Vorstellung meiner Taylor

Hier stellst du ein kleines Video von deiner Gitarre rein.
Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1592
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung meiner Taylor

Beitragvon GuitarTommy » Fr 3. Jan 2020, 17:22

Herbert :lol:

Ich schaue mir z.B. meine Yamaha C40 gerne an, weil das meine erste war. Aber spielen macht keinen Sinn, da sie sich heute für mich nicht mehr schön anhört.
So geht es mir mit den meisten meiner ersten Schätzchen :D
Ich finde das nicht schlimm, da ich sie ja lieb habe und putze :P
Manchmal rede ich mit Ihnen auch über unsere gemeinsam.e Zeit😎🤷‍♂️
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Reinhard
Beiträge: 589
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 22:39
Postleitzahl: 54526
Wohnort: Landscheid

Re: Vorstellung meiner Taylor

Beitragvon Reinhard » Fr 3. Jan 2020, 23:21

Hallo Thomas, wie schaut's mit deiner Hanika und deiner spanischen Gitarre? Spielst du die beiden etwa auch nicht mehr?
The earth 🌎 has music for those who listen.

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1592
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung meiner Taylor

Beitragvon GuitarTommy » Sa 4. Jan 2020, 07:52

:roll: ja Reinhard......die zwei stehen sicher verpackt in der Ecke.

Es ist ganz einfach ein Zeitproblem.
Ich würde gerne auch etwas klassisches üben, oder etwas spanisches.
Auch E-Gitarre würde ich sehr gerne können.
Flat-picking wäre auch etwas was mich interessiert.
Der Fingerstyle, das brauche ich Dir nicht zu sagen, nimmt viel Zeit in Anspruch, so das die 1-1,5 Stunden täglich dafür drauf gehen.
Teile ich diese Zeit, habe ich auch schon gemacht, komme ich nicht so weiter wie ich möchte :shock:

Ich habe mir halt ein Ziel gesetzt, wann ich so spielen kann, wie ich es mir vorstelle......so isser, der Tommy :D
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Reinhard
Beiträge: 589
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 22:39
Postleitzahl: 54526
Wohnort: Landscheid

Re: Vorstellung meiner Taylor

Beitragvon Reinhard » Sa 4. Jan 2020, 09:05

Du hast völlig Recht Thomas, man muss sich für etwas entscheiden. Mir geht es ähnlich wie dir. Am liebsten wäre es mir wenn ich als Alrounder alles spielen könnte, aber das funktioniert so nicht weil man sich dann tatsächlich verzettelt und nicht richtig weiterkommt. Ich konzentriere mich ebenfalls aufs Picking, mache jedoch auch täglich Accordwechselübungen.
The earth 🌎 has music for those who listen.

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1592
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung meiner Taylor

Beitragvon GuitarTommy » Sa 4. Jan 2020, 09:19

Man kann, wie in meinem Fall, ja nicht erwarten, dass
Jemand mit 54 anfängt ein Instrument zu lernen und dann 10 Jahre später alle Stilrichtungen gut spielt.

Ich möchte gerne mehr, aber bin glücklich mit dem was ich da mache :D

Die spanische Gitarre ist allerdings weiter in meinem Köpfchen :P
Es fehlt halt der Lehrer, der das lehrt🤷‍♂️
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Reinhard
Beiträge: 589
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 22:39
Postleitzahl: 54526
Wohnort: Landscheid

Re: Vorstellung meiner Taylor

Beitragvon Reinhard » Sa 4. Jan 2020, 12:15

Ja, so sehe ich das auch. 🙂 Wir haben halt beide sehr spät die Magie des Gitarrenspiels entdeckt. Einerseits schade weil so spät, andererseits "doch besser spät als nie". Jetzt können wir zum Glück diesen Zauber genießen. Das wir nicht mehr alles schaffen ist mir auch klar. Aber ich erfreue mich jeden Tag an meiner Gitarre, lerne von Tag zu Tag Neues hinzu, meine Finger bewegen sich jetzt viel treffsicher auf dem Griffbrett und so erfreue ich mich über jede kleine neu erlernte Melodie 🎶.
The earth 🌎 has music for those who listen.

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1592
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung meiner Taylor

Beitragvon GuitarTommy » Sa 4. Jan 2020, 12:47

Genauso geht es mir auch Reinhard......das soll uns erteinmal einer nachmachen :P
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Reinhard
Beiträge: 589
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 22:39
Postleitzahl: 54526
Wohnort: Landscheid

Re: Vorstellung meiner Taylor

Beitragvon Reinhard » Sa 4. Jan 2020, 13:01

Hier ist noch eine interessante Seite speziell für Picking aber auch für andere Spielrichtungen:

www.guitarnick.com

Hier kannst du Noten und TABs downloaden und vieles ist vorgespielt und kann man sich ansehen und anhöhren. Falls du sie noch nicht kennen solltest, schau dir die mal an. Hat echt tolle Songs auf der Seite.

Gilt natürlich auch für alle Foris die die Seite eventuell noch nicht kennen!

LG Reinhard
The earth 🌎 has music for those who listen.

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1592
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung meiner Taylor

Beitragvon GuitarTommy » Sa 4. Jan 2020, 13:06

Yes, eine gute Seite. Kenne ich.
Ich habe für dieses Jahr schon meine Liedchen im Musikzimmer liegen. Mal schauen, was ich davon schaffe. :D
Werde auch mal ein Stück von Meister Bögershausen probieren.
Du siehst......Finger dehnen und auf geht's :lol:
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Reinhard
Beiträge: 589
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 22:39
Postleitzahl: 54526
Wohnort: Landscheid

Re: Vorstellung meiner Taylor

Beitragvon Reinhard » Sa 4. Jan 2020, 13:49

Bögershausen habe ich erst durch dich kennengelernt. Der Witz an der Sache ist, der hat bis vor ein paar Jahren in Brauneberg/Mosel gewohnt, bei mir quasi um die Ecke und hat hier Gitarren-Workshops bei sich zu Hause veranstaltet. Leider hatte ich zu dieser Zeit noch nicht den Weg zur Gitarre gefunden. Da er noch viele freundschaftliche Kontakte an der Mosel hat, hat er das Konzert in Mülheim/Mosel in ganz kleinem Kreis durchgeführt.
The earth 🌎 has music for those who listen.

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1592
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung meiner Taylor

Beitragvon GuitarTommy » Sa 4. Jan 2020, 14:04

Das Konzert was ich besuchte, war auch im kleinen Kreis.
Seine Stücke sind halt anspruchsvoll. Das muss man sich bewusst machen, bevor man die Zeit investiert.
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Reinhard
Beiträge: 589
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 22:39
Postleitzahl: 54526
Wohnort: Landscheid

Re: Vorstellung meiner Taylor

Beitragvon Reinhard » Sa 4. Jan 2020, 14:16

Ja, war einfach nur klasse!
The earth 🌎 has music for those who listen.

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1592
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung meiner Taylor

Beitragvon GuitarTommy » Sa 4. Jan 2020, 14:24

Ja....bewundernswert, dieses Talent und Können :P
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Reinhard
Beiträge: 589
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 22:39
Postleitzahl: 54526
Wohnort: Landscheid

Re: Vorstellung meiner Taylor

Beitragvon Reinhard » Sa 4. Jan 2020, 14:37

Wobei ich sagen muss das der Simon Wahl jetzt auch schon ein Meister seines Fachs ist.
The earth 🌎 has music for those who listen.

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1592
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung meiner Taylor

Beitragvon GuitarTommy » Sa 4. Jan 2020, 14:47

Simon habe ich jetzt das dritte Mal gesehen.
Der ist fantastisch.....auch von einer anderen Welt :lol:
Was der perkussiv auf der Gitarre macht ist schon genial.
Selbst Tommy Emanuel hat ihn schon gelobt......
.
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Reinhard
Beiträge: 589
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 22:39
Postleitzahl: 54526
Wohnort: Landscheid

Re: Vorstellung meiner Taylor

Beitragvon Reinhard » Sa 4. Jan 2020, 15:09

Echt? Wow, Tommy Emanuel der Großmeister. Da bin ich aber platt :shock:
The earth 🌎 has music for those who listen.

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1592
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung meiner Taylor

Beitragvon GuitarTommy » Sa 4. Jan 2020, 17:38

Ja.....er meinte: was für ein großartiger Spieler. Die Zwei haben auch schon zusammen gespielt.
Wer kann, der kann....... :P
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Reinhard
Beiträge: 589
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 22:39
Postleitzahl: 54526
Wohnort: Landscheid

Re: Vorstellung meiner Taylor

Beitragvon Reinhard » Sa 4. Jan 2020, 19:05

Würde Tommy Emanuel mal gerne live sehen. D. h. nicht unbedingt das ich seine Musik mag, aber ich liebe seine Kunst an der Gitarre. Würde fast behaupten, der beherrscht das Instrument wie kaum ein anderer. :)
The earth 🌎 has music for those who listen.

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1592
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung meiner Taylor

Beitragvon GuitarTommy » Sa 4. Jan 2020, 19:11

:lol: :lol: Das könnten auch meine Worte sein, Reinhard.
Seine Lieder sind auch nicht so meins, aber er ist sicher einer der Besten Styler, wenn nicht der BESTE :)
Er arrangiert natürlich auch göttlich.

Da kann man nur staunen und träumen......

Ach ja.......und üben, üben, üben :lol:
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Reinhard
Beiträge: 589
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 22:39
Postleitzahl: 54526
Wohnort: Landscheid

Re: Vorstellung meiner Taylor

Beitragvon Reinhard » Sa 4. Jan 2020, 19:20

Bin gerade My Way am üben. Aber meiner Frau glaube ich gefällt der Song nicht so wirklich:
c6c828c72f8fd151ee81d5ae5ef907da.jpg
:lol: :lol:
The earth 🌎 has music for those who listen.

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1592
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung meiner Taylor

Beitragvon GuitarTommy » Sa 4. Jan 2020, 19:31

:P :lol:
Liegt es am Lied oder an Dir, das ist hier die Frage😂😂
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Reinhard
Beiträge: 589
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 22:39
Postleitzahl: 54526
Wohnort: Landscheid

Re: Vorstellung meiner Taylor

Beitragvon Reinhard » Sa 4. Jan 2020, 21:56

Wenn ich das jetzt bloß mal wüsste, aber kann ja eigentlich nur am Song gelegen haben ;)
The earth 🌎 has music for those who listen.

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1592
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung meiner Taylor

Beitragvon GuitarTommy » Sa 4. Jan 2020, 22:11

Ich denke es auch Reinhard.
Vor allem heißt es " in guten, wie in schlechten Tagen". :P :D
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!


Zurück zu „Meine Gitarre“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste