Die Suche ergab 363 Treffer

von Horst1970
Fr 21. Okt 2011, 13:14
Forum: Stand der Dinge
Thema: 2 kurze Videos (mit und ohne Gesang)
Antworten: 17
Zugriffe: 3560

Re: 2 kurze Videos (mit und ohne Gesang)

@remarc: Danke für die Aufklärung. Mit so viel Musiktheorie und Mathematik komme auch ich noch zurecht. :-)

Gruß
Horst
von Horst1970
Fr 21. Okt 2011, 11:25
Forum: Off-Topic
Thema: Gitarre spielen ohne Musiktheorie
Antworten: 24
Zugriffe: 5273

Re: Gitarre spielen ohne Musiktheorie

Quinte, kann gut nachvollziehen, was du meinst, wobei das für meine Begriffe aber noch meilenweit von irgendwelchen mathematischen Ansätzen entfernt ist. Solch ein Background - wie von dir geschildert - ist auf alle Fälle hilfreich.

Gruß
Horst
von Horst1970
Fr 21. Okt 2011, 11:05
Forum: Off-Topic
Thema: Gitarre spielen ohne Musiktheorie
Antworten: 24
Zugriffe: 5273

Re: Gitarre spielen ohne Musiktheorie

Danke für deine Meinung, Peter. Gebe schon zu, dass ich mich von solchen Statements mit Noten usw. immer noch verunsichern lasse. Als Anfänger im zweiten „Lehrjahr“ ist man doch immer für Meinungen von Fortgeschrittenen dankbar. Habe da im besagten Fall wohl die eher akademisch orientierte Richtung ...
von Horst1970
Fr 21. Okt 2011, 10:52
Forum: Stand der Dinge
Thema: 2 kurze Videos (mit und ohne Gesang)
Antworten: 17
Zugriffe: 3560

Re: 2 kurze Videos (mit und ohne Gesang)

@Antje: Danke für dein Feedback. An diesem spanisch klingenden Teil übe ich wohl schon seit Frühjahr. Wie gesagt alles im Rahmen meines täglichen Programms von rund 30 Minuten. Dafür müsste es besser und flüssiger sein, finde ich. Kann gerade nicht auf youtube zugreifen, die Anleitung dürfte - wie b...
von Horst1970
Fr 21. Okt 2011, 10:23
Forum: Stand der Dinge
Thema: 2 kurze Videos (mit und ohne Gesang)
Antworten: 17
Zugriffe: 3560

Re: 2 kurze Videos (mit und ohne Gesang)

@korgli: Also ich zupfe "Nights In White Satin" nach dem Schema 1 u 2 u 3 u, also mit dem Daumen die Basseite anschlagen, dann mit dem Zeigefinger, Mittelfinger und Ringfinger die drei Diskantseiten von oben nach unten und wieder zurück zupfen. Das mache ich zum Beginn dann jeweils zweimal für Em un...
von Horst1970
Fr 21. Okt 2011, 10:07
Forum: Off-Topic
Thema: Gitarre spielen ohne Musiktheorie
Antworten: 24
Zugriffe: 5273

Gitarre spielen ohne Musiktheorie

Hallo, kürzlich habe ich mich mit einer Bekannten, welche auch ein wenig Gitarre spielt, darüber unterhalten, dass ich letztes Jahr damit angefangen habe, mir das Gitarrespielen selbst beizubringen. Habe dabei den Namen Peter Bursch genannt, von dem sie aber – wie alle Gitarre spielenden Leute aus m...
von Horst1970
Fr 21. Okt 2011, 10:00
Forum: Stand der Dinge
Thema: 2 kurze Videos (mit und ohne Gesang)
Antworten: 17
Zugriffe: 3560

Re: 2 kurze Videos (mit und ohne Gesang)

Danke für die Rückmeldung, sowatt. Klar, dass man bei dem BJH-Song einen andächtigen Pomp in Hinterkopf hat, wurde ja besonders in den Siebzigern von der Band regelrecht zelebriert. Mag die Nummer sehr gerne, genau wie „Nights In White Satin“, woran sich dieser Song ja bewusst anlehnt. War ja eine e...
von Horst1970
Do 20. Okt 2011, 22:48
Forum: Stand der Dinge
Thema: 2 kurze Videos (mit und ohne Gesang)
Antworten: 17
Zugriffe: 3560

2 kurze Videos (mit und ohne Gesang)

Hallo zusammen, seit rund anderthalb Jahren versuche ich mich jetzt schon am Gitarrespielen. Nach den ersten Wochen des Verzweifelns an der eigenen groben Motorik konnte ich nach rund drei Monate eine stetige Verbesserung feststellen. OK, ein Schnelllerner war ich nie, aber vieles gelang einem doch ...
von Horst1970
Do 20. Okt 2011, 22:11
Forum: Eigenkompositionen & Coverversionen
Thema: Noch ein Plagiat
Antworten: 3
Zugriffe: 1125

Re: Noch ein Plagiat

Schön perlendes Klavierspiel, das angenehm mit der verträumten Gitarre harmoniert. Du hast hier einen unaufdringlichen Wohlklang hingekriegt.

Gruß
Horst
von Horst1970
Do 20. Okt 2011, 22:06
Forum: Eigenkompositionen & Coverversionen
Thema: Der glueheis hat komponiert... *alle Mann in Deckung* xD
Antworten: 18
Zugriffe: 5130

Re: Der glueheis hat komponiert... *alle Mann in Deckung* xD

Saubere Leistung, wobei es einige Zeit dauert, bis du so richtig in den Rhythmus kommst. Schöner Text voll Poesie und mit Metaphern garniert. Gesanglich bringst du fast ein wenig Soul in diese vom Stil hier typisch deutsche Ballade hinein.

Gruß
Horst
von Horst1970
Do 20. Okt 2011, 21:58
Forum: Stand der Dinge
Thema: glueheis glüht mal wieder klammheimlich rum :)
Antworten: 7
Zugriffe: 1815

Re: glueheis glüht mal wieder klammheimlich rum :)

Hmmm, Pur und Hartmut Engler... Die Debütscheibe, als sie noch Opus hießen, mag ich noch recht gerne. Die Interpretation ist aber - wie bei dir gewohnt - sauber gespielt und ebenso gesungen. Klingt so richtig nach glueheis. Daumen nach oben! Sag aber vielleicht beim nächsten Postings mal wieder, was...
von Horst1970
Do 20. Okt 2011, 21:50
Forum: Stand der Dinge
Thema: Neues aus Mittelhessen
Antworten: 8
Zugriffe: 1659

Re: Neues aus Mittelhessen

Rhythmisch nicht übel gespielt, wobei du natürlich mit dem Gesang kräftig neben der Spur bist. Ging mir lange Zeit aber ebenso. Konnte Gesang und Spiel nicht miteinander koordinieren. Das kommt aber mit der Zeit. Singe ruhig weiter, denn die Melodie wirst du so weiter verinnerlichen.

Gruß
Horst
von Horst1970
Mo 11. Apr 2011, 13:48
Forum: Gitarrenvideos
Thema: Ex-DSDS "Superstar" Tobias Regner
Antworten: 0
Zugriffe: 1144

Ex-DSDS "Superstar" Tobias Regner

Um den Gewinner von "Deutschland sucht den Superstar" aus dem Jahr 2006 ist es ja sehr ruhig geworden. Ist ja wohl typisch für das Konzept der Sendung. Der hat ja auch nicht unbedingt in das Konzept von Herrn Bohlen gepasst. Was er hier unplugged auf seiner Cort anstellt, finde ich so richtig gut. D...
von Horst1970
Mo 11. Apr 2011, 13:37
Forum: Gitarrenvideos
Thema: Peter Bursch & Bröselmaschine
Antworten: 2
Zugriffe: 1136

Re: Peter Bursch & Bröselmaschine

Das Debüt von Bröselmaschine aus dem Jahr 1971 mag ich gerne. Schöner entspannter Kraut-Folk, der positiv "bekifft" klingt. Peter Bursch spielt auf dem Album ja auch die Sitar.

Gruß
Horst
von Horst1970
Di 8. Mär 2011, 11:32
Forum: Off-Topic
Thema: Weniger Musik hören
Antworten: 4
Zugriffe: 1476

Weniger Musik hören

Hallo zusammen, bin ja schon seit meiner frühesten Teenagerzeit begeisterter Musikhörer. Bei sehr vielen Leuten lässt das ja so ab einem Alter von 20 Jahren eher nach, bei mir aber überhaupt nicht. So habe ich weiterhin viele CDs gekauft und mich als Hörer mit Musik beschäftigt. Dazu gehört das Lese...
von Horst1970
Di 8. Mär 2011, 10:48
Forum: Off-Topic
Thema: Musikmesse Frankfurt 8,9. 4.2011
Antworten: 2
Zugriffe: 1220

Re: Musikmesse Frankfurt 8,9. 4.2011

Musikmesse Samstag 09.04. Ich bin daaaaaaaaa. Am Freitag 8.4.2001 - MM - Abends Session - Samstag feiern wir - BandX spielt ein wenig (leider ohne unsere Sängerin) Manfreds Gäääng ist aber auch da. Und ne Menge Kollegen vom Line6 Forum. Ihr kennt Manfred nicht... :mrgreen: Naja lest mal das http://...
von Horst1970
Di 8. Mär 2011, 10:41
Forum: Eigenkompositionen & Coverversionen
Thema: Irrland
Antworten: 11
Zugriffe: 2147

Re: Irrland

Hi Hier noch ne Version mit Text: Der Text ist von Mira. Ich hoffe auch die Weiterentwicklung ist hörbar. fredy Dein Gesang hat mich im Refrain ein wenig an Herwig Mitteregger in Diensten von Spliff während der 80er Jahre erinnert. Irgendwie ebenso kratzig und ein wenig schnoddrig, aber cool. Gruß ...
von Horst1970
Di 8. Mär 2011, 10:27
Forum: Eigenkompositionen & Coverversionen
Thema: Irrland
Antworten: 11
Zugriffe: 2147

Re: Irrland

Das mit dem "Irrland" finde ich - auch wenn vielleicht nicht beabsichtigt - ein witziges Wortspiel. Ist nicht jedes Land sozusage ein wenig ein "Irrland"? Wenn ich die Zeitung so aufschlage kommt mir das bisweilen schon zu vor. ;-)

Gruß
Horst
von Horst1970
Mo 7. Mär 2011, 11:41
Forum: Stand der Dinge
Thema: 500 Miles und Streets Of London gezupft
Antworten: 26
Zugriffe: 6648

Re: 500 Miles und Streets Of London gezupft

...Bei meiner Vorlage zu "Streets Of London" ist auch die Akkordfolge von E zu E7 vorgesehen, was ich auch weggelassen habe. ... Hallo Horst, wenn Du bei dieser Akkordfolge etwas weglassen willst, dann doch wohl nicht den Akkord E7!? :o Lass doch beim Wechsel vom E zum E7 alles so wie es ist und ni...
von Horst1970
Mo 7. Mär 2011, 08:44
Forum: Stand der Dinge
Thema: 500 Miles und Streets Of London gezupft
Antworten: 26
Zugriffe: 6648

Re: 500 Miles und Streets Of London gezupft

Mir gefällt das sehr gut. Mann bedenke das Du nicht nur zupfst sondern auch noch singst und das nicht in deiner Muttersprache. Das ist schon sehr schwierig, wie ich finde. Der Tipp mit dem Metronom ist Klasse, die Dinger nerven zwar sind aber richtig wichtig. Weiter so..... Danke auch für deine Mei...
von Horst1970
Mo 7. Mär 2011, 08:37
Forum: Stand der Dinge
Thema: 500 Miles und Streets Of London gezupft
Antworten: 26
Zugriffe: 6648

Re: 500 Miles und Streets Of London gezupft

Auf G folgt G7... ...ist in meinen zahlreichen "Gitarren-Songbooks" auffallend oft der Fall. Die Greif-Variante mit dem Ringfinger auf der A-Saite ist demzufolge schon nahezu "Pflicht"! ...hab den Akkord anfangs auch anders gespielt ( Zeigefinger auf A-Saite). Die Umgewöhnung ( Reinholds Gitarren-F...
von Horst1970
So 6. Mär 2011, 22:08
Forum: Stand der Dinge
Thema: 500 Miles und Streets Of London gezupft
Antworten: 26
Zugriffe: 6648

Re: 500 Miles und Streets Of London gezupft

Noch etwas zum Timing, lieber Horst. Hier bist Du doch an diversen Stellen aus dem Takt geraten (ein Drummer hätte die Stöcke nach Dir geworfen ;) ). Versuche doch einmal mit einem Metronom , einem einstellbaren Taktgeber, das Stück zu spielen. Aber: erst gaaanz laaaangsaaam, um Dich daran zu gewöh...
von Horst1970
So 6. Mär 2011, 17:42
Forum: Eigenkompositionen & Coverversionen
Thema: Jupiter
Antworten: 5
Zugriffe: 1435

Re: Jupiter

Erinnert mich von der Stimmung auch ein klein wenig an solch eine Nummer von Eloy, die ich ja sogar mehr als Pink Floyd mag:

http://www.youtube.com/watch?v=AbNGYqLXvXk

Gruß
Horst
von Horst1970
So 6. Mär 2011, 17:36
Forum: Eigenkompositionen & Coverversionen
Thema: Jupiter
Antworten: 5
Zugriffe: 1435

Re: Jupiter

Fredy, da ist wieder sehr floydig. So wie die Band nach dem Weggang von Roger Waters klang, aber keine Kopie davon. Mag, wie die Nummer so relaxt dahinfließt, ohne auch nur ansatzweise mit manchen New-Age-Sachen vergleichbar zu sein. Wirkt vom Sound her recht organisch, also nicht wie "aus der Dose"...
von Horst1970
So 6. Mär 2011, 17:13
Forum: Stand der Dinge
Thema: 500 Miles und Streets Of London gezupft
Antworten: 26
Zugriffe: 6648

Re: 500 Miles und Streets Of London gezupft

@manni64, Hawky, miratalu, korgli, felice, Peter, DonPedro: Euch ebenfalls vielen Dank für das ebenso ehrliche wie auch ermunternde Feedback. Gerade den Übungstipp im Fall des G-Griffes werde ich in der nächsten Zeit aufgreifen. Das G7 habe ich bislang meist "unter den Teppich gekehrt" und einfach d...

Zur erweiterten Suche