Die App "Chord Tracker" für iOS analysiert die Akkorde von Songs

Für Computer und Apple & Android-Geräte
Benutzeravatar
MusikerLanze
Beiträge: 245
Registriert: Mo 24. Sep 2018, 08:22
Postleitzahl: 04571
Wohnort: 04571 Rötha
Kontaktdaten:

Die App "Chord Tracker" für iOS analysiert die Akkorde von Songs

Beitragvon MusikerLanze » Mo 1. Okt 2018, 16:52

Von Yamaha gibts `ne sehr gute App Namens Chord Tracker und die gibts auch noch für Umme.
Die App analysiert Songs, welche im Audio Format (wav oder Mp3) auf dem iPad vorliegen, und stellt dann die Titel in einer Taktstruktur dar. Die jeweiligen Akkorde des Songs könnt ihr euch dann wahlweise in Gitarren- oder Keyboard-Griffbildern anzeigen lassen. Zusätzlich ist es mit der App auch möglich die Songs zu transponieren oder das Tempo zu verändern u.a.m.
Wer mehr zur App erfahren will...guckst Du hier... https://de.yamaha.com/de/products/music ... mode=model

Leider gibts die App nur für iOS.

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von MusikerLanze am Mo 1. Okt 2018, 18:17, insgesamt 2-mal geändert.
Meine Songs bei YouTube Hier

Mein Keyboarder Forum Hier

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 944
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Die App "Chord Tracker" für iOS analysiert die Akkorde von Songs

Beitragvon Scorpi » Mo 1. Okt 2018, 17:12

Die hab ich auch. Da man damit nicht transponieren konnte hab ich mich für Chordify Premium entschieden und nie bereut. Bei Chordify geht sogar das setzen eines capos.

Benutzeravatar
MusikerLanze
Beiträge: 245
Registriert: Mo 24. Sep 2018, 08:22
Postleitzahl: 04571
Wohnort: 04571 Rötha
Kontaktdaten:

Re: Die App "Chord Tracker" für iOS analysiert die Akkorde von Songs

Beitragvon MusikerLanze » Mo 1. Okt 2018, 17:33

???? nicht transponieren? Ja klar geht das...
Meine Songs bei YouTube Hier

Mein Keyboarder Forum Hier


Zurück zu „Software und Apps für Gitarre“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast