Die Suche ergab 360 Treffer

von Harald
Fr 19. Apr 2019, 17:51
Forum: Gitarrenzubehör
Thema: Anfänger und Saitenstärke
Antworten: 4
Zugriffe: 54

Re: Anfänger und Saitenstärke

Ich hatte auch mal 10er probiert, bin aber ganz schnell wieder weg. Greifen ist (etwas) einfacher, dafür ist der Klang aber einfach nur dünn. Außerdem neigten die Saiten beim kräftigen anschlagen sehr schnell zum "Scheppern". Ich denke, 12er Saiten sind für Akustikgitarren optimal, auch für Anfänger.
von Harald
Mi 17. Apr 2019, 07:38
Forum: Anfängerfragen
Thema: Barre oder besser nicht
Antworten: 5
Zugriffe: 96

Re: Barre oder besser nicht

Wenn Du mit dem Barré besser zurecht kommst, nimm den. Wenn du lieber den offenen spielen möchtest. hilft beständiges Üben.
von Harald
Fr 22. Mär 2019, 07:10
Forum: Forumsteilnehmer stellen sich vor
Thema: Vorstellung
Antworten: 21
Zugriffe: 410

Re: Vorstellung

Ja auch von mir ein herzliches Willkommen, schön wieder einen Neuen "aus dem Osten" zu finden. Ich wünsche dir viel Erfolg und habe keine Scheu, hier im Forum Fragen zu stellen. Hier helfen Dir alle gern weiter.
von Harald
Fr 1. Mär 2019, 14:11
Forum: Anfängerfragen
Thema: Brauche Hilfe von Euch
Antworten: 11
Zugriffe: 333

Re: Brauche Hilfe von Euch

Erste Frage: Das PDF beinhaltet die Noten in F-Dur. Wenn Du das so original möchtest, brauchst Du für die "Anfänger-Akkorde" ein Kapodaster. Oder Du transponierst das Ganze in eine leichter spielbare Tonart, z.B. D-Dur oder G-Dur. Die Akkorde findest Du z.B. bei "Ultimate Guitar" unter "Amazing Grac...
von Harald
Do 21. Feb 2019, 07:57
Forum: Kaufberatung
Thema: Klanghölzer der Gitarre
Antworten: 15
Zugriffe: 1560

Re: Klanghölzer der Gitarre

Hatte neulich mal eine Walnuss-Gitarre (Boden und Zarge) in der Hand und war über den Klang echt überrascht. Klang sehr kräftig und klar differenziert.
von Harald
Mi 13. Feb 2019, 18:02
Forum: Kaufberatung
Thema: Marktübersicht über günstige Akustik-Gitarren unter 300,-
Antworten: 2
Zugriffe: 208

Re: Marktübersicht über günstige Akustik-Gitarren unter 300,-

Ich weiß nicht so recht - diese Epiphone-"Gibsons" erinnern mich irgendwie an gefälschte Markenklamotten. Sie mögen ja nicht schlecht sein, aber warum wird das Gibson-Design und sogar die Bezeichnung so nachgeahmt? Wenn ich das wollte, würde ich mir eine Original-Gibson zulegen, wenn es ums Geld geh...
von Harald
Sa 2. Feb 2019, 17:33
Forum: Kaufberatung
Thema: Seagull S6 Erfahrungsbericht
Antworten: 7
Zugriffe: 233

Re: Seagull S6 Erfahrungsbericht

Ich hatte damals 3 Gitarren in der engeren Auswahl: eine Furch, die Seagull Maritime und eine Taylor. Preislich lagen sie alle ähnlich. Ich fand die Seagull am ausgewogensten - die Furch war mir etwas zu basslastig, die Taylor klang mir zu hell. Aber das war mein Eindruck, kann bei anderen Modellen ...
von Harald
Di 29. Jan 2019, 07:50
Forum: Forumsteilnehmer stellen sich vor
Thema: Schon wieder ein Thomas...........
Antworten: 18
Zugriffe: 707

Re: Schon wieder ein Thomas...........

Nun ja, eine Heavy Metal Gitarre ist die Seagull S6 sicher nicht ... :D
von Harald
So 27. Jan 2019, 10:31
Forum: Forumsteilnehmer stellen sich vor
Thema: Schon wieder ein Thomas...........
Antworten: 18
Zugriffe: 707

Re: Schon wieder ein Thomas...........

Die Seagull S6i st eine sehr schöne Gitarre, "leider" hatte mir der Verkäufer damals dann aber eine Seagull Maritime gezeigt ...
von Harald
So 9. Dez 2018, 09:25
Forum: Live Veranstaltungshinweise
Thema: Johnny Cash Fans
Antworten: 2
Zugriffe: 1303

Re: Johnny Cash Fans

H, - hab mir mal ein paar Chords angesehen und festgestellt, dass zumindest die Positionen über dem Text oft nicht stimmen. Bei manchen Akkorden selbst habe ich auch Zweifel an der Korrektheit. Aber danke trotzdem.
von Harald
Mo 3. Dez 2018, 08:32
Forum: Off-Topic
Thema: GEBURTSTAGS - THREAD
Antworten: 3704
Zugriffe: 494582

Re: GEBURTSTAGS - THREAD

Vielen lieben Dank für all die Glückwünsche! Kann ich gut gebrauchen für das Weihnachtskonzert unserer Musikschule - Black Magic Woman ist dieses Jahr angesagt, zwar nicht sehr weihnachtlich, aber hoffentlich gut :-)
von Harald
Do 17. Mai 2018, 15:20
Forum: Anfängerfragen
Thema: Griffbrett
Antworten: 7
Zugriffe: 1294

Re: Griffbrett

Da man im Allgemeinen die Saiten häufiger wechselt, als das Griffbrett zu ölen, würde ich das Ölen einfach mit dem nächsdten fälligen Saitenwechsel verbinden. Zu viel sollte man ohnehin nicht ölen.
von Harald
Do 17. Mai 2018, 15:18
Forum: Gitarrenvideos
Thema: Bitte um Hilfe!!!!!!!!!!!!!
Antworten: 10
Zugriffe: 2032

Re: Bitte um Hilfe!!!!!!!!!!!!!

Da magst Du durchaus Recht haben. Aber wenn man über die "Grundakkorde" hinaus geht, wird es oft schwierig zu entscheiden, was "richtig" ist. Mitunter klingen ja unterschiedliche Akkorde durchaus "richtig". Ich bin gerade mit einem Gitarrenlehrer an "Still got the Blues" von Gary Moore, da gibt es s...
von Harald
Do 17. Mai 2018, 10:06
Forum: Gitarrenvideos
Thema: Bitte um Hilfe!!!!!!!!!!!!!
Antworten: 10
Zugriffe: 2032

Re: Bitte um Hilfe!!!!!!!!!!!!!

Na ja, blind vertrauen kann man Riffstation natürlich nicht, ein wenig muss man schon auch selbst hinhören. Was soll eine Software aber auch hören können, wenn z.B. in dem Stück gar keine kompletten Akkorde gespielt werden? Dann gibt es immer ein paar alternative Möglichkeiten. Aber als ersten Vorsc...
von Harald
Do 10. Mai 2018, 11:36
Forum: Off-Topic
Thema: Bilder Quiz
Antworten: 783
Zugriffe: 135257

Re: Bilder Quiz

Einige seiner neueren Lieder haben auch recht lustige bzw. selbstironische Texte, denke da an "last Man standing" oder auch "Still not dead again". Ist schon ein genialer Musiker, der Willie.
von Harald
Di 3. Apr 2018, 09:26
Forum: Gitarrenzubehör
Thema: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface
Antworten: 59
Zugriffe: 6716

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Du musst auf jeden Fall die zum Interface gehörigen ASIO-Treiber installieren, die "normalen" USB-Treiber bescheren Dir die beschriebene Latenz.
von Harald
Sa 10. Mär 2018, 12:34
Forum: Gitarrenvideos
Thema: Bitte um Hilfe!!!!!!!!!!!!!
Antworten: 10
Zugriffe: 2032

Re: Bitte um Hilfe!!!!!!!!!!!!!

Zum Erkennen der Akkorde kannn ich die Software "Riffstation" empfehlen. Stimmt nicht zu 100%, aber ein guter Ansatz auf jeden Fall.
von Harald
Do 8. Mär 2018, 16:18
Forum: Transposer/Harmonielehre
Thema: Transposer und Kapodaster
Antworten: 2
Zugriffe: 1021

Re: Transposer und Kapodaster

Hallo Albrecht, Du zählst einfach die Halbtonschritte, um die Du das Lied transponierst. Also von D zu C sind beispielsweise 2 Halbtonschritte (Cis und C), also den Kapo auf den zweiten Bund setzen. Würdest du das Lied von E-Dur auf C-Dur transponieren, wären das Es-D-Cis-C, also vier Halbtonschritt...
von Harald
Sa 24. Feb 2018, 15:59
Forum: Gitarren-Spieltechniken
Thema: weicherer Sound/Klang
Antworten: 13
Zugriffe: 2698

Re: weicherer Sound/Klang

Wenn es "weicher" klingen soll, würde ich nur mit Fingern spielen und möglichst weit weg vom Steg anschlagen/zupfen. Wenn du es noch weicher magst, nimm eine Gitarre mit Nylon-Saiten.
von Harald
Do 22. Feb 2018, 14:30
Forum: Gitarrenzubehör
Thema: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface
Antworten: 59
Zugriffe: 6716

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Wenn Du im Menü "Sound" das Interface aktivierst, sagst Du dem System, dass für die Tonausgabe das Interface zuständig ist und nicht mehr die Soundkarte des Rechners. An dieser hängen aber Deine Lautsprecher, daher bleiben die stumm. Also Kopfhörer oder Lautsprecher direkt an das Interface anschließ...
von Harald
Mi 21. Feb 2018, 10:01
Forum: Gitarrenzubehör
Thema: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface
Antworten: 59
Zugriffe: 6716

Re: Passiv-Lautsprecher, Audiointerface

Mal einen Schritt zurück - du sagst, über Kopfhörer funktioniert es? Wo sind die angeschlossen, am PC oder am Interface? Wenn sie am PC angeschlossen sind und dort funktionieren, dann müssen auch die PC-Lautsprecher funktionieren. Es kann dann nur eine Einstellungsfrage sein.
von Harald
Mo 5. Feb 2018, 18:44
Forum: Gitarren-Spieltechniken
Thema: Zeichen nach dem Notenschlüssel
Antworten: 29
Zugriffe: 4512

Re: Zeichen nach dem Notenschlüssel

Na dann viel Spaß, aber lass Dich von der Theorie nicht zu sehr verwirren :=)
von Harald
Mo 5. Feb 2018, 18:33
Forum: Gitarren-Spieltechniken
Thema: Zeichen nach dem Notenschlüssel
Antworten: 29
Zugriffe: 4512

Re: Zeichen nach dem Notenschlüssel

Thomas, das habe ich ja auch nicht bestritten - aber dass z.B. F zu Fis wird, liegt nicht an der Anzahl der Kreuze, sondern daran, dass dieses eine Kreuz genau auf der Notenlinie des F steht. Wie schon geschrieben, THEORETISCH könnte das Kreuz ja auch auf der C-Linie stehen, dann würde eben in allen...
von Harald
Mo 5. Feb 2018, 18:27
Forum: Forumsteilnehmer stellen sich vor
Thema: Vorstellung
Antworten: 17
Zugriffe: 2489

Re: Vorstellung

Hallo Werner,
auch von mir noch ein nachträgliche Willkommen hier. Viel Spaß

Harald.
von Harald
Mo 5. Feb 2018, 18:26
Forum: Anfängerfragen
Thema: Westerngitarre ohne Schlagschutz (Pickguard)
Antworten: 4
Zugriffe: 1285

Re: Westerngitarre ohne Schlagschutz (Pickguard)

Nun ja - google mal nach Willie Nelson und "Trigger" :-)

Zur erweiterten Suche