Filme zur Tonleiter

Hier kannst du schreiben, was du gut oder schlecht findest
hexe3
Beiträge: 30
Registriert: Mo 26. Nov 2012, 17:24
Postleitzahl: 3900

Filme zur Tonleiter

Beitragvon hexe3 » Do 2. Mai 2013, 22:26

Hallo,

ich hätte eine Frage zu den eingesetzten Fingern in den beiden Filmen "Das Ton-Alphabet auf dem Griffbrett" und "Die A-Moll-Tonleiter auf der A-Saite".

Bei einem Film wird für den Ton B der Zeigefinger eingesetzt und beim anderen der Mittelfinger. Welche Finger gehören denn wohin? Oder ist das egal?

Danke und viele Grüße!

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3196
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Filme zur Tonleiter

Beitragvon Reinhold » Fr 3. Mai 2013, 16:25

Hi Hexe,
Du musst es im Zusammenhang sehen. Es ist jeweils die sinnvollste Art zu greifen.

Ralf
Beiträge: 1234
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 11:14
Postleitzahl: 58313
Wohnort: Hagen / Herdecke

Re: Filme zur Tonleiter

Beitragvon Ralf » Fr 3. Mai 2013, 16:45

In Ergänzung zu Reinhold ...

Wie du mit welchen Fingern Tonleitern oder Akkorde greifst kommt darauf von wo du kommst und wohin du willst ...

LG Ralf

hexe3
Beiträge: 30
Registriert: Mo 26. Nov 2012, 17:24
Postleitzahl: 3900

Re: Filme zur Tonleiter

Beitragvon hexe3 » So 5. Mai 2013, 11:35

Hallo,
vielen Dank!


Zurück zu „Verbesserungsvorschläge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast