t-bone 600 C Mikrofon und Steinberg Interface CI 2

Für Computer und Apple & Android-Geräte
Benutzeravatar
Starrider
Beiträge: 422
Registriert: So 20. Nov 2011, 13:31
Postleitzahl: 30625
Wohnort: Hannover

t-bone 600 C Mikrofon und Steinberg Interface CI 2

Beitragvon Starrider » Mo 16. Aug 2021, 19:06

Hey ihr Lieben,

kennt sich hier zufällig jemand mit Aufnahmetechniken aus?
Ich habe mich vor ein paar Jahren öfter mit Homerecording usw. beschäftigt und mir das Mikrofon t-bone 600 c und ein Audointerface CI 2 von Steinberg gekauft. Lange Zeit habe ich aber in diese Richtung nix gemacht, aber möchte das gerne wieder aufgreifen.
Ich würde gerne die Tonqualität von Gitarre und Gesang u.a. bei Videoaufnahmen verbessern, ist das damit möglich? Wo/wie muss ich das Ganze anschließen um auch einen Sound zu bekommen? Fehlt mir etwas?
Gib niemals auf!

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5838
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: t-bone 600 C Mikrofon und Steinberg Interface CI 2

Beitragvon Hawky » Di 17. Aug 2021, 06:22

Moin Star... ;)

Es ist schön zu hören, dass du wieder aktiv werden möchtest. Leider bin ich nicht der Techniker. Was man für eine ordentliche Aufnahme benötigt? Hast du ja schon selbst erwähnt. Wenn man von vorn anfängt, ist als erstes ein gutes Mic. zu nennen. Dieses steckt meist im Interface welches der " Vermittler " zwischen Mic. und Rechner ist. Dann natürlich der PC auf dem eine gute Software installiert sein sollte, wie deine von Steinberg. Da muss man sich aber echt " reinfummeln". Sie ist gut aber umfangreich. Um einen guten Sound kreiren zu können, bedarf es einige Probestücke und Erfahrungen mit dieser Technik. Da gibt es viele Videos auf Youtube zu schauen.
Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.
LG aus Berlin und schön gesund bleiben. ;)

Benutzeravatar
Starrider
Beiträge: 422
Registriert: So 20. Nov 2011, 13:31
Postleitzahl: 30625
Wohnort: Hannover

Re: t-bone 600 C Mikrofon und Steinberg Interface CI 2

Beitragvon Starrider » Di 17. Aug 2021, 09:00

Guten Morgen Uwe,

Ja ich I'm die ganze Zeit aktiv aber leider nicht so richtig hier online gewesen weil mir die Zeit fehlte und bei mir viel passiert ist. Ich ziehe bald mit meinem Schatz zusammen und beim aussortieren ist mir das Interface in die Arme geflogen.
Ich habe mich da etwas reingefuchst und verstanden wie ich das alles anschließe und etwas aufnehmen kann.
Aber ich kann den Sound nur über Kopfhörer laufen lassen und da hilft mir der Sound nicht um die Tonqualität für Videoaufnahmen zu verbessern 😔

Ich habe auf meinem älteren Youtube Video gesehen das ich mal mit diesem Mikrofon etwas aufgenommen habe aber ich verstehe nicht mehr wie ich das gemacht habe, also wo der Sound den ich über das Mic aufgenommen habe rausgelassen habe.
Gib niemals auf!

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5838
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: t-bone 600 C Mikrofon und Steinberg Interface CI 2

Beitragvon Hawky » Di 17. Aug 2021, 13:35

Hi,
Na dann müssen wir uns ja bei Amor bedanken, dass ihr euch gefunden habt, nun zusammenzieht, du dein Interface wiedergefunden hast und du hier wieder gelandet bist.. :lol:

Zum Sound hören benötigst du zwei kleine Monitorboxen die am Rechner angeschlossen werden. Beim aufnehmen müssen sie stumm geschaltet werden, damit du die einzelnen Spuren clean einspielen kannst. Dabei hast du den Kopfhörer auf und hörst die Spur die im Rechner mitläuft . So kannst du sie hören, mitspielen, wird über Mic aber nicht aufgezeichnet.

LG Uwe

Benutzeravatar
Starrider
Beiträge: 422
Registriert: So 20. Nov 2011, 13:31
Postleitzahl: 30625
Wohnort: Hannover

Re: t-bone 600 C Mikrofon und Steinberg Interface CI 2

Beitragvon Starrider » Do 19. Aug 2021, 11:06

Ich war immer mal wieder hier und habe zumindest mitgelesen.

Danke für die Tipps/Hinweise, das probiere ich mal aus. Ich muss mich da wahrscheinlich einfach reinfuchsen.
Gib niemals auf!

Benutzeravatar
DonPedro
Beiträge: 1380
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 22:05
Postleitzahl: 1220
Wohnort: Wien- Auland
Kontaktdaten:

Re: t-bone 600 C Mikrofon und Steinberg Interface CI 2

Beitragvon DonPedro » Di 24. Aug 2021, 00:46

Hallo Star, freut mich wenn du wieder aktiv :-)

Mit dem Micro und dem Interface geht schon was, das passt!
Was für eine DAW verwendest du?
Das ist auch noch ein wichtiger Bestandteil, die DAW mit den OnBoard Werkzeugen.
Lass mal ein wenig mehr Einblick zu, wie du bisher aufgenommen hast.

Alles Liebe - Peter

Benutzeravatar
Starrider
Beiträge: 422
Registriert: So 20. Nov 2011, 13:31
Postleitzahl: 30625
Wohnort: Hannover

Re: t-bone 600 C Mikrofon und Steinberg Interface CI 2

Beitragvon Starrider » Mi 25. Aug 2021, 11:08

Hallo Peter,

Danke für die Antwort.
Ich weiß leider nicht wirklich was was "DAW" ist. Das Aufnahmeprogramm?

Ich habe das Interface Steinberg Interface CI2, Mikrofon t bone 600 C und Cubase AL 5.

Meine Gitarre hat einen Tonabnehmer und damit gehe ich über ein Kabel in das Interface rein. Das Mikrofon schließe ich ebenfalls per Kabel an das Interface an.

In wie weit mir das aber Hilft einen Sound für eine Videoaufnahme zu erzeugen erschließt sich mir irgendwie nicht.
Dateianhänge
IMG_20210824_082914.jpg
IMG_20210824_095422.jpg
IMG_20210824_082703.jpg
Gib niemals auf!


Zurück zu „Software und Apps für Gitarre“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast