Nehmt Abschied Brüder ganz gespielt.

Hier könnt ihr eure eigenen Gitarrenvideos zur Diskussion stellen...
Benutzeravatar
Rushmore
Beiträge: 214
Registriert: Di 5. Feb 2013, 07:48
Postleitzahl: 66892
Wohnort: Vogelbach/Pfalz

Nehmt Abschied Brüder ganz gespielt.

Beitragvon Rushmore » So 17. Jan 2016, 14:50

Hallo Forum Family ,
nach mehreren Anläufen habe ich es endlich geschaft alle Akkorde sauber zu greifen!
Meistens habe ich in der letzten Strophe bei auf wieder sehn den H7 verhauen, und musste wieder von vorne beginnen.
Es war schwerer als ich mir das vorgestellt habe.
Ich habe mehrere Plektren ausprobiert das die Gitarre nicht zu dominant wirkt.
Mikro vor und zurück gestellt, mich aufs singen konzentriert die Atemtechnik verbessert, usw! Musste einmal am Schluss länger anschlagen weil mir die Luft ausging.
Bin gespannt was ihr meint. Macht die Boxen an dann klinkt alles weicher. :)

Gruß Hans

https://youtu.be/Pa-902U8aTo

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 2093
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 10:10
Postleitzahl: 65479

Re: Nehmt Abschied Brüder ganz gespielt.

Beitragvon Ruby » Mo 18. Jan 2016, 08:37

Hallo Hans
Dein Spiel verbessert sich weiter und weiter.
Welchen Akkord spielst Du vor dem H7. Ich nehme an, das der kleine Finger das Problem ist. So ging es mir ne Zeit lang.
Habe mir auch dein Hotel California angehört. Gut das Du auch zur Musik spielen kannst. Hört sich schon richtig gut an. :D Das ist auch wichtig, wegen des Rhythmus.
Für die rechte Hand würde ich vielleicht ein anderes Schlagmuster wählen. Da ich aber vom strummen nicht viel Ahnung habe, kann ich Dir da auch keine großartigen Vorschläge machen, außer das andere weit verbreitete. Ab abaufaufabauf z.B
Deine Gitarre scheint generell sehr dominant zu sein. Schon mal versucht mit den Finger zu spielen? Das Pleck hört sich sehr hart an.
LG von Netti
Cordoba GK Studio Flamenco Gitarre
Ibanez V205SECE-VS Westerngitarre
Klassische Gitarre Marke Eigenbau
Fender classic 60´s Jazz Bass
https://www.youtube.com/user/tiershirt/videos
Website
http://www.ich-lerne-gitarre.de/


Zurück zu „Stand der Dinge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste