Dormagen 2017 vom 26.-28. Mai 2017

Alles, was woanders nicht passt...
Benutzeravatar
Ina
Beiträge: 1096
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 01:02

Re: Dormagen 2017 vom 26.-28. Mai 2017

Beitragvon Ina » Di 31. Jan 2017, 23:47

also,
dat du min leevsten büst, ist eigentlich gar nicht so schwer zu verstehen :D
"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum"

Benutzeravatar
LittleWitch
Beiträge: 508
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 13:11
Postleitzahl: 28832

Re: Dormagen 2017 vom 26.-28. Mai 2017

Beitragvon LittleWitch » Mi 1. Feb 2017, 00:20

Da muss ich zustimmen :lol:

Ich mag Cat Ballou ja so gerne...wenn man das Lied "HÜCK STEIHT DE WELT STILL" etwas umschreiben würde,wäre das sicher ein gutes Stimmungslied für den ersten Abend ;)
...das kann sogar ich mitsingen und ich bin ein Nordlicht! :mrgreen:

Oder wie wäre es mit:

Bläck Fööss - Drink doch eine met :mrgreen:
Viele Grüße
Kerstin
Bild

Frauen sind Engel!
...bricht man ihnen die Flügel,fliegen sie trotzdem weiter....auf einem Besen!!!
Bild

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5434
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Dormagen 2017 vom 26.-28. Mai 2017

Beitragvon Hawky » Mi 1. Feb 2017, 17:21

Ok, geeinigt haben wir uns auf deutsche Texte und Stimmungslieder sollten es ja sein.

Stimmung in Form von " die kennt man, da kann jeder mitsingen ? "
Wie immer sollte es nicht zu anspruchsvoll sein, damit alle mitmachen können.

Hier mal ein paar Vorschläge:

Als die kleine Jane gerade 18 war....
Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern...
Ein Bett im Kornfeld
Es gibt kein Bier auf Hawai....
Verdammt ich Lieb dich, ich lieb dich nicht...
Liebeskummer lohnt sich nicht...
Rote Lippen soll man küssen...
Skandal im Sperrbezirk....
Tür an Tür mit Alice....
Wahnsinn....

Nichts muss , alles kann....sollten halt nur bekannte Songs sein, damit man die Melodie kennt.

Lg Uwe ;)

Benutzeravatar
GuitarBoy
Beiträge: 1374
Registriert: Mo 22. Jul 2013, 21:52
Postleitzahl: 53117

Re: Dormagen 2017 vom 26.-28. Mai 2017

Beitragvon GuitarBoy » Mi 1. Feb 2017, 17:41

Ich kenne deutsche Lieder noch aus meiner Kindheit, als meine Eltern noch bestimmten was ich zu Hören habe. Zumindest grob was die Melodie und den Text angeht. Aber wenn ich im Netz nach Songs upps sorry Liedern schaue finde ich zwar einige aber viele davon sind mit zum teil sehr vielen Akkordwechseln und auch Akkorden die nicht gerade Anfänger tauglich sind.
Daher frag ich mal unsere Profis an, ob wir die Lieder auch mit einfachen Rhythmus und Akkorden spielen können.
Letztes Jahr wurde ja auch angesprochen das mehr Lieder für Anfänger dabei sein sollten.
Gruß aus Bonn
Dirk

Hier gibt es Dormagen fürs Wohnzimmer

https://www.youtube.com/watch?v=u2Wp9M4 ... F50lLiM-my :shock:

Sing like no one ist listening, dance like no one is watching.

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5434
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Dormagen 2017 vom 26.-28. Mai 2017

Beitragvon Hawky » Mi 1. Feb 2017, 18:07

@ Dirk,

diese Lieder müssten eigentlich gehen. Sehr anspruchsvoll von den Akkorden sind sie nicht. Man kann sie ja auch in Grundakkorde transponieren.
Wir können uns aber auch an die Lagerfeuer und Camp Lieder orientieren ?
Von den blauen Bergen kommen wir.... zB usw.

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3199
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Dormagen 2017 vom 26.-28. Mai 2017

Beitragvon Reinhold » Mi 1. Feb 2017, 19:23

Habe gerade eure lebendige Diskussion über deutsche Schlager und Volkslieder gelesen.
Ich bin bei Schlagern nicht der große Kenner und habe noch nicht viel in die Richtung gespielt und notiert.

Allerdings hab ich auch keine Probleme, in einer fröhlichen Runde solche Stimmungslieder zu spielen.
Wenn ich mich recht erinnere, war mein Vorschlag beim letzten Treffen, ob nicht jeder, der sich berufen fühlt, ein oder zwei Lieder ausarbeitet, - also mit richtigen Akkorden an den richtigen Stellen versieht und vor Ort das ganze in die Hand nimmt.
Also mit Mikrofon das Lied anstimmt, vielleicht vorher kurz erklärt, wie wir es spielen sollen.

Benutzeravatar
GuitarBoy
Beiträge: 1374
Registriert: Mo 22. Jul 2013, 21:52
Postleitzahl: 53117

Re: Dormagen 2017 vom 26.-28. Mai 2017

Beitragvon GuitarBoy » Mi 1. Feb 2017, 20:01

Da ich mich überhaupt nicht mit Schlagern auskenne werde ich es mir Mal antun einige anzuhören und mir dann ein zwei auszusuchen und die dann mit Akkorden als PDF zu speichern. Da meine Nachbarin aber eine richtige Schlager sucht hat werde ich dort bestimmt Hilfe bekommen.
Ich freu mich riesig auf diese lustige Runde.
Gruß aus Bonn
Dirk

Hier gibt es Dormagen fürs Wohnzimmer

https://www.youtube.com/watch?v=u2Wp9M4 ... F50lLiM-my :shock:

Sing like no one ist listening, dance like no one is watching.

Benutzeravatar
GuitarBoy
Beiträge: 1374
Registriert: Mo 22. Jul 2013, 21:52
Postleitzahl: 53117

Re: Dormagen 2017 vom 26.-28. Mai 2017

Beitragvon GuitarBoy » Mi 1. Feb 2017, 20:27

Ich habe einen gefunden und denke das einer von mir auch reicht. Ich will ja das wir auch This Land is your Land :lol: zeitlich noch hinbekommen zu spielen.
Ich habe mir den Song Jenseits von Eden ausgesucht. Ich denke das das ein Schlager ist?
Die PDF sende ich heute spätestens morgen an Reinhold für sein Büchlein.
Gruß aus Bonn
Dirk

Hier gibt es Dormagen fürs Wohnzimmer

https://www.youtube.com/watch?v=u2Wp9M4 ... F50lLiM-my :shock:

Sing like no one ist listening, dance like no one is watching.

Benutzeravatar
GuitarBoy
Beiträge: 1374
Registriert: Mo 22. Jul 2013, 21:52
Postleitzahl: 53117

Re: Dormagen 2017 vom 26.-28. Mai 2017

Beitragvon GuitarBoy » Mi 1. Feb 2017, 21:45

Wie ich eben erfahren habe, verfüge ich wirklich über null Ahnung von Schlagern.
Da nehm ich einen Song versende (zu eilig) die PDF und nun stellt sich heraus das dies ein Pop Song ist (laut Wikipedia). Nein das hab ich nicht herausgefunden sondern ein aufmerksames Forum Family Mitglied. Nochmals Danke an dieser Stelle.
Also dann, Reinhold kannst du bitte die PDF löschen. Ich verspreche Besserung und werde mich nun doch etwas genauer mit dem deutschen Schlager beschäftigen.
Gruß aus Bonn
Dirk

Hier gibt es Dormagen fürs Wohnzimmer

https://www.youtube.com/watch?v=u2Wp9M4 ... F50lLiM-my :shock:

Sing like no one ist listening, dance like no one is watching.

Benutzeravatar
LittleWitch
Beiträge: 508
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 13:11
Postleitzahl: 28832

Re: Dormagen 2017 vom 26.-28. Mai 2017

Beitragvon LittleWitch » Mi 1. Feb 2017, 21:51

Vorschlag: Cowboy und Indianer von Olaf Henning.

Wäre das was?


Hab es Reinhold mal geschickt...mit Chords ;)
Viele Grüße
Kerstin
Bild

Frauen sind Engel!
...bricht man ihnen die Flügel,fliegen sie trotzdem weiter....auf einem Besen!!!
Bild

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5434
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Dormagen 2017 vom 26.-28. Mai 2017

Beitragvon Hawky » Mi 1. Feb 2017, 22:29

Ha, ha, hier ist ja Aktion.....

ich bin gespannt, ob noch andere Foris Vorschläge machen?

Gruß Uwe ;)

P.S. Seid nicht so kleinlich mit dem Genre .... deutsche Texte, Stimmungsvoll ....

Benutzeravatar
Ina
Beiträge: 1096
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 01:02

Re: Dormagen 2017 vom 26.-28. Mai 2017

Beitragvon Ina » Mi 1. Feb 2017, 23:24

@Dirk

es ging wenn ich es richtig verstanden habe, nicht ausschließlich um Schlager sondern darum mehr deutschsprachige Titel mit einfließen zu lassen, die jeder kennt und mitsingen kann, eben auch jemand der des Englischen nicht mächtig ist. also warum nicht auch jenseits von Eden.

@Uwe

hast meine Favoriten alle schon aufgezählt :mrgreen:
"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum"

Benutzeravatar
schalk70
Beiträge: 330
Registriert: Di 20. Jan 2015, 12:26
Postleitzahl: 63512

Re: Dormagen 2017 vom 26.-28. Mai 2017

Beitragvon schalk70 » Do 2. Feb 2017, 06:59

Hallo zusammen

auch wenn ich zeitlich dieses Jahr leider wieder passen musste, hier doch mal Liedvorschläge, die ich auch schon in trauter Runde als Anfänger "hinbekommen" habe - hat jetzt mit Schlager nicht wirklich was zu tun, ist aber wenigstens deutschsprachig:

80 Millionen - Max Giesinger
DIe Schlange vorm Damenklo - Euro Mütter
Millionen Lichter - Christina Stürmer

ist halt für Fortgeschrittene nicht so spannend, aber wirklich sehr anfängergeeignet.

Und speziell Eure Mütter find ich halt auch textlich irre witzig...

Uwe ( der andere ;) )
Kennst du den Mythos..?

Yamaha Pacifica 112J
Epiphone AJ100
Ostertag Nr. 18 Nylon
Yamaha GL-1

Benutzeravatar
HohesC
Beiträge: 96
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:00
Postleitzahl: 44149
Wohnort: Dortmund

Re: Dormagen 2017 vom 26.-28. Mai 2017

Beitragvon HohesC » Do 2. Feb 2017, 08:40

Gut, dann werfe ich auch mal einige Songs hier rein, die jeder kennt und mit einfachen Akkorden zu spielen sind:

Über den Wolken von Reinhard Mey
Griechischer Wein von Udo Jürgens
99 Luftballons von Nena

Und wenn's auch englisch sein darf
Lady in black von Uriah Heep
Sehr schön finde ich auch "City of New Orleans" und Streets of London", aber da sind schon viele Akkordwechsel drin.

Die PDFs schicke ich einfach mal an Reinhold.


P.S.: Wenn ich ehrlich bin, kriege ich bei Volksliedern ziemliche Zahnschmerzen ... :roll:
Ibanez Artist 2611
PRS SE Standard
Harley Benton HBO850
Crafter GCL80

Benutzeravatar
sammy561
Beiträge: 1241
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 15:02
Postleitzahl: 33102
Wohnort: Paderborn

Re: Dormagen 2017 vom 26.-28. Mai 2017

Beitragvon sammy561 » Do 2. Feb 2017, 10:30

Moin,

ich geb mal als Unbeteiligter meine Senf dazu ;-).

Verdammp lang her von BAP hat 5 Akkorde und man kann es herrlich schrammeln. Ob das wirklich deutsch ist, darüber kann man sich streiten ;).

Wenn es um älteres deutsches Liedgut geht fallen mir Lieder wie Hohe Tannen oder Jenseits des Tales ein. Die kriegt man mit 3 Akkorden gespielt.

Zum Thema Schlager kann ich nichts beitragen. Da krieg ich beim Höhren schon Pickel ;)

Ganz liebe Grüße

Ansgar
You can't buy happiness,
but you can buy Guitars and that's
kind of the same thing.

Benutzeravatar
Reinhold
Moderator
Beiträge: 3199
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Dormagen 2017 vom 26.-28. Mai 2017

Beitragvon Reinhold » Do 2. Feb 2017, 13:06

Hallo Leute,
das Feedback ist super aber es läuft irgendwie aus dem Ruder.
Denkt daran: Jeder, der einen Song nennt, sollte das Lied vor Ort spielen können, sonst gibt es nur ein Durcheinander!
Damit meine ich nicht, dass er das Lied vorspielen kann, aber den Ton angibt und stimmlich und gitarrenmäßig "anführen" kann.

Damit wir das Ganze besser koordinieren, hier mein Vorschlag:
1. Wir sammeln jetzt in diesem Beitrag die Liedvorschläge
2. Mitte März stimmen wir dann ab und wählen die 20 beliebtesten Lieder aus den Vorschlägen aus.

Erst danach werden die PDFs fertiggestellt, damit es keine unnötig Arbeit gibt.
Damit die Blätter einigermaßen gleich aussehen, kopiert ihr Text und Akkorde aus eurer Quelle in ein Textprogramm, und formatiert so das Lied.

Schrifttyp: ARIAL oder Helvetica
Titel und Interpret in 16 Punkt (Größe) Arial fett
Strophe in 10 Punkt Arial Standard
Refrain in 10 Punkt Arial fett oder halbfett
Akkorde in halbfett 10 Punkt

Arial und Helvetica sehen gleich aus und sind auf allen Rechnern vorhanden.
Wenn das Lied nach der Umformatierung auf Arial nicht auf eine Seite passt,
ändert man entweder den Umbruch, z.B. zwei kurze Zeile in eine längere Zeile oder man nimmt unnötige Leerzeilen raus oder man verändert minimal den Zeilenabstand.

Da nach einer Umformatierung in eine neue Schrift sich immer die Akkorde an eine falsche Stelle verschieben, müsst ihr diese nach der Urvorlage wieder in die richtige Position schieben!!!
Danach spielt ihr das Lied ja sowieso durch und überprüft diese Akkordpositionen, da sie sehr oft im Internet falsch stehen!!!!
Die Akkordposition bitte nicht nur global über das richtige Wort schieben, sondern auch über die richtige Silbe!

Ich hoffe, dass ich euch hiermit nicht überfordere, aber wenn wir uns alle die Arbeit teilen, ist es für den Einzelnen nicht viel Arbeit und wir haben am Ende ein schönes Heft mit dem wir viel Spaß haben können.

Erweitert hier eure Titelvorschläge, ich übernehme die ersten schon einmal:

Jenseits von Eden (Dirk)
Als die kleine Jane gerade 18 war.... (Uwe)
Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern... (Uwe)
Ein Bett im Kornfeld (Uwe)
Es gibt kein Bier auf Hawai.... (Uwe)
Verdammt ich Lieb dich, ich lieb dich nicht...(Uwe)
Liebeskummer lohnt sich nicht...(Uwe)
Rote Lippen soll man küssen...(Uwe)
Skandal im Sperrbezirk....(Uwe)
Tür an Tür mit Alice....(Uwe)
Wahnsinn....(Uwe)
Dat du min leevsten büst (Ina)
Hoch auf dem gelben Wagen (Kerstin)
Ich will nen Cowboy als Mann (Kerstin)
Das knallrote Gummiboot (Kerstin)

Die Titelvorschläge können von den "Vorschlägern" auch wieder rausgenommen oder ergänzt werden.
Ich bin gespannt, was noch kommt....

Benutzeravatar
LittleWitch
Beiträge: 508
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 13:11
Postleitzahl: 28832

Re: Dormagen 2017 vom 26.-28. Mai 2017

Beitragvon LittleWitch » Do 2. Feb 2017, 13:18

Erweitert hier eure Titelvorschläge
Jenseits von Eden (Dirk)
Als die kleine Jane gerade 18 war.... (Uwe)
Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern... (Uwe)
Ein Bett im Kornfeld (Uwe)
Es gibt kein Bier auf Hawai.... (Uwe)
Verdammt ich Lieb dich, ich lieb dich nicht...(Uwe)
Liebeskummer lohnt sich nicht...(Uwe)
Rote Lippen soll man küssen...(Uwe)
Skandal im Sperrbezirk....(Uwe)
Tür an Tür mit Alice....(Uwe)
Wahnsinn....(Uwe)
Dat du min leevsten büst (Ina)
Cowboy und Indianer (Komm hol das Lasso raus) (Kerstin)
Das knallrote Gummiboot (Kerstin)
Die Titelvorschläge können von den "Vorschlägern" auch wieder rausgenommen oder ergänzt werden.
Ich bin gespannt, was noch kommt....
Viele Grüße
Kerstin
Bild

Frauen sind Engel!
...bricht man ihnen die Flügel,fliegen sie trotzdem weiter....auf einem Besen!!!
Bild

Benutzeravatar
Röschen
Beiträge: 1090
Registriert: Di 24. Jan 2012, 16:19
Postleitzahl: 15370
Wohnort: Fredersdorf

Re: Dormagen 2017 vom 26.-28. Mai 2017

Beitragvon Röschen » Do 2. Feb 2017, 19:37

Erweitert hier eure Titelvorschläge
Jenseits von Eden (Dirk)
Als die kleine Jane gerade 18 war.... (Uwe)
Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern... (Uwe)
Ein Bett im Kornfeld (Uwe)
Es gibt kein Bier auf Hawai.... (Uwe)
Verdammt ich Lieb dich, ich lieb dich nicht...(Uwe)
Liebeskummer lohnt sich nicht...(Uwe)
Rote Lippen soll man küssen...(Uwe)
Skandal im Sperrbezirk....(Uwe)
Tür an Tür mit Alice....(Uwe)
Wahnsinn....(Uwe)
Dat du min leevsten büst (Ina)
Cowboy und Indianer (Komm hol das Lasso raus) (Kerstin)
Das knallrote Gummiboot (Kerstin)
Die Gitarre und das Meer. Röschen
Du kannst nicht immer 17 sein Röschen
Ein Stern der deinen Namen trägt. Röschen
Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben. Röschen
Die Titelvorschläge können von den "Vorschlägern" auch wieder rausgenommen oder ergänzt werden.
Ich bin gespannt, was noch kommt....
Spiele seit Januar 2012 auf der Gitarre.

Benutzeravatar
Gitarrenmichl
Beiträge: 311
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:12
Postleitzahl: 44628
Wohnort: Herne

Re: Dormagen 2017 vom 26.-28. Mai 2017

Beitragvon Gitarrenmichl » Fr 3. Feb 2017, 21:17

auch wenn Schlager nicht so mein Ding ... (erst ab 1,5 Promille etwa ..)
2 Lieder bereite ich vor.

Jenseits von Eden (Dirk)
Als die kleine Jane gerade 18 war.... (Uwe)
Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern... (Uwe)
Ein Bett im Kornfeld (Uwe)
Es gibt kein Bier auf Hawai.... (Uwe)
Verdammt ich Lieb dich, ich lieb dich nicht...(Uwe)
Liebeskummer lohnt sich nicht...(Uwe)
Rote Lippen soll man küssen...(Uwe)
Skandal im Sperrbezirk....(Uwe)
Tür an Tür mit Alice....(Uwe)
Wahnsinn....(Uwe)
Dat du min leevsten büst (Ina)
Cowboy und Indianer (Komm hol das Lasso raus) (Kerstin)
Das knallrote Gummiboot (Kerstin)
Die Gitarre und das Meer. Röschen
Du kannst nicht immer 17 sein Röschen
Ein Stern der deinen Namen trägt. Röschen
Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben. Röschen
Mamy Blue ... (Michael)
Butterfly ... (Michael)

Benutzeravatar
Gitarrenmichl
Beiträge: 311
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:12
Postleitzahl: 44628
Wohnort: Herne

Re: Dormagen 2017 vom 26.-28. Mai 2017

Beitragvon Gitarrenmichl » Fr 3. Feb 2017, 21:19

.... Uwe, Du hast ja einiges vor ... :)

Benutzeravatar
Wihoki
Beiträge: 1454
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 10:46
Postleitzahl: 51149

Re: Dormagen 2017 vom 26.-28. Mai 2017

Beitragvon Wihoki » Fr 3. Feb 2017, 22:07

:D ja er gibt da in Dormagen halt ein Konzert, find ich supi :P
Viele Grüße
Wihoki
Hier machen Freunde mit Wihoki Mucke
♫Strassensaiten♫Bild

Am ende ist alles gut und wenn es nicht gut ist, ist es auch noch nicht zu ende :D

Benutzeravatar
Jupp
Beiträge: 943
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 13:06
Postleitzahl: 44627
Wohnort: Herne

Re: Dormagen 2017 vom 26.-28. Mai 2017

Beitragvon Jupp » Sa 4. Feb 2017, 10:24

Hallo zusammen, da hast du ja richtig was vor Uwe :D
Yamaha YAMAHA FX370C NT
Duke GA-PF-Cut
GIBSON LES PAUL STUDIO

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5434
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Dormagen 2017 vom 26.-28. Mai 2017

Beitragvon Hawky » Sa 4. Feb 2017, 15:40

Ja, macht euch nur lustig über mich. :lol:

Aber hier noch einmal für alle.

Es werden erst einmal Lieder mit deutschen Texten vorgeschlagen. Diese werden hier zuvor gesammelt.
Dann werden wir gemeinsam aussuchen wer welche Lieder ( angedacht sind wohl zwei St pro Pers. ) ,
als "Teamleiter " der Gruppe näher bringt.
Das heißt, der Teamleiter stellt das Stück vor ( bringt es also auch für alle in Kopie mit ) vermittelt der Gruppe die Akkorde und den Anschlag und das für seine zwei Lieder die er sich ausgesucht hat.

So habe ich es von Reinhold verstanden! ;)

Benutzeravatar
GuitarBoy
Beiträge: 1374
Registriert: Mo 22. Jul 2013, 21:52
Postleitzahl: 53117

Re: Dormagen 2017 vom 26.-28. Mai 2017

Beitragvon GuitarBoy » So 5. Feb 2017, 15:48

Ich bin mal gespannt welche Songs übrig bleiben.
Gruß aus Bonn
Dirk

Hier gibt es Dormagen fürs Wohnzimmer

https://www.youtube.com/watch?v=u2Wp9M4 ... F50lLiM-my :shock:

Sing like no one ist listening, dance like no one is watching.

Benutzeravatar
Jupp
Beiträge: 943
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 13:06
Postleitzahl: 44627
Wohnort: Herne

Re: Dormagen 2017 vom 26.-28. Mai 2017

Beitragvon Jupp » So 5. Feb 2017, 16:44

auch wenn Schlager auch nicht so mein Ding ... (erst ab 1,4 Promille etwa ..)
1 Lied bereite ich vor

Jenseits von Eden (Dirk)
Als die kleine Jane gerade 18 war.... (Uwe)
Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern... (Uwe)
Ein Bett im Kornfeld (Uwe)
Es gibt kein Bier auf Hawai.... (Uwe)
Verdammt ich Lieb dich, ich lieb dich nicht...(Uwe)
Liebeskummer lohnt sich nicht...(Uwe)
Rote Lippen soll man küssen...(Uwe)
Skandal im Sperrbezirk....(Uwe)
Tür an Tür mit Alice....(Uwe)
Wahnsinn....(Uwe)
Dat du min leevsten büst (Ina)
Cowboy und Indianer (Komm hol das Lasso raus) (Kerstin)
Das knallrote Gummiboot (Kerstin)
Die Gitarre und das Meer. Röschen
Du kannst nicht immer 17 sein Röschen
Ein Stern der deinen Namen trägt. Röschen
Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben. Röschen
Mamy Blue ... (Michael)
Butterfly ... (Michael)
Eviva Espania ... (Jupp)
Yamaha YAMAHA FX370C NT
Duke GA-PF-Cut
GIBSON LES PAUL STUDIO


Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste