iPad in Verbindung mir iRig HD2...gibt es da so was wie einen USB Hub?

Für Computer und Apple & Android-Geräte
Benutzeravatar
MusikerLanze
Beiträge: 245
Registriert: Mo 24. Sep 2018, 08:22
Postleitzahl: 04571
Wohnort: 04571 Rötha
Kontaktdaten:

iPad in Verbindung mir iRig HD2...gibt es da so was wie einen USB Hub?

Beitragvon MusikerLanze » Mi 10. Okt 2018, 13:29

Geht hier mal nicht direkt um eine App aber folgende Frage:

Ich hab letztens im Musikerboard für meinen Testbericht zum Korg PA1000 im Review Gewinnspiel einen 50,- € Gutschein bei Thomann gewonnen. Den hab ich gleich mal eben für ein iRig HD2 eingesetzt denn da wollte ich mir schon immer mal etwas zulegen.

Zum iRig HD2 gibts unter anderem kostenlos die App Amplitube die ich in Verbindung mit meinen Cigarbox Gitarren nutze. Und die App is echt super...
Problem is nur...das iRig wird ja am USB des iPad angeschlossen. Nachteil is...ich kann das iPad während ich das iRig nutze ja nicht laden da nur ein USB vorhanden is und wenn ich grad mal `ne Session mache is irgendwann der Saft am iPad verbraucht.
Was gibts da eventuell in Sachen USB Hub mit dem ich mein iRig nutzen und gleichzeitig das iPad weiter laden kann?
Zuletzt geändert von MusikerLanze am Mi 10. Okt 2018, 13:54, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Songs bei YouTube Hier

Mein Keyboarder Forum Hier

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 945
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: iPad in Verbindung mir iRig HD2...gibt es da so was wie einen USB Hub?

Beitragvon Scorpi » Mi 10. Okt 2018, 13:54

Mich hat das Irig interface nicht überzeugt :?

Was du brauchst ist das hier https://www.google.de/aclk?sa=L&ai=DChc ... IJQ&adurl=

Viel Spaß ;)

Benutzeravatar
Hagen
Beiträge: 472
Registriert: Fr 27. Jul 2018, 09:35
Postleitzahl: 56073
Wohnort: Koblenz

Re: iPad in Verbindung mir iRig HD2...gibt es da so was wie einen USB Hub?

Beitragvon Hagen » Mi 10. Okt 2018, 13:56

Schöne Grüße von Hagen

Benutzeravatar
MusikerLanze
Beiträge: 245
Registriert: Mo 24. Sep 2018, 08:22
Postleitzahl: 04571
Wohnort: 04571 Rötha
Kontaktdaten:

Re: iPad in Verbindung mir iRig HD2...gibt es da so was wie einen USB Hub?

Beitragvon MusikerLanze » Mi 10. Okt 2018, 14:10

nee...der is nich für iPad...
Meine Songs bei YouTube Hier

Mein Keyboarder Forum Hier

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5421
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: iPad in Verbindung mir iRig HD2...gibt es da so was wie einen USB Hub?

Beitragvon Hawky » Mi 10. Okt 2018, 16:55

Hi ich frage mal Laienhaft,

gab es da nicht eine Dockingstation für s iPad, da konnte man alles Mögliche anschließen.
Wenn ich mich recht erinnere, hatte sich solch ein Teil Korgli zugelegt.
Ich weiß aber nicht, ob er es noch hat. Vielleicht steigt er ja hier noch mit ein.

Ich schau einmal ob ich dieses Teil im Net finde.

LG Uwe ;)

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5421
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: iPad in Verbindung mir iRig HD2...gibt es da so was wie einen USB Hub?

Beitragvon Hawky » Mi 10. Okt 2018, 17:01

https://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Beh ... M/billiger

Schaut doch mal, ob das was für euch ist? ;)

Benutzeravatar
MusikerLanze
Beiträge: 245
Registriert: Mo 24. Sep 2018, 08:22
Postleitzahl: 04571
Wohnort: 04571 Rötha
Kontaktdaten:

Re: iPad in Verbindung mir iRig HD2...gibt es da so was wie einen USB Hub?

Beitragvon MusikerLanze » Mi 10. Okt 2018, 17:03

nee...das dürfte nicht passen denn ich hab ein iPad Pro 12,9
Danke aber trotzdem...
Meine Songs bei YouTube Hier

Mein Keyboarder Forum Hier


Benutzeravatar
MusikerLanze
Beiträge: 245
Registriert: Mo 24. Sep 2018, 08:22
Postleitzahl: 04571
Wohnort: 04571 Rötha
Kontaktdaten:

Re: iPad in Verbindung mir iRig HD2...gibt es da so was wie einen USB Hub?

Beitragvon MusikerLanze » Mi 10. Okt 2018, 17:12

is leider nur für MacBook und nicht iPad.
Meine Songs bei YouTube Hier

Mein Keyboarder Forum Hier

Benutzeravatar
MusikerLanze
Beiträge: 245
Registriert: Mo 24. Sep 2018, 08:22
Postleitzahl: 04571
Wohnort: 04571 Rötha
Kontaktdaten:

Re: iPad in Verbindung mir iRig HD2...gibt es da so was wie einen USB Hub?

Beitragvon MusikerLanze » Mi 10. Okt 2018, 17:27

Was du brauchst ist das hier h
Dein post hab ich glatt weg übersehen...danke nur...das dürfte nicht gehen denn...der Ausgang des Adapter hat zwar den iPad typischen Anschluss, aber nicht die beiden Eingänge. Denn da bräuchte ich ja ebenfalls 2 USB Anschlüsse so, wie die am iPad sind denn da müssen das iRig und das originale iPad-Netzteil dran.
Meine Songs bei YouTube Hier

Mein Keyboarder Forum Hier

Benutzeravatar
MusikerLanze
Beiträge: 245
Registriert: Mo 24. Sep 2018, 08:22
Postleitzahl: 04571
Wohnort: 04571 Rötha
Kontaktdaten:

Re: iPad in Verbindung mir iRig HD2...gibt es da so was wie einen USB Hub?

Beitragvon MusikerLanze » Do 11. Okt 2018, 08:32

Mich hat das Irig interface nicht überzeugt :?
was hat Dir eigentlich am iRig nich gefallen?
Meine Songs bei YouTube Hier

Mein Keyboarder Forum Hier

Benutzeravatar
HerrBert
Beiträge: 857
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 15:46
Postleitzahl: 58762
Wohnort: Altena

Re: iPad in Verbindung mir iRig HD2...gibt es da so was wie einen USB Hub?

Beitragvon HerrBert » Do 11. Okt 2018, 10:58

Hallo Lanze, das einzig richtige Teil ist der Vorschlag von Karsten. Den Adapter benutze ich auch, du schließt ein Gerät per USB an und gleichzeitig lädtst du das IPad, damit der Akku nicht entleert.
Lg Herbert 🎶
Grüße aus dem Sauerland

Benutzeravatar
MusikerLanze
Beiträge: 245
Registriert: Mo 24. Sep 2018, 08:22
Postleitzahl: 04571
Wohnort: 04571 Rötha
Kontaktdaten:

Re: iPad in Verbindung mir iRig HD2...gibt es da so was wie einen USB Hub?

Beitragvon MusikerLanze » Do 11. Okt 2018, 13:59

Naja...momentan tendiere ich mehr zum "BELKIN RockStar Lightning-Audio und Lade, Adapter"...den Tipp hat mir jemand anders gegeben...

https://www.mediamarkt.de/de/product/_b ... 4AodYV4FZA

oder aber das Original von IK Multimedia...

https://www.ikmultimedia.com/products/irigpowerbridge/
Meine Songs bei YouTube Hier

Mein Keyboarder Forum Hier

Benutzeravatar
MusikerLanze
Beiträge: 245
Registriert: Mo 24. Sep 2018, 08:22
Postleitzahl: 04571
Wohnort: 04571 Rötha
Kontaktdaten:

Re: iPad in Verbindung mir iRig HD2...gibt es da so was wie einen USB Hub?

Beitragvon MusikerLanze » Sa 13. Okt 2018, 10:50

so...also der Belkin Rockstar funzt nicht...kommt am iRig HD2 nix an von Amplitube.
Ich gebs jetzt auf weitere Experimente zu machen und kauf mir die schweineteure iRig Powerbridge.
Meine Songs bei YouTube Hier

Mein Keyboarder Forum Hier

Benutzeravatar
GuitarBoy
Beiträge: 1361
Registriert: Mo 22. Jul 2013, 21:52
Postleitzahl: 53117

Re: iPad in Verbindung mir iRig HD2...gibt es da so was wie einen USB Hub?

Beitragvon GuitarBoy » Sa 13. Okt 2018, 11:35

Ich nutze das Gerät welches Scorpio empfohlen hat auch an meinem iPad Pro. Funktioniert bestens, kann ich also nur empfehlen.
Gruß aus Bonn
Dirk

Hier gibt es Dormagen fürs Wohnzimmer

https://www.youtube.com/watch?v=u2Wp9M4 ... F50lLiM-my :shock:

Sing like no one ist listening, dance like no one is watching.

Benutzeravatar
MusikerLanze
Beiträge: 245
Registriert: Mo 24. Sep 2018, 08:22
Postleitzahl: 04571
Wohnort: 04571 Rötha
Kontaktdaten:

Re: iPad in Verbindung mir iRig HD2...gibt es da so was wie einen USB Hub?

Beitragvon MusikerLanze » So 14. Okt 2018, 09:50

Hab gestern günstig eine iRig Powerbridge in der Bucht geschossen und damit wirds garantiert funzen.
Danke allen für die Tipps.
Meine Songs bei YouTube Hier

Mein Keyboarder Forum Hier

Benutzeravatar
MusikerLanze
Beiträge: 245
Registriert: Mo 24. Sep 2018, 08:22
Postleitzahl: 04571
Wohnort: 04571 Rötha
Kontaktdaten:

Re: iPad in Verbindung mir iRig HD2...gibt es da so was wie einen USB Hub?

Beitragvon MusikerLanze » Do 18. Okt 2018, 13:37

nur noch mal kurz...das klappt super mit der Powerbridge...war die richtige Entscheidung die zu kaufen.
In Verbindung mit dem iRig HD2 und der App Amplitube optimale Sache. Kann aus dem iRig HD2 den zusätzlichen Ausgang nutzen um da direkt auf meinen Mixer zu gehen und dann entweder mit dem Mix von der App oder eben Thrue zu spielen. Und da ja die Powerbridge ein eigenes Netzteil mitbringt wird nebenbei halt auch immer das iPad mit geladen.
Meine Songs bei YouTube Hier

Mein Keyboarder Forum Hier


Zurück zu „Software und Apps für Gitarre“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste