Gitarrenverstärker.

Hier könnt ihr eure eigenen Gitarrenvideos zur Diskussion stellen...
Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 2093
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 10:10
Postleitzahl: 65479

Re: Gitarrenverstärker.

Beitragvon Ruby » Do 4. Feb 2016, 06:50

Ich kann mir das immer nicht ansehen, wenn es hier hochgeladen wird. Der Player wird nicht unterstützt oder so.
Besser bei Youtube
LG von Netti
Cordoba GK Studio Flamenco Gitarre
Ibanez V205SECE-VS Westerngitarre
Klassische Gitarre Marke Eigenbau
Fender classic 60´s Jazz Bass
https://www.youtube.com/user/tiershirt/videos
Website
http://www.ich-lerne-gitarre.de/

Benutzeravatar
Jupp
Beiträge: 943
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 13:06
Postleitzahl: 44627
Wohnort: Herne

Re: Gitarrenverstärker.

Beitragvon Jupp » Fr 5. Feb 2016, 15:33

war bei mir auch kein Ton Hans ;)
Yamaha YAMAHA FX370C NT
Duke GA-PF-Cut
GIBSON LES PAUL STUDIO

Ralf
Beiträge: 1234
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 11:14
Postleitzahl: 58313
Wohnort: Hagen / Herdecke

Re: Gitarrenverstärker.

Beitragvon Ralf » Fr 5. Feb 2016, 16:50

Dateiname anklicken, Download, hören mit Computer-Software

Benutzeravatar
Rushmore
Beiträge: 214
Registriert: Di 5. Feb 2013, 07:48
Postleitzahl: 66892
Wohnort: Vogelbach/Pfalz

Re: Gitarrenverstärker mit neuem Video!!

Beitragvon Rushmore » Fr 5. Feb 2016, 17:01

Hallo,
habe ein neues Video auf You Tube! Versuche Samba PaTi mit Gitarrenverstärker. CUBE von Roland 20X. Habe noch was beigefügt, ist aber erst der Anfang.

Gruß Hans https://youtu.be/qcWvjaEI2hs

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 2093
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 10:10
Postleitzahl: 65479

Re: Gitarrenverstärker.

Beitragvon Ruby » Fr 5. Feb 2016, 17:40

Hi Hans

Ja, da hast Du schon etwas mehr Gefühl drin. Bleib auf jeden Fall dran. Das wird, wenn Du weiter übst.
Einen wichtigen Tipp hätte ich aber für dich, den, wenn Du Dir ihn erst mal falsch eingeprägt hast, es schwer wieder raus bekommst.
Beim Pickingspiel mit dem Pleck sollte man unbedingt Auf und Abschlag abwechseld machen. Heißt:
Wenn Du beispielsweise eine Reihe auf der hohen e Saite spielst 1, 3, 5, 3, 1,
Dan spielst im 1. Bund mit dem Pleck abwärts, im 3. Bund mit dem Pleck aufwärts (ziehst das Pleck von unten nach oben) im 5. wieder abwärts, im 3. wieder aufwärts und im 1. wieder abwärts. Wenn Du mal schneller spielen willst, wird diese Technk sehr hilfreich.
LG von Netti
Cordoba GK Studio Flamenco Gitarre
Ibanez V205SECE-VS Westerngitarre
Klassische Gitarre Marke Eigenbau
Fender classic 60´s Jazz Bass
https://www.youtube.com/user/tiershirt/videos
Website
http://www.ich-lerne-gitarre.de/

Benutzeravatar
Rushmore
Beiträge: 214
Registriert: Di 5. Feb 2013, 07:48
Postleitzahl: 66892
Wohnort: Vogelbach/Pfalz

Re: Gitarrenverstärker.

Beitragvon Rushmore » Fr 5. Feb 2016, 18:08

Hi Ruby du hast doch eine bessere Version von Besame Mucho.
Teile mir bitte den Link mit.

Gruß Hans

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 2093
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 10:10
Postleitzahl: 65479

Re: Gitarrenverstärker.

Beitragvon Ruby » Fr 5. Feb 2016, 20:33

http://www.guitarnick.com/besame-mucho-easy-guitar.html

Auf der Website sind viele Stücke drin, die Du lernen kannst.
LG von Netti
Cordoba GK Studio Flamenco Gitarre
Ibanez V205SECE-VS Westerngitarre
Klassische Gitarre Marke Eigenbau
Fender classic 60´s Jazz Bass
https://www.youtube.com/user/tiershirt/videos
Website
http://www.ich-lerne-gitarre.de/


Zurück zu „Stand der Dinge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste