Die Suche ergab 342 Treffer

von Horst1970
So 16. Apr 2017, 14:09
Forum: Stand der Dinge
Thema: Frustration nach 7 Jahren lernen
Antworten: 66
Zugriffe: 17986

Re: Frustration nach 7 Jahren lernen

Hallo karioll, Guitar-Boy und schalk70, danke für eure weiteren Rückmeldungen und Tipps! Mal schauen, welchen Plan B der Lehrer anbieten kann, wenn ich diese Woche wieder Unterricht habe. Fakt ist, dass ich seine Lerninhalte derzeit nicht umsetzen kann und ich ihn darauf ansprechen werde. Gut möglic...
von Horst1970
Mi 12. Apr 2017, 23:16
Forum: Stand der Dinge
Thema: Frustration nach 7 Jahren lernen
Antworten: 66
Zugriffe: 17986

Re: Frustration nach 7 Jahren lernen

@HohesC: Habe jetzt erst mal eine einwöchige Gitarrenpause eingelegt und versuche mich ein wenig zu sammeln. Das gezielte und wohl zu verkrampfte Lernen für die nächste Gitarrenstunde ist jetzt erst einmal aufgrund der Osterferien außer Kraft gesetzt. Nächste Woche geht es weiter und da muss ich auf...
von Horst1970
Mo 10. Apr 2017, 22:46
Forum: Stand der Dinge
Thema: Frustration nach 7 Jahren lernen
Antworten: 66
Zugriffe: 17986

Re: Frustration nach 7 Jahren lernen

@Karioll: Gerade dein Beispiel eines Gitarrensolo von Pink Floyds David Gilmour zeigt einem, wie eine Selbstbeschränkung auf wenige Töne und ungemein viel Gefühl für eine tolle Atmosphäre sorgen. Stimmt, das Griffbrett wird von unseren Vorbildern nur selten in allen möglichen Lagen bearbeitet. Selbs...
von Horst1970
Sa 8. Apr 2017, 17:23
Forum: Stand der Dinge
Thema: Frustration nach 7 Jahren lernen
Antworten: 66
Zugriffe: 17986

Re: Frustration nach 7 Jahren lernen

Ja, und dann probieren, das über kurze Strecken auf der Gitarre zu spielen. Bleib auf den hohen 4 Saiten, egal an welcher Stelle des Griffbretts Dann kommen übrigens nach ner Weile die Töne "von allein". Denk dir ruhig ein Thema aus, also eine kleine Tonfolge von wenigen Tönen, die du immer mal wie...
von Horst1970
Fr 7. Apr 2017, 10:14
Forum: Stand der Dinge
Thema: Frustration nach 7 Jahren lernen
Antworten: 66
Zugriffe: 17986

Re: Frustration nach 7 Jahren lernen

Ich hab grad mal probiert, auf den Backingtrack ein Solo aus nur 2 Tönen zu singen. Kann sein, dass mal ein Dritter zwischen kam, aber wenn, dann selten. 2 Durchläufe, einen tief, den anderen höher, 2 andere Töne. Es geht. Muss rhythmisch sein. Probier mal. Und dann das gleiche mit der Gitarre. Wen...
von Horst1970
Fr 7. Apr 2017, 10:11
Forum: Stand der Dinge
Thema: Frustration nach 7 Jahren lernen
Antworten: 66
Zugriffe: 17986

Re: Frustration nach 7 Jahren lernen

@karioll: Danke für deine Analyse, die wohl den Nagel auf den Kopf trifft. Das mit der Beschränkung auf die Tönen von zwei Saiten ist ein guter Ratschlag, um das Spiel zu strukturieren. Das Herumwandern entlang das Halses sollte ich zum jetzigen Zeitpunkt wohl unterlassen und bin auf wenige Töne bes...
von Horst1970
Do 6. Apr 2017, 11:57
Forum: Stand der Dinge
Thema: Frustration nach 7 Jahren lernen
Antworten: 66
Zugriffe: 17986

Re: Frustration nach 7 Jahren lernen

Hallo ihr Lieben, ein sehr interessantes Thema wie ich meine und für viele Mitleser, die sich nicht trauen selbst zu schreiben, bestimmt auch hilfreich. Mir ging es lange Zeit auch so, ich wusste einfach nicht wohin mein Weg gehen soll. Bis ich eingesehen habe, dass mein Ding halt das schrammeln / ...
von Horst1970
Do 6. Apr 2017, 11:55
Forum: Stand der Dinge
Thema: Frustration nach 7 Jahren lernen
Antworten: 66
Zugriffe: 17986

Re: Frustration nach 7 Jahren lernen

Hallo noch mal, Hier ist der Backingtrack, zu dem wir im Unterricht in letzter Zeit gespielt haben: https://www.youtube.com/watch?v=22mWUkAi0PI Hier die Improvisation dazu von einem amerikanischen Youtuber: https://www.youtube.com/watch?v=Vx_qHbgWtAA So in dieser Richtung spielt mir mein Lehrer imme...
von Horst1970
Do 6. Apr 2017, 11:46
Forum: Stand der Dinge
Thema: Frustration nach 7 Jahren lernen
Antworten: 66
Zugriffe: 17986

Re: Frustration nach 7 Jahren lernen

Danke für die Ratschläge, karioll. Das was du schreibst, hört sich in Sachen Blues nach einem hilfreichen Weg an. Werde am Ball bleiben.

Mit dem Metronom haben wir anfangs gearbeitet. Nehme das gerne auf meine Kappe, dass ich das vernachlässige.

Gruß
Horst
von Horst1970
Do 6. Apr 2017, 10:32
Forum: Stand der Dinge
Thema: Frustration nach 7 Jahren lernen
Antworten: 66
Zugriffe: 17986

Re: Frustration nach 7 Jahren lernen

Hallo, vielen dank für eure weiteren Postings und die aufbauenden Worte. @Michael+karioll: Mit den großen Könnern sollte man sich sowieso nicht vergleichen. Sie haben einen aber meist dazu gebracht, überhaupt das Gitarrenspielen anzufangen. Wir alle haben ja unsere Vorbilder. Die Frustration kommt b...
von Horst1970
Mi 5. Apr 2017, 15:48
Forum: Stand der Dinge
Thema: Frustration nach 7 Jahren lernen
Antworten: 66
Zugriffe: 17986

Re: Frustration nach 7 Jahren lernen

Hallo Michael, ja Spielen ohne zu Verkrampfen und sich selbst unter Druck zu setzten ist wohl die große Kunst. Dazu auch noch mit Freude! Was sage ich „Kunst“, im Grunde ist das ja total einfach, solange man sich nicht ein zu hohes Ziel setzt oder sich gar mit anderen zu vergleichen. Für mich ist es...
von Horst1970
Mi 5. Apr 2017, 15:36
Forum: Stand der Dinge
Thema: Frustration nach 7 Jahren lernen
Antworten: 66
Zugriffe: 17986

Re: Frustration nach 7 Jahren lernen

>Naja, niemand (das glaube ich jedenfalls) schüttelt einfach mal so ne Improvisation raus, ohne sich vorher damit beschäftigt zu haben. Meine >Theorie dazu....Falls ich irre, bitte ich mich aufzuklären... :lol: :lol: :lol: :lol: Ja, irgendwie brauche ich auch immer eine konkrete Anleitung. Jemand mu...
von Horst1970
Di 4. Apr 2017, 15:55
Forum: Stand der Dinge
Thema: Frustration nach 7 Jahren lernen
Antworten: 66
Zugriffe: 17986

Re: Frustration nach 7 Jahren lernen

Hallo Netti, danke für dein Feedback. Es heißt ja allgemein, dass in der Ruhe die Kraft sitzt und man sich beim Erlernen eines Instruments nicht zu sehr unter Druck setzen sollte. Geduld haben wir ja eigentlich alle, aber irgendwann stellt man sich schon mal die Sinnfrage. Da wir ja keine Teenager m...
von Horst1970
Di 4. Apr 2017, 10:03
Forum: Stand der Dinge
Thema: Frustration nach 7 Jahren lernen
Antworten: 66
Zugriffe: 17986

Frustration nach 7 Jahren lernen

Hallo zusammen, vor sechs Jahren war ich im hier im Forum aktiv und habe die freundliche Atmosphäre genossen. Ein paar Reibereien gab es auch, wobei sich die Teilnehmer (zum Glück) aber schnell wieder verabschiedet hatten. Nach einem Peter Bursch-Buch war das erste Guitar-TV-Buch von Reinhold eine s...
von Horst1970
Fr 18. Mai 2012, 23:36
Forum: Stand der Dinge
Thema: "Wonderwall" mal anders...
Antworten: 11
Zugriffe: 2370

Re: "Wonderwall" mal anders...

Ehrlich gesagt ist mit diese Version zu schleppend in Szene gesetzt. Klanglich sehr gut. Gute Produktion. Der Gesang wirkt leider ein wenig zu bemüht. Packt mich nicht. Sorry! Nicht falsch verstehen: Wenn du das so was auf der Klampfe in Eigenregie dargeboten hättest, wäre das super. Da ihr als Band...
von Horst1970
Di 8. Mai 2012, 16:08
Forum: Kaufberatung
Thema: Kleinkindgitarre
Antworten: 8
Zugriffe: 2435

Re: Kleinkindgitarre

Hallo Es gibt mich noch! Bzw. wieder. Mein Sohn ist nun knapp über zwei jahre alt und ich hoffe mit einer Art Kindergitarre ihn davon abhalten zu können mir ständig in die saiten zu greifen und auf meiner Gitarre rumzukloppen. Das war der Grund das ich die Gitarre ein Jahr an den Nagel gehängt hab....
von Horst1970
Di 8. Mai 2012, 16:02
Forum: Stand der Dinge
Thema: LoBo ist auch noch da
Antworten: 54
Zugriffe: 10888

Re: LoBo ist auch noch da

Da Du mit mir angefangen hast, kenne ich dich noch. Klar gibt es hier Anfänger, sogar sehr, sehr viele. Viele machen rasche Fortschritte, was einen aber umso mehr motiviert. Die schmerzenden Fingerkuppen solltest du aber schnell überwinden. Du musst ja gar nicht viel spielen, aber doch einigermaßen ...
von Horst1970
Di 8. Mai 2012, 15:31
Forum: Off-Topic
Thema: Forum-Family-Treff am 4./5.u. 6. Mai 2012 in Bad Lauterberg
Antworten: 287
Zugriffe: 49276

Re: Forum-Family-Treff am 4./5.u. 6. Mai 2012 in Bad Lauterberg

hey, Reinhold, ich war in Gedanken bei euch. Ich hoffe, ich kann das nächste Mal mit! Ich hatte ein Gitarrenerlebnis der anderen Art mit einem sehr abgefahrenen Konzert mit Jeff Aug und Allan Holdsworth. War auch was Besonderes und es hat großen Spaß gemacht, das kann aber kein normaler Mensch spie...
von Horst1970
So 6. Mai 2012, 12:31
Forum: Stand der Dinge
Thema: Ein paar neue Songs...
Antworten: 10
Zugriffe: 2118

Re: Ein paar neue Songs...

Jaouuu, macht Spaß, dir zuzuschauen und zuzuhören. Du bist wirklich mit ebenso viel Begeisterung wir Motivation bei der Sache.

Gruß
Horst
von Horst1970
So 6. Mai 2012, 12:24
Forum: Off-Topic
Thema: Forum-Family-Treff am 4./5.u. 6. Mai 2012 in Bad Lauterberg
Antworten: 287
Zugriffe: 49276

Re: Forum-Family-Treff am 4./5.u. 6. Mai 2012 in Bad Lauterberg

Das sehr sympathische Gruppenbild zeugt davon, dass das Treffen in Bad Lauterberg wohl rundum gelungen ist. Freue mich für euch! Obwohl ich ja nicht sehr aktiv hier im Forum bin, kann ich über die Hälfte der Leute auf dem Foto vom Namen her zuordnen, vor allem anhand diverser Videos, die mir bislang...
von Horst1970
Mo 16. Apr 2012, 16:44
Forum: Stand der Dinge
Thema: Cats in the Cradle
Antworten: 13
Zugriffe: 2705

Re: Cats in the Cradle

Das ist ja ursprünglich ein Folksong aus den 70er Jahren. Klingt gut. Habe gerade dein Anfangsposting aufgerufen und festgestelte, dass Du im Februar 2011 angefangen hast. Beachtlich! Da kann man natürlich wieder ein wenig verzweifeln, sich letzendlich aber vor solchen Fortschritten verbeugen. :-) W...
von Horst1970
So 25. Mär 2012, 11:19
Forum: Stand der Dinge
Thema: Mein derzeitiger Stand und Anfängerfragen
Antworten: 9
Zugriffe: 2409

Re: Mein derzeitiger Stand und Anfängerfragen

Finde das für den Zeitraum schon sehr flüssig. Auch mit Gesang klappt das gut. Man merkt auch ohne Keyboard, dass du ein musikalisches Hintergrundwissen mitbringst. Gut finde ich den rhythmischen Wechsel bei "Go Down Moses" von der Strophe zum Refrain. Auch nach zwei Jahren "schrubbe" ich das noch a...
von Horst1970
Fr 23. Mär 2012, 12:11
Forum: Stand der Dinge
Thema: Wish you where here - Pink Floyd
Antworten: 20
Zugriffe: 3247

Re: Wish you where here - Pink Floyd

Scheußlich, Markus, wirklich scheußlich. Nein, nicht deine Interprtation, sondern die Tatsache, dass man da als das zur Musik eher unpassende Foto in knalligen Farben sehen muss. ;-) Deine Interpretation ist recht gelungen und flüssig gespielt. Scheiße, schon wieder jemand, der mich überholt hat... ...
von Horst1970
Fr 23. Mär 2012, 12:01
Forum: Stand der Dinge
Thema: Was ist eigentlich aus dem glueheis geworden
Antworten: 50
Zugriffe: 8370

Re: Was ist eigentlich aus dem glueheis geworden

@glueheis: Habe dich ja eher zufällig anderswo gefunden. :-) Du hast parallel mit mir angefangen Gitarre zu spielen und bist dann sehr schnell auf die Überholspur gewechselt. Trotzdem überwog die Bewunderung meinerseits gegenüber der ansatzweise vorhandenen Frustration. Deine raschen Fortschritte wa...
von Horst1970
Mi 11. Jan 2012, 08:56
Forum: Gemeinsam Gitarre spielen
Thema: Will the circle be unbroken - wie du es spielst
Antworten: 84
Zugriffe: 13952

Re: Will the circle be unbroken - wie du es spielst

"Can The Circle Be Unbroken" gehöt zu dem Lernsongs des ersten Gitarrenbuchs von Peter Bursch. Wundert mich ein wenig, dass ihn dennoch so wenige kennen. Diesen Folksong trällere ich gerne vor mich hin. Eine ganz einfache Zupfversion habe ich schon öfters gespielt.

Gruß
Horst

Zur erweiterten Suche