Eure Meinung und Ton verbessern

Hier kannst du schreiben, was du gut oder schlecht findest
Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 427
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 10:41
Postleitzahl: 77781

Eure Meinung und Ton verbessern

Beitragvon Markus » Mo 26. Dez 2011, 11:57

Hallo,

ich habe das Lied "Can't help falling in Love" von Elvis Presley gespielt und dazu gesungen.

Als Aufnahmegerät habe ich das Webcam-Mikro benutzt. Für meinen Geschmack
klingt das Ganze etwas zu dumpf. Kennt jemand eine Software, mit der man den
ganzen Song etwas heller (klarer?) umwandeln kann?

Im Lied sind leider ein paar kleine Fehler enthalten...
aber ich habe mir gestern erst den Song mit Akkorden besorgt und versucht zu spielen.

Würde mich über Rückmeldungen freuen....

Natürlich darf auch Kritik geübt werden.... :-)

Viele Grüße
Markus
Dateianhänge
falling in love.mp3
(1.97 MiB) 524-mal heruntergeladen
Spiele und lerne seit Mai 2010

Benutzeravatar
Wihoki
Beiträge: 1454
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 10:46
Postleitzahl: 51149

Re: Eure Meinung und Ton verbessern

Beitragvon Wihoki » Mo 26. Dez 2011, 12:37

Hallo Markus,

bin überrascht....mit so einem Mik...diese Aufnahme...klingt nicht schlecht!
Ja deine stimme ( finde die echt gut )..kommt manchmal nicht ganz mit...aber das Lied ist auch recht schwer....
Elvis...tu ich mich auch schwer mit....komm nicht so hoch.
Schönes Picking...3/4...wenn ich richtig gehört habe.

Alles im allen recht ordentlich...habs mir gerne angehört.

Schöne Tage..
Viele Grüße
Wihoki
Hier machen Freunde mit Wihoki Mucke
♫Strassensaiten♫Bild

Am ende ist alles gut und wenn es nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu ende :D

Antje
Beiträge: 903
Registriert: Di 23. Nov 2010, 12:20
Postleitzahl: 06366
Wohnort: Köthen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Eure Meinung und Ton verbessern

Beitragvon Antje » Mo 26. Dez 2011, 13:08

Hallo Markus,
ja für ein Webcam-Mikro klingt das sehr gut!
Wunderbar gesungen und gespielt.
Bearbeiten kannst du Musik und Gesang nur mit einem Musikprogramm.
Und da ist die Auswahl groß.
Die Programme für umsonst (Audacity) könnte man nehmen.....für den Anfang.
Ich habe Magix samplitude musik studio17. Das gibt es für ca.80€.
Damit kannst du schon ganz gut arbeiten.

LG Antje :P

Benutzeravatar
korgli
Beiträge: 2892
Registriert: Mo 7. Jun 2010, 08:25
Postleitzahl: 9444
Kontaktdaten:

Re: Eure Meinung und Ton verbessern

Beitragvon korgli » Mo 26. Dez 2011, 14:09

hi

Ja tönt ganz gut.
Für ne Webcamaufnahme ok.
Da ist halt viel Raum drauf, aber das macht es auch sehr stimmig.
Auf jeden Fall schön von dir zu hören.

Verbessern -
naja es kommt immer auf die Ansprüche an.
nimm die Webcam (Micro) näher zu dir.
Oder halt ein anderes Mikro.

Singtechnisch ist es für dich knapp gegen unten.
Rythmik ohne Unterbrüche (Denkpausen)
Ansonsten ist Gitarre gut gespielt.
Ich finds gut gemacht - Warum nicht gleich mit Bild? (video )

fredy
.......viel Spass.......und jeder wie er mag.
https://www.westernwings.ch/

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 1806
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 16:15
Postleitzahl: 51399
Wohnort: Burscheid

Re: Eure Meinung und Ton verbessern

Beitragvon Peter » Mo 26. Dez 2011, 17:27

Na Hallo!

komme jetzt erst dazu, mir das Stückerl genauer anzuhören - hatte aber auch jetzt erst Zeit, gleich mal mitzuspielen (da fallen mir noch am ehesten kleine Fehler auf - meine eigenen übrigens auch ;) ).

Der Sound ist aber für 'ne WebCam ok. Dein subjektiver Eindruck, daß es zu dumpf sei, liegt wohl eher daran, daß Du Dich selbst zuwenig aus Lautsprechern hörst - kenne ich auch von mir. Die Gitarre kommt nämlich recht gut rüber :)

Rhythmik ist das A und O bei einem Lied! Grundsätzlich gilt, lieber mal einen Schlag auslassen als ihn unbedingt noch nachzuholen, wenn der Griffwechsel dann endlich geklappt hat - Du kommst unweigerlich aus dem Takt, machst damit jeden Mitspieler wahnsinnig :twisted: und veranlasst den Drummer, mit seinen Stöcken zu schmeißen! :lol:

Und jetzt lehne ich mich mal ganz weit aus dem Fenster (bitte unbedingt korrigieren, wenn ich falsch liege): Daß die Stimmung Deiner Gitarre etwas tiefer liegt (ausgehend vom Kammerton A = 440 Hz = 5. Bund hohe e-Saite), mag ja noch gewollt sein - aber daß Du mit Kapo im 2. Bund spielst, musste ich auch erst rausfinden :? ...und das Barré-F schaffst Du auch noch :roll: :P

prima gemacht! Weiter so :P
Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben - aber Du kannst den Tagen mehr Leben geben

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 427
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 10:41
Postleitzahl: 77781

Re: Eure Meinung und Ton verbessern

Beitragvon Markus » Mo 26. Dez 2011, 19:00

Hallo,

danke für die Antworten.

Ich habe tatsächlich mit Kapo im 2. Bund gespielt, gut gehört Peter :-)

und das mit stimmtechnisch an der unteren Grenze ist auch richtig... :-)

bin beeindruckt, wie meine Selbsteinschätzung mit den Meinungen von euch übereinstimmt.

Es war auf jedenfall mal eine ganze nette Erfahrung.

Viele Grüße
Markus
Spiele und lerne seit Mai 2010

Ralf
Beiträge: 1234
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 11:14
Postleitzahl: 58313
Wohnort: Hagen / Herdecke

Re: Eure Meinung und Ton verbessern

Beitragvon Ralf » Sa 2. Feb 2013, 13:06

Hallo,

ich habe das Lied "Can't help falling in Love" von Elvis Presley gespielt und dazu gesungen.

Als Aufnahmegerät habe ich das Webcam-Mikro benutzt. Für meinen Geschmack
klingt das Ganze etwas zu dumpf. Kennt jemand eine Software, mit der man den
ganzen Song etwas heller (klarer?) umwandeln kann?

Im Lied sind leider ein paar kleine Fehler enthalten...
aber ich habe mir gestern erst den Song mit Akkorden besorgt und versucht zu spielen.

Würde mich über Rückmeldungen freuen....

Natürlich darf auch Kritik geübt werden.... :-)

Viele Grüße
Markus

Hoy Markus,

eigentlich ist hierzu schon alles gesagt ...

... ich würde noch dieses hinzufügen:

Für den Gesang wäre es vermutlich besser, du würdest einen Halbton höher spielen.
Da du ja den Song bereits nach einem Tag aufgenommen hast, erklärt sich für mich die fehlende Dynamik im Gesang (sowie die Unsicherheit im Treffen des Tons) und im Picking-Schema.

Du wackelst ein wenig im Timing, was aber mehr oder weniger normal ist - nichts ist so schwierig, wie LANGAM spielen (müssen).

Wie kann man sowas ausbügeln?
Erst einmal ein Metronom anschaffen - so preisgünstig sie sind, für's Training des Timings sind sie unbezahlbar.
In dieser Nummer solltest du aber nicht 3/4 (Viertelschläge) eingeben, sondern 6/8 (Achtelschläge). Heißt, dass jeder Pick-Ton (Bass-g-b-e-b-g = 6) einen Klick hat.

Vorteil: Du weißt immer ganz genau, wo du im Takt bist - und für das Hirn sind schnelle BPM besser steuerbar. Hinzu kommt, dass du für Dynamik (Punktiert) und/oder Aussage leichter in die und/off (also zwischen den Achteln) schieben kannst; diese Beschleunigungen (und = weil vorgezogen) oder Verlangsamungen (off = nachgesetzt (auch laid back Effekt)) geben einem Song Dynamik und bekräftigen die Aussage von Musik oder Text.

Triolen lassen sich mit Metronom auch gut üben:
Im Akkord, z.B. C-Dur (Ex-A3-D2-g0-b1-e0) auf Cadd2 (Ex-A3-D2-g0-b3-e0) und wieder zurück oder
als Solo-Lick, z.B. e8-e5-b5, wobei der Zeigefinger die beiden Saiten im 5. Bund hält und der kleine Finger den 8. Bund bedient.

Außerdem enorm wichtig für regelmäßigen Anschlag, egal ob Picking oder Strumming oder Plek-Spiel; sowohl für Einzelnoten (wie bei der Kletterübung) oder bei Akkordwechseln/-progressionen.

Timing & Rhythmik ist das A & O - und das schwierigste beim Instrument (gleich welches). Halbwegs normale Griffe zu erlernen ist dagegen Kinderkram :)

Sollte erstmal reichen ...
... wenn du irgendwo nachhaken möchtest, tue das ;)

LG Ralf

Benutzeravatar
JamesPartoir
Beiträge: 448
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 22:40
Postleitzahl: 35041
Wohnort: Marburg (an der Lahn)
Kontaktdaten:

Re: Eure Meinung und Ton verbessern

Beitragvon JamesPartoir » Mi 17. Apr 2013, 17:44

Man merkt, du bist Gitarrenlehrer Ralf =D
Viele gute Tipps, find ich wirklich!

Zum Song. Mir fällt auf, dass deine Stimme ab und zu...bei den ganz langsamen Parts etwas "zittert". Das Picking finde ich sehr schön und ansonsten gefällt mir deine Version auch. Für Webcam....wow!

Liebe Grüße
-Johannes-
Instrumental Fingerstyle Guitar
www.jamespartoir.com

Ralf
Beiträge: 1234
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 11:14
Postleitzahl: 58313
Wohnort: Hagen / Herdecke

Re: Eure Meinung und Ton verbessern

Beitragvon Ralf » Mi 17. Apr 2013, 22:02

Man merkt, du bist Gitarrenlehrer Ralf =D
Viele gute Tipps, find ich wirklich!

Liebe Grüße
-Johannes-
Danke dir, Johannes :)
Ich gebe mir Mühe ...

Die vielen Jahre spielen, schreiben, arrangieren etc. haben Spuren hinterlassen :mrgreen:

LG Ralf


Zurück zu „Verbesserungsvorschläge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste