Rumbita

Hier könnt ihr eure eigenen Gitarrenvideos zur Diskussion stellen...
Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 2093
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 10:10
Postleitzahl: 65479

Rumbita

Beitragvon Ruby » Fr 22. Jul 2016, 17:35

Wieder ne kleine aber nervenaufreibende Übung. :D :D
Metronomtechnisch hats natrich wieder nicht hingehauen. Pendel da immer zwischen 65 und 70 bpm rum. Und am Ende, habe ich irgendeinen Ton oder auch 2 verschluckt :lol: :lol: :lol:
Viel Spaß
Wer es haben möchte, kann ich rüberwachsen lassen.
https://soundcloud.com/ruby5555/rumbita-gitarrenubung
LG von Netti
Cordoba GK Studio Flamenco Gitarre
Ibanez V205SECE-VS Westerngitarre
Klassische Gitarre Marke Eigenbau
Fender classic 60´s Jazz Bass
https://www.youtube.com/user/tiershirt/videos
Website
http://www.ich-lerne-gitarre.de/

Benutzeravatar
karioll
Beiträge: 2147
Registriert: Do 22. Dez 2011, 02:35
Postleitzahl: 13187
Wohnort: Berlin

Re: Rumbita

Beitragvon karioll » Mo 25. Jul 2016, 14:01

Ruby, das ist wunderschön gespielt!
Mit Üben kann man der Natur ein Schnippchen schlagen.

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 2093
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 10:10
Postleitzahl: 65479

Re: Rumbita

Beitragvon Ruby » Mo 25. Jul 2016, 14:30

Danke Gudrun
Im Nachhinein habe ich bemerkt, das ich die Töne am Ende nicht verschluckt habe sondern, eine falsche Pause eingelegt habe deshalb passt es nicht mehr ganz.
Ich überlege, ob ich nicht komplett auf spanische Gitarre umsteige. Bin völlig fasziniert von den verschiedenen Rumbas und den Gipsy King Geschichten. Mein Interesse zum richtigen Flamenco wird auch immer stärker, obwohl ich da eigentlich nicht hin möchte oder wollte könnte man schon fast sagen. Na mal sehen, ob es nur ein Splien ist, oder eine wahre Liebe draus wird.
Die Musik ist einfach sehr anspruchsvoll und wenn man da im falschen/späten Alter einsteigt, weiß ich nicht, ob das noch Erfolg haben wird.
LG von Netti
Cordoba GK Studio Flamenco Gitarre
Ibanez V205SECE-VS Westerngitarre
Klassische Gitarre Marke Eigenbau
Fender classic 60´s Jazz Bass
https://www.youtube.com/user/tiershirt/videos
Website
http://www.ich-lerne-gitarre.de/

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5438
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Rumbita

Beitragvon Hawky » Di 26. Jul 2016, 08:42

hi Netti,

folge deinem Herzen und denke nicht nach, lass dich nicht von Zweifel ausbremsen. Es klingt gut was du machst und du hast schon so viel Zeit und Leidenschaft investiert. Bleibe dran, als Außenstehender sage ich dir, dass ist dein Ding. Wie weit du kommst, was du noch alles auf die Beine stellst, wird die Zeit zeigen. Viel Spaß weiterhin dabei !

LG Uwe ;)

Benutzeravatar
Wihoki
Beiträge: 1454
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 10:46
Postleitzahl: 51149

Re: Rumbita

Beitragvon Wihoki » Di 26. Jul 2016, 09:36

ich kann mich da Uwe nur anschließen :)
Viele Grüße
Wihoki
Hier machen Freunde mit Wihoki Mucke
♫Strassensaiten♫Bild

Am ende ist alles gut und wenn es nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu ende :D

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 2093
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 10:10
Postleitzahl: 65479

Re: Rumbita

Beitragvon Ruby » Di 26. Jul 2016, 12:07

Ich danke euch für die starken Worte. Man soll immer das machen, was einen Spaß macht, denn da kann man mit vollster Leidenschaft an die Dinge gehen. Und dann wird auch was, mit ein bisschen Geduld. :D
Ich erwarte da leider immer viel zu viel von mir und schaue zu weit in die Zukunft..
LG von Netti
Cordoba GK Studio Flamenco Gitarre
Ibanez V205SECE-VS Westerngitarre
Klassische Gitarre Marke Eigenbau
Fender classic 60´s Jazz Bass
https://www.youtube.com/user/tiershirt/videos
Website
http://www.ich-lerne-gitarre.de/

Benutzeravatar
Jupp
Beiträge: 943
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 13:06
Postleitzahl: 44627
Wohnort: Herne

Re: Rumbita

Beitragvon Jupp » Di 26. Jul 2016, 18:10

kann mich da auch nur anschließen, was du so auf die Beine stellst ist schon Bewundernswert, alleine wie du immer darauf achtest mit wieviel bpm du unterwegs bist, da breche ich mir immer noch den Hals :roll: also von mir einen dicken Daumen hoch ;)
Yamaha YAMAHA FX370C NT
Duke GA-PF-Cut
GIBSON LES PAUL STUDIO

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 2093
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 10:10
Postleitzahl: 65479

Re: Rumbita

Beitragvon Ruby » Di 26. Jul 2016, 18:24

Ach Jupp....für mich ist das Metronom auch immernoch kein Freund. Ich habe nur meine Aufnahme verglichen. Bei 65 bpm war ich teilweise schneller und bei 70 bpm war ich teilweise langsamer. Also mach Dir keine Sorgen.
Auf meiner neuen Arbeitsstelle sind wir 6 Angestellte, von denen 5 ein Instrument spielen ( :o :o :o )
Aber nur einer ist langjähriger Musiker. Schlagzeuger. Und er meinte, das dauert länger,nämlich Jahre bis man richtig tickt.
LG von Netti
Cordoba GK Studio Flamenco Gitarre
Ibanez V205SECE-VS Westerngitarre
Klassische Gitarre Marke Eigenbau
Fender classic 60´s Jazz Bass
https://www.youtube.com/user/tiershirt/videos
Website
http://www.ich-lerne-gitarre.de/

Benutzeravatar
Wihoki
Beiträge: 1454
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 10:46
Postleitzahl: 51149

Re: Rumbita

Beitragvon Wihoki » Di 26. Jul 2016, 22:24

etwas Ot ;)

die, die mich etwas besser kennen, oder gar in der ersten Zeit hier :mrgreen:
Ich kann nur sagen
..für mich ist das Metronom auch immernoch kein Freund.
kenn ich das nur zu gut, oder besser mir war garnicht bewußt wozu so ein Teufelsding gut sein soll :mrgreen:

Heute seh ich das anders...ich lerne viel besser damit, weil es bedeutet a) im Takt b) Ryhtmus C) bewußter .
Und noch etwas, klar nervt das tic tic tac....aber bastelt euch doch selber einen Taktgeber...mit Klopfen, Stampfen ect...alles mögliche...halt aber im Takt und nehmt das auf.
Oder ladet euch eine Schlagzeug App Metro runter...gibt da zick Sachen...und es macht auf einmal echt Spass ;)
Und noch etwas....singt tititititatatiti..... ;)
Viele Grüße
Wihoki
Hier machen Freunde mit Wihoki Mucke
♫Strassensaiten♫Bild

Am ende ist alles gut und wenn es nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu ende :D

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5438
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Rumbita

Beitragvon Hawky » Do 28. Jul 2016, 07:01

@ Stefan, eine Schlagzeugapp? Hast du bitte einen Link für uns parat?
Interessiert ich bin, die Macht sei mit dir .... :lol:

LG Uwe

Benutzeravatar
Wihoki
Beiträge: 1454
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 10:46
Postleitzahl: 51149

Re: Rumbita

Beitragvon Wihoki » Do 28. Jul 2016, 09:32

@ Uwe et voila'
https://www.youtube.com/watch?v=6dOnqoZ ... e=youtu.be

bitte schön...das Schlagzeug Metronom wird da etwas weiter hinten vorgestellt " Super Metronom " ;)
Viele Grüße
Wihoki
Hier machen Freunde mit Wihoki Mucke
♫Strassensaiten♫Bild

Am ende ist alles gut und wenn es nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu ende :D

Benutzeravatar
Kalle
Beiträge: 496
Registriert: Mi 19. Jun 2013, 14:24
Postleitzahl: 12107
Wohnort: Berlin

Re: Rumbita

Beitragvon Kalle » Do 28. Jul 2016, 20:01

Klasse Ruby! :D

Man sieht förmlich, wie deine Finger über die Saiten flitzen. Du hast echt Biss - Respekt!
Aber sei nicht immer so kritisch mit dir, du bist auf einem guten Weg :)

Mach weiter so und lass uns an deinen Fortschritten teilhaben.

Viele Grüße aus Berlin!

Kalle

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 2093
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 10:10
Postleitzahl: 65479

Re: Rumbita

Beitragvon Ruby » Fr 29. Jul 2016, 20:07

Danke Kalle.
Ich mache mir wirklich zuviel Stress und Druck. Will halt noch gut spielen können, vevor ich sterbe. Und das lernen dauuuuuuuuert.
LG von Netti
Cordoba GK Studio Flamenco Gitarre
Ibanez V205SECE-VS Westerngitarre
Klassische Gitarre Marke Eigenbau
Fender classic 60´s Jazz Bass
https://www.youtube.com/user/tiershirt/videos
Website
http://www.ich-lerne-gitarre.de/

Benutzeravatar
Kraich
Beiträge: 758
Registriert: Do 16. Apr 2015, 20:44
Postleitzahl: 77960

Re: Rumbita

Beitragvon Kraich » Sa 30. Jul 2016, 00:02

Klingt wieder einmal toll.

Ich glaube, ich habe es schon mal geschrieben, aber Dein Anschlag finde ich immer besser.

Benutzeravatar
Rushmore
Beiträge: 214
Registriert: Di 5. Feb 2013, 07:48
Postleitzahl: 66892
Wohnort: Vogelbach/Pfalz

Re: Rumbita

Beitragvon Rushmore » Mo 22. Aug 2016, 11:13

Hallo Ruby,
Hut ab gefällt mir sehr gut. Ist eigentlich der Taktgeber so wichtig.Mann sollte doch in erster Linie seine eigenen Gefühle
mit einbringen sonst klinkt doch alles gleich.

Gruß hans :)

Benutzeravatar
Wihoki
Beiträge: 1454
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 10:46
Postleitzahl: 51149

Re: Rumbita

Beitragvon Wihoki » Mo 22. Aug 2016, 11:59

Ist eigentlich der Taktgeber so wichtig.Mann sollte doch in erster Linie seine eigenen Gefühle
mit einbringen sonst klinkt doch alles gleich.
Ein alter bekannter von mir würde jetzt sagen, faule Ausrede :lol: und recht hat er.
Der Takt ist schon wichtig, wenn du mit anderen spielst.
Wenn du alleine bist, stört es erstmal nicht, aber den Takt zu halten und das zu lernen find ich schon sehr wichtig und leicht ist das auch nicht.
( Ich weiß wovon ich rede ;) )
Und du bastelst ja auch mit Schlagzeug und Drum's und so, da mußt du dann auch den Takt halten.
Eine Erfahrung von mir, erst kommt das Takthalten lernen und dann das Gefühl :)
Viele Grüße
Wihoki
Hier machen Freunde mit Wihoki Mucke
♫Strassensaiten♫Bild

Am ende ist alles gut und wenn es nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu ende :D

Benutzeravatar
Rushmore
Beiträge: 214
Registriert: Di 5. Feb 2013, 07:48
Postleitzahl: 66892
Wohnort: Vogelbach/Pfalz

Re: Rumbita

Beitragvon Rushmore » Mo 22. Aug 2016, 15:11

Ok. ;)

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 2093
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 10:10
Postleitzahl: 65479

Re: Rumbita

Beitragvon Ruby » Mo 22. Aug 2016, 17:53

Hallo Ruby,
Hut ab gefällt mir sehr gut. Ist eigentlich der Taktgeber so wichtig.Mann sollte doch in erster Linie seine eigenen Gefühle
mit einbringen sonst klinkt doch alles gleich.

Gruß hans :)
Damit haben leider viele Anfänger und manchmal auch Fortgeschrittene zu kämpfen. Wenn man alleine spielt, kann man alles selbst bestimmen und jemand der nicht genau oder musikalisch gar nicht tickt, bekommt das auch nicht mit, aber die Profis merken das sofort.
Ich merke das am stärksten, wenn ich einen Song aufnehme der 2 oder 3 Gitarrenspuren hat. Da bekommt man beim zusammenfügen gnadenls jeden Fehler vor den Kopf geknallt. Dann hilft nur noch mit dem PC nachzuhelfen und die Spuren halbwegs mitttel schieben und ziehen in gleichtakt zu bringen.
LG von Netti
Cordoba GK Studio Flamenco Gitarre
Ibanez V205SECE-VS Westerngitarre
Klassische Gitarre Marke Eigenbau
Fender classic 60´s Jazz Bass
https://www.youtube.com/user/tiershirt/videos
Website
http://www.ich-lerne-gitarre.de/


Zurück zu „Stand der Dinge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste