Gesangsversuch

Hier könnt ihr eure eigenen Gitarrenvideos zur Diskussion stellen...
Benutzeravatar
Ina
Beiträge: 1097
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 01:02

Gesangsversuch

Beitragvon Ina » Fr 28. Aug 2015, 20:39

Hallo Liebe Foris,

übe grad für den 50. Geburtstag meiner Schwester den Song "Jugendliebe" von Ute Freudenberg.

hier ein mal ein erster Versuch mit Gesang

https://www.dropbox.com/s/uv1hjfgt0lux0 ... 6.wav?dl=0

Für Anregungen und Kritik wäre ich euch sehr dankbar

Ina
"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum"

Benutzeravatar
Hanni
Beiträge: 1985
Registriert: Do 23. Sep 2010, 09:42
Postleitzahl: 48100

Re: Gesangsversuch

Beitragvon Hanni » Fr 28. Aug 2015, 21:17

@Ina

Mir gefällt dein Song schon recht gut; auch hast du eine sehr schöne Stimme - du triffst alle Töne gut! :P Finde es gerade richtig gut, dass du diese Gelegenheit hast, einmal aus dir herauszukommen und vorzutragen! Eine sehr schöne Idee, die deine Schwester sicherlich sehr, sehr erfreuen wird! :P

Werde mir dein Stück morgen noch einmal in aller Ruhe und genauer anhören; .... aber mein 1. Feedback: Mir gefällts! :P

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5440
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Gesangsversuch

Beitragvon Hawky » Fr 28. Aug 2015, 22:55

Guten Abend Ina,

na wo hast du denn diese Stimme die ganze Zeit versteckt ? :o

Also ich finde deine Stimme auch toll. Passt gut zum Song.

Da wird sich deine Schwester freuen, und der Applaus ist dir sicher.

Zum Schluss , wenn ich das sagen darf, da hatte ich das Gefühl , dass du etwas schräg lagst.

Übe weiter bis zum Auftritt, dann wirst du noch sicherer, viel Erfolg und bitte mehr davon.

P.S. Ich habe mir deinen Song komplett angehört und das ist für mich immer das Zeichen ,dass
mich etwas interessiert und fesselt. Auch von mir Daumen hoch.

LG Uwe ;)

Benutzeravatar
korgli
Beiträge: 2893
Registriert: Mo 7. Jun 2010, 08:25
Postleitzahl: 9444
Kontaktdaten:

Re: Gesangsversuch

Beitragvon korgli » Sa 29. Aug 2015, 10:34

hi

Ja klingt gut
Nicht ganz rein - aber muss es nicht sein. Stimme ist gut. Unbedingt ausbauen.
Gitarre ist bisschen laut aber das ist Aufnahmetechnisch halt so.
Rythmik ist gut.

Bei Gesang - um den solls ja gehen - aufpassen wenn du Töne langziehst - da ist wichtig den Ton zu "halten" und nicht zu wimmern.
Ist auch nicht unbedingt nötig die Töne so lange zu ziehen.
Auf jeden Fall ein guter einstieg - lohnt sich weiterzumachen.

Freut mich, wenn du mehr einstellst
Und deine Schwester wird's auf jeden Fall freuen.

fredy
Zuletzt geändert von korgli am Sa 29. Aug 2015, 12:53, insgesamt 1-mal geändert.
.......viel Spass.......und jeder wie er mag.
https://www.westernwings.ch/

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 2093
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 10:10
Postleitzahl: 65479

Re: Gesangsversuch

Beitragvon Ruby » Sa 29. Aug 2015, 11:39

Hi Ina

Ich habe mir Deinen Song auch angehört. Text finde ich gut und Deinen Gesang finde ich auch gut. Zur Gesangstechnik kann ich nichts sagen, da ich davon keine Ahnung habe. Nur am Ende ist es ein wenig vertönt, aber für deine erste Gesangsvorstellung hier, einfach nur schön. Deine Schwester wirds auf jeden Fall erfreuen. Da bin ich mir sicher.
Drücke Dir ganz fest die Daumen, für den Geburtstagsauftritt. :mrgreen:
LG von Netti
Cordoba GK Studio Flamenco Gitarre
Ibanez V205SECE-VS Westerngitarre
Klassische Gitarre Marke Eigenbau
Fender classic 60´s Jazz Bass
https://www.youtube.com/user/tiershirt/videos
Website
http://www.ich-lerne-gitarre.de/

Benutzeravatar
Marita
Beiträge: 23
Registriert: Do 18. Jun 2015, 15:04
Postleitzahl: 50189

Re: Gesangsversuch

Beitragvon Marita » Sa 29. Aug 2015, 18:28

Habe es mir auch angehört, und finde es ganz toll.

Wirklich eine sehr schöne Stimme...

;) “Supi” ;)

Gruß Marita
BildBild

Benutzeravatar
Ina
Beiträge: 1097
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 01:02

Re: Gesangsversuch

Beitragvon Ina » So 30. Aug 2015, 13:08

Liebe Foris,

danke erstmal für Euren Zuspruch :D

@Hawky
du hast recht am Ende hab ich mich verspielt und gleich auch noch falsch mitgesungen.
Bin da noch am Überlegen wie ich das Lied ausklingen lasse ;)

@Fredy
danke für deine Tipps, das hilft mir wirklich weiter.
Ich merke das mir am Ende eines Tons oft die Puste fehlt, da muss ich meine Lunge mehr trainieren.
Auch ist mir aufgefallen das ich zu weit nach vorn geneigt sitze, da schnür ich mich selbst ab.
Werde also daran arbeiten.
was die Gitarre anbelangt probier ich es gerade mal mit der Konzert- statt der Akustikgitarre, sie klingt etwas leiser, mal schauen.

Danke das ihr mir Mut macht :mrgreen:
LG Ina
"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum"

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 962
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Gesangsversuch

Beitragvon Scorpi » Mo 31. Aug 2015, 05:18

Hallo Ina

Ist das dein wirklich erster offizieller gesangsversuch?
Das ist schon richtig gut :shock:
Ich habe mal irgendwo gelesen das man gut singt wenn man es fühlt. Also wenn die Schwingungen der Stimmbänder den Körper kribbeln lassen. Das ist für mich immer so ne Richtlinie ob ich dann auch mit mir selbst zufrieden sein kann ;) wenn du das fühlst dann bist du auf dem richtigen Weg
Perfekt ist langweilig !!!

Ich finds gut und deine Schwester sieht das sicher genauso 8-)

Ralf
Beiträge: 1234
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 11:14
Postleitzahl: 58313
Wohnort: Hagen / Herdecke

Re: Gesangsversuch

Beitragvon Ralf » Mo 31. Aug 2015, 07:14

{...}
Ich habe mal irgendwo gelesen das man gut singt wenn man es fühlt. Also wenn die Schwingungen der Stimmbänder den Körper kribbeln lassen. Das ist für mich immer so ne Richtlinie ob ich dann auch mit mir selbst zufrieden sein kann ;) wenn du das fühlst dann bist du auf dem richtigen Weg
{...}
*thumbsup* Die Mischung aus Karstens und fredys Kommentar macht's.
Weiter so, Ina

Ralf

Benutzeravatar
LeonFR
Beiträge: 509
Registriert: Di 7. Jan 2014, 11:06
Postleitzahl: 06128

Re: Gesangsversuch

Beitragvon LeonFR » Mo 31. Aug 2015, 17:51

Hi Ina,

super! Dein erstes Gesangstück hier im Forum und dann ist gleich mal richtig gut!!!
Du varrierst auch in den Anschlägen und bringst dadurch Abwechslung in das Lied.
Weiter so!

Gruß Alex :)

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2089
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Gesangsversuch

Beitragvon Lackwod » Mo 31. Aug 2015, 23:45

Ina, meinen Glückwunsch zum 1. Versuch. Es gefällt mir wirklich gut und das Outro mit der wunderbaren "Gegenmelodie" hast du toll gemacht. Du verfügst über eine schöne Stimme, die du ruhig öfter einsetzen solltest. Und das mit der mangelnden Luft hast du selbst schon gemerkt. Je höher die Töne, desto mehr Luft brauchst du, wenn dir das bewusst ist, geht es leichter. Versuche die Zwerchfellatmung (der Bauch geht raus, wenn du einatmest) so bekommst du mehr Luft in die Lungen.
Ich wünsche dir viel Spass bei deinem "Auftritt"!
LG
Jürgen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 999
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 17:22
Postleitzahl: 58553
Wohnort: Halver

Re: Gesangsversuch

Beitragvon Andreas » Di 1. Sep 2015, 18:45

Mir gefällt deine Stimme auch, Ina. :)
Klingende Grüße aus dem Sauerland!

Gitarren: Takamine EG568c, Fender CD60, Faith FS Natural
Spiele seit 29.12.2012

Benutzeravatar
Ina
Beiträge: 1097
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 01:02

Re: Gesangsversuch

Beitragvon Ina » Di 1. Sep 2015, 21:23

Dankeschön,
ihr macht mich ganz verlegen :)

Ich versuche Ralfs Tipp vom Forumtreffen zu beherzigen, "trau dich lass es raus" :D
"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum"

Benutzeravatar
Foppo
Beiträge: 77
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 12:41
Postleitzahl: 14193
Wohnort: Berlin, Schmargendorf

Re: Gesangsversuch

Beitragvon Foppo » Sa 12. Sep 2015, 16:20

Hi Ina,
ganz neue Seiten. Ich kann mich den Anderen nur anschließen. Hast ne schöne Stimme. Nur weiter so, bloß nicht aufhören.

Guß

Thomas

P.S.wegen des anderen threads (Gitarristen in Berlin): vielleicht können wir uns ja mal am WE bei Dir in der Nähe treffen. Ich werd`s da nochmal erwähnen.
Grütze aus Berlin

------------------------------------------------------------
meine 1ste: Luxor Nylonsaiten Gitarre seit 1978
Epiphone PR100
Alhambra J-1 CE
Tanglewood TW73
Epiphone Aj100
Ibanez Soundgear Shortscale Bass

Benutzeravatar
Ina
Beiträge: 1097
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 01:02

Re: Gesangsversuch

Beitragvon Ina » Mi 21. Okt 2015, 22:32

Tja Liebe Foris,

nun hab ich fleissig geübt,
hatte einen Probelauf in einer kleinen Runde (viel sehr positiv aus :D )
letzen Samstag endlich der grosse Tag und die grosse Party und was passiert, seit Freitag ist die Stimme weg. Also Auftritt ins Wasser gefallen :( .
nun wird es wohl eher was zu Weihnachten ;)
"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum"

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 2093
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 10:10
Postleitzahl: 65479

Re: Gesangsversuch

Beitragvon Ruby » Mi 21. Okt 2015, 23:42

Ojeeee......
Ina, mach Dir keine Sorgen. Das wird bestimmt wieder. Warst Du erkältet oder was war da los. Nervös gewesen?
LG von Netti
Cordoba GK Studio Flamenco Gitarre
Ibanez V205SECE-VS Westerngitarre
Klassische Gitarre Marke Eigenbau
Fender classic 60´s Jazz Bass
https://www.youtube.com/user/tiershirt/videos
Website
http://www.ich-lerne-gitarre.de/

Benutzeravatar
Ina
Beiträge: 1097
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 01:02

Re: Gesangsversuch

Beitragvon Ina » Mi 21. Okt 2015, 23:57

bin total heiser, so gut wie keine Stimme mehr. ;)
"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum"

Benutzeravatar
karioll
Beiträge: 2147
Registriert: Do 22. Dez 2011, 02:35
Postleitzahl: 13187
Wohnort: Berlin

Re: Gesangsversuch

Beitragvon karioll » Do 22. Okt 2015, 02:22

ooooch! Gibt´s doch nicht!

Deine Aufnahme hat mir sehr gefallen. Alte Erinnerungen. Bleib dran am Singen!
Mit Üben kann man der Natur ein Schnippchen schlagen.

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5440
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Gesangsversuch

Beitragvon Hawky » Fr 23. Okt 2015, 08:23

Ina, du machst ja Sachen...... :?

Da übst du die ganze Zeit und dann ......

Schade, sehr schade.... Aber bleibe bitte dran, es hat nicht jeder eine " Singstimme" .

LG Uwe ;)


Zurück zu „Stand der Dinge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste