Des-Dur = Cis-Dur?

Gitarre lernen ist manchmal auch Theorie...
Benutzeravatar
Agnes
Beiträge: 38
Registriert: Do 17. Okt 2019, 13:53

Des-Dur = Cis-Dur?

Beitragvon Agnes » Mo 4. Nov 2019, 16:11

Hallo,
Ich habe schon das Internet durchforstet und wollte mich nur mal kurz rückversichern, ob ich mein Problem richtig gelöst habe.

Ich möchte gerne von Louis Capaldi "Someone you loved" spielen. Die Chordify-App zeigt das Lied in Des-Dur an.
Db, Ab, Bbm und Gb.

Das klingt für mich erst mal unspielbar. Aber dann kam ich drauf, dass Des-Dur das gleiche ist wie Cis-Dur. Und Cis-Dur wäre dann ja C-Dur mit Kappo am ersten Bund, oder?
Also spiele ich mit Kappo am ersten Bund
C,G,Am,F
Das müsste stimmen, oder?

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2089
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Des-Dur = Cis-Dur?

Beitragvon Lackwod » Mo 4. Nov 2019, 16:34

Ich habs mal am Transposer eingestellt, der gibt grünes Licht. Auf dem ersten Blick ist das so richtig für mich.

Transposer, kennst du? Wenn nicht, unbedingt besorgen, den hat Reinhold "erfunden" und es gibt ihn hier im Verlag.

https://www.amazon.de/Guitar-TV-Transpo ... 177&sr=8-1
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Benutzeravatar
Agnes
Beiträge: 38
Registriert: Do 17. Okt 2019, 13:53

Re: Des-Dur = Cis-Dur?

Beitragvon Agnes » Mo 4. Nov 2019, 23:17

Super. Danke.
Ja ich bin schon auf den Transposer gestoßen. Bisher brauchte ich den noch nicht. Ich habe bisher immer nur brav aus dem Buch gespielt. Aber der scheint in Zukunft nützlich zu sein.
LG
Daniela


Zurück zu „Transposer/Harmonielehre“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast