Sportfreunde Stiller - Ein Kompliment

Hier könnt ihr eure eigenen Gitarrenvideos zur Diskussion stellen...
Benutzeravatar
LeonFR
Beiträge: 509
Registriert: Di 7. Jan 2014, 11:06
Postleitzahl: 06128

Sportfreunde Stiller - Ein Kompliment

Beitragvon LeonFR » Mo 19. Mai 2014, 20:43

Hallo Leute,

so laaaaangsam rückt ja der Geburtstag meines Frauchens (Feier ist am 27.September) näher.
Deshalb habe ich heute mal eine Aufnahme von dem Lied gemacht, dass ich zur Feier vortragen möchte.
Ich möchte halt gerne mal eure Kritiken dazu hören, wo noch Verbesserungsbedarf besteht etc.
Bei der Feier wird noch eine zweite Gitarre gespielt werden, so dass etwas mehr Fülle in das ganze Lied kommt.
Die Aufnahme habe ich alleine gemacht. Gespielt ist das Lied mit meiner Takamine, die ich hier zwar schon vorgestellt habe,
die aber noch keiner hier zu hören bekommen hat. ;) Aufnhamequalität ist nicht die beste, da es lediglich mit dem Apfelphone aufgenommen
wurde.

Hier der Link zum Lied:

https://soundcloud.com/leonfr-1/sportfr ... ller-cover

Und nun Feuer frei! :mrgreen:

PS: Wollte das Lied vorher und am Ende noch etwas von den Störgeräuschen befreien, aber irgendwie spinnt mein Iphone gerade.
Also lasst euch davon nicht stören. ;)


Gruß Alex

Benutzeravatar
sammy561
Beiträge: 1241
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 15:02
Postleitzahl: 33102
Wohnort: Paderborn

Re: Sportfreunde Stiller - Ein Kompliment

Beitragvon sammy561 » Mo 19. Mai 2014, 21:42

Moin Alex,

ich finde du machst da schon eine ganze Menge richtig. Mir kommt es so vor, als ob du nach hinten raus etwas langsamer wirst. Aber deine Gitte klingt klasse. Versuch vielleicht mal mit Kapo zu spielen.
Vielleicht klingt es noch besser, wenn du mit deiner Stimme einen halben Ton höher kommst.

Aber auch so wird deine Frau begeistert sein.

LG
Ansgar
You can't buy happiness,
but you can buy Guitars and that's
kind of the same thing.

Benutzeravatar
Tom
Beiträge: 450
Registriert: Di 31. Mai 2011, 17:18
Postleitzahl: 58135

Re: Sportfreunde Stiller - Ein Kompliment

Beitragvon Tom » Mo 19. Mai 2014, 23:05

Daumen hoch :D

Aber nach "stumm" sollte auch direkt eine Pause einsetzen, bevor du
weiterspielst ;)
Westerngitarre "Levin W360CE" Bj.2011
E-Gitarre Les Paul "Samick" Bj.1993

Erlernte Akkorde: D, A7, G, E, A, C, D7, B7, e, a, a7
Größte Hürden: F und den Takt/Anschlag halten

Naddel93
Beiträge: 73
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 20:20
Postleitzahl: 44227
Wohnort: Dortmund

Re: Sportfreunde Stiller - Ein Kompliment

Beitragvon Naddel93 » Mo 19. Mai 2014, 23:30

Hey =)

Ich finde es wirklich super =)

Ich finde den Tipp, nen bisschen höher zu gehen, ganz gut. es hört sich so wenig an, als könnte deine stimme sich in der tonlage nicht ganz entfalten, als würdest du ein wenig "gepresst" singen. Aber das ist feinschliff, ich finde es gut.

Ich würde vllt n bisschen drauf achten, dass du die einzelnen worte ein bisschen besser trennst. ich weiß nich wie ich das ausdrücken kann, ich hoffe, du wießt was ich meine =)

aber bis hier schonmal 4,5 sterne ;)

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 496
Registriert: Mi 19. Jun 2013, 14:24
Postleitzahl: 12107
Wohnort: Berlin

Re: Sportfreunde Stiller - Ein Kompliment

Beitragvon Kalle » Mo 19. Mai 2014, 23:36

Hi Alex!

Ein schönes Lied für einen Menschen, den man gern hat. Sie wird sich bestimmt freuen.

Ich finde, du spielst das klasse. Nur der Text ist in den tiefen Passagen akustisch schwer
zu verstehen. Wie Ansgar schon anmerkte - wenn du etwas höher singen würdest und
die Gitarre weniger dominant wäre (das liegt aber bestimmt an der Aufnahme), wäre
es noch besser.

Spiel mal ein bischen mit dem Capo herum.

LG Kalle

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 2093
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 10:10
Postleitzahl: 65479

Re: Sportfreunde Stiller - Ein Kompliment

Beitragvon Ruby » Di 20. Mai 2014, 06:50

Moin

Also ich kenne den Song nicht, aber es hört sich ganz gut an.
Das die Gitarre so dominant ist, liegt wohl daran, das man als Mensch ohne Verstärkung einfach nicht gegen die Gitarre ankommt. Es bedarf also eines weiteren Mikrofons. :lol: :lol:
LG von Netti
Cordoba GK Studio Flamenco Gitarre
Ibanez V205SECE-VS Westerngitarre
Klassische Gitarre Marke Eigenbau
Fender classic 60´s Jazz Bass
https://www.youtube.com/user/tiershirt/videos
Website
http://www.ich-lerne-gitarre.de/

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 999
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 17:22
Postleitzahl: 58553
Wohnort: Halver

Re: Sportfreunde Stiller - Ein Kompliment

Beitragvon Andreas » Di 20. Mai 2014, 09:30

Die Feier ist erst im September? Bis dahin spielst du das Lied so gut wie die Originalband! 8-)
Und wenn dann noch Alkohol getrunken wird.... :lol:

Dein Strumming hört sich so an wie bei mir, d.h. die hohe e-Saite klingt auf der Aufnahme sehr dominant.
Da arbeite ich seit einiger Zeit dran, das mein Handgelenk geschmeidiger wird.
Versuch mal beim Aufschlag nicht so hart gegen die e-Saite zu schlagen, sondern etwas weicher und dabei
noch die B- und evtl. noch die G-Saite zu erwischen.
Klingende Grüße aus dem Sauerland!

Gitarren: Takamine EG568c, Fender CD60, Faith FS Natural
Spiele seit 29.12.2012

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2089
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Sportfreunde Stiller - Ein Kompliment

Beitragvon Lackwod » Di 20. Mai 2014, 20:01

Ich schließe mich an, die Gitarre hört sich gut an, der Rhythmus passt, das Strumming gefällt mir, und das mit der dominanten e-Saite, wie Andreas es beschrieb, habe ich auch, hinten raus wirst du etwas langsamer, da solltest du noch Gleichmäßigkeit reinkriegen.
ich kenne das Lied nicht, also weiß ich nicht, ob du es richtig gesungen hast, aber du bist sehr schwer zu verstehen, das kann aber am Apfel liegen... :mrgreen:
LG
Jürgen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Benutzeravatar
LeonFR
Beiträge: 509
Registriert: Di 7. Jan 2014, 11:06
Postleitzahl: 06128

Re: Sportfreunde Stiller - Ein Kompliment

Beitragvon LeonFR » Mi 21. Mai 2014, 02:37

Hallo Leute, vielen Dank für euer Feedback!
Das ich am Ende langsamer werde, ist etwas neues.
Bisher habe ich immer dazu geneigt, im Verlauf eines Liedes
schneller zu werden. Daher habe ich versucht mich dahingehend
zu disziplinieren und zu bremsen. Wahrscheinlich hab ich da etwas
zu fest das Bremspedal bedient. :mrgreen:

Die Lautstärke ist so ne Sache. Ich hab zum Glück die Möglichkeit,
die an dem Tag zur Verfügung stehende Technik mehrfach zu testen
und somit noch am Feintuning zu arbeiten.

Von der Tonhöhe her weiß ich noch nicht so richtig, wie ich es
machen soll. Das Kapo saß schon im dritten Bund bei der Aufnahme.
Einen Bund höher klingt es für mich fast schon zu hoch, nicht vom Gesang her,
sondern vom Klang der Gitarre. Der dritte Bund war so der Kompromiss, den ich
zusammen mit meinem zweiten Gitarristen gefunden habe.
Er wird den Refrain immer noch zusätzlich mitsingen. Mal schauen,
ob wir beim nächsten Treffen doch noch mal etwas anderes probieren.

Danke auch nochmal für den Hinweis mit dem Anschlag auf der hohen
e-Saite. Im Nachhinein ist es mir auch aufgefallen. Vorher dachte ich eher,
es muss so klingen. Meine Sinne sind dahingehend aber nun etwas geschärft.

Danke nochmal euch allen!

Gruß Alex

PS: Hier einmal das Video, welches als Vorlage für das Lied dient
http://m.youtube.com/watch?v=VfD7Dc-qhuc

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 962
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Sportfreunde Stiller - Ein Kompliment

Beitragvon Scorpi » Di 21. Apr 2015, 08:21

Hey Alex das ist doch schon richtig schön (y) ich wollte das auch mal für eine bestimmte Person singen hab mich aber nicht getraut :?
Somit wurde eine allgemeine version draus und etwas ruhiger als die von den Sportis vllt
Ist das ja auch eine Idee für den Vortrag bei dem Geburtstag 8-)

http://youtu.be/9nYEIFzqXTY

Leider nur ne IPhone Aufnahme :(

LG Karsten

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 2093
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 10:10
Postleitzahl: 65479

Re: Sportfreunde Stiller - Ein Kompliment

Beitragvon Ruby » Di 21. Apr 2015, 08:46

Stimme ist bisschen leise aber sehr schön gespielt. Der Geburtstag ist aber schon längst rum.
Bleibt natürlich die Frage ob Alex es seinem Frauchen auch vorgespielt hat.
LG von Netti
Cordoba GK Studio Flamenco Gitarre
Ibanez V205SECE-VS Westerngitarre
Klassische Gitarre Marke Eigenbau
Fender classic 60´s Jazz Bass
https://www.youtube.com/user/tiershirt/videos
Website
http://www.ich-lerne-gitarre.de/

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 962
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Sportfreunde Stiller - Ein Kompliment

Beitragvon Scorpi » Di 21. Apr 2015, 08:49

Achso :roll: :lol: ich nu wieder dumdidum :P

Ja Alex wie kam der Song an ?

LG Karsten

Benutzeravatar
LeonFR
Beiträge: 509
Registriert: Di 7. Jan 2014, 11:06
Postleitzahl: 06128

Re: Sportfreunde Stiller - Ein Kompliment

Beitragvon LeonFR » Di 21. Apr 2015, 14:39

Gezupft habe ich das Lied bisher noch nie gehört.
Gefällt mir aber, wie du es gespielt und gesungen hast!

Wie kam das Lied auf der Feier an? Gar nicht. :mrgreen:

Ich hab es nicht gespielt.
Ich habe damals vergessen, das Fenster am Ipad zu schließen und somit war beim
Öffnen des Ipads dieser Thread samt Eröfffnungspost zu sehen.
Sie war zwischendurch am Ipad und ich konnte mir nicht sicher sein,
ob sie es gesehen hat. Ich konnte sie aber auch schlecht fragen. ;)
Sollte ja eine Überraschung sein.

Also hab ich mit einem Kumpel umdisponiert und wir haben dann zu Zweit (plus zwei Sänger)
das Lied "Kling Klang" von Keimzeit gespielt. Kam auch gut an.
Im Nachhinein habe ich dann aber erfahren, dass sie von dem ganzen nichts gewusst hat.

Aber egal, das Ziel haben wir damals erreicht. :D

Gruß Alex

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 962
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Sportfreunde Stiller - Ein Kompliment

Beitragvon Scorpi » Di 21. Apr 2015, 14:51

Ahhh wie das immer so is mit den Überraschungen :lol:

Kling klang Du und ich ... die Straße entlang ... ohje lang ists her :shock:

Aber schön das Ihr das beste draus gemacht habt (y)

Benutzeravatar
Hanni
Beiträge: 1985
Registriert: Do 23. Sep 2010, 09:42
Postleitzahl: 48100

Re: Sportfreunde Stiller - Ein Kompliment

Beitragvon Hanni » Di 21. Apr 2015, 21:15

@Alex

Ich freue mich auch, dass ihr das Beste daraus gemacht habt. :P

@Karsten

Deine Version hat mir richtig gut gefallen, sehr schön gezupft und gesungen! :P

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 962
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Sportfreunde Stiller - Ein Kompliment

Beitragvon Scorpi » Di 21. Apr 2015, 22:18

Hanni ich hab so eine ähnliche version auf youtube gefunden gehabt und hab mich dann daran gemacht aus dem Original und der ruhigeren Version meine zu machen.
Freut mich wenn es gefällt und siehe PN ich schau mal das ich das irgendwie aufschreiben kann ;)

Benutzeravatar
Röschen
Beiträge: 1090
Registriert: Di 24. Jan 2012, 16:19
Postleitzahl: 15370
Wohnort: Fredersdorf

Re: Sportfreunde Stiller - Ein Kompliment

Beitragvon Röschen » Mi 22. Apr 2015, 12:30

Ja Alex da hat Sicherlich die Aufregung mitgespielt!Schade
Aber wenn ihr Kling ,klang gespielt habt,war der Geburtstag noch gerettet :P
L.g.Röschen
Spiele seit Januar 2012 auf der Gitarre.


Zurück zu „Stand der Dinge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste