Welche Gitarren-Marken werden im Forum gespielt?

Hier stellst du ein kleines Video von deiner Gitarre rein.
Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1591
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Welche Gitarren-Marken werden im Forum gespielt?

Beitragvon GuitarTommy » Fr 7. Feb 2020, 18:02

Toll.....gibt es die auch mit Stahlsaiten?

Dann viel Spaß beim leise zupfen👍👏🎸🎵🎶l
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Agnes
Beiträge: 153
Registriert: Do 17. Okt 2019, 13:53

Re: Welche Gitarren-Marken werden im Forum gespielt?

Beitragvon Agnes » Fr 7. Feb 2020, 18:07

Wie wär es denn mit einer E-Gitarre....damit kannst du auch leise üben.Und wenn du später mal Lust auf Verstärkung bekommst^^
Ich nutze zum leise üben auch eine unverstärkte E-Gitarre. Das funktioniert prima. Ich traue mich damit auch Abends mal 2 Stunden zu spielen. Es hat sich noch kein Nachbar beschwert. Ich muss zugeben, dass ich mir nicht absichtlich eine gekauft habe, sondern eine vor der Verschrottung gerettet habe. Und da sie schon mal da ist, habe ich sie ausprobiert und es hat sich gut bewährt. Ich höre meine Fehler sehr deutlich, aber ich störe niemanden. Beim Zupfen hört man sehr wenig. Beim Strumming mit Plektrum ist sie etwas lauter, aber kein Vergleich zu einer Akustik. Für mich eine zufällig entstandene und sehr praktikable Lösung.

LG
Daniela

Benutzeravatar
HerrBert
Beiträge: 1155
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 15:46
Postleitzahl: 58762
Wohnort: Altena

Re: Welche Gitarren-Marken werden im Forum gespielt?

Beitragvon HerrBert » Fr 7. Feb 2020, 18:15

Reinhard viel Spaß mit deiner neuen Gitarre. Dann gibt es wenigstens keine Unruhe bei dir, wenn du übst. 🤗🤗
Lg Herbert
Grüße aus dem Sauerland

Benutzeravatar
Agnes
Beiträge: 153
Registriert: Do 17. Okt 2019, 13:53

Re: Welche Gitarren-Marken werden im Forum gespielt?

Beitragvon Agnes » Fr 7. Feb 2020, 18:43

Hallo Reinhard,
Das klingt gut. Ich bin gespannt auf deine Langzeiterfahrung mit der Gitarre.
LG
Daniela

Benutzeravatar
Wolle
Beiträge: 45
Registriert: Fr 6. Dez 2019, 18:40

Re: Welche Gitarren-Marken werden im Forum gespielt?

Beitragvon Wolle » Fr 7. Feb 2020, 18:50

Bin am grübeln : Stahlsaiten oder Nylon?
Moin, habe mir die Yamaha mit Nylonsaiten gekauft und bin sehr zufrieden. Geht pur ohne Kopfhörer schon ganz gut zum Üben, aber mit beigefügtem Ohrstöpsel oder gutem Kopfhörer natürlich noch feiner, am Verstärker ein Träumchen. Auch sehr leise ein Genuss am Verstärker bei Zimmerlautstärke.
Übe immer mit der Silentgitarre und wenn es sich gut anhört dann mit der Konzert-oder Westerngitarre. So bleibt der Familien/Hausfrieden gesichert :-)
Liebe Grüße
Wolle
------------------------------------------

Benutzeravatar
Agnes
Beiträge: 153
Registriert: Do 17. Okt 2019, 13:53

Re: Welche Gitarren-Marken werden im Forum gespielt?

Beitragvon Agnes » Fr 7. Feb 2020, 18:54

Ich habe jetzt diese hier. :D

https://www.youtube.com/watch?v=n5Ph5XDuCyk
Hallo Susi,
Die macht einen guten Eindruck und klingt im Video gut. Ich liebäugele auch mit einer Sigma. Aber eine etwas kleinere :D
Viel Spaß mit deinem neuen Schätzchen.
LG
Daniela

Benutzeravatar
Wolle
Beiträge: 45
Registriert: Fr 6. Dez 2019, 18:40

Re: Welche Gitarren-Marken werden im Forum gespielt?

Beitragvon Wolle » Fr 7. Feb 2020, 19:08

Bin am grübeln : Stahlsaiten oder Nylon?
Daa Schätzchen hat Nylonsaiten.
Hört sich aber an, wie ein Gemisch aus Stahl und Nylon.
Alles Geschmackssache, aber nicht uninteressant :P
Hab gerade das Teil mit Stahlsaiten gekauft, sitze gerade im Music Store im Abholbereich und warte auf die Neue.
Ab jetzt klimper ich nur noch 🤫leise🎶
Glückwunsch zur Silent-Gitarre, du wirst deine Freude dran haben, versprochen, deine Frau natürlich auch :-) Schreib mal bei Gelegenheit einen Erfahrungsbericht hier im Forum.
Liebe Grüße
Wolle
------------------------------------------

Benutzeravatar
MrsPlant
Beiträge: 30
Registriert: So 2. Feb 2020, 21:59
Postleitzahl: 53340

Re: Welche Gitarren-Marken werden im Forum gespielt?

Beitragvon MrsPlant » Fr 7. Feb 2020, 22:03

Glückwunsch zur Neuen!
Ich fände einen Erfahrungsbericht auch spannend.
Aber erstmal ganz viel Spaß! :!:

Benutzeravatar
Isbjørn
Beiträge: 279
Registriert: So 11. Okt 2015, 18:22
Postleitzahl: 00000

Re: Welche Gitarren-Marken werden im Forum gespielt?

Beitragvon Isbjørn » Fr 7. Feb 2020, 22:22

Hab gerade das Teil mit Stahlsaiten gekauft, sitze gerade im Music Store im Abholbereich und warte auf die Neue.
Ab jetzt klimper ich nur noch 🤫leise🎶
Na dann herzlichen Glückwunsch zum Neuerwerb und viiiiel Spaß Bild
....Üben hilft .... 8-)

Benutzeravatar
Reinhard
Beiträge: 589
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 22:39
Postleitzahl: 54526
Wohnort: Landscheid

Re: Welche Gitarren-Marken werden im Forum gespielt?

Beitragvon Reinhard » Fr 7. Feb 2020, 22:52

Viieeelen Dank,
also muss sagen, das ist eine echt schöne Gitarre.
Sehr hochwertig verarbeitet, optimale Saitenlage, ist relativ schwer, liegt gut in der Hand und lässt sich bei der 43er Sattelbreite erstaunlich gut greifen. Auch durch die 63er Mensur braucht man nicht die Finger so extrem zu strecken. Nicht zufrieden bin ich mit den Kopfhörer, die muss ich auf jeden Fall durch eine vernünftige Qualität ersetzen. Ein Gigbag ist im Zubehör dabei und ist sehr hochwertig verarbeitet.

Im Music Store habe ich die Yamaha auch über Amp gespielt und darf sagen das Wolle Recht hat. Hört sich über Verstärker super an.

Und das wichtigste, während ich über Kopfhörer spiele, hört meine Frau tatsächlich so gut wie nix.

Werde morgen mal ein Foto reinstellen.

LG Reinhard
The earth 🌎 has music for those who listen.

Benutzeravatar
Reinhard
Beiträge: 589
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 22:39
Postleitzahl: 54526
Wohnort: Landscheid

Re: Welche Gitarren-Marken werden im Forum gespielt?

Beitragvon Reinhard » Fr 7. Feb 2020, 22:56

Bin am grübeln : Stahlsaiten oder Nylon?
Moin, habe mir die Yamaha mit Nylonsaiten gekauft und bin sehr zufrieden. Geht pur ohne Kopfhörer schon ganz gut zum Üben, aber mit beigefügtem Ohrstöpsel oder gutem Kopfhörer natürlich noch feiner, am Verstärker ein Träumchen. Auch sehr leise ein Genuss am Verstärker bei Zimmerlautstärke.
Übe immer mit der Silentgitarre und wenn es sich gut anhört dann mit der Konzert-oder Westerngitarre. So bleibt der Familien/Hausfrieden gesichert :-)
Hallo Wolle,
ist ja echt kein Schnäppchen, aber jeden Euro wert.

Bin jetzt mal auf die nächsten Tage gespannt.

Die Bespielbarkeit ist auf jeden Fall echt gut.

Werde demnächst berichten.
LG Reinhard
The earth 🌎 has music for those who listen.

Benutzeravatar
Agnes
Beiträge: 153
Registriert: Do 17. Okt 2019, 13:53

Re: Welche Gitarren-Marken werden im Forum gespielt?

Beitragvon Agnes » Sa 8. Feb 2020, 12:32

Hallo Reinhard,
Schade, dass du parallel keine E-Gitarre hast. Mich würde interessieren, ob deine Silent-Gitarre leiser ist als eine E-Gitarre. Deine Neue liegt durch die Form wahrscheinlich anders in der Hand als eine E-Gitarre. Vermutlich mehr wie eine normale Akustikgitarre?
LG
Daniela

Benutzeravatar
Reinhard
Beiträge: 589
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 22:39
Postleitzahl: 54526
Wohnort: Landscheid

Re: Welche Gitarren-Marken werden im Forum gespielt?

Beitragvon Reinhard » Sa 8. Feb 2020, 14:07

Hallo Reinhard,
Schade, dass du parallel keine E-Gitarre hast. Mich würde interessieren, ob deine Silent-Gitarre leiser ist als eine E-Gitarre. Deine Neue liegt durch die Form wahrscheinlich anders in der Hand als eine E-Gitarre. Vermutlich mehr wie eine normale Akustikgitarre?
LG
Daniela
Hallo Daniela, das kann ich nicht beurteilen. Hatte noch nie ne E-Gitarre in der Hand. Weiß deshalb überhaupt nicht wie sich so ein Teil anfühlt.
The earth 🌎 has music for those who listen.

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1591
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Welche Gitarren-Marken werden im Forum gespielt?

Beitragvon GuitarTommy » Sa 8. Feb 2020, 18:09

Eine E-gitarre ist schon eine geile Sache.
Ich habe nur festgestellt, dass sie genauso viel Übung und Zuwendung braucht, wie eine Akustik.
Alles geht halt nicht :(
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Agnes
Beiträge: 153
Registriert: Do 17. Okt 2019, 13:53

Re: Welche Gitarren-Marken werden im Forum gespielt?

Beitragvon Agnes » Sa 8. Feb 2020, 22:32

Dazu kann ich nicht viel sagen, ich spiele sie genau wie meine Akustik. Meine Silent-Guitar sozusagen. :lol:

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1591
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Welche Gitarren-Marken werden im Forum gespielt?

Beitragvon GuitarTommy » Sa 8. Feb 2020, 23:02

Klar....die kann man auch so spielen wie eine Akustik. Da hast Du recht :D
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Agnes
Beiträge: 153
Registriert: Do 17. Okt 2019, 13:53

Re: Welche Gitarren-Marken werden im Forum gespielt?

Beitragvon Agnes » So 9. Feb 2020, 01:29

Ich werde der armen E-Gitarre damit leider in keinster Weise gerecht, aber momentan interessieren mich die besonderen klanglichen Möglichkeiten der E-Gitarre nicht. Vielleicht entdecke ich ja irgendwann meine Liebe dazu und dann stöpsele ich sie mal in einen Verstärker ein. Wer weiß. :lol:

Benutzeravatar
Reinhard
Beiträge: 589
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 22:39
Postleitzahl: 54526
Wohnort: Landscheid

Re: Welche Gitarren-Marken werden im Forum gespielt?

Beitragvon Reinhard » So 9. Feb 2020, 06:59

Ich glaube Daniela und Jürgen haben Recht, eine E-Gitarre scheint nicht viel anders zu sein als die Silentgitarre. Der Unterschied ist bei den Saiten. Die Silentgitarre gibt es nämlich auch mit Nylonsaiten und mit 52er Sattelbreite. Und Stahlsaitenausführung hat die Saiten einer Westerngitarre und eine Sattelbreite von 43 mm. Und die kann man über 🎧 spielen, aber ich denke das geht bei der E-Gitarre bestimmt auch.
The earth 🌎 has music for those who listen.

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1591
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Welche Gitarren-Marken werden im Forum gespielt?

Beitragvon GuitarTommy » So 9. Feb 2020, 08:30

Ich finde, eine E-Gitarre ist auch nur ne Gitarre, aber ganz anders :D

Die Spielweise und die Techniken sind doch sehr komplex . Wollte ja auch damit beginnen und habe dann festgestellt, dass ich viel Zeit investieren müsste.

Vielleicht später mal. In der Rente? :lol:
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Reinhard
Beiträge: 589
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 22:39
Postleitzahl: 54526
Wohnort: Landscheid

Re: Welche Gitarren-Marken werden im Forum gespielt?

Beitragvon Reinhard » So 9. Feb 2020, 09:12

Ich finde, eine E-Gitarre ist auch nur ne Gitarre, aber ganz anders :D

Die Spielweise und die Techniken sind doch sehr komplex . Wollte ja auch damit beginnen und habe dann festgestellt, dass ich viel Zeit investieren müsste.

Vielleicht später mal. In der Rente? :lol:
Na dann ist ne Silentgitarre doch was anderes. Die spielt sich genau so wie eine Westerngitarre.
The earth 🌎 has music for those who listen.

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1591
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Welche Gitarren-Marken werden im Forum gespielt?

Beitragvon GuitarTommy » So 9. Feb 2020, 09:18

Ich weiss Reinhard.....habe ja schon Liedchen mit ihr gehört.
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Agnes
Beiträge: 153
Registriert: Do 17. Okt 2019, 13:53

Re: Welche Gitarren-Marken werden im Forum gespielt?

Beitragvon Agnes » So 9. Feb 2020, 12:08

Ich glaube, ganz abgesehen von Klang und anderer Technik fühlt sich die E-Gitarre durch den kleineren und flachen Körper anders an als eine Akustik. Ich halte sie anders. Obwohl ich beide eigentlich gleich aufs Bein lege, brauche ich bei der E-Gitarre einen Gurt, damit sie nicht wegrutscht. Ist wohl eher fürs Spielen im Stehen konzipiert. Ich glaube, mit der Silent-Gitarre bist du durch die Form sehr nah an einer normalen Akustik, oder? Da musst du dich nicht immer umgewöhnen zwischen den Gitarren.


Zurück zu „Meine Gitarre“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast