Die ersten Videos auf Ukulele-TV

Alle Fragen zum Ukulelenspiel - für Anfänger und Umsteiger
Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3199
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Die ersten Videos auf Ukulele-TV

Beitragvon Reinhold » Sa 16. Okt 2010, 00:36

Endlich geschafft!
Die ersten Videos sind online. Schaut mal rein und postet eure Meinung.
Falls ihr Verbesserungsvorschläge habt, werde ich sie berücksichtigen.
Auch wenn ihr meint, dass irgendwelche Sachen von mir nicht berücksichtigt wurden, - immer her damit.
Mit eurer Hilfe soll es eine runde Sache werden, die möglichst jedem Anfänger gerecht wird.
Leider :cry: :cry: :cry:
bin ich nächste Woche erstmal im Urlaub - in England, so daß ich nicht hier an den Filmen weitermachen kann.
Werde mich aber bestimmt zwischendurch mal hier melden!

Der Link zu Ukulele-TV:

www.ukulele-tv.de

Benutzeravatar
miratalu
Beiträge: 341
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 17:47
Postleitzahl: 89150
Kontaktdaten:

Re: Die ersten Videos auf Ukulele-TV

Beitragvon miratalu » Sa 16. Okt 2010, 20:17

Hallo Reinhold,
nachdem ich mich nun schon den ganzen Tag wundere,
dass NIEMAND einen Kommentar zu Deiner Arbeit abgibt
…. mach ich jetzt doch den Anfang.

Ich habe KEINE Ahnung von der Ukulele und bin deshalb wohl eine ganz gute Kandidatin
um ein paar Sätze dazu zu schreiben.

Videos:
- die Aufmachung der Videos gefällt mir sehr gut
- schöner, klarer Hintergrund und passendes Design mit dem Logo-Schriftzug
- kein langer Vorspann …. SUPER !!!
- auch die Tonqualität kommt sehr gut rüber
- beim Film 1.4. war wohl gerade die Feuerwehr unterwegs? (das ist ein bisschen schade)

Inhalt:
- wie gesagt, kenne ich mich mit Ukulelen nicht aus und finde das bisher gesehene
sehr anschaulich erklärt! ICH HABE DIE ERSTEN SCHRITTE BEREITS VERSTANDEN !!!
(Hoffentlich endet das nicht mit einem Ukulelen-Kauf. ;) )
- gut und wichtig ist auch die Anleitung zum richtigen Halten


Technische Bemerkungen:
- die PDF-Dateien haben eine extrem lange Ladezeit
(keine Ahnung woran das liegt / die sollten eventuell noch komprimiert werden.
Die PDF´s im Guitar-TV gehen hingegen blitzschnell auf.)
- die Film - Nummerierungen sind noch etwas verwirrend? 1.0; 1.4; 1.3; dann wieder 1.4 ???

Was mir dann noch bei der Homepage aufgefallen ist:
Im Internet-Explorer läuft sie tadellos.
Im Firefox verschieben sich die Seiten nach rechts, wenn man
z.B. auf der Seite „Filme“ ist und dann mit der Maus nur mal über den Reiter „Home“
streicht, zieht sich der Seiteninhalt nach rechts.
(Habe hierzu 2 Screentshots gemacht: 1x Firefox verzogen/ 1x Explorer o.k.)

Tja , ansonsten würde ich sagen …. mach mal ein paar Tage Urlaub und dann genau so weiter!
Das ist bestimmt der richtige Weg.

Schöne Ferien
Gruß Mira
Dateianhänge
1.jpg
2.jpg
Bild

Elvis-Fan

Re: Die ersten Videos auf Ukulele-TV

Beitragvon Elvis-Fan » Sa 16. Okt 2010, 20:59

@ Reinhold
Sorry, habe erst gerade, durch den freundlichen Hinweis von moonlight, von den Videos erfahren :oops: .

Habe jetzt nicht viel Zeit, aber habe die Videos nun angeschaut und kann zumindest meinen ersten Eindruck abgeben.
Wenn bald mehr Videos kommen, werde ich auch dazu meine wahrscheinlich positive Meinung äußern :D . Sind ja zunächst die "Einleitungs-Videos".

Manches hat Mira bereits angemerkt.
Bild- und Tonqualität klasse :D , langer Vorspann und Abspann entfallen und am wichtigsten ist, dass alles sehr gut erklärt wird :D :D .
Kaufe mir wohl doch früher eine Ukulele als geplant, aufgrund der schönen Videos :D .

Der blaue Hintergrund sagt mir allerdings nicht so zu. Kommt mir etwas "kalt" vor und die Wand mit den Gitarren gefiel mir besser und man fühlte sich dabei "geborgener".
Eine Wand mit Ukulelen als Hintergrund fände ich nicht schlecht ;) .
Sind aber Kleinigkeiten und der blaue Hintergrund ist auch noch in Ordnung, wenn der Rest stimmt, wie es bislang der Fall ist ;) .

Freue mich auf weitere Videos und erst einmal noch einen schönen und erholsamen Urlaub :D .

@ Mira
Die PDF-Dateien laden bei mir sehr schnell (Ukulele- und Guitar-TV) :D .
Bei den Nummerierungen herrscht wirklich noch etwas "Unruhe", kann man sicherlich korrigieren.

Zu "Firefox" sage ich nur: Nehmt alle den "Internet Explorer"!!! Die nächste Version wird sowieso der schnellste und beste Browser werden (nach aktuellen Vorab-Tests von Beta-Versionen; wie gut wird erst der fertige Browser werden?)

Bleibt noch zu sagen: Kauf Dir unbedingt eine Ukulele ;) !

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3199
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Die ersten Videos auf Ukulele-TV

Beitragvon Reinhold » Sa 16. Okt 2010, 21:53

Danke euch für euer ehrliches Feedback, nur sowas kann ich gebrauchen!
Die technischen Sachen werde ich regeln, wenn ich wieder da bin.
Feuerwehr muss ich mir anhören, die kommt hier laufend, wahrscheinlich hab ich beim abhören gedacht, die Feuerwehr wäre live...

Bis nächste Woche dann!

Benutzeravatar
glueheis
Beiträge: 646
Registriert: Mo 1. Mär 2010, 13:14
Postleitzahl: 13597
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die ersten Videos auf Ukulele-TV

Beitragvon glueheis » So 17. Okt 2010, 01:40

Hi Reinhold,

ich freu mich erst mal wie ein Schneekönig das der Workshop jetzt schon begonnen hat.
Habe gar nicht so früh damit gerechnet :)
Die Videos kann ich mir ab Donnerstag anschauen, da ich derzeit nicht zu Hause bin.
Hab aber in das erste Video reingelinst und denke auch, dass Du die Optik noch verfeinern kannst.
Vllt. mit einem Hawaii Bild :) Hast ja nen Bluescreen.

Ansonsten ist die Aufmachung der Seite sehr ansprechend und passend.
Das restliche Feedback folgt, wenn ich wieder daheim bin.

Danke für die gute Arbeit.

Der Gitarren und Ukulelenfreund Manuel :)
Fanclub vom "Forum von Guitar TV" und "the one and only Reinhold Pomaska"

Am 01.03.2010 begonnen...
V-Log: http://www.myspace.com/guitarglueheis
mein Sänger-Profil: http://www.youtube.de/user/glueheis

Benutzeravatar
moonlight
Beiträge: 2141
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 13:51
Wohnort: Oberrhein

Re: Die ersten Videos auf Ukulele-TV

Beitragvon moonlight » So 17. Okt 2010, 11:38

Hallo Reinhold,
ich habe mir inzwischen die Filme mal angeschaut, wobei ich allerdings sagen muss, dass mich persönlich die Ukulele nicht sonderlich reizt.

Mir gefällt der blaue Hintergrund in den Filmen, aber das empfindet sicher jeder anders.
Die ersten Anleitungen in deinen Filmen finde ich klar und gut strukturiert, wie es ja auch schon bei deinen Gitarrenfilmen der Fall ist.

Vielleicht wäre noch ein Film bzw. ein Kapitel darüber, was man beim Kauf einer Ukulele beachten sollte, ratsam.
Ich denke, bei diesen Instrumenten gibt es auch einige unbrauchbare.

Ansonsten wünsche ich dir einen schönen, erholsamen Urlaub in England!

Gruß
Iris
If you can walk you can dance; if you can talk you can sing

Benutzeravatar
miratalu
Beiträge: 341
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 17:47
Postleitzahl: 89150
Kontaktdaten:

Re: Die ersten Videos auf Ukulele-TV

Beitragvon miratalu » So 17. Okt 2010, 15:35

… noch mal zu den PDF´s….
Ich habe mir erlaubt, diese mal zu zerlegen.
Es sind wie vermutet die Fotos!
Die müssen nur noch komprimiert werden.

Elivis@ - wenn die PDF-Dateien bei Dir schnell laden, hast Du einen entsprechend schnellen Anschluss.
Glück für Dich!!!
Es gibt aber leider viele User, die eventuell nicht damit gesegnet sind.
Ich schau mir Seiten deshalb immer gerne bei verschiedenen Leuten an.
Da kann man teilweise ein blaues Wunder erleben. :P

2 der PDF´s sind über 14 MB groß. Das ist eindeutig zuviel!
Mit Modem oder ISDN würde die Ladezeit über eine halbe Stunde dauern.
Auch bei DSL2000 ist es noch immer ca. 1 Minute.
So mancher steigt da aus, weil er die Geduld verliert. :cry:

Auch ein großer Aufruf für den Internet Explorer wird voraussichtlich nichts daran ändern,
dass die Mehrzahl der deutschsprachigen Internet-User (fast 50%) mit dem Firefox unterwegs sind.
Eine Homepage sollte deshalb immer von allen gängigen Browsern richtig ausgelesen werden.

devil@ - dieser Hintergrund ist klasse! Passt noch besser als „nur“ ein Hawaii-Hemd. ;)

Schöne Grüsse
Mira

… auch ich hau jetzt ab und mach ein bisschen Urlaub….
Bild

Elvis-Fan

Re: Die ersten Videos auf Ukulele-TV

Beitragvon Elvis-Fan » So 17. Okt 2010, 15:49

@ musicdevil
Der Hawaii-Hintergrund gefällt mir schon ein bisschen besser :D .

Habe jetzt nichts gegen den blauen Hintergrund, denn wie bereits angemerkt, wenn der Inhalt der Videos stimmt, ist es mir recht egal ;) .
Die ersten Videos sind ja sehr gut :D .

@ Mira
Ja, die PDF's sind wohl etwas zu groß geraten.
14MB sind etwas übertrieben.

Benutzeravatar
glueheis
Beiträge: 646
Registriert: Mo 1. Mär 2010, 13:14
Postleitzahl: 13597
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die ersten Videos auf Ukulele-TV

Beitragvon glueheis » So 17. Okt 2010, 18:07

Hallo Reinhold,

ich habe mir die Videos nun alle angeschaut.
Also wie gesagt so ein Hintergrund wie musicdevil ihn gestaltet hat ist schick.
Sicherlich weniger seriös, aber schick.
Würde mir auch gefallen. Aber halbnackte Hawaiianerinnen würde ich im Gegenzug zum Beispiel nicht zu kitschig finden xD

Ich finde die Videos prima. Es doppelt sich zwar inhaltlich mit der Gitarre, aber Deine Erklärungen sind wie immer verständlich und schön dargestellt.
Ich bin gespannt auf die Fortsetzung und muss Dein Engagement mal wieder loben!
Ich freu mich, dass Du dieses gute Material kostenfrei anbietest...

Hast Du schon eine Idee, wann das Buch erscheinen soll?

GLG, Manuel
Fanclub vom "Forum von Guitar TV" und "the one and only Reinhold Pomaska"

Am 01.03.2010 begonnen...
V-Log: http://www.myspace.com/guitarglueheis
mein Sänger-Profil: http://www.youtube.de/user/glueheis

Benutzeravatar
korgli
Beiträge: 2893
Registriert: Mo 7. Jun 2010, 08:25
Postleitzahl: 9444
Kontaktdaten:

Re: Die ersten Videos auf Ukulele-TV

Beitragvon korgli » So 17. Okt 2010, 18:14

hi
Ja geguckt und für gut befunden.
Allerdings noch nix neues.
Ich bin da nicht so heikel wegen Hintergrund.

fredy
.......viel Spass.......und jeder wie er mag.
https://www.westernwings.ch/

Benutzeravatar
Tina2010
Beiträge: 785
Registriert: Mi 7. Jul 2010, 19:58
Postleitzahl: 57319

Re: Die ersten Videos auf Ukulele-TV

Beitragvon Tina2010 » So 17. Okt 2010, 18:34

die Aufmachung von Ukulele-TV gefällt mir.
Ich finde sowohl den blauen Hintergrund, als auch den Hawai-Hintergrund gut.
Die Filme sind sehr verständlich erklärt und beantworten wirklich die wichtigsten Fragen, die Anfänger haben.
Die Erklärung zum Umgang mit einem Stimmgerät fand ich sehr gut.
Die Erklärung wie man die Ukulele richtig hält, würde ich mir bei Guitar-TV auch für die Gitarre wünschen (oder gibt es dort eine und ich hab´s übersehen?).

Beim Film "Halten-Greifen-Schlagen" finde ich es eleganter wenn der Schnitt bei 2:16 schon bei 2:14 erfolgt, weil in den 2 sek nichts wichtiges passiert.

Einen schönen Urlaub wünsch ich Dir.

LG
Tina
Carpe diem!

Übe seit 03. Juli 2010
Mit links seit 24. August 2010

Elvis-Fan

Re: Die ersten Videos auf Ukulele-TV

Beitragvon Elvis-Fan » Mo 18. Okt 2010, 02:02

Die Nummerierunen gefielen manchen noch nicht so ganz (ja, mir auch anfangs ;) ).
Dann habe ich noch einmal das erste Ukulelen-Video angeschaut und muss sagen, dass nach Reinholds Erklärung zu den Nummerierungen im Grunde alles klar ist :D .

Diese Sache stört mich also nicht mehr so und finde ich nun auch ganz übersichtlich.
"Doppelungen" sind dann wiederum nicht unlogisch ;) .
Klar, trotzdem muss noch die Reihenfolge (1.0, 1.4, 1.3, 1.4 :? ) geändert werden, was kein Problem darstellen sollte :D .

Benutzeravatar
Liu
Beiträge: 51
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 17:39
Postleitzahl: 9020

Re: Die ersten Videos auf Ukulele-TV

Beitragvon Liu » Di 19. Okt 2010, 15:31

Hallo.

Auch mir gefällt die Aufmachung der Seite sehr gut. Da könnte ich fast auch noch auf den geschmack einer Ukulele kommen.
Bin aufjedenfall schon gespannt auf neue Videos und dein Buch dazu.
seit ende Jänner 2010 am klimpern

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3199
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Die ersten Videos auf Ukulele-TV

Beitragvon Reinhold » Mi 20. Okt 2010, 18:47

Ein großes Hallo an alle!
Befinde mich ja gerade in England, in drei Stunden findet ein Konzert statt auf das ich schon seit Jahren warte und davon geträumt habe, es überhaupt erleben zu können:
Nils lofgren LIVE SOLO!
In der dorking Hall in dorking.

Hab eine sehr schlechte Verbindung hier im Hotel, hoffe dass ich diese Nachricht auch gleich wirklich abschicken kann.
Versuche jetzt mal allgemein auf eure vielfältigen Meinungen einzugehen:
Den Hintergrund habe ich absichtlich neutral gehalten, weil ich einerseits das blau sehr entspannend finde, auf der anderen Seite aber auch nichts vom Inhalt ablenkt.
Durch eure guten Kritiken an den gitarrenvideos habe ich schon gelernt, und so die ersten Filme ausführlicher gestaltet, mit Haltung, stimmen usw.
Was mich aber wundert, dass hier anscheinend keiner die Nummerierung so richtig verstanden hat!
X.0 sind Hauptfilme
Alle anderen haben zwar Unternummern, doch müssen sie nicht zwingend hintereinander folgen!
Sie verweisen lediglich auf erklärende Kategorien, die zum Hauptfilm passen!
X.1 und x.2 sind Songs , das ist noch klar
Aber
X .3 sind Videos die technischen Inhalt haben,
X. 4 sind theoretischen Inhalts
Das heißt auch, dass es zum Beispiel mehrere Videos unter x.4 geben könnte, oder dass auch die x.4 vor x.3 kommt usw.
Werde das System wohl noch mal deutlicher erklären müssen...

So, muss leider jetzt weg, melde mich morgen noch mal.

Elvis-Fan

Re: Die ersten Videos auf Ukulele-TV

Beitragvon Elvis-Fan » Mi 20. Okt 2010, 21:34

@ Reinhold
Ich hatte es letztendlich ja doch verstanden, wenn auch noch nicht jeder ;) .
Hatte ich bereits vor Dir gepostet ;) :
Die Nummerierunen gefielen manchen noch nicht so ganz (ja, mir auch anfangs).
Dann habe ich noch einmal das erste Ukulelen-Video angeschaut und muss sagen, dass nach Reinholds Erklärung zu den Nummerierungen im Grunde alles klar ist.

Diese Sache stört mich also nicht mehr so und finde ich nun auch ganz übersichtlich.
"Doppelungen" sind dann wiederum nicht unlogisch.
Hatte da nur noch die Reihenfolge bemängelt. Ist mittlerweile aber klar ;) .
Wahrscheinlich hatten die meisten in dem Video, wo es erklärt wird, gar nicht so darauf geachtet und ist zunächst vielleicht etwas ungewohnt.

Dann noch viel Spaß bei dem Konzert :D :D !!!

Benutzeravatar
Tina2010
Beiträge: 785
Registriert: Mi 7. Jul 2010, 19:58
Postleitzahl: 57319

Re: Die ersten Videos auf Ukulele-TV

Beitragvon Tina2010 » Mi 20. Okt 2010, 22:34

Also ich hatte das auch verstanden mit der Nummerierung.
Du hast es ja auch sehr gut in dem Video "Willkommen bei Ukulele-Tv" erklärt.

Viel Spass beim Konzert

LG
Tina
Carpe diem!

Übe seit 03. Juli 2010
Mit links seit 24. August 2010

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3199
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Heute wieder neue Videos

Beitragvon Reinhold » So 31. Okt 2010, 00:35

Es geht jetzt langsam weiter, habe einige neue Videos hochgeladen, auf Youtube erstmal.
http://www.youtube.com/user/UkulelenTV?feature=mhum

Weitere werden in Kürze folgen.

Elvis-Fan

Re: Die ersten Videos auf Ukulele-TV

Beitragvon Elvis-Fan » So 31. Okt 2010, 02:15

@ Reinhold
Sieht schon echt gut aus und auch in diesen Videos wird verständlich erklärt :D .
Sind sogar einige Tipps dabei, die manche Gitarren-Anfänger beherzigen könnten ;) .

Finde außerdem ganz nett, dass in den Videos (wie bei den "neueren" Gitarren-Songs) ein wenig "Text" eingeblendet wird, falls man etwas nicht ganz mitbekommt :) .

Benutzeravatar
glueheis
Beiträge: 646
Registriert: Mo 1. Mär 2010, 13:14
Postleitzahl: 13597
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die ersten Videos auf Ukulele-TV

Beitragvon glueheis » So 31. Okt 2010, 10:27

Ich habe mir alle Videos angeschaut und bin begeistert... Weiter so!!
Echt klasse...
Schön finde ich, dass Du das D gleich erklärt hast, da ich mir im Unklaren war, ob man es echt wie das A greift.
Ich tue mich mit dem D allerdings etwas schwer... es klingt nicht so pralle... muss mich da sehr dran gewöhnen... :)

GLG, Manuel
Fanclub vom "Forum von Guitar TV" und "the one and only Reinhold Pomaska"

Am 01.03.2010 begonnen...
V-Log: http://www.myspace.com/guitarglueheis
mein Sänger-Profil: http://www.youtube.de/user/glueheis

minna
Beiträge: 258
Registriert: Mo 5. Apr 2010, 14:14

Re: Die ersten Videos auf Ukulele-TV

Beitragvon minna » So 31. Okt 2010, 11:01

Hallo Reinhold,

auch ich habe die Zeit gefunden und mir mal deine neuen Video's
angeschaut.

Ob "Hula"-Hintergrund oder blau, egal, mir gefallen die Aufnahmen sehr gut. Es
ist von dir, wie immer wirklich für den Laien erklärt, der absolut keine
Ahnung hat. Das ist wirklich toll.
Selbst wenn man schon in die Materien "eingetaucht" ist, wirken die
Videos nicht langweilig.

Ich freue mich auf weitere Videos und bin gespannt, vielleicht findet
der eine oder andere hier im Forum ja auch noch Zugang zur Ukulele. ;)
Es gibt ja schon einige "Infizierte".

Mach weiter so :!:
LG Minna
__________________________________________

Elvis-Fan

Re: Die ersten Videos auf Ukulele-TV

Beitragvon Elvis-Fan » Fr 5. Nov 2010, 01:58

@ Reinhold
Ich finde das aktuell in den Charts platzierte "Over the Rainbow" von Israel Iz sehr schön :D !
Ist zwar nicht die Originalversion, welche bereits in den späten 1930er-Jahren erschien, aber diese hier mit der Ukulele ist genial :D !
Wird ausschließlich auf der Ukulele gespielt :D .

Wäre es möglich, mal irgendwann davon ein Ukulelen-Video reinzustellen :D ?
Ich denke, dass dieses Video sehr sehr viel Zuspruch erhalten würde und würde perfekt zu Deinem "Ukulele-TV" passen, da der Song einfach gute Laune macht und ein Lächeln auf die Lippen zaubern kann :D !

Fände ich auf jeden Fall klasse :D !
Habe aber Verständnis dafür, falls es leider doch nicht klappen würde ;) .

Link zum Song und offiziellen Video: Israel IZ - Over The Rainbow

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3199
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Die ersten Videos auf Ukulele-TV

Beitragvon Reinhold » Fr 5. Nov 2010, 04:21

Verständlich, dass du das gerne sehen würdest, aber es passt leider nicht in diese Schule - zur Zeit.
Alle Lieder, die ich mache, sind erstmal diejenigen, die auch in das Buch kommen, das heisst, die gleichen Lieder, wie bei der Gitarrenschule.
Das ist das Konzept.
Es treffen sich zwei Leute, einer hat ne Gitarre, der andere ne Uke.
Beide haben ihr Buch dabei und können nun gemeinsam spielen!
In das Buch dürfen nach wie vor nur Traditionals, der Urheberrechte und der Gema wegen...
Wenn alles fertig ist, werde ich mit Sicherheit einige modernere Sachen auf Youtube hinterherschieben, so wie bei Guitar-Tv.
"Over the rainbow" werde ich aber wahrscheinlich nicht unbedingt aus mir rausquälen, das habt ihr nicht verdient...
Das Lied ist im Original wunderschön, und tausend andere singen es auch auf youtube, mehr oder weniger erfolgreich.
Jeder, der meine Ukuleleschule durchgespielt hat, wird das Lied spielen können, ob er es auch singen kann, sei dahingestellt.

Elvis-Fan

Re: Die ersten Videos auf Ukulele-TV

Beitragvon Elvis-Fan » Fr 5. Nov 2010, 16:05

@ Reinhold
Kann ich absolut verstehen ;) .
Gebühren, etc. sind nicht billig und man muss halt auf so manches achten.
Zum jetzigen Zeitpunkt sowieso zu früh ;) .
Und wie Du bereits erwähntest, auch wenn es einfach zu spielen ist, einfach zu singen ganz bestimmt nicht ;) .

Ist aber schön, wenn man es wenigstens nach der Ukulelenschule spielen kann :D !

Warte jetzt gespannt auf die nächsten Ukulelenvideos :D !

Aruma
Beiträge: 3
Registriert: Mo 8. Nov 2010, 14:52
Postleitzahl: 48282

Re: Die ersten Videos auf Ukulele-TV

Beitragvon Aruma » Do 11. Nov 2010, 11:49

Bin absoluter Anfänger und finde, man kann mit dem Material sehr gut arbeiten. Weniger ist oft mehr, was die Hintergründe und so angeht, da kann man sich einfach besser auf das Wesentliche konzentrieren. Ausserdem macht es sicherlich genug Arbeit, die Videos zu erstellen wie sie sind, da tut "überflüssiger" Ballast nicht unbedingt not. Ich finde es gut so.

btw.: wann kommt denn voraussichtlich das Buch auf den Markt?

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3199
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Die ersten Videos auf Ukulele-TV

Beitragvon Reinhold » Do 11. Nov 2010, 14:06

Ist noch ne Menge Arbeit, schätze so im Frühjahr.
Aber der Kurs wird online schneller vorhanden sein.


Zurück zu „Ukulele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast