Von A wie Amp bis Z wie Zubehör

Für Computer und Apple & Android-Geräte
Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5421
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Von A wie Amp bis Z wie Zubehör

Beitragvon Hawky » Mo 17. Apr 2017, 11:00

Hallo ihr Neugierigen, schön das ihr reinschaut!

Ich möchte hier einen neuen Thread eröffnen, der allen hilft wenn es darum geht passende Links/ Hilfsprogramme zu Theman musizieren zu finden. Hier geht es nicht nur allein um das Gitarrenspiel, sonder um alle anderen Fassetten der Musik.

Ich weiß, dass es hier schon viele Tipps dafür gab. Nur ist es doch recht schwierig und aufwendig die einzelnen Berichte zu durchsuchen. Ja, es gibt auch die Such- Funktion, aber da muss man auch die passenden Suchbegriffe eingeben damit das passende erscheint.

Ich dachte mir es so, dass jeder der etwas dazu beitragen will, in einer Überschrift bekannt gibt worum es es geht, wie zB
" Aufnahmetechnik" oder " Notation " etc. und dann seine Erfahrung dazu kundtun kann wenn er will. Man kann natürlich auch nur den Link zum Programm einstellen.

Bevor das hier nun losgeht, Frage an Reinhold gibt es Rechliche Bedenken wenn Verlinkungen eingestellt werden?

LG Uwe

Benutzeravatar
juergenfr
Beiträge: 474
Registriert: Di 4. Dez 2012, 17:59
Postleitzahl: 49635
Wohnort: Badbergen

Re: Von A wie Amp bis Z wie Zubehör

Beitragvon juergenfr » Mo 17. Apr 2017, 12:09

Hallo Uwe,

ich finde, dass das eine tolle Idee ist.

LG
Jürgen aus Badbergen

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3196
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Von A wie Amp bis Z wie Zubehör

Beitragvon Reinhold » Do 20. Apr 2017, 10:33

Ich wüsste jetzt nicht, dass es Probleme bei Produktlinks gibt, die gibt es ja in jedem Forum.
Es ist auf jeden Fall eine schöne Idee, mal schauen, was kommt.

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5421
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Von A wie Amp bis Z wie Zubehör

Beitragvon Hawky » Do 20. Apr 2017, 13:26

Ok, dann gebe ich mal diesen Thread frei für Vorschläge.

Es können auch Link s gepostet werden die vielleicht schon einmal erwähnt wurden, damit wir sie hier zusammen haben.

Denkt bitte daran, damit es übersichtlich bleibt, vorab als Überschrift zu posten worum es bei dem Link geht!

Vielen Dank für eure Mithilfe und los geht es.....

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5421
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Von A wie Amp bis Z wie Zubehör

Beitragvon Hawky » Do 20. Apr 2017, 17:53

Aufnahmetechnik

Ich fange mal an!

Für die ersten Schritte zum Aufnehmen von Songs etc. eignet sich bestens das Programm Audacity.
Dieses kann man kostenfrei für Windows aber auch für MacOS bei www.audacity.de runterladen.

Benutzeravatar
GuitarBoy
Beiträge: 1361
Registriert: Mo 22. Jul 2013, 21:52
Postleitzahl: 53117

Re: Von A wie Amp bis Z wie Zubehör

Beitragvon GuitarBoy » Do 20. Apr 2017, 21:21

Aufnahmetechnik

Toller Tipp Uwe, dem kann ich nur zustimmen für Windows Nutzer. Wer allerdings einen Mac sein eigen nennt kann sich den Download sparen.
Garageband habt ihr dann schon und das reicht weit über den Anfang hinaus.
Gruß aus Bonn
Dirk

Hier gibt es Dormagen fürs Wohnzimmer

https://www.youtube.com/watch?v=u2Wp9M4 ... F50lLiM-my :shock:

Sing like no one ist listening, dance like no one is watching.

Benutzeravatar
Gitarrenmichl
Beiträge: 310
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:12
Postleitzahl: 44628
Wohnort: Herne

Re: Von A wie Amp bis Z wie Zubehör

Beitragvon Gitarrenmichl » Do 20. Apr 2017, 21:43

Aufnahmetechnik

kurzer Hinweis: Audacity (für Android) wir von vielen Usern als schlecht und gefährlich eingestuft.
Schlecht weil mit Werbung überfrachtet und gefährlich wegen Viren und Trojanern.

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5421
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Von A wie Amp bis Z wie Zubehör

Beitragvon Hawky » Fr 21. Apr 2017, 05:45

Aufnahmetechnik

Auf meinem Handy habe ich eine App, die nennt sich "Smart Recorder" .
Diese nutze ich, wenn ich unterwegs bin oder bei Freunden bin, für einen Mitschnitt.
Sie ist auch gut, um eine Idee, ein Phrase auf die Schnelle zu fixieren!

Benutzeravatar
Ruby1
Beiträge: 393
Registriert: Mo 13. Mär 2017, 07:05
Postleitzahl: 65479

Re: Von A wie Amp bis Z wie Zubehör

Beitragvon Ruby1 » Fr 21. Apr 2017, 13:44

Ich nutze Rec Force oder RecForge oder so ähnlich beim Handy oder Tablet. Die beinhaltet auch eine Schneidefunktion.
Allerdings sind die Mikrofone nicht so dolle.
Für PC nutze ich meistens auch AudaCity. Nach Win10 Update funzen leider meine guten teuren Programme nicht mehr :evil: :evil:
LG von Netti
Cordoba GK Studio Flamenco Gitarre
Ibanez V205SECE-VS Westerngitarre
Klassische Gitarre Marke Eigenbau
Fender classic 60´s Jazz Bass
https://www.youtube.com/user/tiershirt/videos
Website
http://www.ich-lerne-gitarre.de/

Benutzeravatar
GuitarBoy
Beiträge: 1361
Registriert: Mo 22. Jul 2013, 21:52
Postleitzahl: 53117

Re: Von A wie Amp bis Z wie Zubehör

Beitragvon GuitarBoy » Fr 21. Apr 2017, 15:10

That´s why i love my Mac.
Gruß aus Bonn
Dirk

Hier gibt es Dormagen fürs Wohnzimmer

https://www.youtube.com/watch?v=u2Wp9M4 ... F50lLiM-my :shock:

Sing like no one ist listening, dance like no one is watching.

Benutzeravatar
HohesC
Beiträge: 95
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:00
Postleitzahl: 44149
Wohnort: Dortmund

Re: Von A wie Amp bis Z wie Zubehör

Beitragvon HohesC » Fr 21. Apr 2017, 15:12

Notation / Tabulatur

Um Notenblätter und Tabulaturen zu erstellen gibt es das schöne und kostenlose Programm MuseScore:
https://musescore.org/de/

Neben der Notation für alle möglichen Instrumente gibt's eine Playfunktion, sodaß man sich sein Werk anhören kann und außerdem lassen sich Noten in Tabs konvertieren. Sehr praktisch!



Für Aufnahmen am Rechner nutze ich auch Audacity oder ich mißbrauche es als Looper.
Beim Smartphone nehme ich einfach die Diktier-App. Die Soundfiles muß man zwar konvertieren, wenn man sie auf dem PC abspielen will, aber dafür gibt es auch Helferlein im Netz.
Ibanez Artist 2611
PRS SE Standard
Harley Benton HBO850
Crafter GCL80

Benutzeravatar
hoir
Beiträge: 368
Registriert: So 20. Sep 2015, 02:26
Postleitzahl: 25469

Re: Von A wie Amp bis Z wie Zubehör

Beitragvon hoir » Sa 22. Apr 2017, 23:33

Erst einmal einen Dank an Hawky für diese tolle Idee.

Aufnahmetechnik

Auf dem PC benutze ich zur Tonaufnahme das allseits bekannte Audacity, sowie je eine Lightversion von Cubase und Magix Samplitude. Für Videoaufnahmen kommt Magix Video de Luxe zum Einsatz, das mit einem guten Mikro auch gute Tonqualität hat.

Was ich noch suche ist eine App fürs Android Handy - das ist ja in allen Lebenslagen dabei - die eine zumutbare Aufnahmequalität hat. Vielleicht hat da jemand einen Tipp.

Notation / Tabulatur

Um Noten festzuhalten bzw. zu notieren benutze ich Guitar Pro 6. Um meine Noten von zu Hause nicht immer mitzuschleppen, habe ich mir fürs Tablet ( Android ) das Programm MobilesheetsPro aus dem Play Store gegönnt ( im Moment ca. 13 Euronen ). Was dieses Programm im einzelnen alles kann, kann man auf der Seite http://www.zubersoft.com/mobilesheets/ nachlesen. Für Urlaubsreisen mit dem Flugzeug interessant, damit die Ehefrauen ihre Schuhe mitnehmen können und die schweren Notenhefte nicht das Gewicht belasten :mrgreen: .
Viele Grüße
Horst

Benutzeravatar
hoir
Beiträge: 368
Registriert: So 20. Sep 2015, 02:26
Postleitzahl: 25469

Re: Von A wie Amp bis Z wie Zubehör

Beitragvon hoir » Sa 29. Apr 2017, 20:55

@Ruby wenn Deine teuren Musikprogramme nach dem Update nicht mehr laufen versuche sie mal als Administrator zu starten. Hat bei mir mit sowohl Musik als auch Videoprogrammen geklappt.
Gruß Hoir
Viele Grüße
Horst

Ralf
Beiträge: 1234
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 11:14
Postleitzahl: 58313
Wohnort: Hagen / Herdecke

Re: Von A wie Amp bis Z wie Zubehör

Beitragvon Ralf » So 30. Apr 2017, 10:18

Ich nutze Rec Force oder RecForge oder so ähnlich beim Handy oder Tablet. Die beinhaltet auch eine Schneidefunktion.
Allerdings sind die Mikrofone nicht so dolle.
Für PC nutze ich meistens auch AudaCity. Nach Win10 Update funzen leider meine guten teuren Programme nicht mehr :evil: :evil:
???
Nach Update auf Win10 laufen einwandfrei:
- Music Studio
- Samplitude X3

als auch
- Music Maker
- Cakewalk

sowie
- TuxGuitar
- TaBazarII
- GuitarPro

Nicht aufgeführt sind Nebenprodukte wie Sequola etc.

AudaCity its für den Anfang recht nett, bietet aber keine nennenswerten Bearbeitungsmöglochkeiten.
Alternativ ist GarageBand für die Maccer (kostenlos) oder die inzwschen kostenlose abgespeckte Grundversion von Music Maker für die Winner die bessere [kostenfreie] Variante.

Wer Geld ausgeben möchte:
Mac: Logic
Win: Cubase o.ä.

Ralf


Zurück zu „Software und Apps für Gitarre“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste