Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Die besten Stimmgeräte, Kapodaster, Saiten etc.
Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1004
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon GuitarTommy » Di 20. Feb 2018, 08:24

Siehst du Gudrun.......

Karsten ist unserer Meinung 🤣
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
GuitarBoy
Beiträge: 1161
Registriert: Mo 22. Jul 2013, 21:52
Postleitzahl: 53117

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon GuitarBoy » Di 20. Feb 2018, 16:49

Ich empfehle dir ein paar gute und günstige Aktiv Monitore. Dann hast du ruhe und kannst sehr gut abhören wie es klingt wenn du Musik machst.
Ich hab diese und bin sehr zufrieden:
https://www.thomann.de/de/jbl_lsr_305.h ... r_id=19923
Gruß aus Bonn
Dirk

Hier gibt es die Dormagen fürs Wohnzimmer

https://www.youtube.com/watch?v=u2Wp9M4 ... F50lLiM-my :shock:

Sing like no one ist listening, dance like no one is watching.

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1004
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon GuitarTommy » Di 20. Feb 2018, 16:53

Hi Dirk...... :-)

Werde erstmal schauen ob ich die PC Boxen ans Laufen kriege.
Später möchte ich mir oben ein kleines Spielzimmer einrichten. Dann brauche ich sowas sicher.

Danke👍
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Harald
Beiträge: 359
Registriert: Do 12. Jul 2012, 12:55
Postleitzahl: 12621
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon Harald » Mi 21. Feb 2018, 10:01

Mal einen Schritt zurück - du sagst, über Kopfhörer funktioniert es? Wo sind die angeschlossen, am PC oder am Interface? Wenn sie am PC angeschlossen sind und dort funktionieren, dann müssen auch die PC-Lautsprecher funktionieren. Es kann dann nur eine Einstellungsfrage sein.
Seagull Maritime SWS Westerngitarre
Adolf Meinel Konzertgitarre von 1974


https://soundcloud.com/captain-harry
http://www.youtube.com/channel/UCQ3xH85yqMgUNINKmw2DESQ

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1004
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon GuitarTommy » Mi 21. Feb 2018, 10:57

Guten Morgen Harald :-)

Über PC läuft alles! PC-Lautsprecher und Kopfhörer.

Wenn ich das Interface im Menü "Sound" aktiviere, kommt kein Ton mehr aus den PC-Lautsprechern.
Egal ob ich meinen Music Maker benutze, YouTube oder Andere.
Wenn ich den Kopfhörer in das Interface stecke, höre ich allerdings alles was ich hören möchte über den Kopfhörer.

Ich denke auch, das es eine Einstellungssache ist.
Die Frage ist nur, wo dieses kleine Häckchen gesetzt werden muß :-)
Habe natürlich, wie ich das immer mache, viel darüber gelesen. Bin aber auf nichts brauchbares gestoßen.
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
GuitarBoy
Beiträge: 1161
Registriert: Mo 22. Jul 2013, 21:52
Postleitzahl: 53117

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon GuitarBoy » Mi 21. Feb 2018, 20:28

ein Interface brauch aber meist auch eine software da es kein stand-alone Gerät ist. Hast du Software bei dem Interface dabei?
Gruß aus Bonn
Dirk

Hier gibt es die Dormagen fürs Wohnzimmer

https://www.youtube.com/watch?v=u2Wp9M4 ... F50lLiM-my :shock:

Sing like no one ist listening, dance like no one is watching.

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1004
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon GuitarTommy » Mi 21. Feb 2018, 20:44

Hi Dirk....

Es läuft ja sonst alles, bis auf den Ton aus den PC- Boxen.

Habe ja schon mit Mikro aufgenommen und ein bißchen gebastelt.

😕
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 834
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon Scorpi » Mi 21. Feb 2018, 21:08

Tommy
Das liegt wirklich nur an den Einstellungen von In und Out
Gibt es hier keinen im Forum der auch mit Musicmaker hantiert?
In Cubase kann man das auf jeden Fall einstellen das weis ich 100% ig

Ich find es schade das ich dir da so aus der Ferne nicht weiterhelfen kann 😟

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1004
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon GuitarTommy » Mi 21. Feb 2018, 21:15

Das ist nett von dir Karsten!

Ich habe jetzt zwei Meinungen in einem Hifi-Forum gelesen.
Die meinen, daß die Lautsprecher direkt an das Interface gesteckt werden müssen.
Anders ginge es nicht.
Allerdings gaben beide auch keine Erklärung ab :-)
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Harald
Beiträge: 359
Registriert: Do 12. Jul 2012, 12:55
Postleitzahl: 12621
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon Harald » Do 22. Feb 2018, 14:30

Wenn Du im Menü "Sound" das Interface aktivierst, sagst Du dem System, dass für die Tonausgabe das Interface zuständig ist und nicht mehr die Soundkarte des Rechners. An dieser hängen aber Deine Lautsprecher, daher bleiben die stumm. Also Kopfhörer oder Lautsprecher direkt an das Interface anschließen und alles läuft.
Was passiert, wenn Du im Sound-Menü bei Deiner Soundkarte bleibst? Wahrscheinlich klappt dann die Tonausgabe, allerdings vermute ich mit hörbaren Latenzen.
Gibt es zu Deinem Interface noch eine Steuersoftware (kenne so etwas von meinem Tascam US-322). Wenn Du hier statt Mixer-Output Computer wählst, müsste auch die Wiedergabe über die PC Soundkarte funktionieren.
Seagull Maritime SWS Westerngitarre
Adolf Meinel Konzertgitarre von 1974


https://soundcloud.com/captain-harry
http://www.youtube.com/channel/UCQ3xH85yqMgUNINKmw2DESQ

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1004
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon GuitarTommy » Do 22. Feb 2018, 15:45

Wenn ich bei meiner Soundkarte bleibe, gehen die Kopfhörer über den PC -Eingang. Nicht über das Interface.
Über die PC Soundkarte kann ich auch den MusicMaker nicht hören.
Die PC Boxen haben nur einen winzigen Klinkenstecker. Wie soll dieser ans Interface? Das Gerät hat 2 6,3 Klinken.

Fragen über Fragen :-)
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1004
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon GuitarTommy » Do 22. Feb 2018, 17:15

Ende gut, alles gut :-)

Habe nun das gemacht, was ich von Anfang an gedacht habe. Ich richte mir ja demnächst oben ein kleines "Tonstudio" ein.

Habe mir für 20 Euronen einen Vorverstärker gekauft.
Verbindungskabel von Interface zu Verstärker.
Die Passiv-Lautsprecher angeschlossen.
Alles läuft :-)

Danke für die Hilfe.....liebe Foris👍
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Lodda
Beiträge: 69
Registriert: So 11. Sep 2016, 19:25
Postleitzahl: 39500

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon Lodda » Do 22. Feb 2018, 20:36

Die PC Boxen haben nur einen winzigen Klinkenstecker. Wie soll dieser ans Interface? Das Gerät hat 2 6,3 Klinken.

Fragen über Fragen :-)
Hallo Tommy,

Für die Klinkenstecker gibt es Adapter von 3.5 Buchse auf 6.35 Klinke. Bei mir gab es so einen Adapter mal beim Kopfhörer Kauf dazu. Umgekehrt gibt es die Dinger auch mit 6.35 Buchse
Gruß Lothar

Yamaha-C40, Baton Rouge-R406, HB-CLA-16SCE

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1004
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon GuitarTommy » Do 22. Feb 2018, 22:25

Hallo Lothar.....sie sind kleiner als 3,5.

So einen Adapter habe ich auch :-)

Nochmal Danke....... Problem hat sich ja gelöst👍
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1004
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon GuitarTommy » Mo 2. Apr 2018, 20:42

Hallo ihr Lieben 😊

Nachdem ich ja alles so schön angeschlossen habe, gibt es nun ein neues Problemchen :?

Ich habe ja ein neues Schätzchen mit einem eingebauten Tonabnehmer.
Wenn ich diese nun anschließe und spiele, kommt der Ton aus den Lautsprechern etwas zeitversetzt :roll:

Was kann das sein?
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
LittleWitch
Beiträge: 476
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 13:11
Postleitzahl: 28832

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon LittleWitch » Di 3. Apr 2018, 00:36

...stehst Du auf der Leitung? ;)

Oder hast Du eine zu lange Leitung? :lol:


...Spass...keine Ahnung was das sein könnte .... eigentlich sollte es da keine Verzögerung geben.

Edit: Was hast Du denn für ein Interface ? Vielleicht taugt das nichts ? Du brauchst Eins mit geringer Latenz,also Eins,das mit unmerklicher Verzögerung
Audio ausgibt.
Viele Grüße
Kerstin
Bild

Frauen sind Engel!
...bricht man ihnen die Flügel,fliegen sie trotzdem weiter....auf einem Besen!!!
Bild

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1004
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon GuitarTommy » Di 3. Apr 2018, 07:28

Vielleicht spiele ich zu schnell :lol:

Ich glaube, mein Interface ist ein gutes:
Steinberg ur22

Na....vielleicht hat ja noch jemand eine Idee....
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5192
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon Hawky » Di 3. Apr 2018, 08:11

Hi, ich bin da ganz mit Kerstin, wenn ich von solchen Problemen gehört habe, dann lag es an der Latenz.

Aber hier gibt es ja viele User, die dir bestimmt eine bessere Auskunft geben können.

Lg Uwe ;)

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1004
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon GuitarTommy » Di 3. Apr 2018, 08:16

Die Technik ist tatsächlich ein Thema für sich :shock:
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Harald
Beiträge: 359
Registriert: Do 12. Jul 2012, 12:55
Postleitzahl: 12621
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon Harald » Di 3. Apr 2018, 09:26

Du musst auf jeden Fall die zum Interface gehörigen ASIO-Treiber installieren, die "normalen" USB-Treiber bescheren Dir die beschriebene Latenz.
Seagull Maritime SWS Westerngitarre
Adolf Meinel Konzertgitarre von 1974


https://soundcloud.com/captain-harry
http://www.youtube.com/channel/UCQ3xH85yqMgUNINKmw2DESQ

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1004
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon GuitarTommy » Di 3. Apr 2018, 09:55

So lernt man immer dazu.
Bisher kannte ich nur Demenz :cry:

Harald....ob der Treiber richtig ist?
Wie kann ich das Sehen?
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
LittleWitch
Beiträge: 476
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 13:11
Postleitzahl: 28832

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon LittleWitch » Di 3. Apr 2018, 12:06

Viele Grüße
Kerstin
Bild

Frauen sind Engel!
...bricht man ihnen die Flügel,fliegen sie trotzdem weiter....auf einem Besen!!!
Bild

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 834
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon Scorpi » Mi 4. Apr 2018, 20:08

Tommy hast du es hinbekommen?

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1004
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon GuitarTommy » Mi 4. Apr 2018, 20:13

Nein Karsten......
Treiber sind in Ordnung :?

Ansonsten...... keine Ahnung :oops:
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 834
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Beitragvon Scorpi » Mi 4. Apr 2018, 20:42

Hast du es so angeschlossen ?
Dateianhänge
8DFF3BC1-615B-4A2B-A2D4-6ADE8C8C6B2C.jpeg


Zurück zu „Gitarrenzubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste