Der Weg.

Hier könnt ihr eure eigenen Gitarrenvideos zur Diskussion stellen...
Benutzeravatar
Rushmore
Beiträge: 214
Registriert: Di 5. Feb 2013, 07:48
Postleitzahl: 66892
Wohnort: Vogelbach/Pfalz

Der Weg.

Beitragvon Rushmore » Fr 12. Jan 2018, 16:12

Hallo Zusammen,
wie Ihr wisst bin ich immer am ausprobieren.
Ein neues Lied ist entstanden. Es ist ein trauriges Lied von einem langen Eheweg der am Schluss in die Brüche geht. Deshalb heißt mein neues Lied der Weg. Ich selber habe es erlebt, bin aber schon lange wieder glücklich verheiratet. Text füge ich bei. Auf eine ehrliche Resonanz würde ich mich freuen.

Gruß Hans
https://youtu.be/FqX0leyPp-8
Dateianhänge
Der Weg.doc
(25 KiB) 83-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5445
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Der Weg.

Beitragvon Hawky » Fr 12. Jan 2018, 16:54

Hallo Hans,

vorab danke das du dieses Forum mit deinen Beiträgen bereicherst.
Auch schön, dass du immer wieder Sachen ausprobierst.
Zu deinem Song, gezupft glaube ich hattest du noch nichts oder?
Wenn du es noch ein paar mal mehr spielst, bekommst du etwas mehr Routine und es hört sich fließender an.
Die Auswahl deines Titels hört sich sehr nach einer deutschen Version von Fränkis "My Way" an, wolltest du das?

Was du da gemacht hast ( Aufarbeitung einer Ex Beziehung im Song ) habe ich auch schon gemacht und kann
den Text gut nachvollziehen.

Von mir bekommst du einen Daumen hoch, auch dafür weil du immer wieder was neues ausprobierst.

LG Uwe ;)

Horst1970
Beiträge: 344
Registriert: Di 4. Mai 2010, 10:55
Postleitzahl: 64319

Re: Der Weg.

Beitragvon Horst1970 » Fr 12. Jan 2018, 17:57

Hans, ich guck als auf deinen urgemütlichen Kachelofen. Das lenkt total ab. Hier spielte s sich in der Winterzeit bestimmt ganz toll.

Wenn ich son gemitlische Kachelofe habbe tät, würd isch aach besser spiele könne! Isch sitz hier in meinär Stubb uffm ungemietlische Stuhl un zupf so e bissi vor misch hie. Eischene Liedär habb ich aaach net...

Südhessische Grüße in die Pfalz
Horst

PS: Du arbeitest ein für dich trauriges Thema auf, dass sich aber zum Guten gewendet hat. Ist natürlich auch vor der Melodie her von Sinatra inspiriert. Klingt authentisch. Klar, dass du das bald flüssiger kannst. Ein paar mal könnte man meinen, dass du etwas zu sehr konzentriert bist und einen Hänger befürchtest. Wie oben flappsig auf hessisch geschrieben, kriege ich das so wie du nicht hin. Hut ab davor.
Epiphone Les Paul Special (E-Gitarre)
Harley Benton HB-35 CH Vin­tage (E-Gitarre Halbakustik)

Benutzeravatar
Rushmore
Beiträge: 214
Registriert: Di 5. Feb 2013, 07:48
Postleitzahl: 66892
Wohnort: Vogelbach/Pfalz

Re: Der Weg.

Beitragvon Rushmore » Sa 13. Jan 2018, 10:52

Danke für die schnelle Resonaz, ihr müsst entschuldigen ich habe es viel zu schnell eingestellt,
Ich war mir bei meinem eigenen Text noch unsicher. Heute Morgen habe ich es noch einmal
gespielt und es war bedeutend besser .Ladet den Text nicht runter ich habe ihn umgeschrieben.
Ich denke mein Kaminofen, und ich selber stehen zu viel im Vordergrund.
Das Video lösche ich!
Gruß Hans :oops: :)

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 969
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Der Weg.

Beitragvon Scorpi » Sa 13. Jan 2018, 14:34

:shock: aber bitte in neuer Version wieder hochladen ;)


Zurück zu „Stand der Dinge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste