Kaufberatung Ukulele

Alle Fragen zum Ukulelenspiel - für Anfänger und Umsteiger
Jodie
Beiträge: 8
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 09:49

Kaufberatung Ukulele

Beitragvon Jodie » Sa 30. Jul 2011, 18:50

Ja, ich finde es wird Zeit für ein neues Instrument für mich :D
Und als ich heut in der Stadt war, traf ich auf eine Ukulele, die ich sogleich mal ausprobiert habe ;)
Und es hat total viel Spaß gemacht!

Nun meine Frage:
Was für eine Ukulele würdet ihr mir empfehlen? Sie soll zwar schon einen guten Klang haben, aber nun auch nicht die Welt kosten. ;)
Habt ihr einen Tipp für mich?

Liebe Grüße
Jodie

Benutzeravatar
korgli
Beiträge: 2893
Registriert: Mo 7. Jun 2010, 08:25
Postleitzahl: 9444
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung Ukulele

Beitragvon korgli » Sa 30. Jul 2011, 22:41

hi

Ich hab die, und kann die empfehlen.
gibts auch günstiger ohne Tonabnehmer.
http://www.thomann.de/de/lanikai_lu21te.htm
ohne TA
http://www.thomann.de/de/lanikai_lu21c_ ... kulele.htm

Aber kauf nix superbilliges das bringt nix.
Hab ich auch mal gehabt - ist nix.


fredy
.......viel Spass.......und jeder wie er mag.
https://www.westernwings.ch/

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3199
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung Ukulele

Beitragvon Reinhold » So 31. Jul 2011, 11:31

Die beiden sind ein sehr guter Tipp, da beide größer als eine Sopran sind, außerdem auch einen guten Sound haben.

Benutzeravatar
Thomas Heinecke
Beiträge: 465
Registriert: Do 13. Mai 2010, 15:29
Postleitzahl: 33098
Wohnort: Paderborn

Re: Kaufberatung Ukulele

Beitragvon Thomas Heinecke » Mo 25. Mär 2013, 23:47

Habe mir vor ein paar Tagen eine Silent-Ukulele zugelegt. Das Ding ist sehr gut verarbeitet (geschlossene Mechaniken). Die Ukulele besitzt einen Kopfhörerausgang sowie ein Pick-up. Über meinem Laney-Akustikamp (A1) klingt das Instrunment hervorragend, obwohl der Sound nicht unbedingt der traditionellen Ukulele entspricht (halt elektrisch), aber mit einem ausgewogenen warmen Sound. Kann ich nur empfehlen!
Silent Ukulele.jpg

Benutzeravatar
schalk70
Beiträge: 330
Registriert: Di 20. Jan 2015, 12:26
Postleitzahl: 63512

Re: Kaufberatung Ukulele

Beitragvon schalk70 » Di 30. Jun 2015, 13:46

hi

ich habe das Nützliche mit dem Gewünschten verbunden und vor einem halben Jahr ein 2 Jahres-Abo guitar acoustic abgeschlossen. Als Prämie gab es die Ibanez UKS10...Derzeit haben die auch noch ein Sondermodell mit Spende für Nepal mit im Angebot mit 5 Euro Zuzahlung oder so...

Da ich die Zeitschrift bei mir nirgends bekomme und eh bestellen müsste, hab ich das mit der Ibanez gemacht - die kostet schon ungefähr so viel wie die Zeitschrift für die 2 Jahre. Ich hab also nichts verloren...

Uwe
Kennst du den Mythos..?

Yamaha Pacifica 112J
Epiphone AJ100
Ostertag Nr. 18 Nylon
Yamaha GL-1


Zurück zu „Ukulele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast