Volkshochschul- Blues-Jam Workshop in Berlin

Interessante Gitarrenkonzerte... auch Veranstalterhinweise!
Benutzeravatar
karioll
Beiträge: 2147
Registriert: Do 22. Dez 2011, 02:35
Postleitzahl: 13187
Wohnort: Berlin

Volkshochschul- Blues-Jam Workshop in Berlin

Beitragvon karioll » Do 1. Nov 2012, 15:01

Ich habe mich für den Kurs am kommenden WE angemeldet, bekomme aber gerade die Mitteilung, dass noch mindestens ein Teilnehmer fehlt, damit der Workshop stattfinden kann.

Wer hat noch Lust? Die Dozenten stellen sich auf das Lernlevel der Teilnehmer ein, daher ist Virtuosität keine Voraussetzung

http://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/Bus ... ?id=301061
Zuletzt geändert von karioll am Mo 5. Nov 2012, 09:12, insgesamt 1-mal geändert.
Mit Üben kann man der Natur ein Schnippchen schlagen.

Benutzeravatar
karioll
Beiträge: 2147
Registriert: Do 22. Dez 2011, 02:35
Postleitzahl: 13187
Wohnort: Berlin

Re: Hilferuf Volkshochschul- Blues-Jam Workshop in Berlin

Beitragvon karioll » Mo 5. Nov 2012, 09:10

Es fand sich noch ein Teilnehmer, der ein Freibier bei mir offen hat!
Es fand ein toller Workshop statt. Wir haben gejammt ohne Ende. Wir haben drei verschiedene Blues gespielt, eine Begleitung in A, einen schnellen Blues in E, und dann am 2. Tag den Hoochie Coochie Man. Es wurde Rhythmus und Improvisation geübt, wir haben verschiedene Formen des Intros geübt und auch wie man gemeinsam aufhört. Wir haben geübt, das Solo immer reihum gehen zu lassen, d.h. jeder war der Reihe nach dran, eine oder 2 Durchgänge sein Solo zu spielen, während die andern den Rhythmus spielten, davon einige mit Barre-Akkorden, andere mit offenen Akkorden, andere schlugen nur die Taktbetonungen 2+4 an. Wir konnten uns ausprobieren und haben viel Tipps bekommen, wie man z.B. mit 2 oder 3 Tönen ein Solo hin bekommt. :-) Jeder konnte einbringen, was er bereits konnte, es wurde alles gebraucht. So wurden wir einen tolle Gitarren-Harp-Band.
Es waren Teilnehmer dabei, die noch keinen intensiven Kontakt mit dem Blues hatten, die aber nach einem Eindruck genauso begeistert waren.

Es wird überlegt, diesen Kurs im Frühjahr wieder stattfinden zu lassen.
Wen es interessiert, der kann mal die Internetseite der VHS Berlin-Lichtenberg beobachten.
Wir waren 6 Teilnehmer+2 Dozenten. Alle haben wundervoll Blues gespielt. Wir wollen in Kontakt bleiben und uns vorher schon weiterhin treffen, um das Angefangene auszubauen.
Mit Üben kann man der Natur ein Schnippchen schlagen.

Benutzeravatar
karioll
Beiträge: 2147
Registriert: Do 22. Dez 2011, 02:35
Postleitzahl: 13187
Wohnort: Berlin

Re: Volkshochschul- Blues-Jam Workshop in Berlin

Beitragvon karioll » So 20. Jan 2013, 18:34

Hier ist eins der Ergebnisse des Workshops. Karioll ist manchmal mit dem Bottleneck rauszuhören.
https://soundcloud.com/gugmail/blues-workshop-2012

Für den neuen Wochenend-Workshop im April bin ich schon wieder angemeldet.
http://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/Bus ... ?id=301055

Für Berliner und Brandenburger ohne Lehrer: die haben gerade in Lichtenberg mehrere Gitarren-Kurse.
Mit Üben kann man der Natur ein Schnippchen schlagen.

Benutzeravatar
karioll
Beiträge: 2147
Registriert: Do 22. Dez 2011, 02:35
Postleitzahl: 13187
Wohnort: Berlin

Re: Volkshochschul- Blues-Jam Workshop in Berlin

Beitragvon karioll » Mo 15. Apr 2013, 22:55

es ist bald wieder so weit: Der nächste Blues-Kurs in Berlin steht an:

http://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/Bus ... ?id=301062

Der letzte war suuuper! Es sind die gleichen Dozenten, daher hoffe ich auf den gleichen Spaß.

für alle allgemein Gitarren-Interessierten gibt es auch noch andere kurse:

http://www.berlin.de/vhs-lichtenberg/in ... d=2&cat=20
Mit Üben kann man der Natur ein Schnippchen schlagen.


Zurück zu „Live Veranstaltungshinweise“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast