den Fingersatz der über den Zahlen steht. Halte dich dran!
Die Zahlen sagen dir in welchem Bund du die gezeigten Saiten abdrücken musst.

MACHE LANGSAM FALSCHER ERGEIZ NIMMT DIR DIE FREUDE AM SPIELEN!

Lieben Gruss und wie gesagt wir fangen beide ganz vorne an, du bist nicht allein!

Uwe ;)

Benutzeravatar
karioll
Beiträge: 2147
Registriert: Do 22. Dez 2011, 02:35
Postleitzahl: 13187
Wohnort: Berlin

Re: Verlosung meines neuen Fingerpicking-Weihnachtsliederbuches

Beitragvon karioll » Mi 25. Dez 2013, 01:23

Bei mir war der Postbote auch schon! Weil ich unterwegs war, hat meine Nachbarin es freundlicherweise in Empfang genommen, was sie sonst eigentlich nicht machen soll, aber heute war es goldrichtig! Musste dann leider wieder sofort los, mit Bruder und Sohn treffen, in ein kleines Kino gehen, Muppets -Weihnachtsgeschichte (sehr gut! Köstlich amüsiert!), danach Ente brutzeln, komme gerade erst nach Hause und gucke morgen erst rein.

Vielen Dank, Reinhold!!
Mit Üben kann man der Natur ein Schnippchen schlagen.

Benutzeravatar
thosi
Beiträge: 381
Registriert: So 18. Nov 2012, 18:57
Postleitzahl: 22147
Wohnort: Hamburg

Re: Verlosung meines neuen Fingerpicking-Weihnachtsliederbuches

Beitragvon thosi » Do 26. Dez 2013, 16:15

das war ja ´ne super Punktlandung, pünktlich zu Heiligabend konnte ich Reinholds Fingerpicking-Buch gleich aus dem Briefkasten frisch mitnehmen und ab ging es mit Sack und Pack zur Bescherung im Kreis der Familie. Und da die Gitarre sowieso fest eingeplant war, hatte ich gleich die richtigen Stücke zum Vorführen.....ja vielleicht war es noch nicht ganz so fließend, aber auf jeden Fall eine gelungene Überraschung. Ganz lieben Dank, Martina und Reinhold, dass es so schnell geklappt hat.
Nun heißt es aber üben..üben..., tolles Buch!
LG Thomas
tougher than the rest!

Benutzeravatar
moonlight
Beiträge: 2141
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 13:51
Wohnort: Oberrhein

Re: Verlosung meines neuen Fingerpicking-Weihnachtsliederbuches

Beitragvon moonlight » Do 26. Dez 2013, 17:58

Mein Exemplar ist auch noch pünktlich am Heiligabend hier eingetrudelt - Danke dafür, Reinhold!
Ich habe es kurz durchgeblättert und mich dann hingesetzt und mal die beiden Versionen von "Stille Nacht" und "Es ist für uns eine Zeit angekommen" durchgespielt. Sehr schön gesetzt, finde ich.
Die leichte Version kann man sicher auch als Anfänger recht schnell lernen.
Und auch die mittlere Version lässt sich mit ein bisschen Übung bestimmt gut spielen.
Schön finde ich, dass du Tonarten gewählt hast, die man auch gesanglich hinbekommt.
So kann man z.B. "Stille Nacht" mit seinem gewohnten Picking begleiten und die Fingerpicking-Version als Intro bzw. Solo zwischen den Strophen spielen. Finde ich klasse!

Nach den Feiertagen habe ich Zeit, mir auch die Filme anzugucken. Dazu bin ich wegen unseres Besuchs noch nicht gekommen.

Gruß Iris
If you can walk you can dance; if you can talk you can sing


Zurück zu „Gitarrenbücher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste