Ist das so richtig?

Gitarre lernen ist manchmal auch Theorie...
Benutzeravatar
GuitarBoy
Beiträge: 1190
Registriert: Mo 22. Jul 2013, 21:52
Postleitzahl: 53117

Ist das so richtig?

Beitragvon GuitarBoy » Fr 2. Aug 2013, 12:07

Hi, ich habe vor ein kleines Schlaflied zu erlernen, da ich erfahren habe das nächsten Frühling ein kleiner Zuhörer/in zur Welt kommen soll......Juhuuuuuuuuuu ich werd Daddy.

So zurück zum Thema.
Das Schlaflied welches ich erlernen will hat die für mich noch unmöglichen Akkorde F Bb und C4.
Nun habe ich mir von Reinhold das Transposer App gekauft und hoffe nun die Akkorde richtig umgestellt zu haben.
Aus F wurde D
aus B wurde G
aus C wurde A
aber was ist mit dem kleinen b bei Bb und der 4 bei C4 wie transponiere ich die ?(Ich weiß nichtmal was die bedeuten)

Kann mir einer einen Rat geben?
Danke im Vorraus
Gruß aus Bonn
Dirk

Hier gibt es die Dormagen fürs Wohnzimmer

https://www.youtube.com/watch?v=u2Wp9M4 ... F50lLiM-my :shock:

Sing like no one ist listening, dance like no one is watching.

Ralf
Beiträge: 1234
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 11:14
Postleitzahl: 58313
Wohnort: Hagen / Herdecke

Re: Ist das so richtig?

Beitragvon Ralf » Fr 2. Aug 2013, 12:41

F= ex-ax-d3-g2-b1-e1
Bb= ex-a1-d3-g3-b3-e1
C4= ex-a3-d3-g0-b1-ex oder a3-d2-g0-b1-e1

nach deiner Umformung:
D= ex-ax-d0-g2-b3-e2
G= e3-a2-d0-g0-b0-e3
A4= ex-a0-d2-g2-b3-e0

Die 4 ist der vierte Intervall (in der Tonleiter) A-Dur
1=a, 2=b, 3=c# (cis), 4=d, 5=e, 6=f# (fis), 7=g# (gis), 8=a

und im ursprünglichen Bb (das deutsche B) entsprechend:
1=Bb (deutsch ais oder hes), 2=c, 3=d, 4=d# (dis), 5=f, 6=g, 7=a, 8=Bb

Ich hoffe, das hilft dir weiter

LG Ralf

Benutzeravatar
karioll
Beiträge: 2138
Registriert: Do 22. Dez 2011, 02:35
Postleitzahl: 13187
Wohnort: Berlin

Re: Ist das so richtig?

Beitragvon karioll » Fr 2. Aug 2013, 16:30

Hallo, guitarBoy, erstmal herzllchen Glückwunsch!

Du hast immer noch einen Barreegriff dabei: Wenn du das G einen Halbton runtersetzt (das Vorzeichen b nimmt den Ton um einen halben runter), dann wird daraus Ges.

Probier mal G, C, D4, wenn das zu deiner Stimmlage passen sollte.
Mit Üben kann man der Natur ein Schnippchen schlagen.

Benutzeravatar
Remarc
Beiträge: 1285
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 14:38
Postleitzahl: 41542
Kontaktdaten:

Re: Ist das so richtig?

Beitragvon Remarc » Fr 2. Aug 2013, 19:53

Also ich finde es ja parktikabel, wenn man in Stufen denkt.

F Bb(!) C bedeutet Stufe I, IV und V der Tonleiter.

Wenn man jetzt nach D-Dur transponiert hat man folgendes:

I = D, IV = G und V = A. Also alles ziemlich einfache Akkorde.

Wenn man dann noch den Capo in den dritten Bund setzt, ist man wieder in der Ausgangstonart F-Dur.

Liebe Grüße
Remarc
Mein Kanal auf Youtube: http://www.youtube.com/user/Gitarrenmuckel?feature=mhum
Webspace mit allen Stücken: http://remarc.jimdo.com/

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3137
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Ist das so richtig?

Beitragvon Reinhold » Fr 2. Aug 2013, 20:25

Du kannst auch mal versuchen, den 4er als "normalen" Dur-Akkord zu spielen. Oft ist es einfacher und man vermisst ihn nicht.

Benutzeravatar
GuitarBoy
Beiträge: 1190
Registriert: Mo 22. Jul 2013, 21:52
Postleitzahl: 53117

Re: Ist das so richtig?

Beitragvon GuitarBoy » Fr 2. Aug 2013, 21:47

Danke für die Tipps,
werde mal mit und ohne 4 beim D versuchen.
Bis März kann ich ja vielleicht auch die Original Griffe.
Gruß aus Bonn
Dirk

Hier gibt es die Dormagen fürs Wohnzimmer

https://www.youtube.com/watch?v=u2Wp9M4 ... F50lLiM-my :shock:

Sing like no one ist listening, dance like no one is watching.

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 999
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 17:22
Postleitzahl: 58553
Wohnort: Halver

Re: Ist das so richtig?

Beitragvon Andreas » Sa 3. Aug 2013, 09:52

Juhuuuuuuuuuu ich werd Daddy.
Herzlichen Glückwunsch! :P
Klingende Grüße aus dem Sauerland!

Gitarren: Takamine EG568c, Fender CD60, Faith FS Natural
Spiele seit 29.12.2012

Benutzeravatar
GuitarBoy
Beiträge: 1190
Registriert: Mo 22. Jul 2013, 21:52
Postleitzahl: 53117

Re: Ist das so richtig?

Beitragvon GuitarBoy » Sa 3. Aug 2013, 13:12

Herzlichen Glückwunsch!
Danke
Gruß aus Bonn
Dirk

Hier gibt es die Dormagen fürs Wohnzimmer

https://www.youtube.com/watch?v=u2Wp9M4 ... F50lLiM-my :shock:

Sing like no one ist listening, dance like no one is watching.


Zurück zu „Transposer/Harmonielehre“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast