Zupfen, 2. Versuch

Hier könnt ihr eure eigenen Gitarrenvideos zur Diskussion stellen...
Benutzeravatar
lesnoj
Beiträge: 94
Registriert: Mi 4. Nov 2009, 23:27
Postleitzahl: 53123
Wohnort: Bonn

Zupfen, 2. Versuch

Beitragvon lesnoj » Do 18. Feb 2010, 00:01

Noch etwas aus meiner Serie "erstmal kleine Brötchen backen".

Eigentlich recht simple Sache aber dennoch soooo schwer...!
Manchmal ist es echt zum verzweifeln!

http://www.youtube.com/watch?v=tPQE4Awa3fA
Lesnoj spielt Gitarre seit Oktober 2009

Was sind schon 4 Touchdowns in einem Spiel? Hier ist jemand der den "Bruder Jakob" ohne Noten kann!

Benutzeravatar
lesnoj
Beiträge: 94
Registriert: Mi 4. Nov 2009, 23:27
Postleitzahl: 53123
Wohnort: Bonn

Re: Zupfen, 2. Versuch

Beitragvon lesnoj » Do 18. Feb 2010, 05:45

Ne, ne Devil...
Du bringst mich echt in Verlegenheit.

Also von Begabung jeglicher Art bin fern wie der Teufel von Kirche.
Ich bin Anfangs an der Akkordtechnik mächtig gescheitert weil ich mit Abschlägen nie Takt halten konnte und deswegen habe ich mich dann ans Zupfen rangemacht.

Keins von diesen Stücken die ich da probiert habe und die du jetzt offenbart hast, habe ich zur Ende hingekriegt.
Nothing Else Matter ist völlig daneben von jeglichen Takt und Rhythmus, ausserdem fehlt da noch ein Übergang den ich einfach nicht auf die Reihe gekriegt habe.

"Романс" (was auf deutsch Romanze heißt) ist eigentlich nur ein Fragment von bekannten Gomez Romanca (auch als spanische Romanze bekannt) und wird in original so gespielt:

http://www.youtube.com/watch?v=E42KJ81WK34

Da sind Techniken wie Vibrato, Glissando und Apojando ein muss, sonst hört es sich einfach nach Müll an (ähnlich wie bei mir ;) ) + Portion an Dynamik die man erst einbauen kann wenn man das Werk BLIND beherrscht!

Das bisschen Zupfen, wie ich das gemacht habe, ist kein Ding, ich habe dein Video mit Blues auf Paar Gitarren mit Background Musik gesehen..
http://www.youtube.com/watch?v=McYgnnly10Q
Das ist für mich ein DING!!!
Denn Im Takt zu bleiben mit ein Paar Instrumenten....
So etwas zu können ist wirklich ein Ausdruck von musikalischen können!
Lesnoj spielt Gitarre seit Oktober 2009

Was sind schon 4 Touchdowns in einem Spiel? Hier ist jemand der den "Bruder Jakob" ohne Noten kann!

Mario02
Beiträge: 465
Registriert: So 10. Mai 2009, 18:52
Postleitzahl: 38300
Wohnort: Wolfenbüttel
Kontaktdaten:

Re: Zupfen, 2. Versuch

Beitragvon Mario02 » Do 18. Feb 2010, 21:05

Also ich muss Devill seine meinung da auch nochmal unterstreichen,das was du da machst ist echt der Hammer nach so kurzer zeit,ich habe mich auch mal an nothing else matthers probiert und weiter wie bis zum dritten 6 Tab bin ich nie gekommen so das ich schliesslich aufgab! :(
spielt Gitarre seit Dezember 2008

Benutzeravatar
lesnoj
Beiträge: 94
Registriert: Mi 4. Nov 2009, 23:27
Postleitzahl: 53123
Wohnort: Bonn

Re: Zupfen, 2. Versuch

Beitragvon lesnoj » Do 18. Feb 2010, 22:31

ich habe mich auch mal an nothing else matthers probiert und weiter wie bis zum dritten 6 Tab bin ich nie gekommen so das ich schliesslich aufgab! :(
Es gibt mehrere Versionen von diesem Lied. Ich spiele "Single Guitar Version". Sie unterscheidet sich erheblich von den meisten Tabs die im im Internet zu finden sind. Bei Interesse kann ich dir GP-File zusenden. Vielleicht hast du einfach zu schwere Version probiert?

Nothig Else Matter habe ich unermüdlich 2 Monate "gebügelt" und dennoch hat es nicht zum "präsentativen" Level gereicht.
:(
Dann habe ich angefangen langsame, klassische Sachen zu spielen um mehr Fingerübung zu bekommen. Also vorerst nix mit "Crazty Train Solo" von Ozzy
:( :( :(
Lesnoj spielt Gitarre seit Oktober 2009

Was sind schon 4 Touchdowns in einem Spiel? Hier ist jemand der den "Bruder Jakob" ohne Noten kann!

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5458
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Zupfen, 2. Versuch

Beitragvon Hawky » Do 18. Feb 2010, 23:38

Hallo ihr Lieben,

ich habe das Gefühl ihr geht mit der Gitarre schlafen :o . Macht ihr auch was anderes als Gitarre spielen?
Bin total begeistert, ich hoffe ich / wir bekomme/n noch viel mehr von Euch zu hören!!!

Ich bin da irgendwie hin und hergerissen, was ich eigentlich möchte. Und schuld seid ihr!!!
Gitarre spielen ja, aber welche Richtung? Zupfen find ich toll, klassisch hört sich super an,
Gesang begleiten würd ich auch gern machen. Ach menno :roll:

Ich glaub ich schau Eure Videos nicht mehr an..... hmmmmm :)

Macht weiter so.

Benutzeravatar
lesnoj
Beiträge: 94
Registriert: Mi 4. Nov 2009, 23:27
Postleitzahl: 53123
Wohnort: Bonn

Re: Zupfen, 2. Versuch

Beitragvon lesnoj » Fr 19. Feb 2010, 00:28


Ich bin da irgendwie hin und hergerissen, was ich eigentlich möchte. Und schuld seid ihr!!!
Gitarre spielen ja, aber welche Richtung? Zupfen find ich toll, klassisch hört sich super an,
Gesang begleiten würd ich auch gern machen. Ach menno :roll:
:D :D :D

Irgendwie sprichst du mir von der Seele...
Konnte mich auch lange nicht entscheiden was ich möchte. Habe mich dann auf Klassik konzentriert weil ich das Gefühl habe das wäre für mich gute Einstieg in höhere Liga!

Gesangbegleitung juckt mich auch "ganz sehr"... :D aber beides kriege ich momentan auch nicht auf die Reihe.

Habe mir dann schon überlegt ob man irgendein simples Gesang mit 2 Spuren (also 2 Gitarren) nimmt und das irgendwie zur 2 kombiniert. Eine spielt Begleitung und der andere zupft, dann per Mail Tracks austauschen und ein Video "zusammenkleben"...

Ob das gut gehen wird..? Keine Ahnung, habe noch nie Probiert.
Wenn ich halbwegs akzeptabel spielen konnte, hätte ich diesen Vorschlag schon früher gemacht, aber bei mir dauert es etwas länger.

Vorschlag an Reinhold:
Was hältst du davon eine Rubrik zu öffnen wo man so etwas "bespricht". Jemand meldet sich z.B. mit irgendeinem Song und sucht jemandem der dann "Begleitung" oder "Zupfing" übernimmt. Natürlich ohne Anspruch auf Professionalität. Einfach zum Spass so zu sagen um das Gefühl für gemeinsames spielen zu entwickeln (ist ja nicht immer möglich sich live zu treffen).

Momentan werden sich eher nur solche wie Musicdevil an so etwas ran trauen ;) , aber das gibt dann mögliche weise Ansporn für die anderen Forum Mitglieder mehr aus seine gitarre "raus zu quetschen" als geplant war
:)

Du kannst dann selbst irgendeine Kernmelodie zur Verfügung stellen damit die anderen versuchen da mit Begleitung "mitzuhalten". Ist nur so ein Vorschlag, weiß gar nicht ob es für dich als Forum-Eigentümer so etwas überhaupt möglich ist (wg. Copyright Geschichten z.B).

Aber das Ding was ich vorher "gequält" habe (Greensleeves: http://www.youtube.com/watch?v=7rtncMM9 ... re=channel ) braucht unbedingt 'ne 2. Gitarre. Tabs dafür habe ich und 2. Gitarre ist nicht so schwer (Zupfen auf 2 oder 3 Akkorden).
Dann konnte ich der erste Spur so lange "bügeln" bis ich im Takt bleibe und jemand anders "bügelt" parallel 2. Spur. Wenn es sich irgendwann mal "würdig" anhört, dann kann man die Sachen zusammenkleben.

In diesem Forum gibt es viele Leute (habe ich schon gemerkt) die wirklich gutes Gehör haben und immer Korrekturen und Vorschläge äussern können.


Wie gesagt, das ist nur eine Idee. Ich bin noch ziemlich grün hinter den Ohren und habe keine Band-Erfahrung. Es kann sein dass das alles nicht realistisch ist. Aber was hält Ihr denn davon?
Lesnoj spielt Gitarre seit Oktober 2009

Was sind schon 4 Touchdowns in einem Spiel? Hier ist jemand der den "Bruder Jakob" ohne Noten kann!

Benutzeravatar
lesnoj
Beiträge: 94
Registriert: Mi 4. Nov 2009, 23:27
Postleitzahl: 53123
Wohnort: Bonn

Re: Zupfen, 2. Versuch

Beitragvon lesnoj » Fr 19. Feb 2010, 00:34

ich habe das Gefühl ihr geht mit der Gitarre schlafen :o . Macht ihr auch was anderes als Gitarre spielen?
Habe irgendwann mal eine Werbung gesehen, angeblich die Menschen die Gitarrenständer besitzen, werden dann bessere Gitarristen, weil sie öfter die Gitarre greifen als diejenige die Gitarre ordnungsgemäß verstauen.
:-)

Habe bis dahin meine Gitarre liebevoll in die Tasche verpackt, aber nach dieser Werbung habe ich mir tatsächlich ein Ständer gekauft und neben Bett gestellt...

Mal schauen ob diese Werbung stimmt!!!
:lol: :lol: :lol:
Lesnoj spielt Gitarre seit Oktober 2009

Was sind schon 4 Touchdowns in einem Spiel? Hier ist jemand der den "Bruder Jakob" ohne Noten kann!

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5458
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Zupfen, 2. Versuch

Beitragvon Hawky » Fr 19. Feb 2010, 00:42

Moin moin Lesnoj,

die Idee ist gut, aber ich weiss auch nicht ob das geht?

Zum Thema gutes Gehör wollte ich noch was anmerken. Als ich mir deine Videos angesehen habe,
bemerkte ich ein paar schräge Töne beim spielen. Ich denke nicht das du falsch gegriffen hattest,
vielmehr glaube ich das du deine Gitarre vor dem spielen nicht gestimmt hattest. Es kann aber auch sein,
dass durch langes Üben sich die Seiten schon wieder verstellt hatten?

Das nur als Anmerkung, wäre doch zu schade, wenn dein schönes Spiel dadurch getrübt würde.

Gruss Hawky

P.S. jetzt geh ich schlafen gute Nacht lesnoj 00:44 Uhr ;)

Benutzeravatar
lesnoj
Beiträge: 94
Registriert: Mi 4. Nov 2009, 23:27
Postleitzahl: 53123
Wohnort: Bonn

Re: Zupfen, 2. Versuch

Beitragvon lesnoj » Fr 19. Feb 2010, 01:53

glaube ich das du deine Gitarre vor dem spielen nicht gestimmt hattest. Es kann aber auch sein,
dass durch langes Üben sich die Seiten schon wieder verstellt hatten?
Meinst du jetzt diese Video hier oder frühere?
Kannst natürlich recht haben. Irgendetwas stört mich jetzt seit kurzem bei dieser Gitarre. Weiss aber nicht was. ich glaube die Saiten liegen zu tief, habe oft metallisches Geräusch.

Wollte irgendwann mal ins Musikladen gehen und sie checken lassen. Verkäufer gab mir lebenslange Garantie bezüglich der Einstellung und Stimmung. Mal schauen was das ist.
Lesnoj spielt Gitarre seit Oktober 2009

Was sind schon 4 Touchdowns in einem Spiel? Hier ist jemand der den "Bruder Jakob" ohne Noten kann!

Benutzeravatar
JaneM
Beiträge: 387
Registriert: Di 17. Nov 2009, 13:27
Postleitzahl: 89073
Wohnort: Ulm

Re: Zupfen, 2. Versuch

Beitragvon JaneM » Fr 19. Feb 2010, 08:08

Hallo Lesnoj,

habe mir gestern auch mal Deine Videos angeschaut. Toll ;) Ich denke mehr braucht man nicht sagen
für diese kurze Zeit. Machst das alles sehr genau und gewissenhaft. Weiter so....

Mit dem Gitarrenständer neben dem Bett mache ich auch so, mhhh warte noch auf die Wirkung :lol:
Grüße Heike Bild

"...alles Schöne im Leben hat einen Haken: es ist unmoralisch, illegal oder es macht dick..." (Mae West)

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3210
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Zupfen, 2. Versuch

Beitragvon Reinhold » Fr 19. Feb 2010, 13:19

Vorschlag an Reinhold:
Was hältst du davon eine Rubrik zu öffnen wo man so etwas "bespricht". Jemand meldet sich z.B. mit irgendeinem Song und sucht jemandem der dann "Begleitung" oder "Zupfing" übernimmt. Natürlich ohne Anspruch auf Professionalität. Einfach zum Spass so zu sagen um das Gefühl für gemeinsames spielen zu entwickeln (ist ja nicht immer möglich sich live zu treffen).
Habe ein neues Forum eingerichtet:
Gemeinsames Spielen

Bin mal gespannt, ob sich da was tut.
Bis jetzt haben ja noch nicht einmal viele ihre PLZ eingetragen, damit man mal eine Übersicht auf der Karte bekommt. Aber hoffen wir das beste.

Benutzeravatar
lesnoj
Beiträge: 94
Registriert: Mi 4. Nov 2009, 23:27
Postleitzahl: 53123
Wohnort: Bonn

Re: Zupfen, 2. Versuch

Beitragvon lesnoj » Fr 19. Feb 2010, 14:59

Hey super!
Musicdevil hat nämlich schon viel dazu geschrieben! Jetzt muss er "umziehen"
:P

Wegen Postleitzahl, ich denke viele haben es nicht mitgekriegt. Werde dann neue Mitglieder bei Begrüssung in "Forum Teilnehmer stellen sich vor" sie daran aufmerksam machen.
Lesnoj spielt Gitarre seit Oktober 2009

Was sind schon 4 Touchdowns in einem Spiel? Hier ist jemand der den "Bruder Jakob" ohne Noten kann!

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3210
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Zupfen, 2. Versuch

Beitragvon Reinhold » Fr 19. Feb 2010, 16:36

@musicdevil
Selbstverständlich muss man nicht die PLZ angeben.
Ich denke aber, dass sich viele der Funktion der PLZ nicht bewusst sind.
Schließlich habe ich diese Geomap einrichten lassen, damit IHR wisst, welcher user evtl. noch in eurer Nähe wohnt...
Wenn dann noch ungefähr 200 user mehr auf der Mitgliederkarte stehen, könnte ich mir wirklich vorstellen, dass sich einige Musikgruppen bilden könnten oder dass man auch Regionaltreffen veranstalten könnte.
War ja euer Vorschlag!
Falls du Angst um deine Identität hast, könntest du natürlich auch einen Nachbarort angeben, würde die Funktion genauso erfüllen.
Wenn Lesnoj die Leute bei der Vorstellung nett daran erinnert, finde ich es nicht schlimm, manche vergessen es ja einfach auch nur und sind sich der Mitgliederkarte und deren Funktion ja auch noch nicht bewusst, sie sind ja neu hier...


Zurück zu „Stand der Dinge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast