Fingerstyle-Workshop Brooks Robertson, 14.03., Bühl (Baden)

Interessante Gitarrenkonzerte... auch Veranstalterhinweise!
TonyEnamel
Beiträge: 22
Registriert: Do 9. Feb 2012, 21:12

Fingerstyle-Workshop Brooks Robertson, 14.03., Bühl (Baden)

Beitragvon TonyEnamel » Mi 15. Feb 2012, 20:48

Für Leute aus dem Südwesten: Neben dem Workshop in Viersen (siehe anderer Thread) ist nun auch noch ein Workshop im badischen Bühl bestätigt - vorm Konzert am selben Tag. Der Schüttekeller ist eine wunderbare Kleinkunst-Location!

Funky Fingerstyle Guitar: Workshop mit Brooks Robertson

Das legendäre Raubein Buster B. Jones hat durch seine Mel-Bay-Lehrvideos vielen Gitarristen den Einstieg in die Welt der Fingerstyle-Gitarre erleichtert und echten Könnern noch ein paar Tricks und Kniffe verraten. In seiner amerikanischen Heimat Oregon unterrichtete er sieben Jah­re lang einen Schüler persönlich: Brooks Robertson.

Vor seinem Konzert im Schüttekeller in Bühl wird Busters Erbe nun am Mittwoch, 14. März, von 17.30 Uhr bis 19 Uhr in seine Philo­sophie der Funky-Fingerstyle-Gitar­re einführen. Sie wurzelt in der Spielkunst solcher Heroen wie Merle Travis, Chet Atkins und Tommy Emmanuel und führt insbesondere die stark rhyth­misch geprägte Tradition von Jerry Reed und Buster B. Jones fort.

Zielgruppe:
Der Workshop richtet sich sowohl an Gitarristen mit ersten Fingerstyle-Erfahrungen als auch an fortgeschrittene Fingerstyle-Spieler. Die einen werden die grundlegenden Techniken für die rechte Hand einüben und ein Vokabular für die linke kennen lernen. Die anderen werden noch einmal ihre eingeschliffene Technik überprüfen können und erfahren, wie sie darauf auf­bauende Abwandlungen einsetzen können, um neue kreative Wege zu beschreiten.

Inhalte rechte Hand:
Der Schwerpunkt des Workshops liegt auf Techniken für die rechte Hand. Dort geht es um grundlegende Elemente wie die richtige Handhaltung, das Dämpfen der Saiten, die Unabhängig­keit von Fingern und Daumen, rhythmische Muster, Banjo-Rolls, Doublepicking, Crosspicking und das Flageolett-Spiel (sog. Harmonics). In einem zweiten Schritt soll auch der unkonventio­nelle Gebrauch dieses Arsenals thematisiert werden, um stark rhythmisch und perkussiv gepräg­tes Fingerstyle-Spiel zu ermöglichen, das einen be­sonders eindrucksvollen, voluminösen Ge­samtklang erzeugt.

Inhalte linke Hand:
Sofern noch genügend Zeit verbleibt, wird Brooks für die linke Hand das CAGED-System vor­stellen. Es beruht auf den fünf gleichnamigen Grundakkorden und versetzt den Gitarristen in die Lage, diese mittels Bar­ree-Griffen entlang aller Bünde zu variieren. Dabei erleichtert es auch die Orientierung auf dem Griffbrett, was sowohl für das Solo- als auch das Begleitspiel ertrag­reich ist – eine Methode mit nahezu unbe­grenztem Potenzial.

Der Musiker:
Brooks Robertson geht schon mit Anfang 20 als Monsterpicker der internationalen Fingerstyle-Szene durch. Sein kraftvoller Akustikgitarren-Sound, verwurzelt im Country und angereichert um eine jazzige Note, hat ihm viele Bewunderer eingetragen. 2010 gewann er die Country-Ka­tegorie und den zweiten Platz der Gesamtwertung bei der weltweiten „Yamaha Six String Theo­ry Guitar Competition“. „Seine Virtuosität hat mich komplett umgehauen. Er hat einen ganz ei­genen Klang“, urteilte Jury-Mitglied Lee Ritenour. „Brooks ist geschickter als eine Katze an der Kletterstange“, lobt ihn Ventures-Legende Nokie Edwards.

Die Musik:
"Jus D'Orange": http://www.youtube.com/watch?v=I3GsusQygho
"Across The Globe"/"Buster Groovin'": http://www.youtube.com/watch?v=ZQFstptcI_s
"Borsalino": http://www.youtube.com/watch?v=NXClhyDYJZU
"My Gypsy Heart": http://www.youtube.com/watch?v=EKWN9fznJhc

Anmeldung:
Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl wird um eine Anmeldung im Schüttekeller unter Tel. 07223/250076 gebeten. Mitzubringen sind eine Gitarre und ein Daumenpick.

Kompakt-Info:
Funky-Fingerstyle-Workshop mit Brooks Robertson
Mittwoch, 14. März 2012, 17.30-19 Uhr
Schüttekeller
Blumenstraße 5
77815 Bühl
Tel. 07223/250076
Teilnahmebeitrag: 20,- Euro

Veranstalter-Website: http://www.schuettekeller.de
Künstler-Website: http://www.brooksrobertson.com

Zurück zu „Live Veranstaltungshinweise“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast