Dormagen 2020 vom 22.05.- 24.05.2020

Alles, was woanders nicht passt...
Benutzeravatar
GuitarBoy
Beiträge: 1572
Registriert: Mo 22. Jul 2013, 21:52
Postleitzahl: 53119
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Dormagen 2020 vom 22.05.- 24.05.2020

Beitragvon GuitarBoy » Di 25. Feb 2020, 06:54

Wir mussten nochmal zurück denn irgendwer hat die Fässer vertauscht. Das Rum Fass haben wir zurück gebracht und nun müssen wir uns eilen denn das leere Fass ist schon ohne uns los....
Pirates_Ships_Sailing_Barrel_534623_1280x720.jpg
Gruß aus Bonn
Dirk

Hier gibt es Dormagen fürs Wohnzimmer

https://www.youtube.com/watch?v=u2Wp9M4 ... F50lLiM-my :shock:

Sing like no one ist listening, dance like no one is watching.

Benutzeravatar
HerrBert
Beiträge: 1156
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 15:46
Postleitzahl: 58762
Wohnort: Altena

Re: Dormagen 2020 vom 22.05.- 24.05.2020

Beitragvon HerrBert » Di 25. Feb 2020, 13:07

Mann Steuermann, da können die Leute an Bord ja nur verzweifeln, lass gehen wir müssen langsam weiter. 👏🏼👏🏼 Ich dachte es könnte kein so großes Problem sein Wasser zu beschaffen. Aber Kapitön, ich bin guter Hoffnung unseren Dirk bald wieder zu erblicken....🤔hoffentlich mit reichlich Wasser.
Ich geh mal nachsehen....👀🛢
Lg Bootsmann HerrBert
Grüße aus dem Sauerland

Benutzeravatar
Hagen
Beiträge: 618
Registriert: Fr 27. Jul 2018, 09:35
Postleitzahl: 56073
Wohnort: Koblenz

Re: Dormagen 2020 vom 22.05.- 24.05.2020

Beitragvon Hagen » Di 25. Feb 2020, 14:41

Mann Steuermann, da können die Leute an Bord ja nur verzweifeln, lass gehen wir müssen langsam weiter. 👏🏼👏🏼 Ich dachte es könnte kein so großes Problem sein Wasser zu beschaffen. Aber Kapitön, ich bin guter Hoffnung unseren Dirk bald wieder zu erblicken....🤔hoffentlich mit reichlich Wasser.
Ich geh mal nachsehen....👀🛢
Lg Bootsmann HerrBert

Vielleicht wären heute ein paar Fässchen Kölsch leichter zu besorgen?? :D
Schöne Grüße von Hagen

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5639
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Dormagen 2020 vom 22.05.- 24.05.2020

Beitragvon Hawky » Di 25. Feb 2020, 15:57

86 Tage bis D- Day.....

Moin moin hier spricht der Käptn von der Brrüüüggeeee.....

Meine Güte ist ja extrem wie der Wind aufgefrischt hat und dann noch diese Verwechslung mit den Fässern.
Also wenn man nicht alles selber macht ! :roll: Bei dem Wellengang, kann man das Beiboot schon nicht mehr ausmachen.
Ich hoffe sie sind gut an Land gekommen. :| Bootsmann, ja der Dirk macht das schon..... hoffentlich.

Hagen, das Kölsch werden wir dann in Dormagen schlürfen, nur ankommen müssen wir erst einmal. ;)
Nun sitzen wir hier fest und werden hin und her geschaukelt. Ich muss gleich mal nach der Mannschaft schauen.
Ich höre von der Backbordseite irgendwelche komischen Stimmen, die werden mir doch nicht auch noch Seekrank? :roll:

Melde mich ab.... Käptn von der Brücke!

Hawky

Benutzeravatar
HerrBert
Beiträge: 1156
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 15:46
Postleitzahl: 58762
Wohnort: Altena

Re: Dormagen 2020 vom 22.05.- 24.05.2020

Beitragvon HerrBert » Di 25. Feb 2020, 16:15

Hoffe doch Kapitön das uns keiner Seekrank wird. Etwas bleich sehen ja doch einige aus, hoffe es wird ruhig bleiben.🤔🤔
Der Karl hat ja auch Bootserfahrung, vielleicht kann der uns eine Hilfe auf dem Weg nach Dormagen sein....👀
Die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber unser Ziel rückt näher und es wird uns reichlich entschädigen.
Lg Herbert 🚢💨
Grüße aus dem Sauerland

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5639
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Dormagen 2020 vom 22.05.- 24.05.2020

Beitragvon Hawky » Mi 26. Feb 2020, 06:08

85 Tage bis D- Day......

Hier spricht der Kapitän von der Brrüüüggggeeeeeee der " Reinhold "


So, die See hat sich wieder beruhigt, Bootsmann HerrBert, komm lass uns die Passagiere durchzählen.
Letzte Nacht hat es uns ganz schön hin und her gerissen.

" Alle Mann an Deck"

Liebe Passagiere keine Angst im Moment gibt es keine weiteren negativen Narichten. Aber wir müssen die Anzahl der Passagiere feststellen, nicht das uns einer abhanden gekommen ist. :roll:

Bootsmann fang an .....

Käptn, hier nun der aktuelle Stand :


GuitarBoy(Dirk)
Scorpi (Karsten) & Conny
Reinhold & Martina
Röschen & Manne
Elfi (Isbjørn)

Herbert & Conny
Gitarrenmichl & Dina
Hawky ( Uwe )
Reinhard & Christina

Gerwin
Kraich (Joachim & Silvia)
Peter & Sabine
Volker103 ( Volker )
Marlis

GuitarTommy
Kitty (Ute)
Hans aus Koblenz
Susi
Kirschnote (Angela)

Karl

Sir, zur Zeit haben wir 28 Personen auf der Liste. 23 an Bord und 5 davon sind an Land.

Danke Bootsmann, sie können wegtreten lassen. Gut, dass uns keiner verloren ging.
Bootsmann, heute werden wir uns ausruhen, es wird keine Arbeiten verteilt.
Ich gehe jetzt in meine Kajüte.

Wenn die Lage nicht so angespannt wär, dann könnte man den Sonnenaufgang richtig genießen....
Dateianhänge
image.jpeg

Benutzeravatar
HerrBert
Beiträge: 1156
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 15:46
Postleitzahl: 58762
Wohnort: Altena

Re: Dormagen 2020 vom 22.05.- 24.05.2020

Beitragvon HerrBert » Mi 26. Feb 2020, 11:00

Ja der Sonnenaufgang hat was. Ich freue mich das wir so eine große Fracht für Dormagen an Bord haben. Ich glaube unser Hafenmeister Heinrich und seine Wirtin Gaby werden bei unserer Ankunft ein reichhaltiges Festmahl für alle bereiten. 🥩🍖🥘🍺🍻🍷
Die Freude wächst mit jeder Seemeile.
Lg Herbert
Grüße aus dem Sauerland

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5639
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Dormagen 2020 vom 22.05.- 24.05.2020

Beitragvon Hawky » Do 27. Feb 2020, 05:32

84 Tage bis D- Day.....

Eintrag ins Logbuch..... die Stimmung an Bord ist gut, noch sind alle guter Hoffnung, dass Dirk s Expedition
Erfolg haben wird. Die Crew wird mit Instandsetzungsarbeiten beschäftigt. Das " Krähennest " ist ständig besetzt,
um uns vor Überraschungen zu schützen und um Dirk auszumachen wenn er am Strand auftaucht.

Eintrag Ende.....

Benutzeravatar
hansauskoblenz
Beiträge: 67
Registriert: Sa 6. Apr 2019, 18:20
Postleitzahl: 56073
Wohnort: Koblenz

Re: Dormagen 2020 vom 22.05.- 24.05.2020

Beitragvon hansauskoblenz » Do 27. Feb 2020, 16:48

Hallo ihr Seemänner, wollte mal fragen, ob es ein aktualisiertes Songbook für Dormagen gibt? Reinhold hatte nämlich beim letzten Treffen angedeutet, es vielleicht überarbeiten zu wollen.
LG Hans
Ich bin erst dann alt, wenn ich aufgehört habe, dazuzulernen :shock: :o :!:

Benutzeravatar
HerrBert
Beiträge: 1156
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 15:46
Postleitzahl: 58762
Wohnort: Altena

Re: Dormagen 2020 vom 22.05.- 24.05.2020

Beitragvon HerrBert » Do 27. Feb 2020, 17:53

Hans ich hab da bis jetzt noch nichts gehört. Ich denke, falls Reinhold das noch schaffen sollte, wird er sich da sicher noch melden. Bisher zählen noch die alten Unterlagen. 🎸🍀
Lg Herbert
Grüße aus dem Sauerland

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5639
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Dormagen 2020 vom 22.05.- 24.05.2020

Beitragvon Hawky » Do 27. Feb 2020, 20:46

Hallo Hans,

der neuste Stand ist der alte Stand!
Aber vielleicht kommt ja noch etwas!?

LG Uwe ;)

Benutzeravatar
Reinhard
Beiträge: 589
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 22:39
Postleitzahl: 54526
Wohnort: Landscheid

Re: Dormagen 2020 vom 22.05.- 24.05.2020

Beitragvon Reinhard » Do 27. Feb 2020, 21:55

84 Tage bis D- Day.....

Eintrag ins Logbuch..... die Stimmung an Bord ist gut, noch sind alle guter Hoffnung, dass Dirk s Expedition
Erfolg haben wird. Die Crew wird mit Instandsetzungsarbeiten beschäftigt. Das " Krähennest " ist ständig besetzt,
um uns vor Überraschungen zu schützen und um Dirk auszumachen wenn er am Strand auftaucht.

Eintrag Ende.....
Hi Uwe, 🤭 ich glaube du warst wirklich mal ein Shipper🚢
The earth 🌎 has music for those who listen.

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5639
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Dormagen 2020 vom 22.05.- 24.05.2020

Beitragvon Hawky » Do 27. Feb 2020, 22:28

@Reinhard,

Na dann oute ich mich mal, ich habe seit 1986 ein kleines Schiffspatent und hatte knapp 22 Jahre ein Kajütboot.
Aber das man es so deutlich merkt, hätte ich jetzt nicht gedacht. :lol: Das muss irgendwie abgefärbt haben. ;)

Seid lieb gegrüßt..... Ahoi

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5639
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Dormagen 2020 vom 22.05.- 24.05.2020

Beitragvon Hawky » Fr 28. Feb 2020, 05:39

83 Tage bis D- Day.....

Guten Morgen von der Brrrüüggeeee der " Reinhold"

Eintrag ins Logbuch. Tag 3 nach dem Aufbruch der Landmission.
Noch immer warten wir auf ein Lebensszeichen der Gruppe, die auf der Insel nach Süßwasser sucht.
Der Ausguck schweigt werterhin und um die Wartezeit zu verkürzen, habe ich Angelruten verteilt.
Wenn wir Glück haben, können wir so unseren Proviant ergänzen. Bootsmann HerrBert hat seine
Mundharmonika gegriffen und spielt ein paar Seemannslieder in den Wind. Die Stimmung an Bord
ist weiterhin entspannt, keine weiteren Vorkommnisse.

Ich schwelge der Weil in ein paar Erinnerungen.
image.jpeg
Ende des Eintrags.

Der Kapitän Hawky

Benutzeravatar
HerrBert
Beiträge: 1156
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 15:46
Postleitzahl: 58762
Wohnort: Altena

Re: Dormagen 2020 vom 22.05.- 24.05.2020

Beitragvon HerrBert » Fr 28. Feb 2020, 10:08

Ja es wird jetzt doch Zeit das es läuft. So langsam müssten die doch zurück sein.🤔🤔 sollten wir uns Sorgen machen?? Vielleicht sitzen die aber auch bei irgendwelchen Eingeborenen am oder im Feuer und haben ihren Spaß. Ich weiß der Kapitön wird die richtige Entscheidung treffen, was zu Tun ist.
Lg Herbert 🍀
Grüße aus dem Sauerland

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3279
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Dormagen 2020 vom 22.05.- 24.05.2020

Beitragvon Reinhold » Fr 28. Feb 2020, 12:06

Hallo ihr Seemänner, wollte mal fragen, ob es ein aktualisiertes Songbook für Dormagen gibt? Reinhold hatte nämlich beim letzten Treffen angedeutet, es vielleicht überarbeiten zu wollen.
LG Hans
Hab ich wirklich vorgehabt, doch ich habe schon seit einiger Zeit kaum Zeit für solche schönen Dinge.
Ich bin privat sehr eingespannt, so dass vieles liegen bleibt.
Andererseits denke ich, dass das bisherige Songbook auch noch einige Lieder parat hat, die wenig gespielt wurden.
Wenn ihr euch etwas vorbereiten wollt, schaut in meinen YT-Kanal und guckt euch die Videos an aus den letzten 3-4 Jahren an.
https://www.youtube.com/user/ReinholdP/ ... subscriber

Dieser Link zeigt die Videos in der neuesten Reihnenfolge.
Ihr müsst dann nur noch schauen, welche Videos davon im Songbook sind.

Allerdings will ich zumindest noch eine Extra-Ausgabe mit den letzten Songs machen, die ich als pdf allen Teilnehmern zukommen lassen kann.
Dann kann jeder schauen, wie er es vor Ort benutzt, das Einfachste wäre, es auf einem Tablet zu nutzen.
Alternativ kann sich jeder das Buch irgendwo selber drucken.

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5639
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Dormagen 2020 vom 22.05.- 24.05.2020

Beitragvon Hawky » Sa 29. Feb 2020, 09:18

82 Tage bis D- Day....

Moin, moin, von der Brrüügggeeeee....

Moin Reinhold, danke für den Link, den du eingestellt hast. Ich habe mich auch gleich drauf gestürzt und siehe da
ein paar Songs gefunden die mir sehr zusagen. Den Daumen hoch gab es natürlich dafür und ein ABO habe ich schon längst.

An alle Anderen, schaut doch mal rein bei Reinhold auf YT und hinterlasst auch mal ein Komentar, damit Reinhold ein Feedback
zu seiner ARBEIT bekommt. Es ist, denke ich mal, sehr frustrierend wenn man so viel Arbeit und Zeit investiert und man nicht weiß ob es gefallen hat oder ob man etwas verbessern könnte. Danke dafür..... ;)


Eintrag ins Logbuch: Nun ist die Außenmannschaft schon den 4. Tag auf der Suche nach Wasser. Ein Lebenszeichen gab es derweil noch nicht von ihnen. Ich weiß nicht wie lange es noch dauern wird, aber die Hoffnung sie lebend wiederzusehen werden wir nicht aufgeben. Ich werde Mittags ein paar Signale mit dem Schiffshorn geben lassen, damit sie sich besser orientierten können. Vielleicht hilft ihnen das im dichten Palmenjungel. Gestern haben wir ein paar Fische auf die Schuppen gelegt, so gibt es heute eine deftige Fischsuppe . Die Stimmung der Mannschaft ist weiterhin positiv.

Logbucheintrag Ende

Kapitän Hawky

P.S. Die Insel ist wunderschön anzusehen....
Dateianhänge
image.jpeg

Benutzeravatar
GuitarBoy
Beiträge: 1572
Registriert: Mo 22. Jul 2013, 21:52
Postleitzahl: 53119
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Dormagen 2020 vom 22.05.- 24.05.2020

Beitragvon GuitarBoy » So 1. Mär 2020, 19:49

81 Tage bis D-Day...

Hallooooooo Kapitän, ich steh am Strand und warte auf euch.
IMG_1583.jpeg
Das Trinkwasser hab ich gefunden. Es steht im Schatte ca 20 m vom Strand da es sehr viel
ist ,brauchen wir Hilfe beim Transport zum Schiff. Ich versuche mich bemerkbar zu machen damit ihr uns schnell findet und alle wieder frisches Wasser zu trinken bekommen.
IMG_1581.jpeg
Ich freu mich wieder an Bord zu kommen damit ich endlich wieder meine Gitarre in die Hand nehmen kann.
Also bitte beeilt euch.
Gruß aus Bonn
Dirk

Hier gibt es Dormagen fürs Wohnzimmer

https://www.youtube.com/watch?v=u2Wp9M4 ... F50lLiM-my :shock:

Sing like no one ist listening, dance like no one is watching.

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5639
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Dormagen 2020 vom 22.05.- 24.05.2020

Beitragvon Hawky » So 1. Mär 2020, 21:06

Kapitän.....
Kapitän......

Kapitäääään....

Ja, verdammt was schreist du denn so? Was ist los im Krähennest?

Da, da, da, am Strand.... Ich glaube unsere Leute sind am Strand....

Und sie winken uns zu, ich glaube es ist Dirk.... Sir was machen wir jetzt?

Gib ihm ein Lichtsignal, damit er weiß das wir ihn gesehen haben.

Verdammt, der Wind hat wieder zugelegt,,sie können im Moment nicht an Bord.

Ich hoffe, dass wir sie Morgen wieder an Bord holen können. Diese Nacht müssen sie noch an Land aushalten.

Bootsmann? HeerBert, unsere Leute wurden gesichtet, aber wir können im Moment nicht an Land. Dennoch mach das Boot für Morgen klar, damit wir sie bald wieder an Bord holen können.

Der Kapitän....
Dateianhänge
image.jpeg

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5639
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Dormagen 2020 vom 22.05.- 24.05.2020

Beitragvon Hawky » Mo 2. Mär 2020, 04:51

80 Tage bis D- Day....

Hier spricht der Kapitän von der Brrüüggeeeee....

Bootsmann, pfeift alle Mann an Deck, wir brauchen jetzt jede Hand. Ey Sir......

Der Bootsmann setzt die Bootsmannspfeife an und pfeift die Mannschaft " zur Seite"
Schnell füllt sich das Deck und der Kapitän ergreift das Wort:
Guten Morgen, wie ihr Gestern mitbekommen habet, wurde Dirk und seine Männer an Land gesichtet.
Der Wind hat sich gelegt und deshalb habe ich euch zur Seite pfeifen lassen. Heute wollen wir unsere Leute wieder an Bord holen. Gut, dass wir schon Gestern das Beiboot vorbereitet hatten. Nun ran an die Winsch und das Boot zu Wasser gelassen.

Bootsmann stimmt ein Lied an..... Ey Sir,
" Hill You ho, Boys, let her go ho Boys,
Bring your Head round, now all together ,
Hill You ho,Boys , let her go ho Boys,
Sailing home, home to Mingulay"

Und alle an Bord singen den " Mingulay Boat " Song mit.....
Das Boot war schnell zu Wasser gelassen und der Bootsmann hat es sich nicht nehmen lassen, sich selbst mit an die Riemen zu setzen. Und so erklang sogleich sein Ruf: Männer an die Riemen und pullt.....

Der Kapitän gab dem Ausguck den Befehl: Gebt Lichtsignale, dass wir sie jetzt holen kommen.... Ey, Sir.....

Nun können wir nur noch abwarten......
Dateianhänge
image.jpeg

Benutzeravatar
HerrBert
Beiträge: 1156
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 15:46
Postleitzahl: 58762
Wohnort: Altena

Re: Dormagen 2020 vom 22.05.- 24.05.2020

Beitragvon HerrBert » Mo 2. Mär 2020, 18:53

Ist doch schön das endlich alles wieder an Bord sind. Endlich frisches Wasser.....jetzt gehts aber wieder los den direkten Weg nach Dormagen. Ist schließlich noch ein ganzes Stückchen vor uns.. 🚢
Lg Herbert
Grüße aus dem Sauerland

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1592
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Dormagen 2020 vom 22.05.- 24.05.2020

Beitragvon GuitarTommy » Mo 2. Mär 2020, 18:58

:? Gut, dass ich an Land geblieben bin :(
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
GuitarBoy
Beiträge: 1572
Registriert: Mo 22. Jul 2013, 21:52
Postleitzahl: 53119
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Dormagen 2020 vom 22.05.- 24.05.2020

Beitragvon GuitarBoy » Di 3. Mär 2020, 10:14

79 Tage bis D-Day...

Nun komm ich wieder zur Ruhe, der Job an Bord ist angenehmer als das Wasser suchen. Nicht nur das wir das Fass wieder einfangen mussten und einige dann wegen nasser Kleidung ihr wohlbefinden vor das Trinkwasser stellen wollten. Aber das Allgemeinwohl geht vor. Nachdem das geklärt war ging es dann auf die Suche. Als wir einige Stellen ohne Erfolg abgesucht hatten fanden wir ein paar Flaschen Rum. Was dann kam muss ich wohl nicht näher erläutern. Am nächsten Tag ging es dann mit zugekniffenen Augen weiter. 2 meiner Leute bekamen Probleme nachdem sie mehrere Stellen auf Trinkwasser getestet haben. Leider nicht wie ich erklärt hatte sondern indem sie etwas vom gefundenen Wasser zu sich nahmen um es geschmacklich zu testen. Als die Bauchschmerzen nachließen stießen sie wieder zu uns. Was dann kam war schon heftig. Wir teilten uns auf um schneller fündig zu werden. Wir haben dann endlich Trinkwasser gefunden aber der andere Trupp ließ auf sich warten. Wir gingen mit dem Wasser im Schlepptau Richtung Strand und auf einmal hörten wir Gekicher. Der andere Trupp war nicht auf Trinkwasser sondern auf eine Truppe Mädels gestossen, die seltene Tierarten fotografieren wollten. Das haben die dann wohl erstmal verschoben und sich gemeinsam mit unserem Männern amüsiert. Aber nicht das was ihr nun denkt, sonder 2 der Damen hatten Ukulelen dabei. Als wir zu ihnen kamen saßen sie in fröhlicher Runde. Einer der Männer sagte mir das er versucht hatte die Mädels für Dormagen zu begeistern. Leider ohne Erfolg da sie noch wichtige Termine auf weiteren Inseln haben was sich dann bis zum Herbst hinzieht. Da es langsam dunkel wurde blieben wir dann bei der heiteren Truppe. Wir spielten ein paar Lieder und einige sangen bzw wer noch Rum hatte gröhlte mit und irgendwann in der Nacht kehrte dann Ruhe ein. Am nächsten Morgen erreichten wir dann mit dem gefundenen Trinkwasser den Strand und ich hielt Ausschau nach unserem Kapitän und seinem Schiff. Da es sich sehr abgekühlt hatte waren wir froh als wir wieder an Bord gehen konnten.

Nun können wir uns alle wieder völlig auf Dormagen konzentrieren was Wesentlich angenehmer ist.
Gruß aus Bonn
Dirk

Hier gibt es Dormagen fürs Wohnzimmer

https://www.youtube.com/watch?v=u2Wp9M4 ... F50lLiM-my :shock:

Sing like no one ist listening, dance like no one is watching.

Benutzeravatar
korgli
Beiträge: 2917
Registriert: Mo 7. Jun 2010, 08:25
Postleitzahl: 9444
Kontaktdaten:

Re: Dormagen 2020 vom 22.05.- 24.05.2020

Beitragvon korgli » Mi 4. Mär 2020, 11:24

Hi
Ich hab immer noch Hoffnung dabei sein zu können :-)
Noch bisschen mein Bassisten (meine Frau) überzeugen - Termin hab ich mir feigehalten
Entscheiden tue ich aber kurzfristig. Da leider der Weg dahin doch ein wenig dauert.
Aber ein verlängertes Weekend wär ja was.
Corona hoffentlich dann kein Thema mehr...
Würd mich echt wieder mal freuen dabei zu sein (ausser dem Kreisjammen - aber da kann ich ja fehlen) :-)))))))))

fredy
.......viel Spass.......und jeder wie er mag.
https://www.westernwings.ch/

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5639
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Dormagen 2020 vom 22.05.- 24.05.2020

Beitragvon Hawky » Mi 4. Mär 2020, 21:26

78 Tage bis D- Day

Moin, Moin, von der Brrrüüügggeeee,

da haben wir wohl die Rückkehr der Landgruppe zu sehr gefeiert, dass ich erst jetzt wieder wach geworden bin.

Nun, jetzt wo ich wieder einen klaren Gedanken fassen kann, möchte ich mich bei allen bedanken, die dazu beigetragen
haben uns mit frischem Wasser zu versorgen. Insbesondere an unseren Steuermann Dirk. Er hat in vorbildlicher Weise den Landgang geführt und erfolgreich abgeschlossen. Dafür gebührt ihm unser besonderer Dank. Ich werde das lobend im Logbuch vermerken.
Jetzt werden wir uns auf die Weiterreise vorbereiten. Morgen in aller Früh, werden wir den Anker lichten und wieder Kurs auf Dormagen nehmen.

Hier noch eine Momentaufnahme der Mannschaft, von gestern Abend aus der Messe.
Dateianhänge
image.jpeg


Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Wolle und 9 Gäste